^

Gesundheit

A
A
A

Perfektionismus

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 25.06.2018
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Was ist Perfektionismus? Es besteht in der Definition der Psychologie stabiler Persönlichkeitsmerkmale, in den kompromisslosen Streben nach Perfektion manifestierte und die höchsten Standards in allen Lebensbereichen (perfectus Latein für das perfekte Modell, das am besten). Man sollte jedoch nicht so unterschiedliche Konzepte wie den Wunsch nach Erfolg und das Verlangen, perfekt zu sein, verwechseln; Außerdem bedeutet Selbstdisziplin nicht immer Pathologie ...

trusted-source[1], [2], [3], [4]

Ursachen perfektionismus

Bis heute gibt es keinen Konsens über die Ursache des Perfektionismus. Ätiologie dieses vielschichtigen psychologischen Konstrukts wahrnehmen oder veränderte Wahrnehmung des Selbst, oder die Vorherrschaft der irrationalen Denkens (nicht adäquat tun Realität wahrnehmen) oder teilweise kognitiver Dysfunktion.

Die Besonderheiten inhärenten Perfektionismus, tragen eine Tendenz, sich auf persönliche Erfahrungen zu konzentrieren, ständig mit anderen zu vergleichen, sich (und nicht zu ihren Gunsten!), Um die Welt in „black and white“ -Version wahrnehmen, nicht Halbtöne und Nuancen zu zählen. Diese Reihe psychologischer Merkmale wird als Zeichen einer funktionellen Unzulänglichkeit der Persönlichkeit und einer gewissen Unreife des Denkens angesehen.

Die psychologische Struktur des Perfektionismus, die von Spezialisten herausgegriffen wird, beinhaltet einen ego-orientierten, sozial orientierten und gesellschaftlich verordneten Perfektionismus. Ihre Unterschiede basieren auf den Themen eines fokussierten Strebens nach Exzellenz. Wenn sich der Perfektionist nur auf seine eigene Persönlichkeit konzentriert, beurteilt er sich ständig streng, um Fehler zu vermeiden, und dies ist übrigens die einfachste Option. Solche Perfektionismus in der Arbeit fördert die Beförderung auf der Karriereleiter aufgrund der Tatsache, dass solche Mitarbeiter auf Details achten und Workaholics sind.

Wenn sich eine Person durch ein Syndrom des Perfektionismus in einer sozial orientierten Version auszeichnet, herrscht die Erwartung der Perfektion in anderen Menschen: Freunde, Familienmitglieder, Angestellte. Dieser Perfektionismus in einer Beziehung, zum Beispiel mit der erhöhten Kritikalität und Exaktheit eines der Ehepartner, schafft solche zwischenmenschlichen Probleme, deren Lösung in vielen Fällen die Scheidung ist. Und Perfektionismus in intimen Beziehungen - mit den überhöhten Erwartungen beider Partner - kann langfristige Probleme im sexuellen Bereich verursachen.

Schließlich Perfektionismus sozial vorgeschrieben wird dadurch bestimmt, dass auf der einen Seite, eine Person, die die Möglichkeit der Anerkennung ihrer Identität in einer Gesellschaft hält nur dann, wenn ihre Redlichkeit, angemessen auf die Anforderungen der Beurteilung um ihn herum als übertrieben und es als externen Druck wahrzunehmen. Auf der anderen Seite werden unverhältnismäßig hohe Anforderungen auch an andere gestellt. Und diese Option, die zu Depressionen und anderen Problemen führt, kann die Hilfe eines Psychiaters, nicht eines Psychologen erfordern.

trusted-source[5]

Pathogenese

Wenn einer Person gesagt wird, dass er ein Perfektionist ist, bezieht er sich auch auf die exzessive Kritikalität seines Selbstwertgefühls und seine hypertrophische Sorge darüber, wie er von anderen wahrgenommen wird. Psychopathologen auf der ganzen Welt stellen fest, dass die Relevanz des Perfektionismus als Motivations-Verhaltensmodell, das auf die Verkörperung ungerechtfertigter persönlicher Ansprüche abzielt, in den letzten Jahrzehnten zugenommen hat.

