^

Gesundheit

Übungen zum Sehen

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 07.06.2019
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Sehübungen sind nicht nur für die Wiederherstellung des Sehvermögens, sondern auch für dessen Erhaltung und zur Vorbeugung vieler Augenkrankheiten von großer Bedeutung.

Wie aus den Statistiken hervorgeht, hat weltweit jeder Dritte eine Sehschwäche. Bei einigen Sehstörungen (Astigmatismus, Myopie, Hyperopie) kann jedoch alles mit Hilfe von Spezialgymnastik korrigiert werden.

Es ist jedoch anzumerken, dass sich das Sehvermögen nicht an einem Tag verschlechtert hat und es auch eine lange Zeit dauern wird, bis es sich erholt hat.

trusted-source[1], [2]

Ist es möglich, Sehübungen wiederherzustellen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Sehkraft wiederherzustellen, einschließlich nicht-chirurgischer Methoden.

In der Antike verwendeten die Menschen spezielle Übungen, die dazu beitrugen, das Sehvermögen zu erhalten.

Heute wurden gemeinsame Anstrengungen von Forschern, Wissenschaftlern und Ärzten entwickelt und Übungen zur Wiederherstellung des Sehvermögens verbessert, die sich wiederholt als wirksam erwiesen haben.

Der Hauptgrund für die Abnahme des Sehvermögens ist die Unbeweglichkeit der Augen (beim Tragen einer Brille, bei der Arbeit, bei der Konzentration in eine Richtung usw. Erforderlich ist), die die Unfähigkeit hervorruft, die Krümmung des Augapfels für die Schärfe gleichmäßig zu verteilen.

Normalerweise müssen Sie regelmäßig mehrere Augenübungen durchführen, um eine scharfe und klare Wahrnehmung der Welt zu erhalten. Es ist besonders wichtig, die Übungen für Brillenträger durchzuführen, da die Brille fest im Auge bleibt, was letztendlich zu einem noch größeren Sehverlust führt.

Ein bekannter amerikanischer Augenarzt, William Bates, der eine nichtmedizinische Methode zur Wiederherstellung des Sehvermögens entwickelte, fragte sich, warum die Inder bis ins hohe Alter ein hervorragendes Sehvermögen hatten. Nachdem er das Leben eines der Indianerstämme beobachtet hatte, bemerkte er, dass sie in regelmäßigen Abständen anfingen, seltsame Bewegungen mit ihren Augen auszuführen. Es stellte sich heraus, dass solche Bewegungen eine Art Gymnastik für die Augen waren. Basierend auf seinen Beobachtungen entwickelte William Bates spezielle Übungen, die zur Wiederherstellung des normalen Sehvermögens beitrugen.

Sehübungen müssen ohne starke Belastung der Augen durchgeführt werden, da sie sonst das Sehen weiter beeinträchtigen und zu Augenschmerzen führen können. Es ist notwendig, die Ausführung von Übungen mit einem leichten Komplex zu beginnen, der die Tätigkeiten allmählich kompliziert. In diesem Fall sollte man die Anzahl der empfohlenen Wiederholungen genau beachten und auf ihre Gefühle achten. Es sollte beachtet werden, dass die Übung regelmäßig sein sollte, dann erfolgt die Wiederherstellung des Sehvermögens schneller.

trusted-source[3], [4]

Übungen zur Verbesserung der Sehkraft

Übungen für das Sehen, regelmäßige Bewegung wird dazu beitragen, das Sehen zu verbessern.

Nun helfen Sie, die Muskeln der Augen zu entspannen, die blinken: Blinken Sie 5-10 Sekunden lang stark und schließen Sie Ihre Augen schnell.

Übung sollte 2-3 mal wiederholt werden.

Noch ein paar Übungen, die helfen, die Spannung in den Augen zu lindern und das Sehvermögen zu verbessern:

  • Schließen und Öffnen der Augen: Drücken Sie Ihre Augen 2-3 Sekunden lang fest zusammen und öffnen Sie dann Ihre Augen scharf. Übung sollte 10-15 mal wiederholt werden.
  • Augenbewegung: Blick nach links, dann nach rechts (Kopf an Ort und Stelle). Wenn Sie die Übung durchführen, müssen Sie den Blick auf die am weitesten entfernten Punkte richten. Die Übung wird 10-15 Mal wiederholt (Sie können auch eine ähnliche Übung durchführen, bei der der Blick nach oben und unten gerichtet ist).
  • Bewegung im Kreis: Führen Sie das Auge im Kreis, ohne den Kopf zu bewegen (wie in der vorherigen Übung sollten Sie versuchen, die am weitesten entfernten Punkte zu betrachten). Übung wird 10-15 mal wiederholt.

trusted-source[5]

Übungen zur Wiederherstellung der Sehkraft

In der heutigen Welt der vollständigen Information brauchen die Augen dringend Ruhe.

