^

Gesundheit

Tabletten zur Resorption von Halsschmerzen

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 25.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Unter den verschiedenen Medikamenten, die verwendet werden, um Schmerzen im Hals mit Angina behandeln, sind Sprays, Lösungen, Aerosole und viele andere zugeordnet. Aber Patienten und Ärzte achten mehr auf spezielle therapeutische Tabletten zur Resorption. Mit ihrer Hilfe können Sie nicht nur die Symptome der Angina stoppen, sondern auch die Entwicklung schnell verlangsamen oder die Entzündung vollständig beseitigen. Praktisch in allen Bonbons und Pastillen enthält der Schmerz im Rachen desinfizierende und antiseptische Bestandteile.

Hinweise Tabletten aus einer Halsentzündung

Lutschtabletten und andere Tabletten aus Angina zur Resorption werden mit dem Auftreten der ersten Anzeichen dieser Krankheit angewendet:

  1. Pershing im Hals.
  2. Häufige Wünsche nach Husten.
  3. Das Auftreten eines trockenen Hustens.
  4. Scharfer Schmerz im Hals.
  5. Rötung der Kehle.

Ärzte empfehlen solche Medikamente für entzündliche Erkrankungen des Kehlkopfes, des Rachens und der Mandeln. Gleichzeitig helfen sie bei der nicht infektiösen, allergischen und infektiösen Form der Erkrankung.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7]

Pharmakodynamik

Berücksichtigen Sie die Pharmakodynamik und Pharmakokinetik von Tabletten aus Angina für die Resorption am Beispiel der beliebten Mittel für Erwachsene und Kinder "Strepsils".

Diese Lutschtabletten wirken antiseptisch gegen eine große Gruppe grampositiver und gramnegativer Bakterien. Hat auch antimykotische Wirkung.

trusted-source[8], [9], [10], [11], [12], [13], [14]

Pharmakokinetik

Es gibt keine Daten zur Pharmakokinetik dieser Arzneimittelgruppe.

trusted-source[15], [16], [17]

Kontraindikationen

  1. Allergie auf die Hauptkomponenten des Arzneimittels.
  2. Magengeschwür in akuter Form.
  3. Glukosemangel.
  4. Schwindel.
  5. Alter der Kinder (für einige).
  6. Unzureichende Durchblutung.
  7. Fehlfunktion der Leber und Nieren.
  8. Diabetes.

trusted-source[18], [19], [20], [21], [22], [23]

Nebenwirkungen Tabletten aus einer Halsentzündung

  1. Übelkeit.
  2. Durchfall.
  3. Erbrechen.
  4. Allergische Reaktionen.
  5. Verlust, Veränderung des Geschmacks (vorübergehend).

trusted-source[24], [25], [26], [27], [28]

Dosierung und Verabreichung

In Apotheken finden Sie heute eine große Auswahl an Lutschtabletten und Lutschtabletten, die bei Tonsillitis zur Befeuchtung und Aufweichung des Rachens verwendet werden, um Entzündungen zu verhindern und das Wohlbefinden des Patienten während des Schluckens zu verbessern. Unter ihnen die folgenden Tabletten zur Resorption:

  1. Strepsils.
  2. Gedenken.
  3. Farignosept.
  4. Grammidin.
  5. Zehnkämpfer.
  6. Falimint.
  7. Eingesät.
  8. Lizobakt.
  9. Streptophen.

Strepsils

Das Medikament ist ein Kombinationspräparat mit fungizider und antibakterieller Wirkung. Eine Tablette besteht aus 1,2 mg Dichlorbenzylalkohol 0,6 mg amilmetalkrezola, ätherischem Öl von Pfefferminze ätherischem Öl von Anis, Saccharose und Glucose, Levomenthol.

