^

Gesundheit

Salben für Warzen

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 25.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Wenn die Warzen, gutartige Neubildungen auf der Haut, keine Beschwerden oder ästhetische Beschwerden verursachen, ist es besser, sie nicht zu berühren. Darüber hinaus können Warzen mit der Zeit von selbst verschwinden.

Diese Formationen bringen jedoch häufig Unbequemlichkeiten und sogar schmerzhafte Empfindungen mit sich, insbesondere plantare Warzen. Verstauchungen auf der Haut des Gesichts und auf den Händen erfreuen auch nicht ihre Besitzer, besonders große oder wenn es mehrere gibt. In diesen Fällen ist es besser, die Warzen zu entfernen.

Moderne Methoden, Warzen loszuwerden, sind vielfältig - von alternativen bis hin zu radikalen Interventionen. Dennoch, es ist besser, mit der Verwendung von herkömmlichen Apotheke Salben aus Warzen zu beginnen, ist es sehr wahrscheinlich, dass vor dem chirurgischen Eingriff wird es nicht kommen.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6]

Hinweise Salben aus Warzen

Indikationen für die Verwendung von Salben aus Warzen sind gewöhnliche (vulgäre) und jugendliche Warzen auf allen Teilen des Körpers, Genitalwarzen, Papillome.

trusted-source[7], [8], [9], [10], [11], [12]

Freigabe Formular

trusted-source[13], [14], [15], [16], [17], [18]

Antivirale Salbe aus Warzen

Radikale Methoden, um Warzen loszuwerden, sind nicht so wirksam wie Salben antiviraler Wirkung und reinigen nicht nur die Formationen selbst, sondern auch die Ursache ihres Auftretens. Bei besonders großen und schmerzhaften Warzen, die sich an Orten befinden, die Unannehmlichkeiten verursachen und daher eine sofortige Entfernung erfordern, werden nach der Operation antivirale Medikamente verwendet, um Rückfälle zu verhindern.

trusted-source[19], [20], [21], [22], [23], [24], [25], [26], [27]

Oksolinovaya Salbe

Die aktive Komponente der Salbe ist das Viksotsid-Oxolin. Es ist für die Anwendung auf der Haut und den Schleimhäuten bestimmt.

Oxolin zerstört Viren und schützt Zellen davor, in das Virus einzudringen, wodurch verhindert wird, dass sich das Virus mit der Zellmembranhülle verbindet.

Das Medikament hat keine toxischen Eigenschaften, konzentriert sich nicht in den Geweben. Bei der Anwendung auf die Haut werden ca. 5% der Zubereitung absorbiert. Innerhalb von 24 Stunden im Urin ausgeschieden.

Erhältlich in Tuba - 30 g.

Die Verwendung von Oxolin Salbe während der Schwangerschaft und Stillzeit ist erlaubt.

Kontraindiziert mit Oxolin-Intoleranz.

Nebenwirkungen nach der Anwendung von Oxolinsalbe sind äußerst selten. Dies ist ein einzelner Fall von allergischer Dermatitis, und die Hautoberfläche aus der Salbe kann einen blauen Farbton bekommen (es ist einfach, es mit Wasser abzuwaschen).

Art der Anwendung: Schmieren Sie die Warze und gesunde Haut um 3% oksolinovoy Salbe vor dem Verschwinden des Aufbaus (Behandlungsverlauf von 2 Wochen bis 2 Monate). Kann an jedem Körperteil verwendet werden. Bei der Behandlung von Plantarwarzen wird empfohlen, die Beine mit Dampf zu versorgen und das nekrotische Gewebe für eine effektivere Behandlung zu entfernen.

Die Wirksamkeit dieser Salbe ist noch nicht bewiesen, es gibt effektivere Mittel. Seine positive Eigenschaft ist die Sicherheit aufgrund des geringen Absorptionsvermögens und der fehlenden gemeinsamen Wirkung auf den Körper.

Lagern Sie nicht mehr als drei Jahre in der Originalverpackung, unter Beachtung der Temperatur von nicht mehr als 10 ° C, an einem dunklen Ort. Von Kindern fernhalten.