Visionsübungen zielen in erster Linie auf die Entspannung der Augenmuskulatur ab.

Sie können mit Ihren Handflächen eine wundervolle Pause für Ihre Augen machen: Schließen Sie Ihre Augen mit den Händen (Sie sollten den inneren Teil Ihrer Handflächen sanft auf Ihre Augen auftragen, damit das Licht nicht eindringt und gleichzeitig starken Druck vermeidet). In dieser Position müssen Sie einige Minuten verbringen, während Sie sich vollständig entspannen müssen (Sie können eine Übung mit ruhiger Musik durchführen).

Es gibt verschiedene Arten von Übungen, um das Sehvermögen wiederherzustellen. Wenn Sie jedoch eine Übung durchführen, müssen Sie Ihr Wohlbefinden überwachen (bei unangenehmen Empfindungen, Müdigkeit oder Überanstrengung müssen Sie aufhören, dies zu tun). Die Grundregel bei Übungen - Augen sollten nicht überarbeitet werden. Bevor Sie Augenübungen durchführen, müssen Sie eine bequeme Haltung einnehmen, sich entspannen und langsam und tief atmen.

Die erste Übung: Reduzieren Sie die Augen auf die Nase (fixieren Sie das Auge für einige Sekunden und bringen Sie es wieder in die gewohnte Position). Übung wird 2-3 mal wiederholt.

Die zweite Übung: Die Bewegung der Augen (der Kopf bleibt an Ort und Stelle) zur Seite (links - rechts, zu den äußersten Punkten). Übung sollte langsam durchgeführt werden, beim Einatmen die Augen von einer Seite zur anderen bewegen, den Atem anhalten und den Blick auf den äußersten Punkt richten. Die Übung wird 2-3 mal wiederholt, die Muskeln der Augen sollten nicht überfordert werden.

Die dritte Übung: eine kreisende Bewegung der Augen. Nach unten schauen, dann langsam einatmen, die Augen im Halbkreis nach rechts und oben halten, einige Sekunden in dieser Position verweilen, dann den Halbkreis nach links und unten mit den Augen beschreiben, einige Sekunden am tiefsten Punkt verweilen (nach Wiederholung der Übung in der entgegengesetzten Richtung: left - up - rechts unten).

Die Übung wird 2-3 mal von jeder Seite wiederholt, die Augen sollten nicht überanstrengen.

Die vierte Übung: Richten Sie den Blick beim Einatmen auf die Nasenspitze, verweilen Sie einige Sekunden in dieser Position, während Sie beim Ausatmen den Blick gerade ausrichten (bis zum äußersten Punkt). Übung wird 2-3 mal wiederholt.

Fünfte Übung: Platzieren Sie einen Gegenstand (Finger, Bleistift usw.) in einem Abstand von 30 cm zu den Augen, konzentrieren Sie sich auf den Gegenstand beim Einatmen, schauen Sie auf den äußersten Punkt beim Ausatmen (halten Sie den Atem an, wenn Sie den Blick fixieren). Übung wird 2-3 mal wiederholt.

Die sechste Übung: Bedecken Sie Ihre Augen mit den Fingern, atmen Sie 2-3 mal tief ein.

Regelmäßiges Training stellt das Sehvermögen wieder her und verhindert die Verschlimmerung bestehender Augenkrankheiten (Myopie, Astigmatismus usw.). In den frühen Stadien der Krankheit können Sie mit Hilfe solcher Übungen die Sicht fast vollständig wieder herstellen.

Visionsübungen mit Kurzsichtigkeit

Myopie ist eine angeborene oder erworbene Augenkrankheit, bei der weit entfernte Objekte nicht gut voneinander unterschieden werden. Bei Myopie fällt das Bild auf die Ebene vor der Netzhaut (bei normaler Sicht befindet sich das Bild auf einer definitiven Netzhautebene).

Die Ursache für Myopie ist die Diskrepanz zwischen der Länge des Auges und der Stärke des optischen Systems. Je größer die Diskrepanz ist, desto ausgeprägter ist die Erkrankung.

Augenärzte unterscheiden drei Arten von Kurzsichtigkeit: schwach, mittel, hoch.

Die Krankheit ist gut behandelbar, aber der Erfolg der Behandlung hängt von der Person ab.

Besondere Sehübungen zur Korrektur der Kurzsichtigkeit sind von besonderer Bedeutung. Ein solches Training hilft, das Sehvermögen des Patienten zu erhalten und zu verbessern. Es ist erwähnenswert, dass die Wiederherstellung des Sehvermögens Zeit in Anspruch nimmt. Je mehr die Krankheit vernachlässigt wird, desto länger dauert die Genesung.

