^

Gesundheit

You are here

Upsarin Ups

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 01.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikament in einer bequemen sprudelnden Form - Uppsin Oopsa - hat die ATC-Kodierung N02BA01.

Hinweise Upsarin Ups

Uppsarin Oopsa wird in folgenden Fällen ernannt:

  • mit leichten oder mäßigen Schmerzen anderer Art (mit Schmerzen im Kopf, in den Zähnen, mit Migräne, Neuritis, Myositis, Arthritis und Arthrose, mit schmerzhafter Menstruation);
  • Unbehagen in einem Kater-Syndrom zu beseitigen;
  • zur Normalisierung von Temperaturindikatoren in ARI oder ARVI.

 Uppsarin Oopsa kann erwachsenen Patienten oder Kindern nach Erreichen des 15. Lebensjahres verabreicht werden.

Freigabe Formular

Das nichtsteroidale Medikament Uppsarin Oopsa ist eine lösliche Brausetablette auf Acetylsalicylsäure-Basis. Als Hilfskomponenten gibt es Kristalle von Zitronensäure, Carbonat, Hydrogencarbonat und Natriumcitrat, Aspartam, ein natürliches Aromazusatz.

Tabletten haben eine runde flache Form mit einer Kerbe für die Dosierung auf einer Seite. Die Farbe der Tabletten ist weiß.

Das Medikament ist in Wasser gelöst. Die Auflösung wird von einer intensiven Freisetzung von Gasblasen begleitet.

Tabletten Upsarin Oopsa sind in Aluminium verpackt zellfreie Pakete von 4 Stück. In jedem. Eine Pappschachtel kann 4 oder 25 solcher Verpackungen enthalten.

Pharmakodynamik

Uppsarin Oopsa wirkt entzündungshemmend, analgetisch und temperatursenkend, was mit der Hemmung der Cyclooxygenase einhergeht und die Produktion von Prostaglandinen reguliert.

Gleichzeitig nimmt die Thrombozytenaggregation und -adhäsion ab, das Risiko von Blutgerinnseln wird aufgrund der Hemmung der Thromboxan A²-Produktion in den Thrombozyten verringert.

Die Hemmung der Thrombenbildung setzt sich nach einer einmaligen Einnahme von Uppsarin Oops für eine Woche fort.

Pharmakokinetik

Die kinetischen Eigenschaften der Uppsarin Uppsa sind nicht ausreichend untersucht. Bei Kontakt des Arzneimittels mit Wasser wird eine Pufferflüssigkeit gebildet, die nach Aufnahme des Arzneimittels ihre aktiven Bestandteile in Form einer Lösung beibehält, wodurch verhindert wird, daß sie unter der Wirkung von Magensäure ausfällen und sich verfestigen. Als Ergebnis wird eine vollständige und schnelle Assimilation des Medikaments erreicht, die eine effektivere Wirkung im Vergleich zu Standard-Aspirintabletten bietet.

Verwenden Upsarin Ups Sie während der Schwangerschaft

Sie sollten die Anwendung von Upsarin Oops während der Schwangerschaft aufgrund eines erhöhten Blutungsrisikos vermeiden.

Die Frage der Einnahme des Medikaments während des Stillens wird vom Arzt entschieden.

Kontraindikationen

 Einige Krankheiten und Zustände können eine Kontraindikation für die Einnahme von Uppsarin Oops werden:

  • eine erhöhte Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion auf die Inhaltsstoffe des Arzneimittels;
  • Erosion und Geschwüre im Verdauungssystem, innere Blutungen;
  • bedeutende Verletzungen in der Arbeit der Nieren und der Leber;
  • Asthma, empfindlich auf Acetylsalicylsäure;
  • Krankheiten, die mit einer Verletzung der Blutkoagulabilität einhergehen (Hämophilie, Thrombozytopenie, Angioektasie, von-Willebrand-Syndrom);
  • Aortenaneurysma;
  • erhöhter Druck im Pfortadersystem (portale Hypertension);
  • Mangel an Vit. K;
  • Phenylketonurie;
  • Zeitraum der Schwangerschaft und Stillzeit.