Viferon Salbe

Der Wirkstoff der Salbe Interferon Alpha-2-Mensch, Immunmodulator, unterdrückt das Wachstum von Körpergewebe und die Entwicklung von Viren in ihren Zellen. Unter den Hilfskomponenten der Tocopherol-Salbe ist Aceton und Pfirsichkernöl, Antioxidantien, die Entzündungen lindern und das normale Hautgleichgewicht wiederherstellen.

Eine systemische Beeinflussung des Körpers ist aufgrund der geringen Resorbierbarkeit der Salbe bei lokaler Anwendung praktisch nicht gegeben.

Produziert in der Bank - 12g, Tuba - 6g und 12g.

Die Anwendung von Viferon Salbe während der Schwangerschaft und Stillzeit ist erlaubt.

Kontraindiziert bei Säuglingen und Intoleranz seiner Inhaltsstoffe.

Nebenwirkungen von der Verwendung von Viferon sind praktisch nicht vorhanden, in Fällen von Schleimhautverarbeitung kann es zu leichter Rhinitis, Niesen, Brennen kommen, die selbst verschwinden, wenn das Medikament entnommen wird.

Salbe wird auf die Warze und den Bereich darum herum drei oder vier Mal pro Tag aufgetragen. Dauer der Behandlung ab fünf Tagen (bis der Effekt erreicht ist).

Viferon Salbe kann gleichzeitig mit allen Mitteln zur Behandlung von Infektionen mit Haut- und Schleimhautviren verwendet werden.

In einem dunklen Raum für ein Jahr im Temperaturbereich von 2-8 ° C lagern.

Panavir Salbe

Die Wirksubstanz des Panavir-Gels ist ein Extrakt aus Kartoffelsprossen (Hexoseglykosid), einem Antagonisten des humanen Papillomavirus.

Das Hexoseglykosid wirkt immunmodulatorisch und aktiviert die Synthese von Interferon. Unterbricht den Prozess der Biosynthese eines Tochter-DNA-Moleküls in infizierten Zellen, was sich schädlich auf die Entwicklung von Viren auswirkt.

Es hat die Fähigkeit, Narben und Narben aufzulösen, wird in einem Komplex von therapeutischen Maßnahmen nach chirurgischen Eingriffen verwendet, um Warzen zu entfernen, um Rückfälle zu verhindern.

Erhältlich in Tube - 3g, 5g, 10g und 30g.

Untersuchungen des Arzneimittels an Labortieren haben keinen negativen Effekt auf Reproduktion und fetale Bildung gezeigt. Die Anwendung von Panavir während der Schwangerschaft ist zulässig, sofern der Nutzen für die Mutter das mögliche Pathogenitätsrisiko des Fötus übersteigt. Da die Pharmakokinetik des Gels nicht ausreichend untersucht wurde, wird stillen Müttern, wenn sie während der Anwendung dieses Arzneimittels verordnet werden, das Stillen abgebrochen.

Kontraindikation für die Anwendung ist Sensibilisierung für Gel-Zutaten und Alter 0-17 Jahre.

Bei der Anwendung von Panavir kann es zu einer leichten Rötung und leichtem Juckreiz im Bereich der Gelapplikation kommen.

Es wird zweimal täglich von fünf bis zehn Tagen verwendet. Über Fälle von Überdosierung dieser Salbe aus Warzen und die negativen Folgen der Interaktion mit anderen Drogen sind nicht bekannt.

Drei Jahre bei einer Temperatur von 2-25 ° C an einem trockenen, dunklen und für Kinder unzugänglichen Ort aufbewahren.

Interferon-Salbe

Enthält zwei Wirkstoffe: Interferon alpha-2 human und komplexe Immunglobulinpräparat, kombiniert auf der Basis von Lanolin.

Die antivirale Wirkung von menschlichem Interferon alpha-2 besteht darin, in Zellen einzudringen und dort ein Protein zu synthetisieren, das die Entwicklung von Viren in jedem Stadium stoppt. Aktiviert seine eigene Immunität gegen Bakterien, Viren, Protozoen.

Der zweite Bestandteil ist das Lyophilisat des Protein-Kollodiums der Immunglobuline IgG, IgM, IgA, extrahiert aus menschlichem Blutplasma. In der komplexen Immunglobulinpräparation liegt ein Teil von IgM und IgA bei 15 bis 25%, was seine Wirksamkeit bei topischer Anwendung erhöht.