Wenn Myopie empfohlen wird, um diese Reihe von Übungen zu verwenden:

  1. Blinzeln Sie sechs Sekunden lang schnell mit den Augen, machen Sie dann eine kurze Pause und wiederholen Sie die Übung (führen Sie einfach 2-3 Wiederholungen durch).
  2. Schließe deine Augen für 4-5 Sekunden und öffne sie dann für 4-5 Sekunden (führe 5-8 Wiederholungen durch).
  3. Strecken Sie eine Hand vor sich aus und konzentrieren Sie Ihren Blick auf Ihre Fingerspitzen (Ihre Hand liegt genau in der Mitte Ihres Gesichts). Fangen Sie an, Ihre Hand langsam näher zu bringen, während Sie Ihre Augen auf Ihre Fingerspitzen richten, bis sich das Bild zu teilen beginnt (führen Sie 5-8 Wiederholungen durch).
  4. Mit drei Fingern ist es einfach, auf die Augenlider zu drücken, einige Sekunden zu halten und die Finger zu entfernen (4-5 Wiederholungen durchführen).
  5. Verschieben Sie die Ansicht langsam von unten nach oben und hinten. Beim Bewegen der Augen sollte der Kopf an Ort und Stelle bleiben (6-10 Wiederholungen durchführen).
  6. Führen Sie kreisförmige Bewegungen mit den Augen zuerst nach links und dann nach rechts aus (führen Sie 3-6 Wiederholungen durch).
  7. Nehmen Sie die halbgebogene Hand zur Seite, folgen Sie der Hand mit dem Finger, bewegen Sie die Hand langsam nach links (während die Augen auf den Finger gerichtet sind, der Kopf noch ist), führen Sie 8-10 Wiederholungen durch.

Visionsübungen in Weitsicht

Bei Weitsichtigkeit tritt eine Sehbehinderung auf, bei der eine Person Objekte in der Nähe nicht sehen kann. Diese Störung wird durch eine entfernte Fokussierung des Bildes verursacht (bei normaler Sicht fokussiert das Bild auf die Netzhaut).

Der durchschnittliche Weitsichtigkeitsgrad zeichnet sich dadurch aus, dass bei Betrachtung eines nahegelegenen Objekts das Bild in etwa einem normalen entspricht, da die Spannung des aufnehmenden Augenmuskels auftritt. Mit einer fortschreitenden Krankheit ist es nicht mehr möglich, Objekte nicht nur in der Nähe, sondern auch in weiter Entfernung zu sehen.

Bei Hyperopie werden Sehübungen verwendet, um das Sehen zu korrigieren. Solche Übungen können nicht nur zu Hause, sondern auch im Freien oder während der Arbeitspausen durchgeführt werden, jedoch mit einer Bedingung: Augenübungen sollten vor den Mahlzeiten und mindestens zweimal täglich durchgeführt werden. Alle Übungen sollten reibungslos durchgeführt werden, ohne die Augen zu überlasten.

Visionsübungen in Weitsicht:

  1. Setzen Sie sich und strecken Sie einen Arm leicht gebeugt nach vorne (Fingerspitzen sollten 40-50 cm von den Augen entfernt sein). Führen Sie langsam eine kreisende Bewegung mit Ihrem Finger aus, während Sie den Blick auf den Finger richten (der Kopf bleibt an Ort und Stelle). Wiederholen Sie die Übung mit der anderen Hand und beschreiben Sie den Kreis mit dem Finger in die andere Richtung (wiederholen Sie dies 8-12 Mal).
  2. Setzen Sie sich, schauen Sie vor sich hin und strecken Sie Ihren Arm parallel zu Ihren Augen nach vorne (der Abstand sollte 30 cm betragen). Konzentrieren Sie sich auf den entfernten Punkt und dann auf die Fingerspitzen (wiederholen Sie dies 5-10 Mal).
  3. Setzen Sie sich, schauen Sie vor sich hin, drehen Sie Ihren Kopf zur Seite, gleichzeitig mit dem Drehen des Kopfes müssen Sie den Blick bewegen, dann drehen Sie Ihren Kopf wieder gerade und wiederholen Sie die Übung in die andere Richtung (7-10 mal in jede Richtung wiederholen).
  4. Wenn Sie die Augen nach links - rechts, oben - unten, im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn bewegen, empfiehlt es sich, die Augen abwechselnd mit Weitsicht auf nahe und ferne Objekte zu richten.

Bei Weitsichtigkeit auf nur einem Auge sollte ein gesundes Auge während des Trainings mit einer Hand geschlossen werden. Übungen in diesem Fall sollten durchgeführt werden, bis die Vision ausgerichtet ist.

Die Wirksamkeit der Übungen zeigt sich nur bei regelmäßigen Trainingseinheiten. Bei den ersten Verbesserungen kann man den Unterricht nicht aufgeben, es ist wichtig, die Übungen bis zur vollständigen Wiederherstellung des Sehvermögens fortzusetzen (dann wird empfohlen, Übungen zur Vorbeugung durchzuführen).

trusted-source[6], [7]

Übungen für Kinder

Während der ersten zwölf Lebensjahre eines Kindes entwickeln sich die Sehorgane weiter. Während dieser Zeit werden die Augen von Kindern (Computer, Telefone, Fernseher, längeres Lesen bei schlechten Lichtverhältnissen oder in einer unbequemen Position usw.) einer enormen Belastung ausgesetzt und sie sind auch externen negativen Faktoren (Infektionen, Verletzungen usw.) ausgesetzt.

