^

Gesundheit

A
A
A

Was verursacht Spondylolisthesis?

 

Die Entwicklung und Progression der Spondylolisthesis beruht auf folgenden Faktoren:

  • sagittales Wirbel-Becken-Ungleichgewicht;
  • Dysplasie lumbosakralen Wirbelsäule (Spina bifida, Hypoplasie Gelenkfort, Querfort Hypoplasie, Wirbelbögen Hypoplasie), hohe relativer Abstand L5 Wirbel bispinalnoy Leitung;
  • trapezförmige Verformung des Körpers des verschobenen Wirbels und kuppelförmige Verformung der oberen Oberfläche des Körpers des darunter liegenden Wirbels;
  • Instabilität des lumbosakralen Segments;
  • das Auftreten und Fortschreiten von degenerativen Veränderungen der Bandscheibe auf der Ebene der Verlagerung.

Die Klassifikation von Meyerding Spondylolisthesis basiert auf dem Grad der Verlagerung des Wirbelkörpers in Bezug auf die Oberfläche des Körpers des zugrunde liegenden Wirbels, die auf der Grundlage der Röntgenaufnahmen der Wirbelsäule in der seitlichen Projektion festgestellt wird:

  • I Grad - die hintere Kante des verschobenen Wirbels entspricht der Oberfläche des Körpers des darunterliegenden Wirbels;
  • II Grad - 2/4;
  • III Grad - 3/4;
  • IV Grad - auf der gesamten Oberfläche des Körpers des zugrunde liegenden Wirbels;
  • Spondyloptose - die hintere Kante des Körpers des verschobenen Wirbels liegt außerhalb der Oberfläche des Körpers des darunter liegenden Wirbels.

Es ist wichtig zu wissen!

Eine solche Pathologie wie die Spondylose der Lendenwirbelsäule kann durch degenerative und dystrophische Störungen im Faserring der Bandscheibe verursacht sein.

Lesen Sie mehr...

Zuletzt rezensiert von: Alexey Portnov , medizinischer Sachverständiger, am 16.05.2018
!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.