^

Gesundheit

You are here

Krankheiten von Kindern (Pädiatrie)

Probleme mit dem Schlafen im Kind

Leider können Schlafprobleme nicht nur bei jungen Müttern, sondern auch bei Kindern auftreten. Es ist sehr wichtig, die Grenze zwischen Pathologie und Norm zu sehen, weil der Körper des Babys anders ist als der Erwachsene. 

Roter Hals und Fieber bei einem Kind: die Gründe, was zu tun und zu behandeln ist?

Ungefähr 10 Prozent der Kinder, die jedes Jahr zum Arzt gehen, haben Pharyngitis. Vierzig Prozent der Fälle, wenn Kinder zu einem Arzt mit Halsschmerzen kommen, Halsschmerzen wird als viral diagnostiziert.

Orchitis bei Kindern

In 20% der Fälle ist die Parotitis durch eine Hodenentzündung kompliziert und in 8% der Fälle entwickelt sich eine bilaterale Entzündung. Das Hauptalter der Jungen, die der Krankheit ausgesetzt sind, ist 10-12 Jahre. 

Übermäßiges Essen bei Kindern

Viele Eltern sind mit Ernährungsstörungen bei Kindern konfrontiert. Einige klagen darüber, dass das Kind nichts essen möchte, während andere sich über eine erhöhte Geizsucht beschweren. 

Pille im Baby: Wie sieht es aus, was soll man zuhause behandeln?

Laut der American Academy of Family Physicians betrifft diese Hautpathologie bis zu 40% der Kinder und tritt in der Regel in den ersten Lebensmonaten auf. 

Behandlung von Bradykardie bei Kindern

Bei Herzerkrankungen sollte auf keinen Fall eine Selbstmedikation durchgeführt werden, da sich Nebenwirkungen entwickeln können, bis hin zur Verschlechterung des Herzens, Durchblutungsstörungen, plötzlichem Herzstillstand.

Bradykardie bei Kindern

Die Neigung zu einem verlangsamten Rhythmus des Herzens wird bei Kindern bemerkt, die von Natur aus passiv sind, zu einer langsamen Reaktion neigen, phlegmatisch sind.

Exsudative Otitis beim Kind

"Adhesive" Ohr bei Kindern tritt oft im Alter von 3-7 Jahren auf. Die Erkrankung entwickelt sich aufgrund einer Verletzung der Funktionen der Eustachischen Röhre, die das Mittelohr mit dem Nasopharynx verbindet. 

Hohes Fieber bei einem Kind ohne andere Symptome

Sie müssen wissen, dass dies nicht immer ein Symptom der Pathologie ist, und manchmal kann es eine physiologische Reaktion sein. Eltern müssen wissen, was dies verursachen kann und was dagegen zu tun ist.

Pages

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.