^

Gesundheit

You are here

Adencor

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 16.03.2019
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Adenocor wirkt antiarrhythmisch auf den Körper. Zur Stabilisierung von Stoffwechselvorgängen im Herzmuskel.

trusted-source[1]

Hinweise Adencor

Adenocor sollte in solchen Fällen verwendet werden: um paroxysmale SVT zu stoppen (einschließlich im Syndrom von Wolff-Parkinson-White); als Hilfsarzneimittel im Prozess der Herzdiagnose (für Verfahren wie zweidimensionale Echokardiographie, Szintigraphie und die Lage des AV-Blocks).

trusted-source[2], [3], [4]

Freigabe Formular

Ausgestellt in Form einer Injektionslösung - Flaschen № 6 im Volumen 2 ml (6 mg).

Pharmakodynamik

Das Medikament hat eine antiarrhythmische Wirkung (hauptsächlich bei der Entwicklung von supraventrikulären Tachyarrhythmien). Reduziert die Geschwindigkeit der AV-Leitung und des Automatismus des Sinusknotens, erhöht das Brechungsvermögen des AV-Knotens und kann auch den Pfad des Mechanismus des Wiedereintritts in den AV-Knoten unterbrechen. Hat gefäßerweiternde und koronare expansive Eigenschaften. In manchen Fällen (oft aufgrund einer langsamen intravenösen Infusion) kann es zu einem Blutdruckabfall kommen. Es wird angenommen, dass die meisten Wirkungen des Arzneimittels auf die Aktivierung der Aktivität spezifischer Adenosinrezeptoren zurückzuführen sind. Die Medizin beginnt sofort auf den Körper einzuwirken.

trusted-source[5], [6]

Verwenden Adencor Sie während der Schwangerschaft

Wenn sie schwanger ist, darf das Medikament verwendet werden, wenn ein lebensnotwendiges Bedürfnis besteht.

Kontraindikationen

Kontraindiziert zu verwenden, wenn der Patient beobachtet wird AV-Blockade von 2 oder 3 Grad oder SSSU (Ausnahmen können für Patienten mit Herzschrittmacher sein).

trusted-source[7]

Nebenwirkungen Adencor

Unter den Nebenwirkungen des Medikaments: Sehstörungen, Kopfschmerzen und Schwindel, Tachykardie, Schmerzen im Herzen, Bradykardie, Übelkeit, AV-Blockade (unterschiedliche Schweregrade). Darüber hinaus Krämpfe der Bronchien, Hyperventilation, vermehrtes Schwitzen, ein Geschmack von Metall im Mund, sowie Schmerzen im Nacken, Rücken und Händen.

trusted-source[8], [9]

Dosierung und Verabreichung

Geben Sie das Medikament schnell intravenös (in 2 Sekunden), in einer Dosierung von 3 mg. Die zusätzliche Dosis beträgt 6 mg (nach 1-2 Minuten verabreicht, in Abwesenheit des Ergebnisses nach 1-2 Minuten werden weitere 12 mg der Lösung verabreicht).

trusted-source[10]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Bei der Interaktion mit Dipyridamol werden die Eigenschaften von Adenosin verstärkt und in Kombination mit Koffein nehmen Theophyllin und andere Xanthine ab.

trusted-source[11], [12]

Lagerbedingungen

Bewahren Sie das Medikament an einem Ort auf, der von den Kindern verschlossen ist. Die Temperatur sollte weniger als 25 ° C betragen.

Haltbarkeit

Adenocor darf innerhalb von 3 Jahren ab Herstellungsdatum verwendet werden.

trusted-source[13]

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Adencor" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.