^

Gesundheit

A
A
A

Entzündung der Gallenblase bei einem Kind

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Die Beugung der Gallenblase bei einem Kind ist eine Deformation des Organs und eine Abnahme seiner Arbeitsfähigkeit. Die Gallenblase ist in drei Teile geteilt (unten, Hals, Körper) und befindet sich im unteren Teil der Leber. Im Normalzustand ähnelt das Organ einer Birne oder einem Trichter, aber unter dem Einfluss verschiedener Faktoren kann es jede Form annehmen.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6]

Ursachen

Bei einem Kind kann die Flexion der Gallenblase eine angeborene oder erworbene Pathologie sein.

Bei einer angeborenen Anomalie ist die Struktur des Organs bereits in der intrauterinen Entwicklung deformiert. Eine der Ursachen der kongenitalen Flexion können genetische Mutationen sein, die zu einer Störung der Entwicklung der Muskelschicht führen. In den meisten Fällen fließt die kongenitale Gallenflüssigkeit ohne ausgeprägte Symptome und bedarf keiner besonderen Behandlung. Häufig wird eine angeborene Anomalie versehentlich bei einer Untersuchung, beispielsweise im Ultraschall, entdeckt. Darüber hinaus kann eine solche Pathologie mit dem Alter ohne äußere Intervention gelöst werden.

Die erworbene Galle kann sich vor dem Hintergrund übermäßiger Aktivität, emotionaler oder körperlicher Überanstrengung, Unterernährung, Übergewicht entwickeln.

Es ist anzumerken, dass es Kindern kategorisch verboten ist, Gewichte zu heben, da dies die Organe zu senken droht und das Risiko von Missbildungen der Galle erhöht.

trusted-source[7], [8], [9], [10], [11], [12], [13], [14]

Symptome der Gallenblasenknappheit bei einem Kind

Die Galle ist für den normalen Prozess der Verdauung der Nahrung im Darm notwendig, sie dient als Lösungsmittelprodukte.

Es ist erwähnenswert, dass der Körper Galle nicht ständig braucht, sondern nur eine gewisse Zeit - nach dem Essen. Die Gallenblase dient als eine Art Gallenspeicherung und ordnet sie nur bei Bedarf zu. Bei Verformung des Körpers wird der Abfluss von Galle aus der Galle unterbrochen, was zu Fehlfunktionen im gesamten Verdauungssystem führt, wobei die Symptome dieser Pathologie von dem Ort abhängen, an dem die Beugung beobachtet wird.

Wenn der Teil zwischen dem Boden und dem Körper der Gallenblase deformiert ist, erfährt eine Person Bauchschmerzen, die das Schulterblatt, Schlüsselbein, Brustbein, Übelkeit und Erbrechen nach dem Essen geben können. Darüber hinaus gibt es Anfälle und Risse an den Lippen, Plaque auf der Zunge. Bei Kindern ist eine solche Missbildung der Gallenflüssigkeit am häufigsten.

Die Gallenblasenkonstriktion des Kindes im Nackenbereich führt zu Schmerzen im linken Hypochondrium, Übelkeit und übermäßiger Gasbildung. Die Beugung des Gebärmutterhalses gilt als eine gefährliche Pathologie, die zum Tod führen kann, Galle kann in die Bauchhöhle gelangen und einen starken Entzündungsprozess auslösen.

In extrem seltenen Fällen entwickelt sich der Knick des Organs an mehreren Stellen, in der Regel mit der Bildung von Steinen oder einer abnormal großen Größe der Gallenblase. In diesem Fall gibt es auch Schmerzen im Bauch und Übelkeit nach dem Essen.

Diagnose

Die Gallenblasenentzündung bei einem Kind kann asymptomatisch sein, in diesem Fall wird die Pathologie in der Regel bei Ultraschall oder Computertomographie der inneren Organe zufällig nachgewiesen.

Wenn die Symptomatik lebendig ist, dann kann der Arzt die Untersuchung des Patienten diagnostizieren, um die Ernennung von Ultraschall der Gallenblase und der Leber zu bestätigen.

trusted-source[15], [16], [17], [18], [19], [20], [21], [22]

Was muss untersucht werden?

Welche Tests werden benötigt?

Wen kann ich kontaktieren?

Behandlung der Gallenblasensenkung bei einem Kind

Bei einem Kind wird die Gallenblasenbeugung konservativ behandelt, aber die Therapie dauert lange und beinhaltet die Einnahme von Medikamenten, Physiotherapie, Behandlung in einem Sanatorium, eine Diät.

Wenn Deformation Galle ernannt krampflösend und gallentreibend Zubereitungen (Flamini Odeston, aristohol, hofitol, tsikvalon), die die übermäßige Ansammlung von Galle zu verhindern und seinen Eintritt in den Darm fördern. Die Aufnahme solcher Medikamente ist vorgeschriebene Kurse, deren Dauer vom Arzt bestimmt wird (von 2 bis 4 Wochen), in der Regel 1-2 Tabletten vor den Mahlzeiten dreimal täglich verordnet.

Eine gute therapeutische Wirkung zeigen physiotherapeutische Verfahren, die den Blutfluss in der Gallenblase verbessern und ihre Arbeit normalisieren.

Wenn die Galle verbogen wird, wird eine Diät vorgeschrieben, die als Grundlage der Behandlung gilt, da ohne die richtige Ernährung die Wirkung anderer Behandlungen auf Null reduziert wird. Patienten mit Deformationsgallen empfohlen, vollständig aus der Ernährung Gebäck zu beseitigen, salzig, gebraten, würzig, fettigen Speisen, Fleisch, essen mehr nicht saure Früchte, Gemüse (vor allem in dieser Pathologie Kürbis empfohlen gekocht oder gebacken Form).

Das Kind kann mageres Fleisch, Nudeln, Getreide, Meeresfrüchte, Sauermilchprodukte bekommen. Kochen ist besser für ein Paar, backen oder kochen.

Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass das Kind genug Flüssigkeit trinkt, um eine Gallenverdickung zu verhindern.

Die weit verbreitete Behandlung solcher Pathologie mit Hilfe der Heilkräuter. Kindern über 12 Jahren wird die choleretische Sammlung Nr. 3 empfohlen, deren komplexe Wirkung krampflösend, choleretisch, entzündungshemmend wirkt. Die Zusammensetzung der Sammlung umfasst Minze, Ringelblume, Kamille, Rainfarn, Schafgarbe. Nehmen Sie eine Abkochung von Kräutern dreimal täglich für 1/3 Tasse für 30 Minuten vor dem Essen.

Prognose

Gallenblasenerscheinung bei einem Kind provoziert die Entwicklung von chronischen Erkrankungen des Darms und des Magens, sowie eine Zunahme der Leber. Bei der Erkennung der Pathologie geben Spezialisten eine günstige Prognose ab, sofern die Empfehlungen korrekt umgesetzt werden. Es ist daran zu erinnern, dass die Grundlage für die Behandlung einer solchen Pathologie eine Diät ist, ohne deren Einhaltung sich der Zustand des Kindes verschlechtern kann.

Entzündung der Gallenblase bei einem Kind ist eine schwere Erkrankung, die zu Nebenwirkungen führen kann. Wenn Sie sich schlechter fühlen, sollten Sie zuerst die Ernährung des Babys ändern und fettiges, gebratenes und geräuchertes Geschirr nach dem Rezept des Arztes ausschließen, um den Gang der Cholagogue-Präparate zu trinken.

trusted-source[23], [24], [25]

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.