^

Gesundheit

Aerosole aus Halsschmerzen

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 17.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Angina kann nicht nur mit Antibiotika behandelt werden, sondern auch mit topischen Präparaten wie Sprays. Aerosol aus Angina hat entzündungshemmende Eigenschaften und hilft auch, Schmerzen im Hals zu lindern.

trusted-source[1], [2], [3], [4]

Hinweise Aerosole aus Halsschmerzen

Aerosole aus Halsentzündung werden für solche Arten von Krankheiten verwendet: eitrig, lacunar, katarrhalisch, pilzartig, Plauta-Vincana-Angina, follikulär und auch mit der Erkrankung der lateralen Rücken.

trusted-source[5], [6], [7], [8], [9]

Freigabe Formular

Bei starken Schmerzen im Hals sowie schmerzhaften Empfindungen beim Schlucken sollten Sie betäubende Aerosole wie Tantum Verde oder Cameton verwenden. Bei Trockenheit der Halsschmerzen im Kehlkopf werden Bioparox, Ingalipt oder Stopangin verwendet. Wenn ein Patient Pilzangina hat, wird Miramistin verschrieben.

trusted-source[10], [11], [12], [13]

Aerosol aus Halsschmerzen für Kinder

Die beliebtesten Aerosole aus Halsschmerzen bei Kindern sind die folgenden Medikamente: Ingalip, Geksoral, Cameton, Hexaspree, und auch Tantum Verde, Miramistin und Stopangin. Die Anweisungen dieser Medikamente schreiben ein Verbot der Verwendung dieser Sprays für Kinder unter 3 Jahren vor. Hexaspray ist übrigens erst ab 6 Jahren erlaubt.

Wenn die Halsschmerzen mit starken Schmerzen im Rachen einhergehen, die ein normales Schlucken nicht zulassen, sollten kombinierte Präparate verwendet werden, die eine anästhetische und desinfizierende Wirkung haben - es handelt sich um Stopangin oder Geksoral.

trusted-source[14]

Aerosol aus Halsschmerzen mit Antibiotika

Aerosole aus einer Angina mit einem Antibiotikum werden bei eitriger oder länger anhaltender, schwerer Angina eingesetzt. Ein solches Medikament ist Bioparox. Solche Sprays helfen, die Symptome der Krankheit schnell zu beseitigen und verhindern auch die Entwicklung von möglichen Komplikationen. Es sollte bedacht werden, dass diese Art der Medikation Kindern selten verschrieben wird, und dass während der Behandlung es notwendig ist, einen vollen Kurs zu durchlaufen, ohne die Einnahme sofort nach dem Abklingen der akuten Manifestationen von Angina aufzuhören.

trusted-source[15], [16], [17], [18]

Pharmakodynamik

Die Eigenschaften von Aerosolen aus Halsschmerzen werden am Beispiel von Bioparox betrachtet

Bioparox ist ein Antibiotikum mit entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften.

Chemische und biologische Experimente haben gezeigt, dass das Medikament auf Streptokokken wirkt: Streptococcus spp. Gruppe A, sowie Streptococcus pneumoniae und Staphylococcus spp. Darüber hinaus wirkt es auf verschiedene Stämme von Neisseria spp., Anaerobier, Candida-Pilze und Mycoplasma spp. Der Wirkstoff des Medikaments, Fusafungin, zeigt eine ähnliche Wirkung auf den menschlichen Körper.