Die Bewältigung des Problems der Verschlechterung des Sehvermögens wird speziellen Sehübungen helfen, die nicht nur die Sehkraft wiederherstellen, sondern auch die Entwicklung bestimmter Pathologien verhindern.

Die folgenden Übungen werden für jüngere Kinder empfohlen:

  1. Nach langem Fernsehen mit geröteten, müden Augen müssen Sie schnell blinzeln und dann einige Sekunden lang die Augenlider zusammenziehen.
  2. Drücken Sie Ihre Augen ein paar Sekunden lang fest zusammen, öffnen Sie sie dann und schauen Sie in die Ferne.
  3. Beobachten Sie, wie Ihr Finger vor Ihren Augen gestreckt ist (bewegen Sie Ihren Finger nach oben, unten, zur Seite).
  4. Führen Sie kreisförmige Bewegungen der Augen durch (Sie können auch eine Bewegung von einer Seite zur anderen ausführen).
  5. Mit den Zeigefingern sanft die geschlossenen Augen einmassieren.

Solche Übungen für die Augen sollten täglich mit dem Kind durchgeführt werden, wobei jede Übung 4-5 Mal wiederholt wird. Die beste Zeit zum Üben ist der Abend. Dieser Komplex ist gut geeignet für Kinder ab zwei Jahren.

Für ältere Kinder, die bereits zur Schule gehen, wurden viele Komplexe zur Verbesserung und Korrektur des Sehvermögens entwickelt. Mit der Zeit wird die Belastung der Kinderaugen größer. Moderne Kinder sitzen oft vor dem Computer, schauen fern, lesen viel nach dem Lehrplan der Schule. Die Augen des Kindes werden schnell müde und sein Sehvermögen verschlechtert sich. In diesem Fall können Sie dem Kind auch einfache Übungen anbieten, die dazu beitragen, die Muskeln der Augen zu entspannen und das Sehvermögen zu verbessern.

Kinder im schulpflichtigen Alter müssen vor allem die Spannung in den Augen beseitigen: auf einem Stuhl sitzen, die Augen mit den Handflächen schließen. Bei der Ausführung der Übung ist es wichtig, nicht auf die Augenlider zu drücken.

In dieser Position müssen Sie einige Minuten sitzen.

Wenn Ihre Augen müde sind, müssen Sie ein oder zwei Minuten schnell blinken, dann schließen Sie Ihre Augenlider fest und massieren Sie Ihre Augen sanft mit Ihren Zeigefingern.

Die folgende Übung wird zum Trainieren der Augen empfohlen: Die Hand ist nach vorne gerichtet, der Blick ist auf einen Finger gerichtet. Anschließend müssen Sie auf Objekte schauen, die weiter als drei Meter entfernt sind, und den Blick wieder auf den Finger richten. Eine solche Übung hilft zu lernen, sowohl in die Ferne als auch in die Nähe gleichermaßen gut zu sehen.

Sie können auch das Übungsfenster verwenden: Kleben Sie einen kleinen Aufkleber auf das Glas (nicht mehr als 5 mm Durchmesser), konzentrieren Sie Ihre Augen auf diesen Punkt, und schauen Sie dann (so weit wie möglich) auf etwas außerhalb des Fensters, um alle Details zu erkennen.

trusted-source[8], [9]

Übungen Zhdanov für die Vision

Vladimir Georgievich Zhdanov ist ein Wissenschaftler, eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, der sich für ein Leben ohne schlechte Gewohnheiten und natürliche Methoden zur Wiederherstellung des Sehvermögens einsetzt, die auf der Bates-Methode basieren und die Shichko-Methode ergänzen. V.G. Zhdanov führt Kurse durch, in denen er methodische Materialien zur Wiederherstellung des Sehvermögens und verschiedene Vitaminpräparate anbietet, die er als adjuvante Therapie empfiehlt.

Es wird empfohlen, Sehübungen nach der Zhdanov-Methode über einen längeren Zeitraum durchzuführen, unabhängig davon, ob sie verbessert werden oder nicht. Die Wirksamkeit der Methode hängt von der Richtigkeit und Regelmäßigkeit des Trainings ab.

Vladimir Zhdanov hat verschiedene Trainingskomplexe zur Wiederherstellung des Sehvermögens entwickelt, mit deren Hilfe verschiedene augenärztliche Störungen beseitigt werden können: von Müdigkeit bis zu schwereren Krankheiten (Astigmatismus, Myopie usw.).

Jede Art von Übung ist darauf ausgelegt, ein Augenproblem zu lösen.

