^

Gesundheit

Operationen

Ossikuloplastik

Bei einigen Patienten ist eine Wiederherstellung des Hörvermögens nur durch chirurgische Eingriffe der Ossikuloplastik möglich. Wenn der Arzt der Ansicht ist, dass eine solche Operation erforderlich ist, müssen Sie seiner Meinung zustimmen, da dies dazu beiträgt, Komplikationen wie anhaltenden Hörverlust oder absoluten Hörverlust zu vermeiden.

Hymenoplastik: kurz- und langfristig

Die Hymenoplastik, allgemein als „Revirginisierung“ bezeichnet, ist ein kontroverses Verfahren, das den Umfang der medizinischen Praxis erweitert, um ein kulturelles und / oder religiöses „Bedürfnis“ zu befriedigen.

Bergmans Operation wegen Wassersucht des Hodens

Die Vorbereitung für Bergmans Operation unterscheidet sich nicht von der Standardvorbereitung für chirurgische Eingriffe. Zunächst ist es notwendig, die erforderlichen Prüfungen zu bestehen.

Blasenepitystostomie: Indikationen, Operationsverlauf, Komplikationen

Bei Verletzung des physiologischen Uriniervorgangs - sofern nicht die Möglichkeit besteht, die Blasenentleerung des Patienten mittels Harnröhrenkatheter sicherzustellen - wird eine Epizystostomie durchgeführt.

Meatotomie

Häufige entzündliche Prozesse des Urogenitalsystems bei Männern, Vorhautbeschneidung (insbesondere nicht fachgerecht durchgeführt), Katheterisierung oder Penisverletzung können durch Verengung der Harnröhre (Metostenose) erschwert werden.

Operation Ligamentotomie

Die wirksamste aller derzeit bekannten Methoden zur Vergrößerung des Penis ist seine chirurgische Korrektur.

Frenulomatomie-Rippen

Frenulotomie zu nennen, ist nur ein Eingriff in das Frenulum des Penis nicht ganz richtig: Es handelt sich um einen allgemeinen Begriff, der alle Arten solcher Operationen betrifft.

Harnröhrenkarzinom

Eine solche Veränderung des Penis ist in einigen Ländern der Welt ritueller Natur: Die Subinzision war besonders in Australien, afrikanischen Ländern, einigen Regionen Lateinamerikas und Polynesiens verbreitet.

Entfernung des Endometriumpolypen

Heute sind die häufigsten Probleme in der gynäkologischen Praxis Polypen. Die Entfernung des Endometriumpolypen ist ein zwingendes Verfahren, weil es sonst unmöglich ist, sie loszuwerden.

Pages

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.