^

Gesundheit

You are here

A
A
A

CAPGRA-SYNDROM

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 17.06.2018
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Kapgra-Syndrom (Delirium Kapgra) - bezieht sich auf eine Gruppe seltener psychiatrischer Störungen, die mit einer Verletzung der Identifizierung von Persönlichkeiten aus der Umwelt (Verwandte, Bekannte, Freunde) oder der Wahrnehmung von sich selbst verbunden sind. Das Syndrom erhielt seinen Namen zu Ehren des Psychiaters Jean Marie Joseph Kapgra, der 1923 erstmals die charakteristischen Symptome der Krankheit beschrieb.

trusted-source[1], [2], [3]

Ursachen CAPGRA-SYNDROM

Bis jetzt können Wissenschaftler nicht zu einer gemeinsamen Meinung kommen, die die eigentliche Ursache für das Auftreten des Syndroms Kapgra ist. Es gibt eine gemeinsame Hypothese, dass die Doppelsubstitution Syndrom Läsionen von traumatischem oder organischen Teil des visuellen Kortex für die Gesichtserkennung verantwortlich zurückzuführen ist. Zur Identifizierung kann die Verletzung zur Folge haben: von Schlaganfall, TBI zerebrale Hämatome Lokalisation, Risse und Brüche Gehirn-Aneurysma, Neurochirurgie, mit der Diagnose Schizophrenie und manisch paranoid Komponenten, tief Alkoholismus, senile Demenz.

Keine eindeutige Erklärung über den Verlauf des Cappra-Syndroms.

Viele Wissenschaftler glauben nicht, dass das Kapgra-Delir eine separate Diagnose ist, neigen aber zu der Behauptung, dass eine Kombination charakteristischer Symptome einer psychischen Störung eine Unterart der Schizophrenie ist.

trusted-source[4], [5], [6]

Pathogenese

Da der Mechanismus des Auftretens des Kapgra-Syndroms nicht gründlich untersucht wurde, müssen Psychiater ausreichend entwickelte und manifeste Zeichen der Krankheit identifizieren und diagnostizieren. Die differentielle Klassifikation des Delirs Kapgra wird auf zwei Haupttypen reduziert:

  • Ich Autographismus - perverse Wahrnehmung von anderen (Verwandten oder völlig Außenseiter).
  • II die doppelte Wahrnehmung von sich selbst oder die illusorisch-wahnhafte Wahrnehmung des Zwillings.

trusted-source[7], [8], [9], [10], [11], [12], [13]

Symptome CAPGRA-SYNDROM

Unter den Patienten mit dem Syndrom der Capgras fix zwei Haupttypen von Falschwahnhafte Anerkennung: einige argumentieren, dass die Doppel ihnen nächsten ist (sie es sehen, es greifbar ist), während andere behaupten, dass ihr Gegenstück unsichtbar (sie nur die Folgen der angeblichen Taten aufgezeichnet von ihm begangenen) . Solche Substitutionen können sogar ihre Haustiere (Katzen, Hunde) betreffen.

Patienten können argumentieren, dass der Ersatz ihr Haustier (Katze) betrifft.

Ich tippe - eine falsch-perverse Form der Anerkennung einer Gruppe von Personen. Es ist unterteilt in positive und negative Erkennung von Zwillingen. Falsche Wahrnehmung erstreckt sich nicht auf eine Person, sondern auf eine Gruppe von Menschen.

Bei einer negativen Wahrnehmung von Zwillingen behauptet der Patient, dass alle Verwandten um ihn herum durch ganz andere Persönlichkeiten ersetzt werden, die geschickt als Verwandte verkleidet sind. Die Verwandten wurden durch Roboter oder Aliens ersetzt, nur äußerliche Ähnlichkeit blieb. Dies wird ständig Bestätigung und Beweis gesucht (Make-up, ähnliche Kleidung). Patienten finden ständig Fakten, die echte, von Zwillingen bekannte Verwandte auszeichnen: Gesichtszüge, Gangart, Augenfarbe usw.

