^

Gesundheit

You are here

Bluttransfusion

Entgiftungstherapie

Die Entgiftungstherapie ist ein Komplex von therapeutischen Maßnahmen, die darauf abzielen, die Krankheit zu bekämpfen und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

Infusionstherapie

Infusionstherapie ist eine Methode der parenteralen (durch eine Vene) Versorgung des menschlichen Körpers mit Wasser, Elektrolyten, Medikamenten und Nährstoffen.

Albumin: Transfusion von Albumin

Das wichtigste Plasmaprotein ist Albumin, dessen Lösungen in der chirurgischen Praxis weit verbreitet sind. Die Erfahrung zeigt, dass die Verwendung von Albuminlösungen der "Goldstandard" für die Transfusionstherapie kritischer Zustände ist, die durch Hypovolämie und Intoxikation hervorgerufen werden.

Spenderblut

Schon seit geraumer Zeit wurde erhalten Spenderblut, die effizienteste und vielseitigste Mittel zur Behandlung von hämorrhagischer Anämie, hypovolämischen Zuständen, Erkrankungen verschiedener Genese Protein-Stoffwechsel in Betracht gezogen, usw.

Erythrozytenmasse

Gepackte rotes Blutkörperchen (EM) - eine Blutkomponente, die roten Blutzellen (70-80%) und Plasma (20- 30%) mit der Verunreinigung von Leukozyten und Thrombozyten (Hämatokrit - 65- 80%) umfasst. Je nach Erythrozytengehalt entspricht eine Einzeldosis Erythrozytenmasse (270 ± 20 ml) einer Dosis (510 ml) Blut.

Therapeutische Hämapherese

Therapeutische Hämapherese umfasst Plasmapherese und Cytarapherese, die normalerweise für gesunde Spender tolerant sind. Es gibt jedoch viele kleine und teilweise erhebliche Risiken.

Komplikationen nach der Bluttransfusion

Die häufigsten Transfusionskomplikationen sind Reaktionen mit Schüttelfrost und febrile nicht-hämolytische Reaktionen.

Technik der Transfusion

Vor Beginn der Transfusion ist es notwendig, die Kennzeichnung des Behälters zu überprüfen, Kompatibilitätstests durchzuführen, um sicherzustellen, dass die Komponente für den Empfänger bestimmt ist.

Blutprodukte

Die Transfusion von Vollblut verbessert die Sauerstoffkapazität des Blutes, die Volumenregeneration, Gerinnungsfaktoren und wurde früher für massiven Blutverlust empfohlen.

Bluttransfusion: Untersuchung vor der Transfusion

Mehr als 23 Millionen Dosen Blutbestandteile pro Jahr werden in die Vereinigten Staaten gegossen. Trotz der Tatsache, dass das Verfahren der Bluttransfusion derzeit viel sicherer ist als zuvor, erfordert das Risiko (und die öffentliche Wahrnehmung von Risiken) in jedem Fall die informierte Zustimmung des Patienten zur Bluttransfusion.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.