^

Gesundheit

A
A
A

Wirbelsäulenskoliose von 1 Grad: wie zu Hause zu behandeln, Massage

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 07.10.2019
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Skoliose ist eine laterale Deformität der Wirbelsäule. Es kann in verschiedenen Teilen der Wirbelsäule oder in mehreren gleichzeitig lokalisiert sein, um mehrere Formen der Krümmung zu haben. Entsprechend der radiologischen Einteilung ergeben sich je nach Winkel zur Achse der Frontalebene 4 Krümmungsgrade. Eine Skoliose von 1 Grad bedeutet eine Abweichung im Bereich von 1º-10º.

trusted-source[1], [2], [3]

Epidemiologie

Statistiken besagen, dass Skoliose auf der ganzen Welt sehr verbreitet ist, insbesondere in Ländern mit einem hohen Verstädterungsgrad, etwas weniger unter den Einwohnern der Dritten Welt.

In unserem Land hat eines von vier Kindern einen ähnlichen Defekt in der Wirbelsäule, und Mädchen sind wie in anderen Ländern anfälliger für die Krankheit. Dies ist wahrscheinlich auf ihre größere Entschlossenheit und geringere Beweglichkeit als bei Jungen zurückzuführen.

trusted-source[4]

Ursachen skoliose 1 Grad

In der überwiegenden Mehrheit (80% der Fälle) ist die Ursache der Skoliose unbekannt. Die verbleibenden Verformungen treten auf in:

  • angeborenes, zum Beispiel Klippel-Feil-Syndrom oder Kurzhals, vererbt;
  • neuromuskuläre Pathologien (Poliomyelitis);
  • Erkrankungen, die durch den Knochenstoffwechsel verursacht werden;
  • spinale Muskeldystrophie;
  • Auswirkungen von Verletzungen und Amputationen;
  • Herzoperation;
  • Unterschied in der Länge der unteren Extremitäten.

Risikofaktoren

Es wird angenommen, dass die folgenden Risikofaktoren einen Anstoß für die Entwicklung von Skoliose geben können:

  • unausgewogene Ernährung;
  • schlechte Haltung;
  • schnelles Körperwachstum im Jugendalter;
  • Eine asymmetrische Belastung der Wirbelsäule kann mit dem Tragen eines schweren Rucksacks oder Sports auf einer Schulter verbunden sein.

trusted-source[5]

Pathogenese

Da der Hauptteil der Skoliose unbekannt ist, ist ihre Pathogenese nicht vollständig geklärt. Einige Wissenschaftler betrachten den Auslöser der Erkrankung der Pathologie des Nervensystems: die Ungleichmäßigkeit der Reflexe, vegetographische Störungen. Andere sehen darin Veränderungen in der Struktur der Wirbel und Bandscheiben (keilförmig), die Abnahme des Kollagens in ihren Geweben. Die Suche nach Pathogenese-Elementen geht weiter.

trusted-source[6], [7], [8]

Symptome skoliose 1 Grad

Eine Skoliose von 1 Grad ist optisch praktisch nicht wahrnehmbar, mit der Ausnahme, dass bei näherer Betrachtung eine leichte Beugung oder eine andere Anordnung der Schultern festgestellt werden kann.

Die ersten Anzeichen sind oft schnelle Müdigkeit und Rückenschmerzen nach einem langen Spaziergang.

  • Äußere Anzeichen einer Skoliose 1 Grad

Oft kann eine Skoliose 1. Grades bei Kindern und Jugendlichen nur von Fachleuten festgestellt werden. Das Auftreten der Krankheit wird durch die folgenden äußeren Anzeichen angezeigt: eine andere Ebene der Schultern, keine horizontale Linie des Beckens, unvollkommene Haltung. Meist ist die Krümmung auf die rechte Seite des Brustraums gerichtet.

Der gleiche Grad an Skoliose bei Erwachsenen ist in der Regel eine Folge der mangelnden Behandlung von Kindern und scheint unsichtbar, wird jedoch durch Durchleuchtung diagnostiziert.

