^

Gesundheit

A
A
A

Behandlung des metabolischen Syndroms bei Kindern

 

Die komplexe Behandlung des metabolischen Syndroms umfasst Veränderungen des Lebensstils, Behandlung von Fettleibigkeit, Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels, arterielle Hypertonie, Dyslipidämie.

Die Veränderung des Lebensstils ist die Grundlage für die erfolgreiche Behandlung dieses Syndroms. Ziel des Arztes ist es, eine stabile Motivation für den Patienten zu schaffen, die auf die langfristige Umsetzung von Empfehlungen zu Ernährung, Bewegung, Medikamenteneinnahme abzielt. Einstellung für den Erfolg ermöglicht es dem Patienten, jene Entbehrungen, die Änderungen des Lebensstils erfordern, leicht zu übertragen, und es beinhaltet: Normalisierung der Therapie, Diät; Optimierung der körperlichen Aktivität; Psychotherapie; problemorientiertes Training und Selbstkontrolle.

Normalisierung der Ernährung beinhaltet eine moderate Einschränkung der täglichen Energiewert (während es nicht unter 1200 kcal empfohlen wird!). Die Verringerung des Energiewerts der Nahrung ist auf die Beschränkung von Kohlenhydraten und Fetten tierischen Ursprungs (Schmalz, Butter, fettes Fleisch usw.) zurückzuführen, und der Gemüseverbrauch sollte auf 50% der Gesamtmenge an Fetten erhöht werden.

Es ist notwendig, die "Kohlenhydrat" -Höhe auf 150 g pro Tag zu begrenzen. Bei der Zubereitung einer Diät sollten Sie den glykämischen Index der Produkte berücksichtigen. Je geringer die "Fähigkeit" des Produkts zur Erhöhung des Blutzuckerspiegels ist, desto günstiger ist seine Wirkung auf den Inselapparat und desto geringer ist das Risiko einer zusätzlichen Glukoseverwertung in Fettreserven und Produkte mit hohem glykämischen Index erhöhen dieses Risiko. Bei adipösen Patienten ist jedoch zu berücksichtigen, dass fast alle Kohlenhydratprodukte einen höheren Glucosespiegel als normalgewichtige Personen verursachen.

Die Proteinmenge in Diäten sollte nicht weniger als 0,9-1,0 g / kg normales Körpergewicht betragen. Weniger als 60 Gramm Protein pro Tag empfehlen nicht zu essen. Proteinprodukte (Fleisch, Fisch, Quark) sollten in Ihrer täglichen Ernährung enthalten sein. Limit Tischsalz (bis zu 5 Gramm pro Tag) und Wasser (bis zu 1,5 Liter pro Tag). Es ist notwendig, die Entladungstage zu verwenden.

Physischer Stress in seiner Bedeutung in der Prävention und Behandlung von Fettleibigkeit steht zu Recht nach der Ernährung an zweiter Stelle. Walking, Sport, Schwimmen, Radfahren, Skier und Skates, einschließlich Roller, sind gut für das Training Herz-Kreislauf-System. Sie können sich bewegen und müssen immer und überall: im Bad sitzen, fernsehen, im Bus, an der Schulbank. Wir müssen laufen, rennen, schwimmen, Fahrrad fahren, Übungen machen, formen usw. Es sollte daran erinnert werden, dass Bewegung ohne Diäten unwirksam ist.