Sie fragen sich vielleicht, was gefährlich ist Perfektionismus? In seinen unzureichenden Realitäten Wunsch, immer und überall besser sein als andere, und dass unter allen Umständen den beabsichtigten Zweck zu erreichen - vor allem, wenn das Ziel in der Praxis schwer zu erreichen ist - Perfektionisten Gesicht schwere psychische Probleme haben, kann die in mentale Verursachung unipolare Depression verwandelt werden , Zwangsstörungen, Appetitlosigkeit, Selbstmordversuche.

trusted-source[6], [7], [8], [9], [10], [11], [12], [13], [14], [15]

Symptome perfektionismus

Im Verhalten derer, die mit pathologischer Beharrlichkeit bestrebt sind, ein Vorbild der Vollkommenheit zu sein und ihre geringsten Fehler und Fehler als Zeichen ihrer eigenen Unzulänglichkeiten betrachten, werden charakteristische Zeichen des Perfektionismus bemerkt:

  • ein Versuch, hohe Standards in allen Bereichen des Lebens zu erreichen (eine radikale Denkweise ist möglich durch das Prinzip "alles oder nichts");
  • Unsicherheit an sich und ihren Fähigkeiten (unterschätztes Selbstwertgefühl);
  • Zweifel an der Richtigkeit ihrer Handlungen (Unentschiedenheit);
  • Angst vor Missbilligung und Ablehnung, auch durch Eltern;
  • ständige Sorge um mögliche Fehler;
  • die gemachten Fehler werden als Beweis für ihre Unzulänglichkeiten wahrgenommen;
  • Besessenheit von Regeln und die anfängliche Gewissheit, dass alles rundum ideal sein sollte;
  • Irritation und andere negative Emotionen von "nicht idealen" Menschen, Handlungen, Umständen usw.

Da sich Perfektionisten ausschließlich auf die Ergebnisse der Bemühungen konzentrieren, gibt es mit allen drei strukturellen Varianten dieses psychologischen Konstrukts ein Zeichen wie Aufschub. Perfektionismus und Zaudern (irrationale Verschiebung des Beginns eines jeden Falles) werden in der Psychologie in einer engen Beziehung betrachtet, da in beiden Staaten die Angst vor einem möglichen Scheitern besteht.

Ein weiteres wichtiges Merkmal des Perfektionismus ist die Unfähigkeit, sich zu entspannen und Ihre Gedanken und Gefühle zu teilen: In der Regel behalten Perfektionisten ihre persönlichen und beruflichen Beziehungen unter Kontrolle.

Syndrom des Perfektionismus: Merkmale der Manifestation

Experten-Psychoanalytiker sagen, dass der Perfektionismus der Eltern sie intolerant gegenüber der Unvollkommenheit ihrer Kinder macht. Im Bestreben, die besten Väter und Mütter zu sein, hören Erwachsene auf, den Sohn oder die Tochter als eine getrennte Person wahrzunehmen - mit inhärenten Eigenschaften, Interessen und Wünschen. Kaum kritisiert das Kind für Fehlverhalten oder Nachlässigkeit, nicht in seine Gefühle vertiefen, können Eltern Widerstand, vor allem für die Adoleszenz charakterisieren. Und im Vorschulalter kann der Mechanismus von Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsdefizit bei einem Kind mit Verhaltensstörungen ausgelöst werden.

Eine weitere Option: Kinder kämpfen unter keinen Umständen um ihre Eltern und unter ihrem Druck werden sich ihre Fähigkeiten als Perfektionisten unsicher fühlen. Für sie sind Merkmale ritualisierten Verhaltens inhärent. Beobachtungen von Psychologen bestätigen: Kinder-Perfektionismus entsteht aus der Angst, die elterlichen Erwartungen und Einstellungen gegenüber Elternkritik nicht als Beweis für ihre Abneigung zu rechtfertigen. Perfektionismus ist eine beispiellose Verteidigung für "emotional verlassene" Kinder.

Dieselbe Ätiologie hat auch Teenager-Perfektionismus, der sich in Familien entwickelt, wo Eltern die Erfolge oder Misserfolge von Kindern als Marker für ihren eigenen Erfolg oder Misserfolg wahrnehmen. Die Angst, etwas falsch mit einem Teenager zu tun, kann verheerend sein, um Menschen zu motivieren, ihre Ziele im Erwachsenenalter zu erreichen. Opfer solcher Angst versuchen in der Regel Situationen zu vermeiden, in denen die Ergebnisse ihrer Bemühungen bewertet werden; Aus diesem Grund werden solche Jugendlichen in der Schule zu nachlässigen Schülern mit der Aussicht, eine Zwangsstörung zu entwickeln.

Neurotischer Perfektionismus in der Mutterschaft manifestiert sich buchstäblich von den ersten Tagen des Erscheinens des Kindes an. Mama gibt all ihre Kraft der Pflege und Erziehung des Babys und unter dem Gewicht der Verantwortung für seine Gesundheit und richtige Entwicklung, in seinen Hausaufgaben, sterile Sauberkeit und vorbildliche Ordnung zu gewährleisten, vergisst er seine eigenen Bedürfnisse (es gibt einfach keine Zeit mehr, sie zu befriedigen). Aus der Unmöglichkeit, alle perfekt perfektionistischen Frauen mit kleinen Kindern zu machen, fallen sie oft in Depressionen und werden oft zu Neurasthenikern.