Fusafungin senkt Sättigungs Tumornekrosefaktor (TNF-alpha), und verhindert auch die Freisetzung von freien Radikalen, mononukleären Phagozyten (während des Phagozytose-Prozess beibehalten wird). Dadurch kann der Wirkstoff eine entzündungshemmende Wirkung auf den Körper des Patienten ausüben.

trusted-source[19], [20], [21]

Pharmakokinetik

Nach Inhalation gelangt der Wirkstoff des Sprays (Fusafungin) meist auf die Schleimhaut der Nasen- und Mundhöhle und auch auf den Pharynx. Im Blutplasma wird Fusafungin fast nicht resorbiert (die Konzentration ist extrem niedrig und beträgt maximal 1 ng / ml), so dass das Medikament sicher zu verwenden ist.

trusted-source[22], [23], [24], [25]

Verwenden Aerosole aus Halsschmerzen Sie während der Schwangerschaft

Aerosole aus Quinsy für Schwangere sollten bestimmte Anforderungen erfüllen, darunter entzündungshemmende, desinfizierende und hypoallergene Eigenschaften. Darüber hinaus sollte das Spray eine weichmachende Wirkung haben, ohne die Schleimhaut zu reizen.

Eines der beliebtesten Medikamente ist "Aquamaris", eine hypertonische Lösung von Meerwasser. Dieses Spray hat keine Kontraindikationen, so dass es in jeder Schwangerschaftsphase verwendet werden darf - es wird das Wohlbefinden der zukünftigen Mutter oder ihres Babys nicht beeinträchtigen.

Auch während der Schwangerschaft darf Bioparox angewendet werden, insbesondere wenn der Patient im ersten Trimester ist.

Auch schwanger kann mit Angina "Stopangin" verwendet werden. Aber hier gibt es Einschränkungen - dieses Spray darf von Schwangeren mit einer Dauer von weniger als 14 Wochen nicht verwendet werden. In anderen Fällen ist es gut verträglich und verursacht keine Komplikationen.

Kontraindikationen

Aerosole aus Halsschmerzen können in solchen Fällen nicht verwendet werden:

  • Wenn allergisch gegen die Bestandteile des Sprays;
  • Kinder, die ein bestimmtes Alter nicht erreicht haben (für das Medikament Hexoral zum Beispiel ist das Alter bis zu 3 Jahren);
  • Es gibt einige Medikamente, die nicht für Diabetes oder Anämie verwendet werden können;
  • Bei Erkrankungen der Lunge oder Hautinfektionen;
  • Mit Herzerkrankungen.

trusted-source[26], [27], [28], [29], [30]

Nebenwirkungen Aerosole aus Halsschmerzen

Zu den Nebenwirkungen Spray Joks: in der Regel gut verträglich, aber manchmal kann es eine allergische Reaktion sein (wie Rötung, Juckreiz und Nesselsucht), an der Stelle der Anwendung des Arzneimittels Brennen und Trockenheit der Schleimhäute. Im Falle des Entstehens der ähnlichen Reaktionen ist nötig es die Aufnahme des Präparates zu beenden. Bei längerem Gebrauch kann das Spray Jodismus verursachen, bei dem der Patient vermehrt Speichelfluss hat, der Geschmack von Metall im Mund ist spürbar, und es gibt auch ein Kehlödem und Augenlid.

Eine Nebenwirkung der Einnahme von Bioparox kann eine Allergie sein, aber in seltenen Fällen. Normalerweise treten solche Reaktionen bei Patienten auf, die für Allergien prädisponiert sind.

Häufige Manifestationen in diesen Fällen sind solche Störungen wie unangenehmer Nachgeschmack, Niesen, Rötung des Augenschleims; kann trockene Schleimhaut Atemwege, Rachenreizung, Übelkeit und Husten erscheinen. In einigen Fällen tritt Erbrechen auf, extrem selten - Anaphylaxie. Es kann zu Problemen mit den Atmungsorganen kommen - gelegentlich Anfälle von einfachem oder bronchialem Asthma, Laryngospasmus, Dyspnoe, Angioödem (auch des Larynx). Auf der Haut gibt es manchmal einen Hautausschlag oder Nesselsucht, sowie Juckreiz.

trusted-source[31], [32], [33], [34]