Die Wechselwirkung von Bestandteilen der Salbe bietet eine gute antimikrobielle Wirkung innerhalb der Zelle und außerhalb durch die direkte Zerstörung von virulenten Organismen und die Aktivierung ihrer eigenen Immunität. Aufgrund eines signifikanten Anstiegs der Proteinmasse in der Salbe bleiben Interferone gegenüber einer aggressiven Umgebung an den Infektionsstellen resistent.

Produziert in Tuben und Dosen - 5g, 10g, 30g.

Kontraindiziert mit Intoleranz der Inhaltsstoffe. Die Verwendung von Interferon Salbe während der Schwangerschaft und Stillzeit ist erlaubt.

Verwenden Sie ein- oder zweimal täglich für ein bis zwei Wochen. Im Fall einer großen Anzahl von Genitalwarzen und Papillomen kann Salbe mit destruktiven Manipulationen kombiniert werden, wobei sowohl vor als auch nach ihnen Salben verwendet werden, um Rückfälle zu verhindern.

Die gemeinsame Verwendung der Salbe zusammen mit Antibiotika und anderen Drogen ist akzeptabel.

Bei einer Temperatur von 4-10 ° C an einem dunklen Ort nicht länger als ein Jahr halten.

Acyclovir-Salbe

Monopräparation mit dem gleichen Wirkstoff, synthetisches Analogon von Purinnucleosid Desoxyguanidin, ein natürliches Element der Desoxyribonuclease.

Ähnlichkeit Aciclovir seinen Meister erlaubt es mit den viralen Enzyme zu interagieren und so die Virusvermehrung Prozess zu unterbrechen. In infizierten Zellen tritt die Additionsreaktion eines Phosphorsäurerestes ein und bildet Acyclovirmonophosphat. Guanylatzyklase katalysiert die Reaktion monophosphat Diphosphat Umwandlung und mehrere zelluläre Enzyme - im aktiven acyclovir-Triphosphat, das in den Tochter-Desoxyribonuclease-Virus integriert ist, stoppt den Wiedergabeprozess.

Die Wirkung von Acyclovir wird selektiv auf die Biosynthese der Virus-Desoxyribonuklease gerichtet. Acyclovir beeinflusst analoge Prozesse in menschlichen Zellen nicht.

Salbe, die auf die gesunde Oberfläche der Haut aufgetragen wird, wird nicht im Blut und Urin, auf der infizierten Haut nachgewiesen - es gibt eine leichte Absorption. Ausgenommen von den Nieren (bis zu 9,4% der verabreichten Menge).

Erhältlich in 10g-Tuben.

Kontraindiziert mit Intoleranz von Zutaten, schwangere und stillende Frauen, Kinder unter zwei Jahren.

Verursacht Nebenwirkungen in Form von Irritationen und Schwellungen der Haut und der Schleimhäute, die nach Absetzen der Salbe verschwinden. Bei längerem Gebrauch kann die Haut schuppig sein.

Die Anwendung ist für alle Altersgruppen gleich - auf die infizierte Oberfläche im Abstand von 4 Stunden von fünf bis zehn Tagen anwenden.

Geringe Resorption der Salbe eliminiert praktisch die Möglichkeit einer Überdosierung.

Die gleichzeitige Verwendung mit Immunmodulatoren erhöht die antivirale Aktivität.

Salbe wird nicht auf die Schleimhäute von Mund, Nase, Augen, Vagina aufgetragen.

Halten Sie in Übereinstimmung mit dem Temperaturregime von 8-15 ° C an einem trockenen, dunklen Ort, der für Kinder nicht länger als zwei Jahre zugänglich ist.

trusted-source[28], [29], [30], [31], [32], [33], [34]

Salben zur Entfernung von Warzen

Salizylsalbe

Diese Salbe ist ein bekanntes Mittel zur Entfernung von Warzen. Die aktive Komponente der Salbe ist Salicylsäure, die Entzündungen beseitigt, Anwendungsbereiche desinfiziert und die verhornten Hautpartikel entfernt.

Ausgegeben in der Bank - 25g.