Es wird empfohlen, Candies Strepsils ab den ersten Tagen der Angina zu nehmen. Die Standarddosierung ist wie folgt: Eine Tablette wird alle drei Stunden in den Mund aufgenommen. Beachten Sie, dass die maximale Tagesdosis zwölf Pastillen beträgt. Die Dauer der Behandlung wird von einem Spezialisten festgelegt. Kindern unter sechs Jahren wird nicht empfohlen, Candies Strepsils zu nehmen.

Mögliche Überdosierung, die sich bei Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt äußert. Für die Behandlung wird Spülen verwendet. Der Empfang von Tabletten wird gestoppt.

Bei schwangeren Frauen ist eine Dosisanpassung durch den behandelnden Arzt erforderlich. Verwenden Sie keine Patienten mit Allergien gegen die Grundbestandteile von Tabletten. Es kann zu vorübergehenden Veränderungen im Geschmack und allergischen Reaktionen kommen.

trusted-source[29], [30]

Gedenken

Arzneimittel auf Basis der aktiven Komponente von Cetylpyridiniumchlorid. Die Verwendung dieser Tabletten gegen Schmerzen im Hals mit Angina kann die enzymatischen Reaktionen von Bakterien hemmen, was die Durchlässigkeit ihrer Membranen verringert. Auch Cetylpyridiniumchlorid dringt in die Mundschleimhaut ein, zerstört Viren und kämpft mit deren Fortpflanzung.

Zur Behandlung von Angina bei Kindern von vier bis zehn Jahren werden die Septetelet-Tabletten in der folgenden Dosierung eingenommen: eine Pastille löst sich viermal für 24 Stunden auf. Ab zehn Jahren wird die Dosierung auf sechs Lutschtabletten pro Tag erhöht. Die Dosis für erwachsene Patienten beträgt acht Lutscher. Essen Sie nicht beim Essen.

Es wird nicht empfohlen, Septollet-Pastillen bei Patienten mit einer Allergie gegen Cetylpyridiniumchlorid einzunehmen. Die Einnahme von Tabletten kann zu Übelkeit, Durchfall (insbesondere bei Überdosierung), Hautausschlag oder Hautreizungen führen.

Faringosept

Antibakterielle Droge, die aktiv bei Halsschmerzen im Hals verwendet wird. Das Medikament besteht aus dem Wirkstoff Ambazone Monohydrat. Darüber hinaus enthält es: Laktose, Saccharose, Kakao, Povidon K-30, Gummi Arabicum, Vanillin und Magnesiumstearat.

Um ein positives Ergebnis zu erzielen, empfehlen Experten, dass sie die Pharyngocept-Tabletten für drei bis vier Tage auflösen. Die Standarddosis beträgt drei bis fünf Lutschtabletten, die sich den ganzen Tag auflösen. Es ist wichtig, das Mittel nach dem Essen zu verwenden. Nach der Resorption empfehlen wir nicht, zwei Stunden lang zu essen oder zu trinken.

Nehmen Sie Pharyngocept-Tabletten nicht bei Kindern ein, die das Alter von drei Jahren noch nicht erreicht haben, sowie bei Patienten mit einer Allergie gegen Ambasone Monohydrat. Die Einnahme dieses Medikaments kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Grammidin

Antibiotikum, das aktiv zur Behandlung von Halsschmerzen eingesetzt wird. Arzneimittel auf Basis der aktiven Komponente von Gramicidin C. Gramidin-Tabletten erhöhen die Durchlässigkeit der bakteriellen Zellmembran, aufgrund derer sie absterben.

Für die Behandlung von Kindern, die das Alter von zwölf Jahren noch nicht erreicht haben, wird empfohlen, die folgende Dosierung zu verwenden: Eine oder zwei Lutschtabletten lösen sich viermal in 24 Stunden auf. Erwachsene Patienten können bis zu acht Lollies pro Tag nehmen. Die Behandlung dauert bis zu sechs Tage.

