^

Gesundheit

You are here

Untersuchung des Körpers

Abstrich auf Flora: Indikationen, Training, Technik

Ein Abstrich in der Flora ist eine der wichtigsten diagnostischen Methoden, mit denen ein Biomaterial für mikroskopische Labortests von der Oberfläche der Haut und der Schleimhäute gewonnen werden kann. Meist bezieht sich dieses Konzept auf die Entnahme von Material von der Oberfläche der Vaginalschleimhaut.

Ganzkörperplethysmographie

Zur Durchführung der Methode der Plethysmographie werden spezielle Geräte verwendet - Plethysmographen verschiedener Modifikationen - elektrisch, wassertechnisch, fotografisch, mechanisch.

Hodenbiopsie: Punktion, offen

Das diagnostische Verfahren - Hodenbiopsie - ist relativ selten, aber es wird als sehr informativ angesehen, um die Ursachen der beeinträchtigten Fertilität bei Männern sowie anderer Erkrankungen im Zusammenhang mit dem männlichen Fortpflanzungssystem zu bestimmen.

Blutdruckmessung: Algorithmus, Norm

Arterieller Druck ist der Druck, den Blut auf die Gefäßwände ausübt. In peripheren, kleineren Gefäßen ist dieser Druck etwas geringer. Es schwankt aufgrund der kontraktilen Funktion des Herzens.

Studium der Arterien

Periphere arterielle Durchblutungsstörungen sind in der Regel bei älteren Patienten aufgrund der Verschlechterung des Kollateralblutflusses ausgeprägter.

Untersuchung von Venen

. Die Beurteilung der Venen ist wichtig für die Untersuchung und Palpation. Wenn der Blutfluss in einer großen Vene gestört ist, entwickelt sich schnell kollaterale Zirkulation.

Perkussion und Palpation der Milz

Es gibt viele Methoden der Perkussion der Milz, was sich aus den Schwierigkeiten bei der Wahl der optimalen anatomisch-topographischen Landmarken erklärt.

Duodenaler Klang der Gallenblase

Bis vor kurzem war es sehr üblich, die Gallenwege mit Zwölffingerdarmuntersuchungen zu untersuchen, bei denen eine Sonde in den Zwölffingerdarm eingeführt wird, um den Inhalt zu erhalten.

Quantitative Elektroenzephalographie

Quantitative (digitale, computer- und papierlose) Elektroenzephalographie entstand im Zusammenhang mit der rasanten Entwicklung elektronischer Computer als Weiterentwicklung der EEG-Methode.

Registrierung von evozierten Potentialen des Gehirns

Die Registrierung evozierter Potentiale ist einer der Bereiche der quantitativen Elektroenzephalographie.

Pages

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.