^

Gesundheit

A
A
A

Ursachen und Pathogenese von Milzbrand

 

Ursachen von Milzbrand

Der Anthrax-Erreger ist ein Anthrax-Bazillus (Bacillus anthracis) - ein großer immobiler Stock, der von einer transparenten Kapsel umgeben ist. Es gibt vegetative und Sporenformen. Vegetative Formen entwickeln sich in einem lebenden Organismus oder in jungen Laborkulturen.

Seit Jahrzehnten bestehen die Anthraxbakterien in Boden und Wasser, in Tierwollen - mehrere Monate in Tierhäuten - seit Jahren. In einem lebenden Organismus und einer Leiche findet keine Sporulation statt.

Die Virulenz von Anthraxbakterien ist mit der Fähigkeit verbunden, eine Kapsel zu bilden und Exotoxin zu produzieren.

Anthrax-Pathogenese

An der Stelle der Einführung multipliziert und produziert der Erreger spezifische Produkte der lebenswichtigen Aktivität - eine spezifische Kapsel und Exotoxin.

Wenn die Haut infiziert wird, entsteht Milzbrandkarbunkel - hämorrhagisch-nekrotische Entzündung der Haut und des Unterhautgewebes.

Von den Einführungsstellen bewegt sich der Erreger durch mobile Makrophagen in die nächstgelegenen regionalen Lymphknoten mit der Entwicklung von akuter spezifischer Lymphangitis, Lymphadenitis und Sepsis.

Es ist wichtig zu wissen!

Modus - Bettruhe vor Temperaturnormalisierung. Diät - Tabelle Nummer 13, in schweren Fällen - enteral-parenterale Ernährung. Die Behandlung von Anthrax umfasst eine etiotrope und pathogenetische Therapie, die in Abhängigkeit von der Form der Erkrankung und den verfügbaren klinischen und laborchemischen Syndromen durchgeführt wird. Etiotrope Therapie wird in den Behandlungsregimen verschiedener Formen der Krankheit vorgestellt. Lesen Sie mehr...

Zuletzt rezensiert von: Alexey Portnov , medizinischer Sachverständiger, am 16.05.2018
!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.