^

Gesundheit

A
A
A

Symptome einer exogenen allergischen Alveolitis

 

Akute Symptome einer exogenen allergischen Alveolitis treten 4-6 Stunden nach Exposition gegenüber einem kausal signifikanten Antigen auf. Es gibt einen kurzfristigen Anstieg der Körpertemperatur zu hohen Zahlen, Schüttelfrost, Schwäche, Unwohlsein, Gliederschmerzen. Husten hat einen paroxysmalen Charakter mit einem schwer getrennten Sputum, eine Dyspnoe gemischter Natur in Ruhe und wird durch körperliche Anstrengung verstärkt. Ferngeräusche, Zyanose der Haut und der Schleimhäute werden notiert. Bei der Untersuchung wird auf das Fehlen jeglicher Anzeichen einer Infektionskrankheit (in erster Linie ARVI - Fehlen von Hyperämie der Schleimhäute von Rachen, Tonsillen usw.) hingewiesen. Percutary Ton über die Lunge mit einer Boxed Tönung, es ist oft offenbart seine Abstumpfung. Bei Auskultation - vereinzeltes trockenes Keuchen, mit dem sich eine Vielzahl von feuchten, auch schonenden, kreppenden, sogenannten "Cellophanen" angehört, klappert es. In der klinischen Analyse der Leukozytose des peripheren Blutes erhöhte Eosinophilie manchmal die ESR.

In subakuten und chronischen Phase der Krankheit Symptome sind die führenden Dyspnoe und Husten mit Schleim Sputum, hört periodisch Keuchen krepitiruyuschie. Die typischste die schrittweise Stärkung der Erscheinungen der respiratorischen Insuffizienz ist aufgrund der Zunahme der Fibrose in der Lunge und diffuser Verteilung, restriktive Erkrankungen: Müdigkeit, schlechte körperliche Belastbarkeit, verminderten Appetit und Gewichtsverlust, das Auftreten von „Keulen“, Brustverformung (Abflachung).

Für ABLA ist charakteristisch für den Abgang einer Art braunem Sputum, bei der Aussaat findet sich Schimmelpilz Aspergillus, persistierende Eosinophilie von Blut und Sputum, die Bildung von proximalen Bronchiektasien.

Es ist wichtig zu wissen!

Nicht viele Menschen haben von der Tatsache gehört, dass es eine Allergie gegen Wasser gibt. Es ist viel üblicher, Fakten über eine allergische Reaktion auf Süßigkeiten, Pollen oder Medikamente wahrzunehmen. Der Körper kann jedoch auch unzureichend auf Wasser reagieren. Lesen Sie mehr...

Zuletzt rezensiert von: Alexey Portnov , medizinischer Sachverständiger, am 16.05.2018
!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.