Bei Kurzsichtigkeit empfiehlt V. Zhdanov die Verwendung von Hilfsstoffen.

Für die Übung werden zwei Tabellen benötigt, auf denen sich ein gedruckter Text befindet (wobei jedes Wort in einer neuen Zeile steht und sich in der Schriftgröße von groß nach klein unterscheidet) und die sich in der Größe unterscheiden (die erste Größe entspricht drei Albumblättern, die zweite einem kleinen Notizbuch).

Um ein Auge zu üben, müssen Sie schließen (Sie können eine Brille ohne Brille verwenden und eine Hälfte mit einem schwarzen, dicken Tuch abdecken), an der Stelle vom Tisch aus stehen, an der Sie das Wort in der ersten Zeile (in der größten Schrift geschrieben) deutlich sehen können, während das Wort in der zweiten Zeile ein wenig angezeigt wird schlimmer In den Händen der Notwendigkeit, den zweiten Tisch (kleiner) zu halten. Zuerst wird das Wort in der ersten Zeile einer großen Tabelle gelesen, dann wird der Look in das erste Wort der kleineren Tabelle übersetzt (mehrmals wiederholen). Danach wird das zweite Wort in der zweiten Tabelle (kleiner) gelesen und der Blick wird auf das zweite Wort der großen Tabelle übertragen, wo Sie versuchen müssen, das geschriebene Wort klar zu berücksichtigen (die Übung wird wiederholt, bis die gesamte Tabelle für beide Augen bestanden ist).

Durch diese Übung werden die Augen beim Fokussieren nicht belastet. V. Zhdanov erklärt die Effektivität der Übung damit, dass vertraute Wörter aus der Ferne die Sehschärfe erhöhen können.

Wenn Hyperopie solche Übungen empfohlen wird:

  1. Platzieren Sie Ihren Zeigefinger in Augenhöhe in einem Abstand von 2-3 cm (bei einer Übung sollte der Blick in die Ferne gerichtet sein). Bewegen Sie schnell Ihren Zeigefinger von einer Seite zur anderen, dann bewegen Sie Ihren Finger 20 cm von Ihren Augen nach links, dann kehren Sie Ihren Finger zu Ihren Augen zurück und bewegen Sie ihn nach rechts.
  2. Strecken Sie eine Hand nach vorne (Daumen hoch, Handfläche zur Faust), schauen Sie fokussiert auf den Daumen, blinken Sie mehrmals, führen Sie Ihre Hand in einem Abstand von 15 cm zu Ihren Augen, blinken Sie mehrmals und strecken Sie Ihre Hand in die vorherige Position.
  3. Die Bedeutung der Übung ist, dass wenn sich die Arme nähern, die Augenmuskeln angespannt werden und sich beim Entfernen entspannen (die schrägen Augenmuskeln werden aktiviert).

Wenn der Strabismus-Unterricht eine Reihe von Übungen enthält, die zur Kräftigung beitragen, verringern Sie die Intensität der Augenmuskulatur sowie die Sonneneinstrahlung auf die Kerze.

Palming lindert Verspannungen und wärmt die Augen mit der Wärme ihrer Hände. Für die Übung müssen Sie Ihre Augen mit gekreuzten Händen schließen (das Licht sollte Ihre Finger nicht durchdringen, wenn Sie Ihre Augen öffnen). In dieser Position müssen Sie einige Minuten sitzen. Während der Übung können Sie sich an etwas Angenehmes erinnern, von dem aus die Wirksamkeit der Übung nur zunimmt.

Solarisation auf dem Zäpfchen - für die Übung brauchen Sie eine Kerze, in einem dunklen Raum müssen Sie eine Kerze auf den Tisch stellen (Sie können sie durch eine andere Lichtquelle mit einem ähnlichen Schein ersetzen). Im Raum sollten sich keine anderen Lichtquellen als die von Ihnen festgelegten befinden. Wenn Sie ohne Fokussierung auf die Kerze schauen, sollten Sie diese vor sich haben. Drehen Sie den Kopf schnell zur Seite (die Kerze sollte sich innerhalb des peripheren Sichtbereichs befinden).

Um die Muskeln zu stärken, die Sie benötigen, um direkt auf das blinzelnde Auge einwirken zu können, wird empfohlen, das gesunde zu schließen oder es mit dunklem Material zu bedecken. Eine einfache Übung, die einen Spiegel erfordert, erhöht die Belastung der notwendigen Muskeln: Richten Sie Ihre Augen auf Ihr Spiegelbild und drehen Sie Ihren Kopf in verschiedene Richtungen.

Übungen für das Sehen mit Astigmatismus zielen darauf ab, die Muskeln des Auges zu entspannen. Um die Spannung zu verringern, wird empfohlen, bei hellem Licht zu lesen. Wenn der Text zu "schwimmen" beginnt, müssen Sie palmieren. Regelmäßiges Abwechseln der Handflächen mit dem Ablesen beseitigt die Spannung in den Augen fast vollständig.

