^

Gesundheit

You are here

Erkrankungen der Brustdrüse (Mammologie)

Galaktorrhoe: Ursachen, Symptome, Behandlung

Im Gegensatz zu der Meinung vieler ist Galaktorrhoe keine Krankheit, sondern eine Art Symptom oder ein Zustand, bei dem aus den milchigen Milchdrüsen eine Flüssigkeit freigesetzt wird, die in ihrer Zusammensetzung der Milch oder dem Kolostrum nahe kommt.

Hypoehogene Bildung in der Brustdrüse: uneinheitlich, homogen, mit klaren Konturen, avaskulär

"Hypoechoische Formation" wird häufig verwendet, wenn ein Bild während eines Ultraschalls beschrieben wird. Was bedeutet dieser mysteriöse Begriff für einen typischen Patienten?

Seroznыy Mastitis

Seröse Mastitis ist eine Pathologie, die oft viele unangenehme Empfindungen hervorruft und den normalen Prozess des Stillens stört. Dies liegt daran, dass Mastitis bei stillenden Müttern aufgrund der Eigenschaften des Fütterungsprozesses häufig auftritt.

Vorbeugung Mastitis

Mastitis ist eine Infektionskrankheit mit Entzündung des Interstitiums der Milchdrüse, die durch eine Verletzung der normalen Laktationsfunktion gekennzeichnet ist.

Rötung der Brustwarzen

Entzündungsprozess, mechanisches Trauma, allergische Reaktion, Dermatitis, ein Symptom der Laktostase, sowie ein Zeichen der Entwicklung der Onkologie - das ist weit von einer vollständigen Liste der Ursachen der Rötung des Warzenhofs Brustwarze entfernt.

Entzündung der Brustwarze

Meistens wird dieser Zustand bei stillenden Frauen (in Kombination mit postpartaler Mastitis) manifestiert und diagnostiziert.

Brennen in den Brustwarzen

Brennen in den Brustwarzen ist ein ziemlich unangenehmes Gefühl, dass jede Frau konfrontiert werden kann.

Risse in den Brustwarzen

Viele Frauen sind mit diesem Problem konfrontiert. Dies betrifft besonders die Mutter in den ersten Wochen nach der Entbindung.

Risse in den Nippeln beim Füttern

Das Auftreten der Nippel beim Auftreten von Rissen ist immer charakteristisch. Die ersten Anzeichen manifestieren sich in Form von kleinen "Schnitten" auf der Haut der Brustwarze, von ihrem zentralen Teil bis zu den äußeren Rändern des Warzenhofs.

Entlastung von der Brustwarze

Sind solche Entladungen immer ein Zeichen von Pathologie, und wann muss ein Alarm ausgelöst werden?

Pages

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.