Dosierung und Verabreichung

Bevor Sie das Aerosol verwenden, ist es notwendig, den Hals zu spülen (einfaches Wasser) - dies wird überschüssigen Schleim und Eiter entfernen, so dass das Medikament die entzündeten Bereiche effektiver beeinflusst. Vor dem Eingriff sollte 1-2 mal die Sprühdose drücken - damit das Medikament auf die Düse fällt. Danach sollten Sie es in den Mund geben und drücken, drehen Sie abwechselnd nach rechts und links. Es ist notwendig, vor dem Drücken den Atem anzuhalten - damit das Spray nicht in die Atemwege gelangt. Dann sollte es 2-5 Minuten dauern, um zu versuchen, weniger Speichel zu schlucken, und innerhalb von 30-40 Minuten nach dem Eingriff nichts trinken und nicht essen.

Aerosol aus der Yohs Halsschmerzen verwendet 2-4 reiben. / Tag. Wenn es dringend notwendig ist, können Sie es alle 4 Stunden anwenden.

Bioparox für Erwachsene wird in viermal täglich 4 Inhalationen verschrieben. Für Kinder über 3 Jahren werden Dosen von 2-4 Inhalationen viermal täglich verschrieben. Die Behandlung dauert in der Regel maximal eine Woche. Nach Abschluss sollten Sie immer Ihren Arzt konsultieren, um herauszufinden, wie effektiv die Behandlung war.

Geksoral für Erwachsene und Kinder über 3 Jahren: Eine einmalige Dosis sollte 1-2 Sekunden zweimal täglich verabreicht werden (am besten morgens und abends). Die Dauer des Behandlungsverlaufs ist individuell, sie wird vom behandelnden Arzt festgelegt.

trusted-source[35], [36], [37], [38], [39]

Überdosis

Überdosierung mit einem Yok-Spray kann beobachtet werden, wenn das Arzneimittel geschluckt wird - in diesem Fall kann es zu einer akuten Intoxikation mit Jod kommen. In diesem Fall gibt es Übelkeit, Erbrechen, einen Geschmack von Metall, Durchfall und Schmerzen im Bauch. Während 3 Tagen ab dem Zeitpunkt der Einnahme des Arzneimittels wird ein Larynxödem beobachtet, das sich bis zur Asphyxie entwickeln kann, und zusätzlich Anurie, Lungenödem oder Aspirationspneumonie. Manchmal besteht eine Verletzung des systemischen Blutflusses.

Bei der Einnahme von Bioparox kann eine Überdosierung von Fuzaphungin auftreten. In diesem Fall gibt es Anzeichen: Taubheitsgefühl im Mund, Schwindel, Durchblutungsstörungen, verstärkte schmerzhafte Empfindungen im Hals sowie Brennen darin.

Hexorol-Hexaethidin kann, wenn es von einer großen Menge des Arzneimittels verschluckt wird, Erbrechen verursachen, so dass keine signifikante Absorption in das Kreislaufsystem erfolgt.

trusted-source[40], [41], [42], [43], [44]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Sprays aus Halsschmerzen können nicht zusammen mit anderen lokalen Desinfektionsmitteln verwendet werden.

trusted-source[45], [46]

Lagerbedingungen

Aerosole aus Halsschmerzen sollten an einem Ort aufbewahrt werden, der vor der Sonne geschlossen ist. Die Lufttemperatur sollte 25 Grad nicht überschreiten.

trusted-source[47], [48], [49], [50]

Haltbarkeit

Aerosol aus Angina kann ab dem Herstellungsdatum für 2-5 Jahre verwendet werden.

trusted-source[51], [52], [53], [54]

Es ist wichtig zu wissen!

Akute Tonsillitis (Tonsillitis), Tonsillopharyngitis und akute Pharyngitis sind durch eine Entzündung einer oder mehrerer Komponenten des lymphatischen Pharynxrings gekennzeichnet. Bei einer akuten Tonsillitis (Angina pectoris) ist eine typische akute Entzündung des lymphatischen Gewebes hauptsächlich Gaumenmandeln. Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Aerosole aus Halsschmerzen" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.