Der unerschütterliche Glaube an die Existenz von Doppelgänger macht den Patienten misstrauisch und aggressiv. Es scheint ihm, dass Zwillinge eine Bedrohung darstellen, sie wollen ihn verletzen oder töten. Aggression des Patienten ist auf ständige psychische Belastung und Vorwegnahme der von allen Seiten kommenden Gefahr zurückzuführen.

Perverse positive Anerkennung kann völlig unbekannte Fremde betreffen. Die Patientin behauptet, sie würden sich sehr lange als vertraute Freunde und Verwandte auskennen.

In der illusorisch-deliranten Form falscher Erkennung werden Patienten aggressiv und gefährlich. Wenn sie vorsichtigen "Doppelgänger" wahrnehmen, wollen sie vielleicht Orte wechseln, die durch "richtige" Leute "ersetzt" werden. Aggressives Verhalten basiert auf dem Wunsch, der Zweitbesetzung ein Ende zu setzen, indem man sie tötet. Patienten sind schwer ruhig zu bleiben, wenn die Gefahr auf allen Seiten besteht.

II-Typ ist eine illusorisch-wahnhafte Form, sich selbst nicht wahrzunehmen, und der Mangel an Selbstidentifikation der eigenen Persönlichkeit. Sowie Typ I hat eine negative und positive Optionen. Der Patient beweist anderen, dass alle seine Handlungen und unziemlichen Handlungen nicht von ihm selbst begangen werden, sondern von seinem Doppelgänger oder Doppelgänger. Der Patient selbst hat keine Beziehung zu irgendwelchen Ereignissen - in seiner ganzen Schuld ist die genaue Kopie.

Ein solcher Geisteszustand wie das Kapra-Syndrom dauert von einigen Stunden bis zu einer Woche oder mehr.

trusted-source[14], [15]

Erste Anzeichen

Einer der wichtigsten provozierenden Faktoren ist eine belastete Geschichte der Anamnese (Kindheit in einer unruhigen Familie verbracht, Vergangenheit Traumata des Kopfes). Die Voraussetzungen für das Auftreten des Kapgra-Syndroms sind: Diagnose von Schizophrenie, TBI, weiblichem Alkoholismus, Alkoholdelirium, Gehirnoperationen, Altersdemenz, Zwielichtbewußtsein. Der Patient beginnt seine eigenen Annahmen und Vermutungen über die Ersetzung einer Gruppe von Personen oder sich selbst auszudrücken. Ein beunruhigender Verdacht, die Unfähigkeit, bekannte und unbekannte Gesichter zu erkennen, Wahnvorstellungen über Substitutionen von Menschen sollten als alarmierende Momente dienen.

trusted-source[16], [17], [18], [19], [20], [21]

Formen

Das Kapgra-Syndrom wird je nach den Ansprüchen des Patienten klassifiziert:

  • Wahnvorstellung von negativen Zwillingen (seine Verwandten, Freunde und Bekannten ersetzten Repliken - Doppelgänger);
  • wahnhafte Anerkennung von positiven Zwillingen (bei völlig fremden und fremden Personen werden Verwandte und Freunde anerkannt).

Es gibt Arten von Kapgra-Syndrom, abhängig davon, ob man einen Doppelpatienten sieht oder nicht:

  • Ich autoskopische Art - der Patient sieht und wahrnimmt ein Doppel;
  • II-Typ - die Zweitbesetzung bleibt "unsichtbar".

Psychiater argumentieren, dass die Fähigkeit, Gesichter mit dem Kapgra-Syndrom zu unterscheiden, gut bleibt, wenn auch nicht vollständig erhalten bleibt.

trusted-source[22], [23], [24], [25], [26]

Komplikationen und Konsequenzen

Bei Schizophrenie mit Kapgra-Syndrom besteht eine deutliche Tendenz, einige Arten der Erkennung von "Zwillingen" durch andere zu verändern. Die klinische Situation ist aufgrund des Fortschreitens der psychiatrischen Störung kompliziert.