In der letzten Jahren Software und gezielte Ausbildung von Kindern mit verschiedenen chronischen Erkrankungen nimmt einen würdigen Platz in dem komplexen Ansatz für die Behandlung dieser Krankheiten und deren Prävention von Exazerbationen. Für Kinder mit chronischer Pathologie und ihren Eltern ist es sehr wichtig, nicht nur so viel, wie Sie über die Krankheit können wissen, aber auch in der Lage sein, es zu kontrollieren für bestimmte praktische Fähigkeiten besitzen Selbstkontrolle Einrichtungen. Veränderung des Lebensstils ist nicht nur für das Kind, sondern auch für seine Eltern notwendig. Der überwiegende Anteil der Erwachsenen mit Übergewicht aus der Kindheit aufgezeichnet, die die Notwendigkeit betont, problemorientierte Ausbildung aus der Schulzeit zu initiieren - vor den schweren Komplikationen dieser chronischen Krankheit. Adipositas kann nicht ohne das Wissen eines kranken Kindes geheilt werden. Es kann nicht ohne aktive Kooperation und gegenseitiges Verständnis zwischen dem Arzt, dem Patienten und seinen Eltern geheilt werden. Wenn das Problem gezielte Ausbildung von Kindern und Jugendlichen ihre Motivation zu erhöhen, das Körpergewicht und die Einhaltung der Grundsätze der Selbstkontrolle zu reduzieren, ist wichtig, um eine differenzierte psychologische Korrektur durchzuführen. Kinder mit Adipositas und metabolischem Syndrom, die letzte Problem gezielte Ausbildung, im Vergleich zu Kindern, die es nicht passieren, die Dynamik (nach 6 Monaten) feiern die besten anthropometrischen Parameter (eine signifikante Abnahme der BMI) eine Tendenz zur Normalisierung der erfassten metabolischer Veränderungen (lipidogram aufgezeichnet, IRI, HOMA-R) und letztlich verbessern sie die Lebensqualität. Unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Forschung, die optimale Zeit für den Wieder den Verlauf der problemorientierten Unterricht von Kindern mit Übergewicht und dem metabolischen Syndrom kann als die Zeitdauer von 6 bis 12 Monaten in Betracht gezogen werden. Es ist in diesem Bereich, beachten Sie den Abwärtstrend der Motivation und Anforderungen in Bezug auf die Umsetzung der grundlegenden Prinzipien der nicht-pharmakologische Behandlung (eine ausgewogene Ernährung und körperliche Aktivität) gegen hartnäckige Art der Selbstkontrolle der Dynamik von anthropometrischen und Laborparametern.

Medizinische Behandlung von Fettleibigkeit

  • Mittel, die das Ernährungsverhalten beeinflussen und die Verträglichkeit der Ernährung verbessern (Vorbereitung des zentralen Handelns):
    • . Anorektika (central Katecholamin Agonisten) - Amfepramon, hlorfentermin (dezopimon), Mazindol, Phenylpropanolamin (trimeks) usw. Nicht wegen der Nebenwirkungen in Pediatrics verwendet;
    • Ernährungsregulatoren: Dexfenfluramin (Insipan) wird wegen der negativen Auswirkung auf den Klappenherzapparat nicht verwendet; Fluoxetin (Prozac) ist besser bekannt als Antidepressivum, der positive Effekt wird nicht immer erreicht; Sibutramin (Meridia) - Inhibitor der Wiederaufnahme von Noradrenalin und Serotonin in Gehirnstrukturen (kann bei Jugendlichen verwendet werden).
  • Mittel, die Insulinresistenz und Hyperinsulinämie reduzieren, die die Aufnahme von Nährstoffen aus dem Verdauungstrakt (periphere Medikamente) verringern:
    • Metformin (Glucophage, Syfor) wird auf die Biguanid-Gruppe bezogen, es erhöht die Empfindlichkeit von Geweben gegenüber Insulin, hemmt die Fettoxidation, hat eine antihypertensive Wirkung; es wird gegenwärtig weit verbreitet mit metabolischem Syndrom verwendet, einschließlich ohne beeinträchtigte Glukosetoleranz; es kann in Abwesenheit von Kontraindikationen bei Kindern im schulpflichtigen Alter (ab 10 Jahren) und Jugendlichen angewendet werden;
    • Acarbose (Glucobay) hemmt die Aufnahme von Monosacchariden aus dem Darm;
    • Orlistat (Xenical) - ein Inhibitor der Pankreas- und der Intestinal-Lipase; Es kann bei Kindern und Jugendlichen mit komplizierten Formen der Fettleibigkeit verwendet werden.
  • Vorbereitungen für periphere und zentrale Maßnahmen:
    • thermogene Sympathomimetika;
    • Wachstumshormon;
    • Androgenie;
    • Präparate der Hormonersatztherapie oder Gestagen-Östrogen-Präparate.

