^

Gesundheit

You are here

Calendula Salbe Dr. Theiss

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 01.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Calendula Salbe Dr. Die Massage ist zur äußerlichen Anwendung bestimmt und wird in der medizinischen Praxis vor allem als Wundheilmittel verwendet. Diese Zubereitung enthält einen gereinigten Extrakt aus Ringelblumenblüten. "Calendulae flores" ist der internationale Name für die Salbe, was "Calendula-Blüten" bedeutet. Dieses pflanzliche Heilmittel hat eine ausgeprägte antiseptische Wirkung, antimikrobielle und bakterizide Eigenschaften, trägt zur Stärkung der Gefäßwände, zur Zellerneuerung, zur Regulierung der Sekretion der Talgdrüsen und zur Drucksenkung bei.

Calendula (der zweite Name - "Ringelblumen") galt als Lieblingsblume der Königin Margot. Diese schöne gelb-orange Blume mit dem würzigen harzigen Aroma ist nicht nur äusserlich attraktiv, sondern hat auch die medikamentösen Eigenschaften. Während alle Teile der Pflanze nützliche Substanzen enthalten: Carotinoide, Flavonoide, Alkaloide, Spurenelemente, organische Säuren, sowie eine Reihe von nützlichen ätherischen Ölen und Kalenda - die wertvollste Zutat, die die heilende Wirkung von Calendula verbessert. Die Blüten dieser Pflanze werden häufig in der alternativen Medizin zur Herstellung von medizinischen Tinkturen, Salben, ätherischen Ölen verwendet, mit denen Sie Abschürfungen, Wunden und verschiedene Hautkrankheiten behandeln können. 

trusted-source[1]

Hinweise Calendula Salbe Dr. Theiss

Calendula Salbe Dr. Theiss wird vor allem zur Wundheilung eingesetzt. Dank der einzigartigen Eigenschaften von Calendula, die medizinische Salbe entfernt Entzündungen, Juckreiz, Reizungen und befeuchtet auch die Haut.

Anwendungsgebiete Salben Calendulae:

  • Prellungen;
  • Hämatome;
  • Risse in der Haut;
  • Windeldermatitis bei Säuglingen;
  • Hautreizung verschiedener Ätiologien;
  • Verbrennungen;
  • Erfrierungen;
  • Akne und Akne;
  • Schnitte und Abschürfungen;
  • Ausschläge jeglicher Herkunft;
  • eitrige Wunden;
  • Krampfhaftigkeit;
  • Infektiös-entzündliche Hauterkrankungen;
  • übermäßige Trockenheit der Haut.

Ärzte empfehlen eine Calendula Salbe für schmerzhafte Insektenstiche, Ekzeme, Pilz-oder bakterielle Infektion, Dermatitis. Salbe kann für Risse in den Mundwinkeln ("Zaedah") als bakterizides Mittel verwendet werden. Jeder Schnitt oder Abrieb kann mit diesem Desinfektionsmittel und der schnellsten Wundheilung gesalbt werden.

Die Salbe hat sich bei der Unterdrückung des Wachstums von Streptokokken und Staphylokokken, Geweberegenerationsprozessen, verstärkter Granulation, Stärkung der Gefäßwände, Regulierung der Aktivität der Talgdrüsen, Stärkung und Stimulierung des Haarwachstums als wirksam erwiesen. Das Produkt wirkt tonisierend und beruhigend auf die Haut, spendet Feuchtigkeit, schützt sie und macht sie dank der natürlichen Inhaltsstoffe, die ihre Zusammensetzung ausmachen, elastischer. Die Salbe beseitigt Hautreizungen - zum Beispiel durch Chlorwasser, Sonnenlicht, Frostluft. 

Freigabe Formular

Calendula Salbe Dr. Theiss (Deutschland) gehört zur pharmakologischen Gruppe der entzündungshemmenden Arzneimittel pflanzlichen Ursprungs und wird in Apotheken frei und ohne ärztliche Verschreibung abgegeben. Die wichtigsten pharmakologischen Eigenschaften dieses Arzneimittels sind bakterizid, antiseptisch und entzündungshemmend.

Die Form des Medikaments in Form einer Salbe fördert die bequeme Anwendung bei der Behandlung verschiedener "Hautprobleme" (Irritationen, Ödeme, oberflächliche Verbrennungen, Abschürfungen, Wunden, Akne usw.). 

In 10 Gramm Salbe enthält folgende Bestandteile:

  • Extrakt aus Calendula-Blüten (0,4 Gramm);
  • Schmalz;
  • Maisölöl.

