^

Gesundheit

Tabletten von berauben

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 25.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Zu einer solchen infektiösen Hauterkrankung wie Flechte gehören Krankheiten, die durch verschiedene Erreger verursacht werden. Und es gibt papulös-exfoliative Pathologien, deren wahre Ursache noch unbekannt ist. Bei der Verordnung der systemischen Therapie müssen Ärzte diesen Faktor berücksichtigen, wenn sie bestimmte Tabletten gegen Flechten empfehlen.

Hinweise Pillen aus Flechten

Indikationen für die Verwendung von Tabletten aus Flechten umfassen solche diagnostizierten Hautläsionen wie:

  • Pityriasis oder mehrfarbige Flechte - eine pilzartige Hautkrankheit, die durch hefeartige Pilze Pityrosporum orbiculare, Pityrosporum ovale und Malassezia furfur verursacht wird;
  • Gürtelrose - Herpes Zoster, die bei der Infektion mit dem Virus Varicellazoster (HHV 3) auftritt;
  • Ringworm - Trichophytose und Dermatophytose, deren Erreger die ongenen anthropophilen Pilze Trichophyton (Trichophyton) und Microsporum (Microsporum) sind;
  • Rosa Flechte ist rosa Pityriasis oder Zhibera Durchfall, deren Ätiologie nicht genau definiert ist.

Es sollte berücksichtigt werden, dass die systemische Therapie von papulosquamous Infektionen, wenn Pillen aus Flechten intern genommen werden, nur mit einer genauen Definition des Erregers durchgeführt wird und nur in Fällen, wenn die lokale Behandlung nicht die gewünschte Wirkung erzielt .

trusted-source[1], [2], [3], [4]

Freigabe Formular

Tabletten von Pityriasis (farbig) zu berauben: Terbinafine (. Binafin, Terbizil, etc; Termikon mit der fungistatischen Substanz hergestellt Creme und Spray Lamisil), Fluconazol (Diflucan, Fluzon, Medoflyukon), Ketoconazol (. Nizoral, Mikozoral, Oronazol et al) .

Tabletten von Schindeln: Aciclovir (andere Handelsnamen: Atsiklostad, Vivoraks, Zovirax, Gerviraks, Lizavir, Provirsan, Tsiklovir et al.), Valavir (Valacyclovir, Valtrex, Valtrovir, Gerpeval).

Tabletten von Ringworm: Griseofulvin (andere Handelsnamen: Grifullin, Grifulvine, Fulcin, Fulvicin, Neo-Fulcin, etc.), Ketoconazol.

Tabletten von rosa Flechten, aufgrund seiner nicht-infektiösen Ursprungs sind Antihistaminika, die die Intensität des Pruritus, wie Loratadin (Claritin, Lothar, Lorizan et al. Handelsnamen) zu reduzieren.

trusted-source[5], [6], [7], [8]

Pharmakodynamik

Die Wirkstoffzubereitung Terbinafin ist metilnaftalinovoe Derivat von Terbinafin-Hydrochlorid, das Squalen durch Blockierung sowohl fungizide Aktivität besitzt - die Zellwand-Enzym Pilze Herstellungsverfahren gewährleistet, die für ihre Bildung Sterole (insbesondere Ergosterol). Dadurch verlieren die Pilze an Vitalität und sterben ab.

Die Pharmakodynamik von Fluconazol und Ketoconazol, die zur Gruppe der Azolderivate (Triazol und Imidazol) gehören, ist ähnlich. Nur diese Tabletten aus Pityriasis (mehrfarbig) Flechten wirken auf ein anderes Enzym der Zellmembran der Pilze-Sterol-14-Demethylase.

Tabletten von Gürtelrose Acyclovir und Valavir sind auch in der Mechanismus ihrer Wirkung auf das Herpesvirus ähnlich. Da Viren keine Zellen haben, Acyclovir und Valavir, wobei Analoga stickstoffhaltiger Glycosylamine virale Desoxyribose, kommt in Kontakt mit den Virusenzymen und den Prozess der DNA-Replikation zu stoppen, das heißt, die Vermehrung von Viren. In diesem Fall wird die Komponente des Arzneimittels Valavir (L-Valylester von Aciclovir in Form eines Salzes) zuerst in ein aktives Acyclovir umgewandelt.

Griseofulvin Tabletten Wirkung gegen Pilze (Trichophyton, Microsporum, Epidermophyton), wenn Ringelflechte Dermatomykosen und liefert seine konstituierenden antibiotischen Substanz, die Penicillium griseofulvum synthetisiert wird (eine Art von Schimmel). Das Medikament unterbricht die Synthese von Zellmembranproteinen pathogener Pilze und unterdrückt die Mitose ihrer Zellen.