Die medizinische Behandlung von Fettleibigkeit wird von einem Arzt unter strengen medizinischen Bedingungen nach der Untersuchung eines Kindes und der Klärung der Schwere der metabolischen und klinischen Störungen vorgeschrieben. Bei Kindern und Jugendlichen ist das Medikament der Wahl für die Behandlung von Fettleibigkeit Metformin (darf ab 10 Jahren verwendet werden). Derzeit haben multizentrische, randomisierte, placebokontrollierte Studien positive Daten zur Bewertung der Wirksamkeit der Adipositasbehandlung bei Jugendlichen (über 12-13 Jahre) mit Sibutramin und Orlistat erhalten.

Behandlung von arterieller Hypertonie und Dyslipidämie

Nicht-medikamentöse Behandlung von Bluthochdruck und Dyslipidämie umfasst:

  • ein Tagebuch führen;
  • Unterrichten von kranken Kindern und Jugendlichen;
  • Ernährung, Ernährungsgewohnheiten ändern;
  • Sportübung.

Es sollte daran erinnert werden, dass es zur Verbesserung des klinischen Status von Patienten mit Fettleibigkeit und Bluthochdruck nicht notwendig ist, das Körpergewicht auf ideale Werte zu reduzieren, es ist ausreichend, es nur um 5-10% des Anfangswerts zu reduzieren.

Medicamental Behandlung sollte nur von einem Arzt (Kinderarzt oder Endokrinologen) verschrieben und unter seiner Kontrolle durchgeführt werden.

Bei der Behandlung von Bluthochdruck bei Kindern und Jugendlichen mit Adipositas gibt es vier Stadien.

  • Ich stage: eine 10-15% Reduktion des Körpergewichts für 3-6 Monate, unter Beachtung der Prinzipien der rationellen Ernährung und der Einschränkung von Speisesalz.
  • Stufe II: das Fehlen einer positiven Wirkung auf den Aktivitäten der nicht-medikamentöse Behandlung der Hypertonie I Grad (kein Endorganschäden), labiler Hypertonie (nach der täglichen Überwachung des Blutdruckes) für 6 Monate empfehlen Zuordnung Pharmakotherapie. Wenn Hypertonie II Grad (mit den Zeichen der Organschäden), sowie stabile arterieller Hypertonie (entsprechend der täglichen Überwachung des Blutdrucks) von verordneten Medikamente.
  • Stadium III: pharmakologische Monotherapie - ACE-Hemmer (Enalapril (Renitek, Berlipril)); selektive Beta-Adrenoblockers [Nebivolol (nebilet), etc. Im Falle einer unzureichenden blutdrucksenkenden Wirkung, eine Erhöhung der Dosis des Arzneimittels oder dessen Ersatz. Bei unzureichender blutdrucksenkender Wirkung - kombinierte Therapie.
  • IV-Stadium: kombinierte Behandlung - ACE-Hemmer und Diuretika [Indapamid (Arifon)]; selektive Betablocker und ACE-Hemmer.

Vielversprechend in der Behandlung von Bluthochdruck im metabolischen Syndrom, Angiotensin-II-Rezeptor-Antagonisten (Irbesartan).

Es ist wichtig zu wissen!

Verletzungen, die kombinierte Rahmen des metabolischen Syndroms, eine lange Zeit, asymptomatisch, beginnen oft in der Pubertät und im frühen Erwachsenenalter, lange vor der klinischen Manifestation des Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck und atherosklerotischen Gefäßläsionen zu bilden. Die frühesten Manifestationen des metabolischen Syndroms sind Dyslipidämie und Hypertonie. Oft treten nicht alle Komponenten dieses Syndroms gleichzeitig auf. Lesen Sie mehr...

Zuletzt rezensiert von: Alexey Portnov , medizinischer Sachverständiger, am 16.05.2018
!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.