Der Hauptbestandteil der homöopathischen Salbe - der Kräuterextrakt der Ringelblume - wirkt sich günstig auf die Haut aus, lindert Entzündungen und lindert Schmerzen, hydratisiert aktiv und versorgt sie mit Nährstoffen.

Die Salbe hat eine einheitliche Konsistenz und wird in Tuben und Gläsern unterschiedlicher Kapazität - 20 und 30 Gramm - ausgepackt. Eine Pappschachtel enthält eine Tube der Droge. Die Farbe der Salbe ist gelb oder hellorange, das Präparat hat einen charakteristischen "pflanzlichen" Geruch. 

Es gibt andere Formen der Arzneimittelfreisetzung - in Form von Briketts mit pflanzlichen Rohstoffen, Pulvern, Tinkturen, die zur Reparatur der reparativen Prozesse bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes eingesetzt werden. 

Pharmakodynamik

Calendula Salbe Dr. Das Thais ist ein wirksames Mittel zur Behandlung von Hautkrankheiten, zur Wundheilung und zur Entzündungsbekämpfung.

Die Pharmakodynamik des Medikaments beruht auf der Wirkung der Calendula officinalis, die viele nützliche Komponenten enthält:

  • ätherische Öle;
  • Flavonoide;
  • Polysaccharide;
  • Israminin;
  • Carotinoide;
  • gesättigte Fettsäuren;
  • Triterpenalkohole;
  • Quercetinglycoside;
  • Scopoletin und andere.

In einem Komplex haben alle diese Substanzen eine reparative und entzündungshemmende Wirkung, sind desinfiziert und zeigen antimikrobielle Aktivität. Nach Auftragen auf die Haut wird die Salbe eher langsam absorbiert, und Schmerz, Schwellungen, Juckreiz, Krämpfe und Entzündungen nehmen allmählich ab. Antimikrobielle Wirkungen auf pathogene Pilze und Bakterien werden durch Flavonoide, ätherische Öle, Triterpene und eine Anzahl anderer Substanzen, die den Extrakt von Calendula-Blüten bilden, ausgeübt. Flavonoide haben auch eine ausgeprägte antioxidative Wirkung, die sich in der Wiederherstellung aktiver Moleküle - freie Radikale - manifestiert und auch zur Stärkung der Kapillaren beiträgt.

Nach einiger Zeit nach der Anwendung der Calendula-Salbe wird Wärme an der Applikationsstelle spürbar. Dies liegt an der leicht ausgeprägten Reizwirkung des Mittels, die durch die Aktivierung der Thermorezeptoren des Weichgewebes durch Triterpensubstanzen erklärt wird. Durch sympathische Impulse wird der Kreislauf in den Weichteilen angeregt. Dies ermöglicht es, die Prozesse der Regeneration sowie den Stoffwechsel in der Haut zu stärken. Die entzündungshemmende Eigenschaft der Salbe zeigt sich bereits nach einigen Stunden nach der Anwendung aktiv.

trusted-source[2]

Pharmakokinetik

Calendula Salbe Dr. Die Theissa wird topisch angewendet, auf die Hautoberfläche aufgetragen, um Entzündungen der Haut zu lindern, damit sie nicht in den Blutkreislauf gelangen. Meistens wird dieses Werkzeug verwendet, um kleine Wunden und Abschürfungen zu heilen, Windelausschlag, Hautrisse, Ekzeme usw. Zu behandeln.

Die Pharmakokinetik des Arzneimittels beruht auf der schnellen Entfernung des Wirkstoffs (Pflanzenextrakt aus Calendula) aus dem menschlichen Körper durch das Harnsystem. Daher sammelt sich die Medizin nicht im Körper an.

Das Medikament wird in Form einer Salbe hergestellt, die zu seiner bequemen Verwendung beiträgt. Salbe sollte auf Hautbereiche mit einer dünnen Schicht aufgetragen werden, ist es unter der Bandage möglich, Orte der Reizung zu vermeiden. Mit Hilfe der Hauptwirkung der Calendula-Blüten - antiseptisch - wird schnell das gewünschte Ergebnis erzielt: Entzündungen nehmen ab, Juckreiz und Schwellungen nehmen ab, Hautregenerationsprozesse werden verbessert. Calendula Salbe hat sich bewährt und wird von Ärzten bei Hautveränderungen durch Pilze oder Bakterien verschrieben. Dank der einzigartigen chemischen Zusammensetzung von Calendula werden positive Ergebnisse bei der Behandlung von Hautirritationen, Entzündungen, Wunden erzielt. Die Blüten der Ringelblumen enthalten Flavonoide, Carotinoide, organische Säuren, Tannine, Cumarine, ätherisches Öl. Diese Substanzen bieten antiseptische und wundheilende Wirkung.