Bühnen

Eine Skoliose von 1 Grad ist das Anfangsstadium der Krankheit, und es gibt 4 davon, abhängig vom Wert des Abweichungswinkels der Wirbelsäule von der Achse:

  • 2. - eine ausgeprägtere Biegung (11 ° -25 °), Asymmetrie ist offensichtlich, Schmerz ist vorhanden;
  • 3. - der Winkel ist 26º-50º, regelmäßige Rückenschmerzen, merkliche asymmetrische Anordnung der Schulterblätter und Schultern;
  • 4. - Die Krümmung der Wirbelsäule übersteigt 50 °, der Rumpf ist deformiert: auf der einen Seite sind die Rippen angehoben, auf der anderen Seite befindet sich eine Vertiefung.

trusted-source[9]

Formen

Jede Skoliose wird in verschiedene Arten unterteilt, je nach Lage, Form, Faktoren, die ihr Aussehen hervorrufen, dem Zeitpunkt der Symptome, dem klinischen Verlauf usw. Zu diesen gehören:

  • idiopathische Skoliose ersten Grades - die häufigste Form, die sich in den ersten Lebensjahren eines Kindes entwickelt, wobei die Ursachen für das Auftreten bisher nicht bekannt sind;
  • Dysplastische Skoliose 1. Grades ist eine Pathologie, die mit Erkrankungen der lumbosakralen Wirbelsäule verbunden ist - normalerweise des 5. Und 1. Rückenmarks. Die Deformität tritt häufig bei Kindern im Alter von 8 bis 10 Jahren auf und neigt zum Fortschreiten. Im Laufe der Zeit eine schwerere Form von Empfindlichkeitsverlust, Krümmung der Zehen, Inkontinenz, spürbare Deformität im Brustbereich, eine spürbare Schwäche der Muskulatur;
  • nicht fixierte oder instabile Skoliose von 1 Grad - Entlastung der Wirbelsäule (in horizontaler Position) glättet die Krümmung, verringert den Winkel;
  • feste Skoliose von 1 Grad - der Abweichungswinkel der Wirbelsäule von der Achse ist sowohl stehend als auch liegend gleich;
  • strukturelle Skoliose von 1 Grad - seitliche Krümmung mit einem Versatz um die Achse. Oft wird eine Ausrichtung der Thoraxlordose beobachtet. Zu diesem Zeitpunkt ist die Verformung nur für einen Fachmann erkennbar;
  • Thoraxskoliose von 1 Grad - der Defekt ist im Thoraxbereich lokalisiert, der Scheitelpunkt der Biegung macht 8-9 Wirbel aus. Die Ursachen der Skoliose in der Thoraxabteilung von 1 Grad sind meistens das unkorrekte Sitzen von Kindern am Schreibtisch, Computer, das Tragen von Gewicht in einer Hand und das Schlafen auf einer Seite;
  • Lumbalskoliose von 1 Grad - drückt sich in der lumbalen Lokalisation der Biegung der Wirbel aus (auf der Ebene von 1-2). In diesem Stadium der Entwicklung hat leichte äußere Anzeichen;
  • thorakolumbale Skoliose von 1 Grad - weist eine Krümmungsspitze auf der Ebene von 11-12 (untersten) Brustwirbeln auf;
  • zervikale Skoliose von 1 Grad - berührt die obere Wirbelsäule. Visuell nicht erkannt, stört nicht, obwohl mit seinem Fortschreiten Schwindel, Hemmung von Reaktionen, Schlafstörungen, Unebenheiten der Schulterlinie auftreten;
  • linksskoliose von 1 grad - der bogen der wirbelsäule ist nach links gebogen, was am häufigsten bei schulkindern festgestellt wird;
  • rechtsseitige Skoliose von 1 Grad - die Krümmung ist nach rechts gerichtet, hat die Tendenz, sich schnell zu verschlimmern;
  • S-förmige Skoliose von 1 Grad - hat 2 Krümmungsbögen, entwickelt sich am häufigsten in der Brust- und oberen Lendenwirbelsäule;
  • C-förmige Skoliose von 1 Grad - bogenförmige Skoliose, Deformität ist nur in eine Richtung gerichtet - rechts oder links;
  • Z-förmig - mit drei Biegungen, ist sehr selten.