Es ist nicht ratsam, Uppsarin Oops mit Gicht und mit Herzdekompensation zu nehmen.

trusted-source[1]

Nebenwirkungen Upsarin Ups

Nachteilige Symptome sind selten, können sich aber durch folgende Symptome manifestieren:

  • allergische Phänomene;
  • Aspirin-Trias (Bronchialasthma, Nasenpolyposis und Überempfindlichkeit gegenüber Aspirin- und Pyrazolonderivaten);
  • Dyspeptische Störungen, innere Blutungen, Verschlechterung des Appetits, erhöhte Aktivität der hepatischen Transaminasen;
  • eine Störung der Nierenfunktion;
  • Anämie, Leukopenie;
  • Blutung der Nasenschleimhaut, Mundhöhle.

Wenn während der Behandlung mit dem Medikament eines der aufgeführten Zeichen auftritt, sollte die Einnahme der Tabletten gestoppt und der Arzt konsultiert werden.

trusted-source[2]

Dosierung und Verabreichung

Uppsarin Oopsa ist für die Zulassung von erwachsenen Patienten und Kindern ab dem Alter von 15 Jahren indiziert.

Tabletten werden oral eingenommen, zuvor in warmem Wasser gelöst (150-200 ml), 1 Stück. Bis zu 6 mal am Tag. Ausgedrückte Schmerzen werden durch gleichzeitige Einnahme von zwei Tabletten gestoppt, in diesem Fall sollte die tägliche Menge des Medikaments nicht mehr als sechs Tabletten betragen.

Für ältere Menschen ist die tägliche Menge des Medikaments auf 4 Tabletten begrenzt.

Das optimale Zeitintervall zwischen der Einnahme der Tabletten beträgt 4-5 Stunden.

Die Dauer der Einnahme des Medikaments beträgt nicht mehr als 5 Tage (sofern der Arzt nichts anderes bestellt hat).

Überdosis

Anzeichen einer Überdosierung von Uppsarin Oopsa können sich durch ZNS-Erregung, Kopfschmerzen, Schwindel, Verschlechterung der Hör- und Sehfunktion, Übelkeit, schnelles Atmen äußern. In schweren Fällen gibt es eine Störung des Bewusstseins bis hin zu einem Koma, Atembeschwerden, Austrocknung.

Wenn der Patient ähnliche Symptome hat, dann ist es in diesem Fall empfehlenswert, den Magen zu waschen (oder starkes Erbrechen zu verursachen), die Überreste der Droge vom Verdauungssystem zu entfernen, dann nehmen Sie das Sorptionsmittel und die abführende Droge. Die weitere Behandlung wird von einem Arzt in einem Krankenhaus durchgeführt.

trusted-source[3]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Uppsin Oopsa kann toxische Wirkungen verstärken:

  • Methotrexat;
  • narkotische Analgetika;
  • andere nicht-steroidale Präparate;
  • interne hypoglykämische Mittel;
  • Arzneimittel auf der Basis von Heparin;
  • Antikoagulanzien mit indirekter Wirkung;
  • Sulfanilamidpräparate;
  • bedeutet, senkt den Blutdruck;
  • Diuretika;
  • thrombolytische Enzyme;
  • Trijodthyronin.

Die gleichzeitige Gabe von Uppsarin Upsa mit Glukokortikosteroiden oder alkoholischen Getränken erhöht das Risiko einer Schädigung der Magenschleimhaut und anderer Teile des Verdauungstraktes.

Die Kombination mit Antazida auf Magnesium- oder Aluminiumbasis erschwert die Assimilation von Uppsarin Oopsa.

trusted-source[4], [5], [6], [7]

Lagerbedingungen

Gepackte Tabletten werden in einer Raumumgebung gelagert, fern von Zugang für Kinder und direkten Lichtquellen.

Haltbarkeit

Haltbarkeit Uppsarin Oopsa - bis zu 3 Jahren.

trusted-source[8], [9]

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Upsarin Ups" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.