trusted-source[3]

Verwenden Calendula Salbe Dr. Theiss Sie während der Schwangerschaft

Calendula Salbe Dr. Thesex hat einen Pflanzenextrakt als Hauptwirkstoff, so dass es bei der Anwendung während der Schwangerschaft keine Probleme bereitet. Trotzdem muss die werdende Mutter unbedingt mit ihrem Arzt sprechen, bevor sie irgendwelche Medikamente, einschließlich Salben, einnimmt.

Die Verwendung von Calendula Salben während der Schwangerschaft ist akzeptabel im Falle einer Frau mit Krampfadern. Salbe muss in die betroffenen und schmerzhaften Stellen an den Beinen gerieben werden. Im Allgemeinen gibt es keine Informationen über die Sicherheit oder Gefahren der Verwendung dieses externen Medikaments in der Schwangerschaft. Der Arzt kann einer schwangeren Frau nur dann eine Calendulasalbe verschreiben, wenn nötig (Krampfadern, Verbrennungen, Insektenstiche, Abschürfungen oder eitrige Wunden).

Es ist nicht empfehlenswert, die Behandlung selbst durchzuführen, - es droht mit unvorhergesehenen Nebenreaktionen oder Komplikationen. Vor allem, wenn die Frage nach der Wirkung des Medikaments auf den Körper der schwangeren Frau nicht ausreichend untersucht wurde. Daher sollten zukünftige Mütter die Empfehlungen des Arztes streng befolgen und die Salbe von Calendula nur auf Rezept verwenden. Dies gilt auch für andere Arzneimittel. 

Kontraindikationen

Calendula Salbe Dr. Theiss verursacht normalerweise keine unvorhergesehenen Reaktionen und wird vom Körper gut vertragen. Dies liegt daran, dass es einen Pflanzenextrakt enthält, dh es handelt sich um eine absolut sichere Phytopräparation.

Kontraindikationen für die Verwendung von Calendula-Salben betreffen hauptsächlich die erhöhte individuelle Empfindlichkeit des Organismus gegenüber den Bestandteilen der Zubereitung. Trotz der Tatsache, dass die Salbe in einer Apotheke ohne Rezept verkauft wird, ist es nicht ratsam, sie ohne Verschreibung eines Arztes zu verwenden. Wenn Sie irgendwelche Hautprobleme haben, sollten Sie einen Arzt kontaktieren, und nur nach Rücksprache mit einem Arzt, um das Medikament streng auf Rezept zu nehmen.

Es ist auch notwendig, die Unwirksamkeit der Salbe oder das Auftreten von Nebenwirkungen in Form von Allergien zu berücksichtigen. Wenn die Haut nach 5 Tagen nach dem Auftragen der Calendula-Salbe nicht wiederhergestellt wird oder sich der Zustand verschlimmert, müssen Sie die Behandlung abbrechen und Hilfe von einer Poliklinik suchen.

Besonders vorsichtige Personen sollten mit Salben behandelt werden, die an allergischen Reaktionen leiden, da Calendula die Entwicklung von Quincke's Ödem oder Dermatitis hervorrufen kann. Mit Vorsicht ernennen Sie die Salbe der Ringelblume den kleinen Kindern unter 3 Jahren, sowie den schwangeren Frauen.

Nebenwirkungen Calendula Salbe Dr. Theiss

Calendula Salbe Dr. Theiss wird in der Regel vom Patienten gut vertragen, und nur in seltenen Fällen können Nebenwirkungen in Form von allergischen Reaktionen des Körpers auf die Komponenten des Arzneimittels auftreten.

Nebenwirkungen Salben Calendulae sind am häufigsten in Menschen mit allergischen Erkrankungen manifestiert. In solchen Situationen können Ausschläge auf der Haut, starkes Juckreiz, Rötung der Haut, Nesselsucht beobachtet werden. In extrem seltenen Fällen kann sich ein Angioödem entwickeln.

Daher wird eine Salbe mit Ringelblumenextrakt nicht für Personen empfohlen, die sehr empfindlich auf diese pflanzliche Komponente reagieren, sowie auf schwangere Frauen und Kinder im Vorschulalter. Es sollte berücksichtigt werden, dass die Calendula-Salbe ausschließlich für den externen Gebrauch bestimmt ist, daher ist ihre Verwendung im Inneren inakzeptabel. Es sollte auch vermieden werden, die Salbe auf die Schleimhaut von Mund und Augen zu bekommen.