Bates Übung zur Wiederherstellung der Sehkraft

William Bates ist ein berühmter Augenoptiker. Nach fünfjähriger Tätigkeit als Arzt stellte er fest, dass alle seine Patienten, denen eine Brille verschrieben worden war, nicht nur ihr Sehvermögen wiedererlangt hatten, sondern sich auch erheblich verschlechterten. Als Arzt war Bates sehr verärgert über diese Tatsache und widmete sich 30 Jahre lang der Forschung und wissenschaftlichen Arbeit, auf deren Grundlage er ein System entwickelte, das bei der Wiederherstellung des Sehvermögens hilft. Mehr als hundert Jahre sind vergangen, seit Bates seine Augenübungen entwickelt hat, aber niemand hat es geschafft, einen effektiveren Weg zu finden, um sein Sehvermögen zu verbessern. Aber trotz der zahlreichen positiven Bewertungen von Patienten, die mit Hilfe der Bates-Methode ihr Sehvermögen verbessern konnten, wenn nicht sogar vollständig, so ist die offizielle Medizin doch skeptisch gegenüber solchen Behandlungsmethoden.

Sehübungen nach der Bates-Methode sollen die Augenmuskulatur entspannen und stärken.

Palming ist der effektivste Weg, um die Muskeln der Augen zu entspannen.

Bevor Sie mit der Übung beginnen, müssen Sie Ihre Handflächen aufwärmen (aneinander reiben) und dann einige Minuten lang ohne Druck Ihre Augen sanft bedecken. Durch die Finger sollte das Licht nicht eindringen. Wenn vor Ihren Augen ein dunkles Feld erscheint, bedeutet dies, dass die Muskeln vollständig entspannt sind. Das Aussehen vor den Augen von Blendung, Lichtpunkten usw. Deutet auf eine starke Übererregung der Augen hin, in diesem Fall wird empfohlen, Dunkelheit zu präsentieren.

Am Ende der Übung müssen Sie Ihre Hände entfernen (die Augen bleiben geschlossen) und eine kreisende Bewegung mit den Augen seitlich nach oben und unten ausführen. Anschließend müssen Sie einige Sekunden lang blinken. Die meisten Patienten bemerken, dass nach dem Training Klarheit in den Augen herrscht.

Sie können jederzeit mit müden Augen palmen, die Anzahl der Wiederholungen ist unbegrenzt.

William Bates ist auch in einer Reihe von Übungen, um visuelle Einsichten und Erinnerungen wiederherzustellen. Lustgedanken helfen laut Arzt, die Augenmuskulatur zu entspannen. Sie können sich ein weißes Blatt Papier vorstellen, auf das Sie im Kopf zeichnen oder schreiben, was Sie wollen.

Solarisation - eine Lichtquelle ist erforderlich, um die Übungen durchzuführen. Dr. Bates war ein Gegner der Sonnenbrille. Er glaubte, dass helles Sonnenlicht eine wohltuende Wirkung auf die Augen hat. Übung kann auch mit einer Kerze durchgeführt werden, eine Lampe hingegen ist Sonnenlicht am effektivsten.

Um zu trainieren, müssen Sie vor dem Fenster stehen und Ihren Kopf nach links und rechts drehen (der Blick ist nicht auf die Lichtquelle gerichtet).

Um die Muskeln zu entspannen, wird empfohlen, zu wackeln. Die Übung basiert auf der Betrachtung von sich bewegenden Objekten.

Für den Unterricht müssen Sie vor einem Fenster oder einer Tür stehen (Hauptsache, Sie sehen Objekte mit unterschiedlichen Entfernungen, z. B. Einen Pfahl in der Nähe, einen Baum in der Ferne). Legen Sie Ihre Beine auf Schulterbreite und schwingen Sie den Körper vorsichtig in verschiedene Richtungen (der Schwerpunkt wird von einem Fuß auf den anderen verlagert). Während der Übung stellt sich heraus, dass sich das nahe Objekt (in diesem Fall der Pfahl) mit der rechten Neigung nach links zu bewegen beginnt, während der Baum überquert wird (entferntes Objekt) und umgekehrt. Solche Bewegungen sollten im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Dann müssen Sie die Augen schließen und weiter schwanken, sich die Schnittmenge von Objekten vorstellen und die Bewegung erneut öffnen und beobachten.

Übungen Norbekova für die Vision

Mirzakarim Norbekov, ein Heilpraktiker, bietet eine spezielle Technik zur Wiederherstellung des Sehvermögens an, die auf der Praxis östlicher Heiler und modernen Errungenschaften basiert.

Die Basis der Behandlung Norbekova legte psychologische Aspekte. Er glaubt, dass eine Person zuallererst aufhören sollte, sich für krank und schwach zu halten, sich von Selbstzweifeln befreien sollte.

