^

Gesundheit

Physiotherapie und Chirurgie bei starken Rückenschmerzen

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 13.08.2019
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Wie wir bereits wissen, können schwere Rückenschmerzen, die bei Erwachsenen häufig auftreten, seltener in der Kindheit, ein Symptom für schwerwiegende Krankheiten sein. Das Schmerzsyndrom selbst liefert jedoch nicht genügend Informationen, um seine Ursache zu bestimmen. Auch ein Experte kann nicht sofort sagen, was die Schmerzen verursacht hat, ganz zu schweigen von Menschen ohne medizinische Ausbildung. Daher sollte die Diagnose und Behandlung schwerer Rückenschmerzen Fachleuten anvertraut werden.

Das Auftreten eines derart zweideutigen und gleichzeitig äußerst wichtigen diagnostischen Zeichens erfordert besondere Aufmerksamkeit, um eine gefährliche Pathologie nicht zu übersehen. Gleichzeitig wirken sich starke Rückenschmerzen so stark auf den Zustand und die Lebensqualität des Patienten aus, dass sie einfach nicht ignoriert oder toleriert werden können.

Es ist klar, dass es aufgrund der Vielzahl von Ursachen für Rückenschmerzen keine einheitliche Behandlungsmethode gibt. Das heißt, das Behandlungsschema wird vom Arzt in jedem Fall individuell entwickelt. Um das durch Muskelermüdung verursachte Schmerzsyndrom zu lindern, gibt es genügend Entspannungstechniken und eine entspannende Massage, aber die gleiche Muskelspannung bei Myositis erfordert oft ärztliche Behandlung und physikalische Therapie.

Oben haben wir uns angesehen, mit welchen aktuellen  Diagnosemethoden  Ärzte eine Diagnose stellen und die Ursache der Erkrankung bestimmen. Nun werden wir uns mit wirksamen Methoden zur Behandlung schwerer Rückenschmerzen befassen, die Ärzte im Rahmen einer komplexen Therapie anbieten:

  • Arzneimittelbehandlung, dh die Zulassung oder parenterale Verabreichung von Arzneimitteln mit entzündungshemmender und analgetischer Wirkung sowie die topische Anwendung der oben genannten Mittel. In den meisten Fällen werden nicht narkotische Analgetika und NSAR in Form von Tabletten, Salben, Injektionen (Nimesulid, Ibuprofen, Diclofenac, Indomethacin usw.) bevorzugt. Verwenden Sie bei unerträglichen Schmerzen, die durch bösartige Neubildungen und schwere Wirbelsäulenverletzungen verursacht werden, narkotische Analgetika (Morphin, Codein Promedol usw.), sofern keine einfachen Schmerzmittel verwendet werden.

Bei Muskelkrämpfen und starken Muskelverspannungen kann das Schmerzsyndrom zur Linderung von Muskelrelaxanzien ("Mydocalm", "Sirdalud", Tizanidin "," Baclofen "usw.) beitragen.

  • Durchführung von vertebralen und pararetbralen Blockaden unter Verwendung von Anästhetika oder Kortikosteroiden (relevant für Frakturen und Schmerzen, die durch einen Wirbelsäulenbruch verursacht werden).
  • Aufnahme von  Vitaminen  und Vitamin-Mineral-Komplexen (z. B. "Kalcemin", "Neurovitan", "Neurobeks" usw.), die dazu beitragen,
  • erhöhte Immunität (und jede chronische Krankheit ist ein schwerer Schlag für sie),
  • Aufrechterhaltung des Gleichgewichts von Vitaminen und Mineralstoffen und Verbesserung der Stoffwechselprozesse im Rückengewebe,
  • Stärkung der Knochen und Weichteile (Knorpel, Muskeln, Bänder),
  • Beseitigung neurologischer Symptome, einschließlich Schmerzen, ausgelöst durch unzureichende Funktion des Nervensystems.

Physiotherapeutische Behandlung zur Linderung von Gewebeödemen und Schmerzen sowie zur Verbesserung der Stoffwechselvorgänge im Rückengewebe und im Muskel-Bandapparat:

  • ultraviolette Strahlung,
  • Verwendung darsonvaler Ströme, dynamischer Ströme, Amplipulstherapie,
  • Medizinische Elektrophorese mit Arzneimitteln zur Linderung von Schmerzen und Entzündungen oder Kalzium, das die Knochenstrukturen der Wirbelsäule stärkt.
  • Phonophorese mit Analgetika und hormonellen Antiphlogistika,
  • Magnet- und Lasertherapie,
  • Exposition gegenüber Ultraschall und Stoßwellentherapie,
  • therapeutische Bäder und thermische Verfahren (Schlammtherapie und Paraffintherapie).