Salicylsalbe kann während der Schwangerschaft kleine Hautpartien in einem Volumen von nicht mehr als 5 ml (1 g) behandeln. Vor Beginn der Behandlung sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Salicylsalbe wird auf Warzen alle zwei bis drei Tage mit einem täglichen Volumen von 10 ml (2 g) verteilt, eine sterile Bandage wird auf die behandelte Fläche aufgetragen und fixiert. Vor jeder Behandlung wird die Oberfläche der Warzen von nekrotischen Hautpartikeln befreit und desinfiziert. Verwenden Sie die Salbe, bis der Aufbau vollständig verschwunden ist. Plantar Warzen werden behandelt, nachdem sie in warmem Wasser weich gemacht werden.

Kontraindiziert bei Nierenfunktionsstörungen, Sensibilisierung für Aspirin, in der Kindheit. Es wird nicht zur Entfernung von Muttermalen, Warzen im Gesicht und Genitalien, Warzen, auf denen Haare wachsen, verwendet.

Salicylsalbe kann im Anwendungsbereich eine Hautreizung verursachen, eine leichte Erhöhung der Körpertemperatur.

Salicylsäure, wenn sie mit anderen externen Mitteln kombiniert wird, erhöht ihre Absorption, verschlimmert die Nebenwirkungen von Methotrexat und Antidiabetika, basierend auf Sulfonylharnstoffen. Salbe wird nicht empfohlen zusammen mit Resorcin (reagieren mit Bildung einer Schmelzmischung) und Zinkoxid (reagieren mit Bildung von unlöslichem Zinksalicylat).

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 20 ° C für nicht mehr als zwei Jahre lagern. Von Kindern fernhalten.

Zinksalbe

Der Wirkstoff der Salbe ist Zinkoxid, dessen Suspension in Vaseline antimikrobiell, adstringierend, weich machend und gleichzeitig trocknend wirkt. Schützt die Hautoberfläche vor Nebenwirkungen, reduziert Exsudation.

Verändert die natürlichen Eigenschaften von Proteinen und bildet ihre Verbindungen mit Zink. Fördert den Prozess der Kollagensynthese und gibt der Haut Stärke und Elastizität.

Erhältlich in Dosen, in Tuben - 20 g.

Der Gebrauch von schwangeren und stillenden Frauen ist durchaus akzeptabel.

Kontraindiziert bei akuten eitrigen Läsionen der Hautoberfläche und / oder Überempfindlichkeit gegenüber den Komponenten der Salbe.

Keine Salbe in die Augen, Erste Hilfe - gut mit Wasser ausspülen.

Bei längerer Anwendung kann es zu Juckreiz, Rötung, Ausschlag und vereinzelten Allergiefällen kommen.

Verwenden Sie zwei bis sechs Mal am Tag, nachdem Sie den Ort der Anwendung gereinigt haben. Sie können Bandagen mit Salbe anwenden. Die Dauer des Therapieverlaufs ist individuell.

Anzeichen einer Überdosierung durch Zinksalbe sind nicht bekannt.

Daten über die Wirkung der gemeinsamen Anwendung von Salben mit anderen Drogen sind nicht verfügbar.

Die Zinksalbe wird nicht länger als fünf Jahre in einem dunklen Raum mit einer Temperatur von nicht mehr als 15 ° C gelagert, der für Kinder unzugänglich ist.

Salbe ist rein

Saft Schöllkraut seit Urzeiten entfernen Warzen. Aber dieses Tool ist nur im Sommer verfügbar. Zu jeder Jahreszeit können Sie den Cleanser Balm verwenden, der schmerzlindernd, heilend und desinfizierend wirkt. Stoppt Blutungen und Entzündungen, die Entwicklung von gutartigen Neubildungen.

Es wird in einem Röhrchen mit einem Volumen von 20 ml hergestellt.

Reinheit ist giftig, daher sollten Salben auf der Basis während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht verwendet werden.

Bei erhöhter Empfindlichkeit gegenüber Schöllkraut ist die Salbe kontraindiziert.

Salbe kann Verbrennungen verursachen.

Um die Warzen zu entfernen, tragen Sie 1-2 mal täglich Balsam darauf auf, indem Sie zuerst die Warzen dämpfen und mit einem Schaber oder Bimsstein behandeln, um die raue Haut zu entfernen.

Lagern Sie nicht mehr als ein Jahr an einem kühlen, trockenen Ort.

Salbe von Vishnevsky

Die Wirkstoffe der Salbe sind zu gleichen Teilen Xerobier und Teer, die desinfizierend, reiz- und entzündungshemmend wirken. Es hat heilende Eigenschaften und stimuliert den Prozess der Blutversorgung im Gewebe.

