^

Gesundheit

A
A
A

Allergie gegen Staub: Symptome, Behandlung

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 01.06.2018
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Allergie gegen Staub ist eine der häufigsten, gleichzeitig versteckte und heimtückische Arten von allergischen Reaktionen.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8]

Warum tritt eine Stauballergie auf?

Notorious Hausstaubmilben, die bis heute eine Menge Informationen gesammelt hat, aber die weiterhin Seite an Seite mit einem Mann zu leben, auch weiterhin eine Bedrohung für Allergiker darstellen „mit Erfahrung“, und für Menschen, die immer noch nicht wissen, was ist allergisch auf Staub und Allergien grundsätzlich. Da Staub selbst keine natürliche Substanz ist, sondern aus vielen Komponenten besteht, ist es notwendig, Informationen darüber genauer zu untersuchen. Staub kann sicher als Mikrokosmos bezeichnet werden, weil er manchmal unabhängig vom Leben einer Person lebt und aus vielen tausend Komponenten besteht. Bei den Arten teilt sich der Staub in natürliche, häusliche und industrielle, kurz, wo auch immer eine Person ist, wird sie in jedem Fall von Staub umgeben sein. Der Staub kann auch organisch, anorganisch und gemischt gemischt sein. Alle Staubpartikel tragen eine Ladung von Elektrizität, einige der Staubelemente sind giftig und sogar brennbar. Es wird geschätzt, dass die Menge an Haushaltsstaub in einer Standardwohnung von drei Zimmern, in denen drei oder vier Personen leben, 40 Kilogramm pro Jahr erreicht. Dies wird vorausgesetzt, dass das Haus regelmäßig gereinigt wird und elementare Hygienevorschriften eingehalten werden. Der konzentrierteste Staub wird in einer Höhe von knapp über einem Meter gesammelt, weshalb die Kinder aufgrund ihres geringen Wachstums dem Staubangriff ausgesetzt sind. Eine Liste von Staubkomponenten ist einen separaten Artikel und möglicherweise ein Buch wert. Aber wir werden beim ernstesten Feind im Sinne der Provokation einer Allergie - eine Hausstaubmilbe anhalten.

Eine Stauballergie ist in der Regel eine unauffällige Eindringung einer Hausstaubmilbe in den menschlichen Körper. Milbe ist fast überall - in Leinen, Teppichen, Kissen, Büchern. Sie sind für das Auge unsichtbar, aber sie sind gefährlich durch ihre Quantität und einzigartige Fähigkeit, jeder allgemeinen Reinigung und Behandlung mit Chemikalien zu widerstehen. Sein Name Dermatophagoides spricht für sich selbst - zerstört und schädigt die Haut. Im Prinzip ist die Überlebensfähigkeit von Zecken verständlich, weil sie Saprophyten sind, das heißt unsere Satelliten zusammen mit Bakterien, einschließlich Darm, die sogar als nützlich angesehen werden. Und Milben greifen die menschliche Haut überhaupt nicht an, um sie zu essen, im Gegenteil, eine Person "fällt" jeden Tag auf ein Gramm abgestorbene Haut, was die Nahrung für Dermatophagoides ist.

Eine faire Frage, warum verursachen Milben Allergien? Eine Milbenallergie, die mit Milben einhergeht, tritt genau zu der Zeit auf, wenn eine Person den längsten Kontakt mit einem allergischen Antigen hat, dh wenn sie schläft. Die meisten Milben befinden sich in Matratzen, Decken, insbesondere in Federbettwäsche. Die Person schläft, die Haut, die das Nährmedium für Mikrocluster ist, legt sich auf die Wäsche. Absolut logisch, dass für das Bett das Bett und ist der beste Ort der Wohnung und ein Essen. Obwohl nicht weniger beliebte "Häuser" für diese verstaubten Feinde der Menschheit können weiche Kinderspielzeug, Teppiche und so weiter sein. Zecken lieben Feuchtigkeit, Feuchtigkeitsniveaus unter 50% sind unbequem für sie.

Symptome von Stauballergie

Die Gefahr von Zecken für den menschlichen Körper liegt in der Struktur, sie ist der Proteinstruktur des bekannten Parasiten-Immunsystems extrem ähnlich. Sobald die Zecke durch die Atemwege in den Körper gelangt, erfolgt die Immunantwort sofort, das System differenziert nicht die Zecke oder es handelt sich beispielsweise um einen toxischen Mikrohelm. Nun, wenn es ein einfaches Niesen ist wie eine Reflexfreisetzung von Staub. Schlimmer noch, wenn die allergische Reaktion zunimmt und chronisch wird. Asthmasymptome und die Entwicklung der Krankheit bis hin zum Bronchialasthma sind ebenfalls möglich.

Wie wird eine Stauballergie verhindert?

Die Stauballergie wird mit Hilfe von Hauttests sehr genau bestimmt. Und als eine Neutralisierung von Symptomen ist es manchmal genug, eine Nassreinigung regelmäßig durchzuführen, besonders wenn es im Haus allergisch ist. Obwohl, obwohl die Allergie nicht während Ihres Hauses besucht wurde, sollten Sie nicht auf sein Aussehen warten.

Wie Sie wissen, ist jede Krankheit leichter zu antizipieren und zu verhindern. Bei einer Allergie gegen Staub ist das ganz einfach. Empfehlungen sind wie folgt: nicht unnötigen Dinge zu sammeln, um loszuwerden, die Möglichkeit der Federprodukte oder ihre ständig reinigen und desinfizieren, lüften Sie den Raum häufiger und Prozess abgelegene Orte im Hause harmlos in chemischer Hinsicht Mitteln. Dann ist die Stauballergie nur eine Wortkombination und keine gewohnheitsmäßige Reaktion, die die Gesundheit bedroht.

Es ist wichtig zu wissen!

Unglaublich, aber wahr: Die Kartoffelallergie existiert. In seiner reinsten Form ist es jedoch selten. Aber die Reaktion des Körpers auf das "zweite Brot" zu ignorieren und nicht zu berücksichtigen, kann nicht. Schließlich kann eine Kartoffelallergie wie jede andere Nahrungsmittelallergie einen anaphylaktischen Schock verursachen.

Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.