Norbekov sieht seine eigene Methode zur Wiederherstellung des Sehvermögens jedoch nicht als heilend an, sondern schreibt sie Trainingsprogrammen zu, obwohl sie nicht nur die Prinzipien der Selbsthypnose, sondern auch körperliche Übungen beinhaltet, die größtenteils aus Bates bewährter Methode zur Wiederherstellung des Sehvermögens stammen. Übungen für das Sehen helfen tatsächlich, eine Reihe von Krankheiten bei Erkrankungen der Sehorgane loszuwerden.

Trotz der Tatsache, dass der Autor des Programms behauptet, dass mit Hilfe von Übungen und einer inneren Stimmung selbst solche schwerwiegenden und irreversiblen Störungen der Sehorgane, wie Glaukom, Katarakt, Makuladystrophie und Optikusatrophie, praktisch auf Null reduziert werden können, wird die Wirksamkeit der Übungen in diesem Fall verringert..

Im Norbekov-System muss täglich ungefähr eine Stunde zugewiesen werden. Bevor Sie mit den Übungen beginnen, müssen Sie Ihre Schultern strecken, breit lächeln und positive Energie aufladen.

Der Übungskomplex Norbekova ist in verschiedene Arten unterteilt: die Verdünnung der Sehachsen, um die verschiedenen Sehmuskeln zu stärken und zu entspannen.

Sehübungen nach Norbekov:

  1. Führen Sie kreisförmige Bewegungen mit den Augen nach oben und unten nach links und rechts aus.
  2. Fokussieren Sie das Auge auf den Finger, zoomen Sie langsam hinein und nehmen Sie die Hand von der Nasenspitze (das Auge muss dem Finger folgen). Schauen Sie danach auf die Nasenspitze, dann nach links, wieder auf die Nasenspitze und nach rechts.
  3. Kleben Sie einen kleinen Aufkleber auf das Glas (die Größe einer Briefmarke). Schauen Sie in einem Abstand von 25 cm vom Glas abwechselnd auf den Aufkleber und außerhalb des Fensters (Sie müssen das Objekt so weit wie möglich vom Fenster entfernt auswählen).
  4. Fokussieren Sie die Augen auf die Finger in der Nähe der Nase und trennen Sie die Finger, während das linke Auge den Finger auf der linken Seite bzw. Das rechte Auge auf der rechten Seite beobachten sollte.
  5. Häufiges Blinzeln, Augen mit Handflächen schließen (palming).

Norbekov hat neben dem Augenturnen eine einzigartige Technik namens „Atem durch Augen“ entwickelt, die allein kaum nachvollziehbar ist (nur bei speziellen Schulungen des Autors). Besonderes Augenmerk wird auch auf Übungen mit von Norbekov entwickelten Tabellen gelegt.

Der Autor des Programms merkt an, dass es für die Wirksamkeit der Übungen notwendig ist, zu meditieren und sich auf Selbstvorschläge einzulassen. Der Autor weist auch auf die Hauptrolle einer positiven Einstellung, des Erfolgsglaubens und des Engagements bei der Wiederherstellung des Sehvermögens hin.

Es sollte gesagt werden, dass die Norbekov-Methode Kontraindikationen aufweist: Epilepsie, Alkohol, Drogenabhängigkeit, Geisteskrankheit, Schwangerschaft. Es wird auch nicht empfohlen, an dem System für Menschen zu arbeiten, die einen Schlaganfall oder Herzinfarkt hatten, da die Klassen einen starken Einfluss auf den mentalen und emotionalen Zustand haben und die Sichtweise stark verändern Person

Darüber hinaus gibt es keine Hinweise auf die Sicherheit dieser Technik, einige Experten betrachten die Entwicklung Norbekova Sektierer. Trotzdem leugnet die offizielle Medizin nicht den Nutzen und die Wirksamkeit von Übungen für die Augen sowie die wichtige Rolle einer positiven Einstellung während der Behandlung.

Eine Reihe von Übungen für die Augen

Visionsübungen sind in modernen Verhältnissen besonders relevant, da heute die Arbeit der überwiegenden Mehrheit mit einem Computer an den einen oder anderen Grad gebunden ist.