Komplikationen und Konsequenzen

Die eingeleitete Weiterentwicklung der Skoliose von 1 Grad ist mit einer stabilen Fixierung der pathologischen Form behaftet, mit einem Übergang zu schwereren Stadien, dessen Folge eine starke Asymmetrie der Wirbelsäule ist, bis zum Auftreten eines Buckels, zunehmende Schmerzen, Müdigkeit. In Zukunft drohen andere Organe und Systeme. Es gibt Komplikationen, die mit einer Verringerung der Brust verbunden sind und die Lunge und das Herz betreffen. Starke Deformationen beeinträchtigen die Lebensqualität nicht nur, sondern verringern sie auch.

Diagnose skoliose 1 Grad

Der Arzt kann die Krankheit während einer externen Untersuchung diagnostizieren. Der Patient beugt sich dazu mit frei gesenkten Händen vor. Skoliose "gibt" eine hervorstehende Rippe oder ein Scapula, das auf einer Seite aufsteigt, eine Beckenverformung und mit einem Gebärmutterhals - eine Deformität des Schädels, die Position der Ohren auf einer anderen Linie.

Zur Bestimmung der Größe der Krümmung, ihrer Klassifizierung nach verschiedenen Merkmalen ist eine instrumentelle Diagnostik erforderlich. In diesem Sinne sind die informativsten Methoden Röntgen, MRT, CT.

Die Röntgenskoliose wird in mehreren Projektionen stehend und liegend durchgeführt. Es ist auch notwendig, den Krümmungswinkel oder "Cobb-Winkel" zu bestimmen - der Name des Orthopäden, der diese Technik entwickelt hat.

trusted-source[10], [11], [12], [13]

Differenzialdiagnose

Die Differenzierung der Skoliose von 1 Grad wird mit ihren schwereren Formen sowie der Kyphose durch, Lordose durchgeführt.

trusted-source[14], [15], [16], [17]

Wen kann ich kontaktieren?

Behandlung skoliose 1 Grad

Eine Skoliose von 1 Grad ist nicht gesundheitsschädlich, erfordert jedoch eine Behandlung, um weitere pathologische Veränderungen zu stoppen. Kann man eine Skoliose von 1 Grad heilen? Ja, in der Kindheit ist das möglich. Je früher Sie beginnen, die Wirbelsäule und die Muskeln zu beeinflussen, desto schneller erfolgt die Korrektur. Wie viel Zeit es kostet, hängt vom Einzelfall und den systematischen Anstrengungen ab.

Die Wirbelsäule bildet sich bis zu 18, seltener bis zu 25 Jahren. In den meisten Fällen schreitet die Skoliose während des Wachstums fort, sodass ein erster Grad bei Erwachsenen nur unterstützende Maßnahmen erfordert.

Die wichtigsten therapeutischen Maßnahmen zur Behandlung der Pathologie sind physiotherapeutische Übungen (Bewegungstherapie) und andere physikalische Methoden, die zu Hause durchgeführt werden können.

Physiotherapie

Im Physiotherapie-Arsenal gibt es verschiedene Methoden zur Behandlung von Skoliose, darunter: Schockwelle, Laser, Reflextherapie usw.

Eine der wirksamsten Methoden zur Behandlung der Skoliose bei Kindern und Jugendlichen des 1. Grades sind physiotherapeutische Übungen (physikalische Therapie), die es ermöglichen, eine korrekte Haltung einzunehmen, die Körpersymmetrie wiederherzustellen und den Muskelapparat zu stärken.

Übungen für Skoliose von 1 Grad für Kinder sind in 3 Hauptgruppen unterteilt: in stehender Position, liegend (auf dem Bauch, Rücken), auf allen Vieren.