Lieferung in Dosen - 100 g, Röhrchen - 40 g.

Verwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit wird nicht empfohlen.

Kontraindiziert im Falle der Sensibilisierung gegen Phenol und Zubereitungen, die darauf basieren, sowie für alle Inhaltsstoffe in der Salbe.

Die langfristige Behandlung mit Vishnevsky-Salbe kann zu allergischen Manifestationen am Applikationsort sowie zu Lichtempfindlichkeit führen.

Salbe Vishnevsky zwei oder drei Mal am Tag Abstrich auf die Warze oben legte einen Verband, Dressings einmal alle zwei vor drei Tagen. Die Behandlung wird fortgesetzt, bis die Warze verschwindet.

Es wird nicht empfohlen, die Salbe auf die Schleimhäute zu geben. Nach dem Verband sollten Sie Ihre Hände gut waschen, um den Kontakt mit den Schleimhäuten zu vermeiden.

Überdosierung kann zu Allergien führen.

Der Austausch mit anderen externen Medikamenten kann zu negativen Folgen führen.

Lagern Sie nicht länger als fünf Jahre bei einem Temperaturregime von 8-15 ° C in einem lichtgeschützten Raum. Von Kindern fernhalten.

Ichthyol-Salbe

Der Wirkstoff ist Ichthyol (Ammoniumbitumensulfonat), das entzündungshemmend, desinfizierend und analgetisch wirkt. Im Kreislaufsystem mit äußerer Anwendung fällt nicht.

Produziert in Röhrchen - 30 mg, Behälter und Dosen - 25 mg.

In der Schwangerschaft wird Ichthyol Salbe nur wie von einem Arzt angewiesen verwendet. Stillende Mütter müssen sicherstellen, dass die Salbe nicht in den Mund des Babys gelangt.

Kontraindiziert bei Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile der Salbe und im Alter von 0-11 Jahren.

Gelegentlich kann eine Allergie verursachen.

In der Regel wird die Salbe zwei- bis dreimal täglich auf die Warze aufgetragen, nicht gerieben, sie wird mit einem Gazeverband verschlossen. Nach dem Eingriff wird empfohlen, die Hände gründlich zu waschen, um den Kontakt der Salbe mit den Schleimhäuten zu vermeiden.

Die gemeinsame Anwendung von Ichthyol Salbe mit anderen externen Agenten, insbesondere solche mit Jod, Schwermetalle, Alkaloide, kann zu negativen Folgen führen.

Lagern Sie nicht länger als fünf Jahre bei einer Temperatur von 15-20 ° C in einem dunklen Raum mit niedriger Luftfeuchtigkeit.

Betadine-Salbe

Der Wirkstoff Povidon-Jod wirkt bakterizid und fungizid. Aktiv gegen Viren und Protozoen. Auf die Haut oder Schleimhäute gelangt Jod aus seiner Bindung Jodoform und bildet mit den Proteinen der Zellen der pathogenen Mikroflora Iodamine. Indem sie auf diese Weise die Zellmembranen von pathogenen Mikroorganismen schädigen, tragen sie zu ihrer Zerstörung bei. Verfügt über eine starke antibakterielle Wirkung gegen Gram-positive und Gram-negative Bakterien (außer dem Erreger der Tuberkulose).

Bei Verwendung einer Salbe wird Jod praktisch nicht absorbiert.

Erhältlich in Röhrchen - 20g.

Schwangere und stillende Frauen sollten nicht verwendet werden.

Kontraindiziert bei Überfunktion der Schilddrüse und ihres Adenoms;

Dühring-Krankheit; Kinder unter 1 Jahr; sesibilizatsii zu Jod und anderen Komponenten der Salbe. Bei Nierenfunktionsstörungen - mit Vorsicht.

Kann eine Allergie auslösen.

Verwenden Sie zwei oder drei Mal am Tag, eine dünne Schicht auf die Warzen auftragen.

Häufige Anwendung auf einer großen Oberfläche der Haut und der Schleimhäute kann eine systemische reverse Resorption von Jod und eine vorübergehende Verzerrung der Ergebnisse der Schilddrüsenfunktionstests hervorrufen.