Wenn die Salbe in die Person eindringt, können Symptome wie Bitterkeit im Mund, Übelkeit, Brennen und Magenschmerzen, dh Vergiftungserscheinungen des Körpers, bei einer Person beobachtet werden. In diesem Fall sind Magenspülung und Antazida angezeigt. Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass beim Rauchen eine Abnahme der Aktivität des Arzneimittels aufgrund der Beschleunigung des Prozesses der Flavonoid-Stoffwechsel beobachtet wird. 

Dosierung und Verabreichung

Calendula Salbe Dr. Theiss sollte nur äußerlich angewandt werden, den Anweisungen zum Rauschgift und den Empfehlungen des Arztes folgend.

Die Art der Anwendung und die Dosis sind in der Instruktion angegeben: das Mittel soll auf die Haut mit der feinen Schicht mehrmals pro Tag (gewöhnlich 2-3 tsch) aufgetragen sein. Bei Rückenschmerzen, Prellungen oder Prellungen muss die Salbe mit leichten Massagebewegungen vorsichtig in die Haut gerieben werden. In der Nacht wird die Salbe auf die beschädigte Stelle der Haut aufgetragen und ein Okklusivverband angelegt. In der Regel ist die Behandlung für Calendula Salbe 1 Woche, aber in schwereren Fällen Salbe empfohlen, bis zu 14 Tagen anzuwenden. Die Dauer einer solchen Therapie wird durch den Verlauf des pathologischen Prozesses und die Wirksamkeit der Behandlung bestimmt.

Es sollte beachtet werden, dass die Salbe von Calendula in der Kosmetik mit dem Zweck verwendet wird, die Poren zu verengen, die intensive Sekretion von subkutanem Fett zu reduzieren, Akne loszuwerden. Vor dem Auftragen der Salbe sollte die Gesichtshaut entfettet werden, d. H. Mit Lotion gereinigt werden.

Calendula Salbe hilft, Risse zu beseitigen, oft auf der Haut der Fersen erscheinen. Viele Menschen verwenden eine Kombination von Salben mit Vitamin A, um der Haut zusätzliche Nährstoffe zuzuführen. Die Mischung wird auf die zuvor gereinigte Haut der Fersen aufgetragen, sanft gerieben, eine Mullserviette und eine Socke sollten von oben aufgetragen werden. Das Verfahren sollte 2-3 mal täglich wiederholt werden.

So, Calendula Salbe Dr. Theiss wird für Bandagen, Kompressen, Anwendungen, bei Einhaltung der Regeln verwendet, um Nebenwirkungen zu vermeiden.

trusted-source[4], [5], [6]

Überdosis

Calendula Salbe Dr. Theiss sollte auf die beschädigten Bereiche der Haut mit einer dünnen Schicht 2-3 Mal pro Tag aufgetragen werden, aber wenn es öfter gemacht wird, sind die Symptome einer Überdosierung unwahrscheinlich. Im Moment gab es praktisch keine Fälle von Überdosierung von Salben, und dies ist in den Anweisungen zu diesem Medikament angegeben.

Überdosierung Calendula Salbe kann sich nur als eine Zunahme der Nebenwirkungen aus dem Körper, vor allem bei Menschen zeigen, die zu Allergien neigen. Das heißt, bei übermäßiger Anwendung der Salbe können verschiedene allergische Reaktionen auftreten - Rötung der Haut, Schwellung, Entwicklung von Nesselsucht oder Dermatitis. Dem Patienten wird daher empfohlen, entsprechend den Anweisungen des Arztes zu handeln und die Dosierung der Salbe nicht zu überschreiten, um das mögliche Auftreten von Zeichen einer Überdosierung zu vermeiden. 

