^

Gesundheit

Salben von Soor

Zuletzt rezensiert von: , medizinischer Sachverständiger, am 25.06.2018

Da Soor (Candidiasis) eine Folge der Auswirkungen einer bestimmten Pilzinfektion ist, ist jedes Mittel gegen die Symptome der Krankheit (Hautausschlag, Rötung, Juckreiz, Mazeration, Ausfluss) nicht geeignet. Eine wirksame Salbe aus der Soor ist erforderlich, das heißt, etiotrope Behandlung mit Hilfe von externen Agenten direkt auf den Erreger des hefeartigen Pilz-Saprophyt Candida albicans.

Hinweise Salben von Soor

Die wichtigsten Indikationen für Salben aus Hefe unter Verwendung von: Candidiasis unterschiedliche Lokalisation in Haut- und Schleimhautläsionen C. Albicans (viel seltene Pathologie verursacht Pilz C. Tropicalis, C. Glabrata, C. Parapsilosis und C. Krusei), einschließlich Soor oder urogenitalen Candidiasis - Candidiasis Vulvovaginitis, Balanitis, Balanoposthitis. Sie nutzen solche externen Agenten und kandidamikoticheskih Läsionen perianalen Bereich, Achselhöhlen, Nagelplatte und die Haut okolonogtevogo Walze (Onychomykose).

Einige Salben Soor, sind für andere Arten von Pilzerkrankungen, insbesondere provozierte durch Hefepilze Rhodoturola mucilaginosa, Rhodotorula glutinis, Malassezia furfur, Torulopsis glabrata und Aspergillus und Dermatophyten Microsporum, Trichophyton, Epidermophyton.

Es sollte bemerkt werden, dass sich die Salbe von der Drossel für Frauen durch das "Geschlecht" des Patienten nicht unterscheidet, und die Salbe von der Drossel bei Männern ist absolut nicht verschieden. So wird die obligatorische gleichzeitige Behandlung der urogenitalen Candidose bei beiden Partnern (sie hat Candidiasis vulvovaginitis, er hat Balanitis) mit den gleichen Medikamenten durchgeführt.

Lesen Sie auch:

Freigabe Formular

In der Liste der wirksamsten Antimykotika, die von Gynäkologen und Dermatologen eingesetzt werden, können Sie solche Namen für Salben von Soor hinzufügen, wie zum Beispiel:

  • Clotrimazol Salbe, sowie andere Handelsnamen Salben mit dem gleichen Wirkstoff: Candide Salbe Kanesten, Canison, Agisten, Lotrimin, Yenamazol, antifungol, Oronazol;
  • Nystatinsalbe;
  • Salbe Pimafucin;
  • Pimafukort-Salbe;
  • Salbe Leworin;
  • Lomexin-Creme;
  • Miconazol-Salbe (Daktar, Daktarin, Mikozon, Surolan und andere);
  • Zalain (Creme);
  • Salbe Triderm.

Aber die Salben, die nicht in der Behandlung von Soor verwendet werden, sind:

  • Acriderm Salbe (enthält Corticosteroid Betamethason und Antibiotikum Gentamycin, nicht auf C. Albicans);
  • Salbe Acyclovir (zur Behandlung von Hautveränderungen mit Herpesvirus);
  • Methyluracil Salbe (für Strahlenverletzungen der Haut, schlecht heilende Verbrennungen, Wunden und Geschwüre);
  • Tetracyclin-Salbe (verwendet für infektiöse Haut- und Unterhautläsionen, begleitet von Eiterung);
  • sintomitsinovaja Salbe und ihr Synonym - Levomekol Salbe (enthaltend das Antibiotikum Chloramphenicol und wird bei der Behandlung von pustulärer nekrotischen Läsionen und Entzündungen der Haut, Wunden, Knochenbrüche, Verbrennungen und Geschwüren verwendet werden);
  • Streptotsidovaya Salbe (für Abszesse der Haut und Unterhautgewebe, Furunkel, Phlegmon, Erysipel, Verbrennungen und Wunden verwendet);
  • Salbe Calendula (hilft bei leichten Hautschäden);
  • Zinksalbe (antiseptisch, entzündungshemmend und exsudativ, funktioniert aber nicht bei Candida albicans);
  • Oxolin Salbe (für virale Entzündungen der Nasenschleimhaut sowie für Blasen- und Plattenepithel).

Pharmakodynamik

Clotrimazol Salbe (Salbe Candid, Kanesten et al. Synonyme) ein Imidazolderivat Clotrimazol, die Peroxidase mitochondriale Enzyme in Candida-Zellen verringert die Biosynthese von Sterinen inaktivieren benötigt eine Schale glikoproteinadgezina Pilzzellen zu bilden, die keine Sporen multipliziert und Knospung. Als Folge der fehlenden Sterole Pilzplasmamembranen von Zellen verlieren ihre Dichtigkeit und damit die Möglichkeit, sich zu vermehren und existieren.