Zur Linderung der Juckreiz der Hauttabletten Loratadin, wie alle Antihistaminika, stört die Wirkung von Histamin auf Histamin-Rezeptoren wie H1, und hemmt auch die Freisetzung von T-Zellen von Mediatoren von entzündlichen-allergischen Reaktionen.

trusted-source[9], [10], [11], [12]

Pharmakokinetik

Zugewiesen, wenn otrubevidnom (mehrfarbig) Herpes Terbinafin nahtlos in den Blutstrom aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert und fast vollständig an Plasmaproteine und fällt in vielen Geweben gebunden ist, durchdringen die Haut, Nägel und Haarfollikel. Die höchste Konzentration des Arzneimittels wird in 100-120 Minuten nach der Einnahme einer Dosis beobachtet. Terbinafinhydrochlorid wird in der Leber umgewandelt, Metaboliten werden über die Nieren ausgeschieden.

Fluconazol Tablets von Ketoconazol zu berauben und schnell resorbiert, sondern bindet an das Protein von Blut auf unterschiedliche Weise: Ketoconazol - mehr als 98%, Fluconazol - nur etwas mehr als 10% (aber lang genug, es ist). Beide Medikamente werden in der Leber metabolisiert, über den Darm und die Nieren ausgeschieden.

Für die Pharmakokinetik des Medikaments Acyclovir ist ein unbedeutendes Absorptionsniveau charakteristisch - nicht mehr als 20% der Dosis; Valavir Tabletten sind doppelt so hoch. Und die Halbwertszeit der aktiven Substanz ist fast die gleiche, jedoch kann sie von üblichen 3 Stunden 5-6 Mal in Gegenwart von Problemen mit den Nieren zunehmen.

Mit Plasmaproteinen bindet Griseofulvin zu 80%, durchdringt viele Gewebe des Körpers und überwindet GPB; die maximale Konzentration im Blut wird nach durchschnittlich 4,5 Stunden nach der Anwendung festgestellt. Dieses Medikament wird zu 60% von der Leber gespalten, die Hälfte des Medikaments und seine Metaboliten werden an einem Tag ausgeschieden - mit Urin und Kot.

Loratadin wird zu 100% in den Verdauungstrakt absorbiert und bindet zu 97% an Plasmaproteine, wobei es 1,5-2,5 Stunden nach Einnahme der Standarddosis des Arzneimittels das höchste Niveau erreicht. Biochemische Umwandlung findet in der Leber statt (eine pharmakologisch aktive Substanz wird gebildet). Die durchschnittliche Halbwertszeit von Loratadin mit Urin und Galle beträgt etwa 18 Stunden.

trusted-source[13], [14], [15], [16]

Verwenden Pillen aus Flechten Sie während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft und Laktation Pillen berauben Griseofulvin, Terbinafin und Ketoconazol Tabletten von bunten Flechten Fluconazol und Tabletten Acyclovir Schindeln und Valavir keine Anwendung.

Die Droge Loratadin darf schwangere und stillende nur in Notfällen - unter der Aufsicht eines Arztes verwenden.

Kontraindikationen

Die im Test gegen Flechten aufgeführten Tabletten weisen folgende Kontraindikationen auf:

Terbinafin - Nierenversagen, Onkologie von jedem Standort und Stadium, schwere Pathologie des Stoffwechsels und Blutgefäße, Alter der Kinder von bis zu zwei Jahren;

Fluconazol - jünger als 16 Jahre alt;

Ketoconazol - Leberpathologie im Stadium der Exazerbation;

Acyclovir und Valavir sind individuelle Überempfindlichkeit oder Intoleranz gegenüber Drogen.

Griseofulvin-Tabletten werden bei Patienten mit systemischen Blutkrankheiten, SLE, zerebralen Durchblutungsstörungen, funktionellem Leber- und Nierenversagen nicht angewendet. Das Medikament wird nicht bei der Behandlung von Kindern unter zwei Jahren verwendet.

Es ist kontraindiziert, für die Kinder der ersten zwei Jahre und das Antihistaminikum Loratadin zu verwenden.

trusted-source[17], [18], [19]

Nebenwirkungen Pillen aus Flechten

Bei Anwendung von Terbinafin-Tabletten in der systemischen Therapie können Nebenwirkungen in Form von Übelkeit, Durchfall, Bauchschmerzen, cholestatischem Syndrom, Neutropenie oder Thrombozytopenie auftreten.

