^

Gesundheit

List Krankheiten – J

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Juvenile systemische Sklerose - eine chronische Erkrankung polisistemny aus der Gruppe von systemischen Erkrankungen des Bindegewebes, die vor dem Alter von 16 Jahren entwickeln und wird durch progressive fibro-sklerotische Veränderungen der Haut, Muskel-Skelett-System, innere Organe und vasospastische Reaktionen nach Art des Raynaud-Syndroms charakterisieren.
Juvenile rheumatoide Arthritis (JRA) - Arthritis mit unbekannter Ursache, die länger als 6 Wochen andauert und sich bei Kindern entwickelt, die nicht älter als 16 Jahre sind, unter Ausschluss einer anderen Gelenkpathologie.
X-Chromosom juvenile Retinoschisis bezieht sich auf erbliche vitreoretinale Degeneration, die mit dem Geschlecht verbunden ist. Im ersten Lebensjahrzehnt wird das Sehvermögen reduziert.
Juvenile Polyposis des Dickdarms (Weil-Syndrom) ist eine seltene Erkrankung, die sich in ihrem klinischen und morphologischen Bild signifikant von anderen Arten der Familien-Polyposis unterscheidet. Die meisten Familienmitglieder, die eine juvenile Polypose des Dickdarms hatten, starben später an Darmkrebs.
Die Ursachen und Pathogenese der juvenilen Polyfibromatose der Rheinfinger sind nicht vollständig geklärt. Es wird angenommen, dass die Dermatose eine autosomal-dominante Art der Vererbung aufweist.
Juvenile Osteochondrose der Wirbelsäule ist in ICD-10 durch Code M42.0 angegeben. Seine andere Namen: osteohondropatija Apophysen der Wirbelkörper, aseptische Nekrose der Wirbelkörper Apophysen, Scheuermann Mau Krankheit, osteohondropatichesky Kyphose, juvenile Kyphose. Die Krankheit ist häufiger bei jungen Männern während des Wachstums des Organismus im Alter von 11-18 Jahren.
Juvenile Epiphyse des Femurkopfes ist auf dem dritten Platz in einer Reihe von Erkrankungen des Hüftgelenks. Die Basis dieser endokrin-orthopädische Erkrankungen ist eine Verletzung der korrelativen Beziehung zwischen Geschlechtshormonen und Wachstumshormonen - zwei Gruppen von Hormonen, die eine wichtige Rolle im Leben der knorpeligen Epiphysenplatten spielen.
Juvenile Dermatomyositis (idiopathische juvenile Dermatomyositis, juveniler dermatopolymyositis) - schwere progressive systemische Erkrankung vor allem der quergestreiften Muskulatur zu beeinflussen, Haut und Blutgefäß des microvasculature
Juckreiz im Anus ist die häufigste Beschwerde bei der Kontaktaufnahme mit einem Proktologen, dessen Ursache schwer zu diagnostizieren ist. Betrachten wir die Hauptursachen des Analjuckens, seine Arten, Behandlungsmethoden und Präventionsmethoden.

Obwohl in jeder Hausapotheke eine Flasche mit einer alkoholischen Jodlösung - einem starken Antiseptikum - vorhanden ist, weiß wahrscheinlich nicht jeder, dass eine Jodvergiftung möglich ist und ihr Überschuss sogar zu einer Schilddrüsenentzündung führen kann.

Kropf - eine Krankheit, die in bestimmten geografischen Gebieten mit Jodmangel in der Umwelt und ist gekennzeichnet durch Vergrößerung der Schilddrüse (Struma sporadischen entwickelt sich in lebenden Menschen außerhalb Jodmangelstruma Bereiche) gefunden wird. Diese Kropfform ist in allen Ländern weit verbreitet.
Das Jerusalem-Syndrom ist eine seltene Geisteskrankheit und ist gekennzeichnet durch pathologische Symptome, die auf religiösen Themen beruhen, begleitet von Psychosen oder Delirien.

Japanische Moskitoenzephalitis (Synonyme - Enzephalitis B, Enzephalitis des Primorsky Territory) ist in Primorsky Krai, Japan, Mandschurei verbreitet.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.