Zubereitung Lomeksin eine vaginale Creme hat die gleiche Wirkung, aber auf Kosten eines anderen Imidazolderivat - Fenticonazol in Salben Zalain aktives Antimykotikum Sertaconazol ist Antimykotika und Pharmakodynamik Salben aus Hefe Miconazol, basierend auf der Wirkung von Miconazolnitrat.

Aufgrund Nystatin (Polyen-Antibiotikum-mikozaminilnistatinolidu), Nystatin Salbe wirkt auch auf der Zellmembran von Pilzen und durch auf molekularer Ebene in ihr Einbettung irreversibel erhöht die intrazelluläre Osmolarität Elektrolyte, reduziert das Niveau von pH-Wert und Sauerstoffverbrauch des Verfahrens gibt die Pilzzellen. All dies zusammen zu provozieren Koagulation von Cytoplasmaproteinen, was zur Lyse von albicans Zellen C.

Eine antimykotische Wirkung, die Nystatin ähnlich ist, wird durch Salbe von Soor Levorin (mit einem heptaenischen aromatischen Antibiotikum Levorin) bereitgestellt.

Salbe Pimafucin enthält Polyen Natamycin, dessen Pharmakodynamik Clotrimazol ähnelt. Salbe Pimafukort, zusätzlich zu Natamycin, hat in seiner aktiven gegen viele Bakterien Antibiotikum Neomycin und Hydrocortison, die Entzündungen und Juckreiz der Haut mit Soor entfernt.

Die Tridentum Salbe enthält Kortikosteroid Betamethason, Antibiotikum Gentamicin und Clotrimazol. Die Wirkung von Clotrimazol wurde oben beschrieben; Gentamycin verhindert die Anheftung einer bakteriellen Infektion, und ein Kortikosteroid hilft Entzündungen und Juckreiz zu lindern.

Und obwohl alle diese Mittel das Auftreten von Symptomen von Candidiasis aufgrund von Kortikosteroiden in der Zusammensetzung von Pimafukort und Triderm reduzieren, ist sowohl der Juckreiz von Juckreiz mit Soor am effektivsten.

Pharmakokinetik

Wenn die Schleimhäute durch vaginale Candidiasis (Soor) Absorption von Clotrimazol, Clotrimazol Salbe aufgetragen, die enthält, Candid Triderm Salbe und die Salbe nicht übersteigt 5,10%, und seine Konzentration im Vaginalschleim (für die intravaginale Anwendung Prozess) ist viel höher als im Plasma Blut und besteht für 2-3 Tage. Clotrimazol wird in der Leber umgewandelt und über den Darm ausgeschieden.

Nystatin Salbe durch die Schleimhäute wird nicht absorbiert und dringt schlecht durch intakte Haut, so dass die Systemadsorption des Medikaments nicht bemerkt wird.

In Ermangelung von Schäden an Haut und Schleimhäuten wird die Pimafukort-Salbe ebenfalls schlecht absorbiert; Adsorption von Hydrocortison reicht von 1 bis 5%. Es gibt keine Daten zur Biotransformation von Salbenkomponenten in den Anweisungen.

In der Beschreibung der Pharmakokinetik von Lomexin wird angegeben, dass Fenticonazol praktisch nicht resorbiert wird und sein Gehalt nicht im Blut nachgewiesen wird.

Anweisungen für Salben Pimafucine, Levorin und Triderm enthalten keine Informationen über die Adsorption, den systemischen Metabolismus und die Ausscheidung dieser Medikamente.

Verwenden Salben von Soor Sie während der Schwangerschaft

Verwendung von Salben aus Soor Pimafukort, Miconazol, Levorin, Zalain und Triderm sind nicht für schwangere und stillende Frauen empfohlen; Salbe Clotrimazol sollte in den ersten drei Schwangerschaftsmonaten nicht angewendet werden.

Kann bei der Behandlung von Hefe-Infektionen bei Schwangeren Salbe Pimafutsin und nistatinovaya Lomeksin Salbe verwendet wird und kann nur unter der Bedingung, dass der erwartete Nutzen für die Mutter überwiegt das potenzielle Risiko für den Fötus während der Schwangerschaft verabreicht werden.