Im Allgemeinen wird Calendula Salbe perfekt mit seinen Funktionen, Entzündungen, Hautirritationen, engen Poren, die Haut gut befeuchten und beschleunigt die Wundheilung. In der Praxis wurde die Wirksamkeit von Salben bei der Behandlung von Ekzemen, Pilzen, infizierten Wunden, Krampfadern, Verbrennungen, Thrombophlebitis, Analfissuren, Druckgeschwüren und sogar trophischen Geschwüren nachgewiesen. Übrigens können Sie im Sommer mit Hilfe dieser Salbe den Zustand bei Sonnenbrand schnell lindern.

trusted-source[7], [8]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Calendula Salbe Dr. Theiss wird empfohlen, nach der Ernennung eines Arztes und gemäß den Anweisungen verwendet werden. Daten über die Wechselwirkung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln wurden bisher nicht festgelegt. Wenn Sie jedoch mehrere externe Produkte (Salben) gleichzeitig verwenden, sollten Sie sich diesbezüglich mit dem behandelnden Arzt in Verbindung setzen. Selbstmedikation kann die Situation verschlechtern und zu unerwünschten Folgen führen. Besonders betrifft es schwangere Frauen, denen es nicht empfohlen wird, viele Medikamente zu nehmen, um das zukünftige Kind nicht zu schädigen.

Interaktionen mit anderen Medikamenten sind nicht zuverlässig untersucht worden, daher ist es besser, die Vorschriften des Arztes zu befolgen und nicht mit der Gesundheit zu experimentieren, indem mehrere Arzneimittel gleichzeitig kombiniert werden. Homöopathische Salben enthalten natürliche Inhaltsstoffe in ihrer Zusammensetzung, und dies gewährleistet ihre Sicherheit. Wenn Sie jedoch hormonhaltige Arzneimittel einnehmen, können Komplikationen in Form von allergischen Reaktionen oder anderen nachteiligen Symptomen auftreten. In jedem Fall, wenn Nebenwirkungen als Folge der Einnahme mehrerer Medikamente auftreten, einschließlich der Salbe von Calendula, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. 

trusted-source[9]

Lagerbedingungen

Calendula Salbe Dr. Theiss muss ausschließlich für den vorgesehenen Zweck verwendet werden, nachdem das Verfallsdatum des Arzneimittels überprüft wurde. Wenn sich die Salbe verdunkelt oder ihre ursprüngliche Farbe und ihren ursprünglichen Geruch verändert hat, sich äußerlich verschlechtert hat oder sich ihre Konsistenz verändert hat (sie ist flüssig geworden), wird die Verwendung eines solchen Mittels nicht empfohlen. Dies bedeutet höchstwahrscheinlich, dass die Lagerbedingungen des Medikaments verletzt wurden. Das verdorbene Arzneimittel sollte sofort entsorgt werden und keinesfalls zur Behandlung verwendet werden. Es ist sehr wichtig, das Verkaufsdatum des Arzneimittels in der Apotheke zu überprüfen, um das überfällige Produkt nicht zu kaufen.

Die Lagerungsbedingungen der Calendula-Salbe (wie jede andere Salbe) - an einem kühlen Ort oder bei Raumtemperatur, nicht mehr als + 25 ° C, an einem unzugänglichen Ort für kleine Kinder. Nach dem Öffnen der Tube empfiehlt es sich, die Salbe im Kühlschrank zu lagern. Eine weitere wichtige Bedingung, die die Lagerung von Salben betrifft, ist die Vermeidung direkter Sonneneinstrahlung. Deshalb ist es am besten, den Schrank für diesen Zweck zu verwenden, das oberste Regal speziell für die Aufbewahrung der Medikamente zugeteilt. 

trusted-source[10], [11]

Haltbarkeit

Calendula Salbe Dr. Die Taiss ist aus natürlichen Zutaten hergestellt und enthält keine schädlichen Substanzen, insbesondere Duftstoffe, chemische Farbstoffe und Konservierungsstoffe. Daher kann das Medikament bis zum Enddatum der Implementierung verwendet werden, vorbehaltlich der in der Anweisung angegebenen Speicherregeln. Es wird nicht empfohlen, eine überfällige Salbe zu verwenden, da ihre therapeutischen Eigenschaften reduziert sind.

Die Haltbarkeit der Salbe ist in der Gebrauchsanweisung angegeben und beträgt 2 Jahre. Am Ende dieses Verfallsdatums muss die nicht ausgegebene Salbe verworfen werden. Es ist wichtig, daran zu denken, dass jede verspätete Medikation, sei es Pillen, Salben oder Ampullen für Injektionen, eine ernsthafte Gefahr für die menschliche Gesundheit darstellen kann. So kann eine Salbe mit einer abgelaufenen Haltbarkeitsdauer andere allergische Reaktionen hervorrufen oder nicht die gewünschte Wirkung haben.

Calendula Salbe Dr. Theiss muss ordnungsgemäß gelagert und für den vorgesehenen Zweck verwendet werden, damit seine heilenden Eigenschaften sich positiv auf das Behandlungsergebnis auswirken.

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Calendula Salbe Dr. Theiss" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.