Der Perfektionismus bei Männern, die unter den Bedingungen des harten Wettbewerbs im beruflichen Bereich einen hohen sozialen Status anstreben, kann sich sowohl in der Arbeit als auch außerhalb äußern. Besonders deutlich treten die oben aufgeführten Zeichen bei Männern auf, die von autoritären Eltern aufgezogen wurden, deren Liebe als Belohnung für gutes Verhalten und Studium galt. Die meisten männlichen Perfektionisten wissen nicht, wie man das Leben genießt, oft sind alle unglücklich und ständig komplex hinsichtlich ihrer angeblichen Mängel.

Der Perfektionismus von Lehrern, die nie gut genug sind, ist ein echter und sehr schwieriger Test für Schüler, da es für solche Lehrer schwierig ist, eine freundliche, pädagogisch freundliche Atmosphäre im Klassenzimmer zu schaffen.

Und der Perfektionismus von Studenten, die nur hervorragende Noten in einem Studentenbuch haben, im Falle einer sozial vorgeschriebenen Version von Perfektionismus, kann dazu führen, dass man von persönlichen Zielen zu einem Rennen im Wettbewerb gegen Klassenkameraden wird.

Besondere Aufmerksamkeit praktizierender Psychotherapeuten nimmt der sogenannte Food-Perfektionismus. Frauen, die eine "ideale Figur" suchen, können ein Risiko für Essstörungen haben. Und das ist schon eine Diagnose - Anorexie. Studien haben gezeigt, dass das andauernde Verlangen nach Magerkeit unter Magersüchtigen mit gesellschaftlich verordnetem unangemessenem Perfektionismus in diesen Menschen verbunden ist.

Auch hier liegen die Wurzeln eines solchen Problems wie des physischen Perfektionismus, obwohl einige Psychologen ihn für einen Perfektionismus halten, der nur auf sich selbst gerichtet ist und seine Entwicklung mit einem Charakterzug wie Eitelkeit verbindet. Hier können Sie zuverlässig einige Kunden (und Kunden) von plastischen Chirurgen einbeziehen.

Formen

Arten des Perfektionismus, die Psychologen Typen nennen, hängen davon ab, wie hoch die Ziele sind, die die Person stellt, und auch von der Neigung des Individuums, die Ursachen von Fehlern in ihren Mängeln zu sehen und das Selbstwertgefühl herabzusetzen.

Es gibt zwei Arten: adaptive und inadäquate. In der psychologischen Literatur kann der adaptive Perfektionismus als konstruktiver Perfektionismus definiert werden. Viele Psychologen glauben, dass dies ein gesunder Perfektionismus ist, der eine Person motivieren und stimulieren kann, sich auf ein Ziel zuzubewegen. Und für "normale" Perfektionisten geht das oft ohne und ohne die geringste Beeinträchtigung des Selbstwertgefühls. Sie erfreuen sich an ihren Bemühungen und am Prozess ihrer Bewerbung.

Alle andere Definitionen - maladaptiven Perfektionismus, neurotischer Perfektionismus, übermäßiger Perfektionismus - Synonyme unzureichend obsessive Streben nach Perfektion und persönliche Leistung mit harter Selbstkritik, das heißt, es ist alles eine Frage der Tat, der pathologische Perfektionismus. Und in diesem Fall ist die Unfähigkeit, ein Ziel zu erreichen, um einige Probleme zu lösen, und Fehler sind die Menschen viele Mängel sehen und ständig erlebt Unzufriedenheit. Das Ergebnis ist ein Zustand tiefer Frustration, der in eine anhaltende Depression mündet.

trusted-source[16], [17], [18]

Diagnose perfektionismus

Die Diagnose des Perfektionismus wird durch Testen durchgeführt: Der Patient füllt auf Wunsch des Therapeuten den Fragebogen des Perfektionismus.