Kontraindikationen

Salben von Soor haben folgende Kontraindikationen zur Verwendung:

  • Salbe Clotrimazol (Candida Salbe, etc.), Pimafucin, Lomexin, Zalain sollte nicht verwendet werden, wenn Überempfindlichkeit gegen die Komponenten dieser Medikamente.
  • Deutsch: bio-pro.de/de/region/stern/magazin/...0/index.html. Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html Eine preiswerte Salbe aus Soor - Nystatin und Miconazol - wird auch nicht bei individueller Intoleranz eingesetzt, die sich als dermatologische allergische Reaktionen äußert.
  • Ointment Ointment Triderm pimafukort und (wegen der Gehalt an Hydrocortison) bei erhöhter kontraindiziert Reaktionen auf exogene Steroide oder verwendet für die Haut bildet Geschlechtskrankheiten, Neigung zu Akne, Geschwüren und anderen offenen Läsionen der Haut und der Schleimhäute.
  • Salbe Leworin Kontraindikation in Gegenwart von Anamnese jeglicher Manifestationen der Allergie.

Nebenwirkungen Salben von Soor

Fast jede Salbe von der Soor, in erster Linie kann lokale Reizung, Spülung und Schwellung der Haut und der Schleimhaut verursachen. Dies ist charakteristisch für solche Medikamente wie Salbe Clotrimazol (Candida Salbe), Salben Pimafucin und Mikazol, Salben Levorin, Lomexin. Ein Medikament Zalain ist in der Lage, Erythem und vorübergehende Kontaktdermatitis zu provozieren.

Die intravaginale Applikation von Salben, die Imidazolderivate enthalten, kann mit Brennen, Juckreiz, vermehrten Sekretionen und Schwellungen von Weichteilen und Schleimhäuten einhergehen. Schließen Sie nicht das Auftreten von Kopf- und Bauchschmerzen, Beschwerden beim Wasserlassen und deren Häufigkeit aus.

Längerer Gebrauch von Salben oder pimafukort Triderm kann an dem Punkt der Anwendung des streift Hautatrophie (Striae), Pigment Hautaufhellungs Anwendungsort der Zubereitung zur Bildung führen und kutane Kapillaren als vaskulärer mesh verbessern.

Dosierung und Verabreichung

Jede Salbe von Soor sollte auf die betroffene Stelle mit einer dünnen Schicht zweimal innerhalb eines Tages aufgetragen werden. Bei der Anwendung der Salbe wird empfohlen, 5-10 mm der Oberfläche der intakten Haut um den Bereich der Beschädigung zu erfassen.

Salbe Clotrimazol (Candide Salbe, etc.) wird für etwa einen Monat verwendet; Nystatin Salbe wird für maximal 10 Tage verwendet; Pimafucin Salbe wird innerhalb von 15-20 Tagen angewendet. Frauen Limexin und Pimafucin Salben sollten 1-2 mal pro Tag (morgens und abends) tief in die Vagina injiziert werden, und Männer - im Genitalbereich und Anus angewendet. Salbe wird verwendet, bis die Symptome der Soor vollständig verschwinden, und für etwa eine Woche - als eine Salbe zur Vorbeugung von Soor.

Pimafukort Salbe zweimal täglich 14-28 Tage lang anwenden, 4-teilige Anwendung pro Tag (bei akuten Formen von Candidose oder Dermatosen), Erwachsene können eine Bandage anwenden.

Miconazol Salbe wird empfohlen, nach dem Auftragen leicht in den betroffenen Bereich zu reiben; Der Behandlungsverlauf für dieses Medikament beträgt durchschnittlich 4 Wochen.

Überdosis

Überdosierung von Salben von Soor, nach den Aussagen der Hersteller, wurde nicht zur Kenntnis genommen.

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Anwenden von Clotrimazol Salbe (Salbe Candid), ist es unmöglich, andere zu verwenden, bedeutet äußerte protivomikoticheskie mit Polyen-Antibiotika (Nystatin Salbe Pimafutsin) als reduzierte therapeutische Wirkung von Drogen.

Die Daten über die Wechselwirkungen der anderen Salben von der Salbe, die in der Überprüfung angegeben sind, sind in den Instruktionen nicht angegeben.

Lagerbedingungen

Salben Clotrimazol (Candide), Pimafucin, Pimafucort, Zalaine, Lomaxin,

Miconazol Salbe, Triderm Salbe sollte vor Licht, bei einer Temperatur von nicht mehr als + 25 ° C gelagert werden

Nystatin Salbe und Salbe Leworin - bei einer Temperatur nicht höher als + 5-6 ° C.

Haltbarkeit

Salbe Clotrimazol (Candide, etc.), Nystatin Salbe, Salben Pimafucin, Lomexin, Zalain, Levorin und Triderm sind für die Verwendung für 3 Jahre geeignet; Salbe Pimafukort - 4 Jahre.

Es ist wichtig zu wissen!

Candidiasis ist ein entzündlicher Prozess im Mund der Pilzätiologie. Die Candidiasis wird durch hefeartige, opportunistische Pilze der Gattung Candida albicans (weiß) hervorgerufen, weshalb die Erkrankung als Sodium-Ulcer bezeichnet wird.

Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Salben von Soor" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.