Das Kapgra-Syndrom ist oft wellig, mit einer allmählichen Umwandlung der illusorischen Erkennung und gleichzeitigem Anstieg des Delirs. Dies ist ein Spiegelbild der Verschlimmerung der Krankheit. Patienten mit Kapgra-Syndrom sind in der Regel aggressiv und geraten leicht in Rage. Die Angstgefühle und Aggressionsdrohungen sind eine Form des Schutzes der Patienten. Sie sind gefährlich für die Gesellschaft, weil sie zum Zwecke des Mordes angreifen können. Für sich selbst sind sie gefährlich für die Möglichkeit des Selbstmordes.

trusted-source[27], [28], [29]

Diagnose CAPGRA-SYNDROM

Es wird von Spezialisten in stationären Bedingungen durchgeführt. Die Diagnose basiert auf Verhaltensmerkmalen und illusorisch-wahnhafter Erkennung von Menschen. Das Syndrom von Kapra unterscheidet sich darin, dass Individuen normalerweise genau identifiziert werden. Die Zeichen, mit denen die Person identifiziert wird, werden nicht genannt, und diese Tatsache wird nur vom Patienten festgestellt. Eine große Bedeutung in der Diagnose wird dem Vorhandensein eines der Faktoren gegeben, die einen wahnhaften Zustand hervorrufen (eine belastete Anamnese).

trusted-source[30], [31]

Differenzialdiagnose

Einige psychische Störungen haben ähnliche Anomalien. Für die Diagnose schließt der Psychiater folgende Verstöße aus:

Wen kann ich kontaktieren?

Behandlung CAPGRA-SYNDROM

CAPGRA-Syndrom ist behandelbar. Der Therapieverlauf ist langfristig mit einem individuellen Ansatz. Es ist auf die Hauptursache ausgerichtet, die das Syndrom verursacht hat. Die Verwendung von Antipsychotika führte nicht immer zu dem erwarteten Ergebnis. Die Kontroll-Labilität des Bewusstseins wird mit Hilfe der starken Psychopharmaka und aller Manipulationen durchgeführt, die auf die Wiederherstellung der normalen Funktionen der beschädigten Bereiche des Zentralnervensystemes gerichtet sind.

Kognitive Behandlungsmethoden, einschließlich der Neuausrichtung und Überprüfung der Realität, erwiesen sich als wirksam.

Die antiepileptische Therapie (von 10 Wochen bis zu mehreren Jahren) hilft, die Wahnvorstellungen der illusorischen Erkennung loszuwerden. Die Verwendung von Antidepressiva der dritten Generation zur Behandlung von Depressionen oder Angststörungen (SSRIs).

Der Verlauf des Syndroms ist wellenförmig, so dass Patienten während der interiktalen Phase ihre eigenen Handlungen vollständig kontrollieren können. Aber an welchem Punkt in der Psyche wird ein neuer emotionaler Ausbruch und was als Stimulus dienen wird, unbekannt.

Verhütung

Vorbeugende Maßnahmen umfassen:

  • Psychotherapeut Hilfe,
  • Vermeidung von Stress oder eine angemessene Reaktion auf sie,
  • Verweigerung von Voralkohol,
  • vorbeugende Maßnahmen für Atherosklerose,
  • wenn die Diagnose „Capgras-Syndrom“ ist bereits klingt, soll es in der interiktalen Zeit eng mit dem Patienten kommunizieren, um für ihn unnötigen Stress zu vermeiden, und bei der geringstenen Veränderung von Verhaltensreaktionen einen Spezialisten zu kontaktieren.

trusted-source[32], [33], [34], [35], [36], [37], [38]

Prognose

Die Manifestation des Kapgra-Syndroms in Manifestationen der Bewusstseinsverdunkelung zeigt die Schwere der Grunderkrankung (Delirium) an.

Das Vorhandensein des Syndroms mit offensichtlicher Demenz und alkoholischen Psychosen zeigt ihre Komplexität und das Vorhandensein einer großen Anzahl von kognitiven Störungen an.

Bei Schizophrenie bestätigt das Vorhandensein des Kapgra-Syndroms das Fortschreiten der Krankheit.

trusted-source[39], [40], [41], [42], [43], [44], [45]

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.