Es gibt viele Systeme, um dieses psychologische Konstrukt zu identifizieren und zu "messen":

  • die multidimensionale Hewitt-Flett-Perfektionismus-Skala (Pol Hewitt, Universität von British Columbia, Vancouver, Kanada, Gordon Flett, York Universität, Toronto), die 45 Fragen mit Antwortmöglichkeiten enthält;
  • Die Fast Perfect Scale-Revised Skala (APS-R), Robert B. Slaney (USA), enthält 32 Fragen;
  • Frosts Perfektionismus-Skala (MPS) ist ein 35-Punkte-Fragebogen, der von Dr. Randy Frost vom Smith College, Massachusetts, entwickelt wurde;
  • die Perfektionismus-Skala des amerikanischen Psychiaters D. Burns (Burns Perfectionism Scale);
  • ein Test für Perfektionismus und das Niveau von Likert Stress;
  • mehrere Varianten des amerikanischen Fragebogens des Perfektionismus Clinical Perfectionism Questionnaire (CPQ);
  • ein Test für Perfektionismus bei Kindern Adaptive / Maladaptive Perfektionismus Skala eines Teams von kanadischen Psychiatern;
  • die PAPS-Skala zur Identifizierung des physischen Perfektionismus.

trusted-source[19], [20], [21], [22], [23]

Behandlung perfektionismus

Der erste Schritt zur Überwindung des Perfektionismus besteht darin, zu erkennen, dass Sie Probleme haben.

Trotz der hohen Selbstkritik verstecken Perfektionisten ihre persönlichen Probleme lieber. Anstatt sich zu belügen, empfehlen Experten, eine Liste dieser Probleme zu erstellen. Meistens überwiegt das Negativ des Strebens nach Perfektion in maladaptivem Perfektionismus bei weitem die offensichtlichen Vorteile eines solchen Motivations-Verhaltensmodells.

Sucht Hilfe von einem guten Psychologen. Es ist unmöglich, Perfektionismus loszuwerden, aber helfen, ihn zu reduzieren, wird helfen:

  • identifizieren Sie realistischere Ziele;
  • die Erkenntnis, dass "unvollkommene" Ergebnisse nicht zu einer Strafe führen, die im Voraus zu befürchten ist;
  • die Erkenntnis, dass sich alle irren und aus Fehlern lernen;
  • Schritt-für-Schritt-Aufschlüsselung des Prozesses zur Erledigung der anstehenden Aufgaben;
  • konzentrieren Sie sich auf ein Geschäft in der zugeteilten Zeit;
  • Festsetzung von Fristen für jeden Fall, den Sie beginnen;
  • Beschränkung ihrer Ausführungszeit.

Neben der Beratung eines Spezialisten ist es nützlich, Bücher über Perfektionismus zu lesen:

  • Braun. B. Geschenke der Unvollkommenheit: Wie du dich selbst liebst wie du bist. - Übersetzung aus dem Englischen. - M., ANF. 2014.
  • Braun B. Tollkühn. - Übersetzung aus dem Englischen. - M .: Azbuka Business. 2014.
  • Korostyleva LA Psychologie der Selbstverwirklichung der Persönlichkeit. - St. Petersburg. - 2005.
  • Horney K. Neurose und persönliches Wachstum. - Übersetzung aus dem Englischen. - St. Petersburg. - 1997.
  • Sutton R. Arbeite nicht mit m * dakas. Und was zu tun ist, wenn sie in Ihrer Nähe sind. - Übersetzung aus dem Englischen. - M. - 2015.
  • McClelland D. Motivation des Menschen. - Übersetzung aus dem Englischen. - St. Petersburg. - 2007.
  • Kurpatov A. 3 Fehler unserer Eltern: Konflikte und Komplexe. - OLMA. - 2013.
  • Winnicott D. Kleine Kinder und ihre Mütter. - Übersetzung aus dem Englischen. - M. - 1998.
  • Robert E. Geheimnisse des Selbstvertrauens. - Übersetzung aus dem Englischen. - M. - 1994.
  • Ilyin E. Arbeit und Persönlichkeit. Workaholism, Perfektionismus, Faulheit. - St. Petersburg. 2016.

Perfektionismus ist ein unsicherer Zustand in einer unvollkommenen Welt. Aber manchmal zeigen talentierte Leute Zeichen des Perfektionismus, die auf ihrem Gebiet Erfolg haben. Einigen Berichten zufolge waren 87% der begabten Personen Perfektionisten, obwohl fast 30% von ihnen neurotisch waren ...

Nach Ansicht des amerikanischen Psychiaters David M. Burns sollte man nach Erfolg und nicht nach Perfektion streben. "Vernichte niemals dein Recht, einen Fehler zu machen, denn dann verlierst du die Gelegenheit, neue Dinge zu lernen und im Leben voranzukommen. Denken Sie daran, dass sich die Angst immer hinter dem Perfektionismus verbirgt. Wenn du deinen Ängsten entgegenwirkst und dir erlaubt, nur eine Person zu sein, kannst du paradoxerweise viel erfolgreicher und glücklicher werden. "

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.