Nicht in Verbindung mit anderen Antiseptika, insbesondere alkalisch, enzymatisch und Quecksilber; mit Präparationen von radioaktivem Jod.

Lagern Sie nicht mehr als drei Jahre, das Temperaturregime von 15-25 ° C beobachtend. Von Kindern fernhalten.

trusted-source[35]

Wartsalbe für Kinder

Neoplasmen im Kind müssen dem Arzt gezeigt werden, es ist gefährlich, sie ohne Diagnostik zu entfernen. Normalerweise haben Kinder selbst Warzen und es ist besser, sie nicht zu berühren. Wenn sie jedoch das Kind unwohl fühlen, können Sie versuchen, die Warzen mit Hilfe einer Salbe loszuwerden.

Beim Entfernen von Warzen zu Hause müssen Sie einige einfache Bedingungen beachten. Kindern wird nicht empfohlen, mehrere Hautbereiche gleichzeitig zu behandeln. Sie können die Warzen auf dem Gesicht des Kindes nicht loswerden - eine hässliche Narbe zu vermeiden ist fast unmöglich. Auch muss man berücksichtigen, dass für die Entfernung der Warze einige Zeit (ungefähr zwei Wochen) gehen muss. Sie müssen geduldig sein und nicht mit anderen Mitteln experimentieren. Wenn jedoch zwei Monate lang keine sichtbaren Veränderungen aufgetreten sind, sollte die Salbe gestrichen werden.

Die Salbe von Warzen für Kinder sollte eine sanfte Wirkung haben und zu ihren Bestandteilen sollte das Kind keine Allergien haben. Bei der Auswahl der Salbe müssen Sie sorgfältig die Zusammensetzung lesen. Es ist ratsam, einen Arzt aufzusuchen. Tragen Sie die Salbe nur gemäß den Anweisungen auf.

Um Warzen von Kindern zu entfernen, können Sie Salicylsalbe verwenden. Die Salbe für Kinder beträgt nicht mehr als 1 ml pro Tag. Sie können die Haut bei Kindern behandeln, die älter als ein Jahr sind.

Oksolinovaya Salbe hat auch eine sanfte Wirkung und kann für Warzen bei Kindern älter als zwei Jahre verwendet werden. Die Behandlung wird lange dauern, bis zu drei Monaten.

Tebrofen Salbe wird auch verwendet, um vulgäre Warzen bei Kindern zu beseitigen. Auch von antiviralen Salben für Kinder können Sie Viferon Salbe und Interferon Salbe wählen .

Derzeit gibt es viele Heilmittel für Warzen, von denen viele zu Hause verwendet werden können. Es wird jedoch empfohlen, vor Beginn der Behandlung einen Arzt zu konsultieren, unabhängig davon, wie unschädlich das gewählte Mittel für Sie erscheint.

Pharmakodynamik

Salben von Warzen durch den Weg der Aktion sind:

  • das Entfernen der Warze, was eine Nekrose ihrer Gewebe bewirkt, wobei jedoch die Ursachen ihres Auftretens nicht beseitigt werden - das humane Papillomavirus;
  • antivirale Salben, die die Reproduktion und das Wachstum von HPV nicht nur in den Zellen der Hautoberfläche stoppen, sondern auch in tieferen.

trusted-source[36]

Dosierung und Verabreichung

Alle Salben aus Warzen werden direkt auf das Neoplasma, antiviral - auch auf gesunde Haut etwa 2-4 mal am Tag (wie in der Anleitung angegeben) aufgetragen. Salben wirken sanfter als flüssiger Kauter. Von der Anwendung der Salben gibt es keine Narben und Narben, mit der Hilfe von den meisten von ihnen können Sie Warzen im Gesicht reinigen.

Für eine effektivere Wirkung der Salbe vor dem Entfernen der Warzen an den Fußsohlen werden diese zuvor in einem Bad gedämpft.

trusted-source[37], [38], [39], [40], [41], [42], [43]

Es ist wichtig zu wissen!

Es spielt keine Rolle, in welchem Teil des Körpers die Warze gewachsen ist, es verursacht nur einen Wunsch - um es so schnell wie möglich loszuwerden. Zu den Behandlungen gehören die Entfernung von Warzen durch Stickstoff, der für jede Art von Warze verwendet wird. Diese Methode der Exposition ist auch für Kinder geeignet. Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Salben für Warzen" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.