Spezialisten empfehlen die Verwendung von Gramidine zur Behandlung von Angina während des Stillens nicht. Bei gleichzeitiger Verabreichung mit antimikrobiellen Wirkstoffen können diese Tabletten ihre Wirkung verstärken. Kann eine Allergie verursachen.

Zehnkämpfer

Arzneimittel auf Basis der aktiven Komponente von Dequaliniumchlorid. Es unterscheidet sich in der fungistatischen und bakteriziden Wirkung, lindert schnell Schmerzen im Rachen, reduziert Entzündungen.

Zu Beginn der Krankheit, eine Candy alle zwei Stunden, um den Zustand schnell zu beheben. Wenn der Patient fühlt, dass die Halsentzündung abgenommen hat, wird die Dosis alle vier Stunden auf eine Lutschtablette reduziert.

Decathilene-Tabletten können ohne Angst bei Patienten mit Diabetes eingenommen werden. Während der Schwangerschaft vor Gebrauch einen Arzt aufsuchen. Es gab keine Hinweise auf eine Überdosis. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

trusted-source[31], [32], [33], [34]

Falimint

Ein Arzneimittel auf Basis der aktiven Komponente von Acetylaminonitropropoxybenzol. Auch in der Zusammensetzung sind: Gelatine, Saccharose, Fett, Copovidon, Talk, Magnesiumstearat, Siliciumdioxid, Glucose. Nach Beginn der Resorption der Palette Falimint in der Mundhöhle ist eine angenehme Kühle zu spüren, durch die die Atmung erleichtert wird. Tabletten entlasten Entzündungen, reduzieren Schmerzen im Rachen, verdünnen Schleim.

Es wird empfohlen, eine Pastille auf einmal aufzulösen, aber die vorgeschriebene Maximaldosis nicht zu überschreiten - zehn Lutschtabletten in 24 Stunden. Das Medikament wird drei bis vier Tage vor dem vollständigen Verschwinden der unangenehmen Symptome genommen.

Das Medikament wird nicht zur Verwendung bei Allergien gegen Acetylamino-Nitropropoxybenzol empfohlen. Patienten mit Diabetes sollten den Zuckerspiegel sorgfältig überwachen. Zur Behandlung während der Schwangerschaft sollten Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren.

Und gesät

Ein Heilmittel für die Behandlung von Halsschmerzen mit Angina mit antibakterieller und antiseptischer Wirkung. Medikament basiert auf der aktiven Komponente von Chlorhexidinhydrochlorid.

Eine Lutschtablette von vier bis zehn Mal am Tag auflösen. Die Dauer der Therapie beträgt ein bis drei Wochen.

Verwenden Sie keine Sebidin-Tabletten für Allergien gegen Chlorhexidin-Hydrochlorid. Eintrittsgelder können allergische Reaktionen und dyspeptische Störungen verursachen.

Lizobakt

Arzneimittel auf der Basis der aktiven Bestandteile von Pyridoxinhydrochlorid und Lysozymhydrochlorid. Ein kombiniertes Mittel mit antibakteriellen Eigenschaften. Schützt die Schleimhaut des Mundes, reguliert lokale unspezifische Immunität.

Die Standarddosierung von Lizobakt-Tabletten ist wie folgt: zwei Lutschtabletten müssen resorbiert werden, bis sie innerhalb von 24 Stunden drei bis vier Mal vollständig gelöst sind. Zur Behandlung von Kindern bis zum Alter von zwölf Jahren wird die Dosierung dreimal täglich auf eine Lutschtablette reduziert.

Ärzte empfehlen nicht, das Medikament für Patienten mit Laktoseintoleranz, sowie eine Allergie gegen Lysozym-Hydrochlorid oder Pyridoxin-Hydrochlorid zu verwenden. Verwenden Sie nicht, um Kinder zu behandeln, die das Alter von drei noch nicht erreicht haben.

