^

Gesundheit

Krebs (Onkologie)

Milzzystenbehandlung: Was tun, wie entfernen?

In den meisten Fällen wird die Zyste mit einer minimalinvasiven laparoskopischen Methode entfernt. Die Genesung nach einer solchen Operation ist für den Patienten schneller und komfortabler.

Milzzyste bei einem Kind und einem Erwachsenen

Eine Milzzyste ist ein Begriff, der eine Reihe von Pathologien kombiniert, die durch ein häufiges Symptom gekennzeichnet sind - das Vorhandensein einer Hohlraumbildung im Parenchym eines Organs.

Pineoblastom des Gehirns

Ein Blastom, eine seltene Art von neuroektodermalem Krebstumor, in der endokrinen Zirbeldrüse oder Zirbeldrüse des Gehirns wird als Gehirn-Kiefernoblastom definiert.

Serosozele

Serosozele ist eine ziemlich häufige Pathologie, die in fast jedem Alter auftreten kann. Am häufigsten wird das Problem jedoch bei Frauen im Alter von 30 bis 45 Jahren diagnostiziert.

Zirbeldrüsenzyste des Gehirns bei Erwachsenen und Kindern

Eine Zirbeldrüsenzyste ist eine mit Flüssigkeit gefüllte Bläschenhöhle, nämlich eine Drüsensekretion. Eine solche Höhle ist nicht tumoröser Natur und neigt in der Regel nicht zur Vergrößerung und Progression. 

Milzzyste bei einem Erwachsenen und einem Kind

Eine Milzzyste (ICD-10-Code D73.4) wird als selten angesehen, da sie sich nicht immer manifestiert und nicht so leicht in der mit Peritoneum bedeckten Milz zu finden ist. 

Timoma bei Erwachsenen und Kindern

Unter den recht seltenen Neoplasien unterscheiden Spezialisten das Thymom, einen Tumor des Epithelgewebes des Thymus - eines der wichtigsten lymphoiden Drüsenorgane des Immunsystems.

Medikamente gegen Hirnastrozytome

Die Chemotherapie bei Astrozytomen des Gehirns muss von der begleitenden symptomatischen Therapie unterschieden werden. ZNS-Tumoren stören während ihres Wachstums die Zirkulation der zerebrospinalen Flüssigkeit im Gehirn, was zur Ursache des hypertonisch-hydrozephalen Syndroms wird.

Pages

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.