Der erste beinhaltet:

  • im Kreis laufen;
  • Stehen, Hände einatmen, Beine auf Zehen heben, strecken, fallen lassen, ausatmen;
  • das gleiche, aber die Beine stehen fest auf dem Boden;
  • ein Arm fährt so weit wie möglich am Körper entlang, der andere ist am Ellbogen gebeugt und hebt sich (Hände wechseln sich ab);
  • Kippt mit der Hand hinter dem Rücken in eine Richtung, der obere Schenkel der gegenüberliegenden Seite streckt sich nach oben und umgekehrt.

Übungen mit dem Gesicht nach unten liegend:

  • Heben Sie den Kopf, den Oberkörper und die Arme an und ziehen Sie sie nach oben.
  • das gleiche, aber mit der Hand das gegenüberliegende Bein anheben.

Auf dem Rücken:

  • Hände hinter dem Kopf, Füße imitieren das Radfahren;
  • Beine machen die Übung "Schere".

Wenn Sie auf allen Vieren stehen, brauchen Sie:

  • Heben Sie gleichzeitig Ihren linken Arm und Ihr rechtes Bein an und wechseln Sie dann zu anderen.
  • auf den Knien am Hang, um Ihren Körper und Ihre Hände so weit wie möglich zu strecken;
  • wölben Sie sich zurück und kehren Sie in die ursprüngliche Position zurück.

Es gibt andere, die speziell entwickelt wurden, um Skoliose loszuwerden, basierend auf grundlegenden Übungen. Für Jugendliche und Erwachsene gibt es komplexere, sie können auf Video gefunden werden. Bei sitzender Arbeit wärmen sie sich im Sitzen auf, wenn keine Möglichkeit besteht, die Gymnastik zu unterbrechen: Schultern zum Kopf heben, Schultern beugen, vorwärts, rückwärts, kreisende Bewegungen um den Hals.

trusted-source[18], [19]

Massage für Skoliose von 1 Grad

Muskelverspannungen lösen, zu locker trainieren, den Krümmungsbogen reduzieren lassen, Massageverlauf, bestehend aus 10-15 Sitzungen. Es wird sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gezeigt. Massage mit Skoliose von 1 Grad hat eine Reflexwirkung auf das Muskelgewebe durch Schleifen, Kneten, Streicheln, Vibrieren.

Manuelle Therapie bei Skoliose von 1 Grad

Es wird in Verbindung mit anderen orthopädischen Maßnahmen verwendet, um die Wirbelsäule auszurichten. Eine manuelle Therapie bei Skoliose von 1 Grad hilft dabei, die verlagerten Wirbel in die richtige Position zu bringen. Nach einer leichten Massage werden die Methoden des Dehnens und Verdrehens der Wirbel angewendet, der Vorgang wird mit einer straffenden Massage abgeschlossen. Es ist wichtig, einem guten Fachmann zu vertrauen, um nicht zu schaden.

trusted-source[20]

Korrektive Therapie

Ein wirksames Mittel zur Bekämpfung der Skoliose und zur Verhinderung ihrer weiteren Entwicklung ist die Korrekturtherapie. Verwenden Sie dazu spezielle Korsetts für die Wirbelsäule. Sie unterstützen und korrigieren.

Welcher Korrektor wird in einem frühen Stadium der Krankheit benötigt? Es ist das erste, das bei einer Skoliose von 1 Grad wirksam ist, um die Körperhaltung auszugleichen und eine weitere Verformung zu verhindern. Ihr Design bietet Komfort und Tragekomfort, Stealth unter der Kleidung.

Es gibt verschiedene Arten von Stützkorsetts. Darunter sind Liegen, die aus dicken elastischen Gürteln, Brust- und Brustlendenkorsetts bestehen und aus steiferen Materialien bestehen.

