^

Gesundheit

You are here

Tadimax

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 01.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Benigne Prostatahyperplasie (BPH) oder einfaches Prostataadenom ist eine der sehr unangenehmen Krankheiten, die auf Männer mittleren Alters und ältere Männer warten. Es scheint, dass die Veränderung gutartig ist, vom Standpunkt der Onkologie ist sie sicher, aber nichtsdestoweniger ist sie mit einem bemerkbaren Unbehagen und psychologischen Stress verbunden und hinterlässt Spuren in verschiedenen Sphären des Lebens eines Menschen. 

Hinweise Tadimaksa

Das Medikament "Tadimax" wurde entwickelt, um das Leben von Patienten zu erleichtern, die an Harnwegserkrankungen leiden, die mit dieser Krankheit einhergehen.

Da Probleme mit dem Urinieren nicht nur bei Neoplasmen, sondern auch bei entzündlichen Prozessen in der Prostatadrüse beobachtet werden, ist bei vielen Männern über 35 Jahre alte Prostatitis eine weitere Indikation zur Verwendung des Arzneimittels "Tadimax" bekannt.

Die Notwendigkeit für ein solches Medikament wird nicht nur durch ein bestimmtes Unbehagen verursacht, das bei Männern auftritt, bei denen ein Prostataadenom oder eine Prostatitis diagnostiziert wurde. Die Tatsache, dass eine Erhöhung der Prostata (aufgrund einer Schwellung oder Entzündung), um die Harnröhre zusammengedrückt und so die Abgabe von Urin Blockierungs Intoxikation fördert, Stagnation des Urins und die Entwicklung von Nierensteinleiden Folglich, Entzündungen der Blase, bekannt als Zystitis und Nieren (alle gleich Pyelonephritis).

Es stellt sich heraus, dass "Tadimax" nicht nur die unangenehmen Symptome von BPH und Prostatitis beseitigt, sondern es ist ein präventives Mittel, das unangenehme und gefährliche Komplikationen dieser Krankheiten verhindert.

Freigabe Formular

"Tadimax" ist eine Zubereitung auf der Basis von pflanzlichen Rohstoffen, die eine Form der Freisetzung hat - ovale Tabletten mit einer braunen Beschichtung, in Blisterpackungen von 21 Stück. In jedem. Die Verpackung kann 2 oder 3 Blister enthalten.

Pharmakodynamik

Die Pharmakodynamik beruht auf den Eigenschaften der Wirkstoffe, aus denen das Medikament besteht. Die Zusammensetzung mit einem reichhaltigen Komplex von Heilpflanzen verleiht der Droge nicht nur eine entzündungshemmende und bakterizide Wirkung, sie beseitigt auch perfekt die Schmerzen. Darüber hinaus meistert er die Aufgabe, den Blutfluss in den Gefäßen zu normalisieren, den Tonus zu erhöhen, den Stoffwechsel zu verbessern und Schwellungen zu lindern.

 Zusammensetzung der Zubereitung:

  • Auszug aus Blättern von Krynum. Diese Zwiebelpflanze aus der Familie der Amaryllis, die mit schönen Blüten das Auge erfreut, hat hervorragende Heileigenschaften. Es ist berühmt für seine gute antipyretische und krebshemmende Wirkung.
  • Extrakt von Wurzeln Anemarene Asphodel. Dies sieht wie eine hässliche Pflanze aus, die in der tibetischen Medizin als Antipyretikum, Entzündungshemmer, Antitumor und Beruhigungsmittel verwendet wird. Diese Pflanze verhindert das Wachstum von mutierten Zellen im Tumor.
  • Auszug aus Rinde von Amur Samt. Es ist ein wunderbares Antiseptikum mit antiviraler, antipyretischer, Gallen- und harntreibender Wirkung.
  • Motherwort Extrakt. Dieses bemerkenswerte Stärkungsmittel bedeutet mit einer ungewöhnlichen tonischen und beruhigenden (beruhigenden) Wirkung. Das Mutterkraut hat unter anderem eine gute antimikrobielle Wirkung.
  • Pfirsich-Extrakt. Pfirsich ist nicht nur köstliche sonnige Früchte, es ist das Elixier der Jugend und Gesundheit. Pfirsich-Extrakt ist ein außergewöhnliches Antioxidans, das die Alterung des Körpers verhindert. Es hilft, Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, entfernt Hitze, entfernt Entzündungen. Und außerdem hat es die stärkste Krebs- und Analgetikumwirkung.
  • Auszug aus den Wurzeln von Alism (Chasushi-Wegerich). Nützliche Eigenschaften dieser Pflanze sind seit dem Mittelalter bekannt und werden in der Pharmakologie verwendet. Dies ist ein wunderbares Diuretikum und entzündungshemmend.
  • Auszug der Rhizome des Pion lila. Eine weitere unglaublich schöne Blume mit außergewöhnlichen heilenden Eigenschaften. Genau die gleiche Medizin aus dem Garten, die in den Wurzeln einer schönen Blume lauert. Der Extrakt der Pfingstrosenwurzeln hilft Schmerzen zu lindern, lindert Entzündungen und Schwellungen, lindert nervöse Anspannungen und Angstzustände. Es hat ausgeprägte krampflösende und harntreibende Eigenschaften.
  • Extrakt der Rinde des chinesischen Zimts ist für seine entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften berühmt.