Während der Arbeit wird empfohlen, regelmäßige Pausen einzulegen, in denen mehrere nicht schwierige Übungen durchgeführt werden können, um das Sehvermögen zu erhalten:

  1. Das Zeichnen mit der Nase entspannt nicht nur die Augenmuskulatur, sondern auch die Nackenmuskulatur. Die Übung wird in einer bequemen Position ausgeführt (liegend oder sitzend). Die Augen müssen geschlossen sein, dann kann man mit der Hilfe anfangen zu malen - Blumen, Häuser, Figuren usw. (man kann auch Wörter schreiben). Wenn Sie eine Übung durchführen, müssen Sie das darstellen, was Sie zeichnen.
  2. Palming - hilft, müde Muskeln zu entspannen. Die Augen sollten mit warmen Handflächen geschlossen werden (ohne starken Druck). Während der Übung müssen Sie Ihre Augen entspannen, über angenehme Dinge nachdenken.
  3. Acht - zeichnen Sie die Augen einer umgekehrten Acht (horizontal), während Sie versuchen müssen, die größtmögliche Figur zu zeichnen. Die Übung wird zuerst links und dann rechts ausgeführt. Nach dem Training müssen Sie stark blinken.
  4. Blinder-Trottel - halten Sie ein paar Sekunden lang die Augen fest und dann ein paar Sekunden lang die Augen offen (wenn Sie möchten, können Sie mit offenen Augen blinzeln).
  5. Massage - Mit Hilfe der Fingerspitzen ist es einfach, die Augenlider von den äußeren Ecken nach innen und nach hinten zu massieren (die Atmung sollte glatt und tief sein). Schließen Sie nach der Massage die Augen mit den Handflächen für einige Sekunden.
  6. Die Bewegungen der Augen in verschiedene Richtungen, kreisförmig, ermöglichen es, die verschiedenen Muskeln der Sehorgane zu stärken.

trusted-source[10], [11]

Effektive Augenübungen

Sehübungen helfen gut in Fällen, in denen die Ursache für die Verschlechterung des Sehvermögens eine Schwäche der Augenmuskulatur ist. Durch regelmäßiges Training werden die Muskeln allmählich gestrafft und das Sehvermögen wiederhergestellt:

  1. Übung "Einblicke", für die Sie einen Teller mit großer Schrift benötigen. Das Etikett befindet sich in einem Abstand, von dem die Inschrift vage erscheint. Konzentriere dich auf die Inschriften und beginne zu blinken. Dazwischen wird die Inschrift deutlich, zuerst dauert es einen Bruchteil einer Sekunde, aber mit der Zeit erreicht ein Blick auf eine klare Inschrift einige Sekunden, von diesem Moment an können Sie ein wenig weniger blinken. Übung muss mindestens 30 Minuten pro Tag sein.
  2. Zielübung kann auf einem Spaziergang durchgeführt werden, wobei verschiedene Objekte (Bäume, Vögel usw.) untersucht werden. Das Fokussieren auf das Motiv blinkt mehrmals, um ein klares Bild zu erhalten. Wenn Sie mit der Zeit blinken, können Sie mehrere Ziele auswählen.
  3. Spleißen mit Spinnweben - für eine Übung ist ein Baum erforderlich, vor dem Sie intensiv blinzeln müssen, um ein klares Bild zu „fangen“, und den Blick von einer Seite des Baums auf eine andere zu übertragen und ihn geistig mit Spinnweben zu verweben.
  4. Schwenken - um den Blick auf ein entferntes Objekt zu richten und den Kopf nicht zur Seite oder nach oben und unten zu schwenken.
  5. Details - Auf der Straße müssen Sie eine ziemlich große Werbetafel (Poster) auswählen und bei Bedarf ein wenig blinken, um Klarheit zu schaffen. Danach müssen Sie alle kleinen Details auf dem Schild gut bedenken, während Sie nicht viel mit dem Kopf oder den Augen schütteln müssen. Wenn Sie kleinen Text lesen, können Sie blinken, um ein klareres Bild zu erhalten.

trusted-source[12]

Übungen zur Vorbeugung des Sehens

Zur Vorbeugung von Sehstörungen sowie zur Entwicklung bestimmter Störungen wird empfohlen, jeden Tag spezielle Sehübungen durchzuführen. Nur wenige Minuten pro Tag tragen dazu bei, die Augengesundheit bis ins hohe Alter zu erhalten:

  1. Schauen Sie, um eine horizontale Linie von links nach rechts und dann von rechts nach links zu zeichnen.
  2. Schau so hoch wie möglich und dann runter.
  3. Mit einem Blick einen Kreis zuerst in eine Richtung, dann in eine andere beschreiben.
  4. Eine halbe Minute, um meine Augen fest zu drücken und zu blinzeln.
  5. Zeichnen Sie eine Linie diagonal.

Sehübungen sind ein wichtiger Bestandteil der Vorbeugung und der Augengesundheit.

Um die Spannung in den Augen zu verringern (besonders bei langer Arbeit am Computer), müssen Sie Ihre Augen alle ein oder zwei Stunden vom Monitor des Computers in die Entfernung bewegen (z. B. Aus dem Fenster schauen), Ihre Augen zwei oder drei Minuten schließen und einige einfache Übungen durchführen, um die Muskeln der Augen zu stärken.

Die Empfehlungen für das Sehvermögen von Kindern sind die gleichen: Mindestens 10-15 Minuten lang sollte alle 40-45 Minuten eine Pause bei der Arbeit am Computer eingelegt werden.

trusted-source[13], [14]

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.