Zusätzlich können dem Patienten nach der Beseitigung des akuten Schmerzsyndroms verschiedene Arten von Massageverfahren zugewiesen werden, einschließlich Unterwasser-Duschmassage, Vakuumtherapie und Vibrationstechniken. Gute Ergebnisse und Spa-Behandlung.

Auswahl Physiotherapie Verfahren hängen von der diagnostizierten Krankheit, die starken Schmerzen im Rücken verursacht, das Alter des Patienten, Begleiterkrankungen (vor allem Herz und Gefäßerkrankungen), individuelle Toleranz des jeweiligen Patienten Verfahrens. Eine bedeutende Rolle spielt auch die Schwere der Schmerzen (leichte Schmerzen lindern die Elektrophorese mit Analgetika und NSAR schnell, erfordern jedoch bei hoher Intensität die Einführung von Anästhetika und Kortikosteroiden).

  • Therapeutische Übungen oder Bewegungstherapien helfen, Schmerzen zu beseitigen, die Rückenmuskulatur zu stärken und die Wirbelsäule zu stabilisieren. Richtige körperliche  Übungen für starke  Rückenschmerzen werden gezeigt, nachdem die akuten Symptome verschwunden sind, und verhindern mit größerer Wahrscheinlichkeit das Wiederauftreten von Schmerzen. Die ersten Klassen sind statische Entspannungstechniken mit minimaler körperlicher Anstrengung. Allmählich sollte die Belastung mit dem Volumen und der Anzahl der ausgeführten Bewegungen zunehmen. Alle Übungen müssen mit größter Vorsicht und langsam durchgeführt werden, bis Schmerzen auftreten. Es ist besser, wenn der Unterricht unter der Aufsicht eines Arztes oder eines Physiotherapie-Trainers stattfindet.

Eine gute universelle Übung zur Kräftigung der Rücken- und Lendenmuskulatur ist die Beugung und Beugung der Wirbelsäule im Stehen auf allen Vieren.

Die chirurgische Behandlung  wird nur in schweren Fällen angewendet: bei diskogener Radikulopathie, bei Bandscheibenvorfällen von großer Größe, bei starker Wurzelquetschung des Rückenmarks und bei Tumorprozessen, die von Schmerzen begleitet sind.

Sitzungen mit manueller Therapie, manueller Massage, postisometrischer Muskelentspannung, Reflextherapie und Akupunktur, Wirbelsäulentraktion und Osteopathie (bei Erkrankungen der Wirbelsäule) können als aktuelle nicht-traditionelle Methoden zur Diagnose und Behandlung schwerer Rückenschmerzen bezeichnet werden. Bei chronischen Schmerzen bestimmte Yoga-Übungen zu helfen.

Was die motorische Aktivität des Patienten anbelangt, so halten die Ärzte heute an dem Standpunkt fest, dass es sich nicht lohnt, diese stark einzuschränken, wenn wir nicht über ernsthafte Rückenmarksverletzungen sprechen. Während Verschlimmerung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen und anderen Erkrankungen der Wirbelsäule, durch starke Rückenschmerzen begleiteten, ist Bettruhe nur für ein paar Tage zu empfehlen, und sobald der Schmerz ein wenig nachlässt, muss man beginnen, so weit wie möglich zu bewegen, weil der Mangel an Bewegung nur den Zustand des Patienten verschlechtert. Die Hauptsache ist, keine plötzlichen Bewegungen auszuführen, keine Gewichte zu heben, Unterkühlung zu vermeiden und alle Empfehlungen und Vorschriften des Arztes strikt zu befolgen.

Wenn Rückenschmerzen im Zusammenhang mit Erkrankungen der Wirbelsäule auftreten, können Sie spezielle orthopädische Korsetts verwenden, deren Tragen zur Linderung von Nacken- oder Rückenschmerzen beiträgt. In der akuten Phase wird auch empfohlen, auf einem harten Bett zu schlafen, um ein Durchbiegen der Wirbelsäule und Muskelverspannungen während des Schlafs zu verhindern.

trusted-source[1], [2], [3], [4]

Es ist wichtig zu wissen!

Im Allgemeinen werden Rückenschmerzen durch Erkrankungen der Wirbelsäule selbst verursacht - Osteochondrose, Osteoporose, Skoliose, angeborene Defekte der Wirbelsäule, Entzündung, Trauma und Neoplasma. Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.