Eines der Werkzeuge, die bei Skoliose von 1 Grad helfen, sollte eine Matratze zum Schlafen sein: nicht weich und nicht zu hart, sondern vom halbstarren Typ. Es sollte maximalen Komfort bieten, Muskelverspannungen lindern und verhindern, dass sich die Wirbelsäule verbiegt.

trusted-source[21]

Sport mit Skoliose von 1 Grad

Bewegungsmangel trägt zur Entwicklung einer falschen Haltung bei. Es scheint, dass jede Sportart bei Skoliose von 1 Grad hilft, aber das ist nicht ganz so. Kindern mit einer solchen Diagnose wird nicht empfohlen, rhythmische Gymnastik, Eiskunstlauf, Gewichtheben oder Joggen zu betreiben, sondern nur Sport zu treiben.

Schwimmen, Übungen auf einem Reck, Yoga ist sehr nützlich, insbesondere eine Richtung wie Hatha Yoga, die es Ihnen ermöglicht, den Körper zu entspannen, das mentale Gleichgewicht wiederherzustellen und Ihre Gedanken in Ordnung zu bringen.

Ist es möglich, sich bei einer Skoliose von 1 Grad körperlich zu betätigen? Ja, dies ist kein Grund, nicht zum Sportunterricht zu gehen und am Grundprogramm der sogenannten vorbereitenden Gesundheitsgruppe teilzunehmen, aber es ist unmöglich, an Wettbewerben für „Ergebnisse“, Marathons, teilzunehmen.

Chirurgische Behandlung

Skoliose von 1 Grad erfordert keine Operation.

Diät für Skoliose 1 Grad

Für eine effektivere Behandlung von Skoliose ist es notwendig, dass die Diät eine Vielzahl von Nahrungsmitteln enthält, die den Körper mit essentiellen Nährstoffen versorgen. Dies ist keine spezielle Diät, aber Lebensmittel sollten aus folgenden Lebensmittelgruppen bestehen:

  • Fleisch, Fisch und andere proteinreiche, weil im Stoffwechsel zerfallen sie in Aminosäuren, die das "Baumaterial" für die Muskeln sind;
  • Obst, Gemüse - Vitamin- und Mineralstoffquelle;
  • Milch, Hüttenkäse, Käse - Kalziumlieferanten;
  • Kartoffeln, Getreide - enthalten verschiedene Spurenelemente, geben Energie.

Verhütung

Zu den vorbeugenden Maßnahmen zur Verhinderung der Entwicklung von Skoliose gehören die ständige Überwachung der Körperhaltung, ein gesunder Lebensstil, abwechselnde körperliche Anstrengung und Ruhe, die richtige Auswahl der Matratze und der Kissen für den Schlaf.

Es ist grundsätzlich kontraindiziert, schwere Lasten in einer statischen Haltung zu „schweben“, um sich auf asymmetrische Sportarten einzulassen.

Prognose

In den meisten Fällen ist die Prognose für eine Skoliose von 1 Grad günstig. Die Hauptsache ist, es rechtzeitig zu identifizieren und es im Stadium der Skelettbildung in der Kindheit und Jugend nicht zu ignorieren.

Es gibt verschiedene Fitnessgrade für ihr Ableben: "A" - idealerweise gesunde Wehrpflichtige, "B" - solche mit Skoliose von I-Grad usw. Kategorie "B" ist keine Grundlage für die Befreiung vom Militärdienst.

Auch Jugendliche können es unter Vertrag mit der Diagnose weitergeben und zur Polizei bringen.

trusted-source[22], [23], [24]

Es ist wichtig zu wissen!

Eine der häufigsten orthopädischen Erkrankungen bei Kindern ist die Skoliose oder die laterale Krümmung der Wirbelsäule (nach ICD-10 Code M41). Die Häufigkeit skoliotischer Deformitäten der Wirbelsäule variiert nach Angaben verschiedener Autoren zwischen 3 und 7%, wobei 90% den Anteil der idiopathischen Skoliose ausmachen. Skoliose tritt bei allen Rassen und Nationalitäten auf, häufiger leiden sie an weiblichen Gesichtern - bis zu 90%. Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.