Im Falle einer Überdosierung kann der Patient Taubheit der Zunge, leichtes Kribbeln in der Mundhöhle, Verlust der Empfindlichkeit der unteren oder oberen Extremitäten fühlen. Zur Behandlung ein reichliches Getränk verwenden. Einnahme von Tabletten Lizobakt kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Streptophen

Medikament basiert auf der aktiven Komponente von Flurbiprofen. Es hat entzündungshemmende, schmerzstillende Eigenschaften. Der Patient kann die positive Wirkung der Wirkung von Strypen Tabletten innerhalb einer halben Stunde nach Beginn der Resorption spüren. In der Regel dauert dieses Ergebnis bis zu zwei Stunden.

Die Lutschtablette wird in der Mundhöhle absorbiert, bis sie vollständig gelöst ist, es lohnt sich nicht, die gesamte Tablette zu kauen oder zu schlucken, da dies nicht zu dem erwarteten Ergebnis führt. Für Patienten ab dem Alter von zwölf Jahren ist die empfohlene Dosis eine Candy fünf Mal in 24 Stunden. Die Therapie dauert nicht länger als drei Tage.

Spezialisten verbieten die Anwendung von Strepfen zur Behandlung von Kindern unter zwölf Jahren, älteren Patienten, Schwangeren und Frauen während des Stillens. Auch ist es nicht erforderlich, eine Pastille in akutem Magengeschwür, Glukosemangel, Hyperbilirubinämie, Ödeme, Kreislaufversagen, Hämophilie, Hypertonie, Hörverlust, Funktionsstörungen der Nieren und die Leber zu nehmen.

Die Anwendung von Lollipops kann zu Übelkeit, Durchfall, Sodbrennen, Tachykardie, Anämie, Ataxie und allergischen Reaktionen führen.

Tabletten aus Angina zur Resorption für Kinder

Die Behandlung von Angina bei Kindern ist ein sehr wichtiger Prozess, da diese Krankheit zu ernsthaften Komplikationen führen kann. Wenn Halsschmerzen auftreten, empfehlen Ärzte die Verwendung von speziellen Resorptionstabletten, die für kleine Patienten geeignet sind. Erstens sind sie angenehmer für den Geschmack, so dass das Kind nicht dazu gezwungen werden muss. Zweitens agieren sie sehr schnell und effektiv.

Die beliebtesten Pastillen mit mehr im Hals während der Angina für Kinder sind die folgenden:

  1. Strepsils.
  2. Coldrex Lari Plus.
  3. Faringosept.
  4. Septritril.
  5. Neoanghin.

Strepsils für Kinder

Strepsils gilt als eine der beliebtesten Pastillen, die Halsentzündung zu bewältigen helfen. In fast allen Formen dieses Medikaments sind zwei Hauptwirkstoffe: Dichlorbenzolalkohol (2,4%) und Amylmetacresol.

Zur Behandlung von Angina bei Kindern wird eine spezielle Form von Strepsils verwendet. In Apotheken finden Sie zwei Medikamente: mit dem Geschmack von Erdbeeren und mit dem Geschmack von Zitrone. In der Zusammensetzung dieser Medikamente gibt es keinen Zucker, da die langfristige Resorption von süßen Lutschtabletten Karies bei Kindern verursachen kann. Beachten Sie, dass die Strepsils Resorptionstabletten für Patienten ab dem sechsten Lebensjahr geeignet sind.

Coldrex Lari Plus

Mittel mit analgetischer Wirkung, die aktiv zur Behandlung von Halsschmerzen bei Kindern eingesetzt wird. Medikament basiert auf der aktiven Komponente von Diclonin. Lutscher können verschiedene Geschmäcker haben: Kirsche, Zitrone, Orange.

Kann zur Behandlung von Kindern ab zwölf Jahren verwendet werden. Die Dosierung der Koldrex Lari Plus Tabletten ist wie folgt: Ein Lutscher wird alle zwei Stunden eingenommen. Nehmen Sie nicht mehr als acht Lutschtabletten in 24 Stunden.