Wie Sie sehen können, ist eine Formulierung des Wirkstoffs in einer solchen Art und Weise ausgewählt, wie effektiv und sicher wie möglich Entzündungen und Schmerzen in der Prostata und Harnröhre sowie einfache Urinausscheidung aus dem Körper zu reduzieren, der Stagnation und damit verbundenen Komplikationen zu verhindern.

Pharmakokinetik

Pharmakokinetik des Arzneimittels wurde nicht untersucht.

Verwenden Tadimaksa Sie während der Schwangerschaft

Die Anwendung von "Tadimax" während der Schwangerschaft und in der Kindheit ist nicht möglich, da das Medikament zur Behandlung altersbedingter Erkrankungen bei Männern bestimmt ist.

Kontraindikationen

Soweit "Tadimax" ein pflanzliches Präparat ist, schadet seine Anwendung als Ganzes dem Körper nicht. Die hauptsächliche Kontraindikation für den Einsatz der Phytopräparation "Tadimax" ist die individuelle Unverträglichkeit einer (mehrerer) Komponenten in der Zusammensetzung des Arzneimittels und schwere Leberschäden.

Für einige Patientengruppen kann die Einnahme des Medikaments jedoch ein gewisses Risiko darstellen. Mit Vorsicht sollte man sich der Verwendung von "Tadimax" für Menschen mit niedrigem Blutdruck und niedriger Herzfrequenz (Bradykardie), erhöhtem Säuregehalt des Magensaftes und eingeschränkter Leberfunktion nähern. Die Verwendung des Arzneimittels in diesen Patientengruppen ist mit der Gefahr zunehmender Nebenwirkungen verbunden.

Nebenwirkungen Tadimaksa

Sehr selten beobachtet. Meistens ist es eine allergische Reaktion mit Ausschlag, Schwellung und Juckreiz. Etwa 5% der Patienten klagen über ein brennendes Gefühl im Analbereich während der ersten Tage der Einnahme des Medikaments. Manchmal kann es Schwindel geben, sogar Ohnmacht ist möglich, starke Müdigkeit und Schwäche, verminderte Effizienz, verminderte Aufmerksamkeit, Druckabfall. Alle ungewöhnlichen Empfindungen sollten dem behandelnden Arzt für eine Überprüfung des Termins gemeldet werden.

trusted-source[1]

Dosierung und Verabreichung

Tabletten "Tadimax" haben eine merkliche Reizwirkung auf die Magen-Darm-Schleimhaut mit erhöhter Säuregehalt des Magensaftes. In dieser Hinsicht werden sie empfohlen, nach dem Essen zu nehmen. Die Tagesdosis des Medikaments beträgt 6 Tabletten, gleichmäßig verteilt für 3 Dosen.

Die Therapie von Prostataadenom und Prostatitis umfasst 3-wöchige Kurse mit Unterbrechungen von 7 Tagen. Die Entscheidung über die Notwendigkeit, den Behandlungsverlauf zu erhöhen, liegt in der Kompetenz des behandelnden Arztes.

trusted-source[2], [3]

Überdosis

Eine Überdosierung des Arzneimittels kann auftreten, wenn die empfohlene Dosis wiederholt überschritten wird und sich als Anstieg der Nebenwirkungen des Arzneimittels äußert, was dem Arzt gemeldet werden sollte.

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Es gibt keine detaillierten Informationen über die Wechselwirkung von "Tadimax" mit anderen Drogen, aber aufgrund der Zusammensetzung kann es die Wirkung von Sedativa, Tranquilizern und Alkohol verstärken.

Da "Tadimax" hilft, den Säuregehalt des Magens zu erhöhen, ist es bei der Behandlung mit diesem Medikament notwendig, Magenuntersuchungen mit der Messung der Säuregehalt des Magensaftes durchzuführen. Dies wird unangenehme Gastritis-Symptome vermeiden und die Entwicklung von Colitis-Prozessen im Magen-Darm-Trakt verhindern.

"Tadimax" beeinflusst normalerweise nicht die Konzentration der Aufmerksamkeit und Reaktionsgeschwindigkeit, außer in Fällen der Entwicklung von geeigneten Nebenwirkungen.

trusted-source[4], [5], [6]

Lagerbedingungen

Lagertemperatur sollte 25 Grad nicht überschreiten. Die optimale Lufttemperatur beträgt 15-25 o C.

Das Medikament ist empfindlich gegenüber Sonnenlicht und sollte deshalb an Orten aufbewahrt werden, die vor Sonnenlicht geschützt sind. Kinder Zugang zu der Droge sollte auch begrenzt sein.

trusted-source[7], [8], [9], [10]

Haltbarkeit

Halten Sie das Medikament nicht mehr als 3 Jahre ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung, unter strikter Einhaltung der Lagerbedingungen. 

Wie jedes Medikament "Tademax" wird nicht empfohlen, nach dem Verfallsdatum zu verwenden.

trusted-source[11]

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Tadimax" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.