Fluconazol und Ketoconazol können Hautausschläge, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Durchfall, Blähungen verursachen. Darüber hinaus kann die Anwendung von Ketoconazol zu erhöhter Schläfrigkeit, Gelbsucht und Hepatitis (bei längerer Einnahme), Gelenkschmerzen, Menstruationsstörungen und Erektionsstörungen führen.

Auf der Liste der unerwünschten, aber möglichen Nebenwirkungen von Anti-Herpes-Medikamenten, Aciclovir und Valavir sind dyspeptische Symptome, Kopfschmerzen, Urtikaria, allgemeine Schwäche.

Die schwerwiegendsten Nebenwirkungen Griseofulvin Tabletten enthalten beeinträchtigt motorische Koordination und Schlaf, Verwirrung, eine Entzündung der Leber, Veränderungen in den Arbeitsbildenden Organe und Hauterscheinungen - in Form von Erythema multiforme und toxische epidermale Nekrolyse.

Nebenwirkungen von Loratadin äußern sich in Übelkeit, Hautausschlägen, Haarausfall, erhöhter Schläfrigkeit und Müdigkeit.

trusted-source[20], [21], [22], [23]

Dosierung und Verabreichung

Alle diese Pillen sind von oral genommen:

Terbinafin - eine Tablette (0,25 g) einmal täglich (nach den Mahlzeiten).

Fluconazol - einmal täglich für 50-100 mg.

Ketoconazol - 0,2-0,4 g pro Tag (während der Mahlzeiten); Die tägliche Einnahme für Erwachsene sollte 1 g nicht überschreiten. Die Einnahme des Medikaments erfordert eine regelmäßige Überwachung der Blutspiegel und der Höhe der Leberenzyme.

Die Tabletten aus der Gürtelrose Aciclovir - fünf Male pro Tag für 800 Milligramme (4 Tabletten von 200 Milligrammen); Kinder unter 2 Jahren - ½ Erwachsenendosis. Der Behandlungsverlauf dauert eine Woche.

Valavir - dreimal täglich für 1 g (das Präparat nehmen auch 7 Tage).

Griseofulvin (125 mg Tabletten) - zweimal täglich für 2-4 Tabletten (die Kinderdosis wird nach Körpergewicht berechnet - 22 mg / kg). Tabletten werden während oder unmittelbar nach dem Essen mit einem Löffel Pflanzenöl eingenommen. Es ist auch notwendig, den Blutstatus alle zwei Wochen zu überwachen (Tests durchzuführen).

Loratadin soll einmal pro Tag für 0,01 g (dh eine Tablette), Kinder - halb so viel genommen werden.

trusted-source[24], [25], [26], [27], [28], [29], [30], [31], [32], [33], [34]

Überdosis

Überdosierung von einem der oben genannten Medikamente führt zu einer Zunahme ihrer Nebenwirkungen. Für die Behandlung der Überdosierung muss man den Magen auswaschen und, das Sorbens übernehmen.

trusted-source[35], [36], [37], [38], [39], [40], [41]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Terbinafin bei gleichzeitiger Anwendung von Antihistaminika verlangsamt ihren Stoffwechsel, reduziert die kontrazeptive Wirkung von oralen Kontrazeptiva, hemmt die Beseitigung von Antibiotika.

Tabletten aus vielfarbigen Flechten Ketoconazol sind nicht kompatibel mit Präparaten, die Kortikosteroide enthalten. Ein Fluconazol potenziert die Wirkung von Diuretika, indirekten Antikoagulanzien und Medikamenten zur Blutzuckersenkung bei Diabetes.

Griseofulvin reduziert die pharmakologische Wirkung von Antikoagulanzien und hormonellen Kontrazeptiva.

Wenn Sie Loratadin-Tabletten einnehmen, nehmen Sie Ketoconazol sowie Antibiotika der Makrolid-Gruppe nicht ein.

trusted-source[42], [43], [44]

Lagerbedingungen

Tabletten von notwendiger notwendiger üblicher Raumtemperatur berauben.

trusted-source[45], [46], [47], [48], [49]

Haltbarkeit

Haltbarkeitsdauer Ketoconazol - 5 Jahre; Griseofulvin und Terbinafina - 3 Jahre; Fluconazol, Acyclovir und Valavir - 2 Jahre.

trusted-source[50], [51], [52], [53], [54]

Es ist wichtig zu wissen!

Diese seltene klinische Form der roten Flachflechte beträgt nach Angaben verschiedener Autoren 2% bis 10% aller Formen der Dermatose. Es zeigt sich durch flache, leicht erhabene Papeln von hellrosa-zyanotischer Farbe, groß wie Linsen, die manchmal ringförmige Foci bilden. Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Tabletten von berauben" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.