Bei der Behandlung von Caldex Lari Plus Tabletten können folgende Nebenwirkungen auftreten: Taubheitsgefühl im Mund, Reizung der Mundschleimhaut, Übelkeit, Geschmacksveränderungen.

Faringosept

Pharyngosept ist eine effektive Resorptions-Tablette, die sehr häufig zur Behandlung von Angina bei kleinen Kindern eingesetzt wird. Sie haben keine Kontraindikationen und Nebenwirkungen, können keine Dysbakteriose verursachen. Der letzte Punkt wird in der Therapie von Kindern als sehr wichtig erachtet, wegen der geschwächten Immunität haben sie oft Probleme damit.

Leider bekommen Kinder immer öfter Halsschmerzen als Erwachsene. Der Grund dafür ist eine schlechte Immunität, die zu Krankheiten führt, besonders wenn das Kind im Team ist. Die Einnahme von Farignosept hilft, die lebenswichtige Aktivität von Bakterien zu unterdrücken, so dass es sinnvoll ist, mit der Behandlung ab den ersten Tagen der Angina zu beginnen.

Verwenden Sie Pastillen können ab dem Alter von drei Jahren, wenn das Kind die Süßigkeiten bereits auflösen kann. Für die Therapie der jüngsten Patienten (3-7 Jahre) beträgt die Dosierung dreimal in 24 Stunden eine Pastille. Nach sieben Jahren können Sie bis zu sieben Lutschtabletten pro Tag auflösen. Denken Sie daran, dass Sie nach Einnahme der Tabletten zwei Stunden lang weder trinken noch essen können.

Septritril

Medikament basiert auf der aktiven Komponente von Decamethoxin. Es ist durch eine effektive antibakterielle Wirkung gekennzeichnet, hilft, die Wirkung von antimikrobiellen Mitteln zu stärken, hat fungizide Eigenschaften.

Zur Behandlung von Angina bei Kindern wird ab dem Alter von fünf Jahren verwendet. Dosierung in diesem Fall ist: eine Lutschtablette dreimal in 24 Stunden. Die Therapie dauert nicht länger als vier Tage. Nach Resorption der Bonbons kann die Sekretion von Speichel für einige Zeit zunehmen.

Neoanghin

Das Medikament basiert auf den aktiven Komponenten: Levomenthol, Amylmetacresol, 2,4-Dichlorbenzylalkohol. Es hat antiseptische Eigenschaften, lindert Entzündungen, Schmerzen im Hals mit Angina.

Zur Behandlung von Angina bei Kindern kann ab sechs Jahren verwendet werden. Die Standarddosierung ist: eine Lutschtablette alle zwei bis drei Stunden. Aber es ist erwähnenswert, dass die maximale Dosis sechs Tabletten in 24 Stunden nicht überschreiten kann. Die Therapie dauert nicht länger als vier Tage.

Pre-Überdosierung kann Schmerzen im Bauch, Erbrechen, Durchfall verursachen. Zur Behandlung müssen Sie die Einnahme der Medikamente abbrechen.

Lagerbedingungen

Es ist wichtig, die Resorptionstabletten an einem Ort aufzubewahren, der für kleine Kinder unzugänglich ist. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen, bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als +25 Grad.

trusted-source[35], [36], [37], [38]

Haltbarkeit

Haltbarkeit beträgt nicht mehr als drei Jahre. Es wird nicht empfohlen, nach Ablauf dieser Frist zu verwenden.

trusted-source[39], [40], [41], [42], [43]

Es ist wichtig zu wissen!

Die Hauptursache der Angina pectoris ist der beta-hämolysierende Streptokokkus der Gruppe A. Die Krankheit wird durch Tröpfcheninfektion übertragen. Andere Ursachen der Angina sind Pneumokokken, Escherichia coli, Pilze. Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Tabletten zur Resorption von Halsschmerzen" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.