^

Gesundheit

Salben für Konjunktivitis

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 26.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Bindehautentzündung ist eine entzündliche Reaktion in der Augenschleimhaut - sie kann durch verschiedene Faktoren wie Allergien verursacht werden, die auf eine Konjunktiva von Viren oder Mikroben gelangen. Jede Art von Entzündung erfordert ihre eigene spezifische Behandlung, so kann auch eine gewöhnliche Salbe von Konjunktivitis anders sein: antibakteriell, antiviral oder antihistaminisch. Einige Salben enthalten sogar hormonelle Komponenten - Kortikosteroide. Um bei der Wahl eines Medikaments keinen Fehler zu machen, sollte es nur von einem Arzt verschrieben werden, der nach Erhalt der Testergebnisse die Ätiologie der Krankheit genau bestimmt.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8], [9]

Hinweise Salben von Konjunktivitis

Salbe von Konjunktivitis ist oft das wichtigste Medikament bei der Behandlung von Augenerkrankungen. In den meisten Fällen verschreibt der Arzt antimikrobielle Salben, obwohl eine solche Zuordnung zu 100% vom Auslöser der Erkrankung abhängig ist.

Bei Konjunktivitis der mikrobiellen Ätiologie werden Salbenpräparate mit einem Antibiotikum verwendet: Die aktive Komponente solcher Präparate kann Erythromycin, Tetracyclin, Levomycetin oder Ofloxacin sein.

Bei allergischer Konjunktivitis werden Salben mit einer Antihistaminikomponente verwendet. Manchmal enthält die Zusammensetzung auch Hormone, die helfen, nicht nur mit Allergien, sondern auch mit den Folgen des entzündlichen Prozesses fertig zu werden.

Wenn die Entzündung der Augenschleimhaut mit der Wirkung des Virus verbunden ist, sollte die vorgeschriebene Salbe notwendigerweise antivirale Aktivität haben. Oft in der Zusammensetzung solcher Medikamente vorhanden Interferon - eine Proteinsubstanz, die die körpereigene Abwehr in Reaktion auf die eindringenden Virus-Infektion erhöhen.

Nur der Arzt kann bestimmen, was genau die Konjunktivitis verursacht hat. Eine unabhängige unsachgemäße Behandlung der Krankheit kann zur Entwicklung von Komplikationen und zum Übergang der Krankheit in das Stadium des chronischen Verlaufs führen.

trusted-source[10], [11], [12], [13]

Freigabe Formular

Diese Form der Freisetzung des Arzneimittels, wie Augensalbe aus Konjunktivitis, ist ein ophthalmisches Mittel, das zur Therapie von bakteriell-viral-allergischen Läsionen des visuellen Organs bestimmt ist. Die Verwendung von Salbe ist extrem selten von Nebenwirkungen begleitet, da die Absorption des Medikaments vernachlässigbar ist.

Salben von Konjunktivitis können sich in der Konsistenz, dem Spektrum und dem Wirkungsmechanismus durch die Anzahl der nachteiligen Symptome und Kontraindikationen für die Ernennung unterscheiden.

Salbe wird für den Bereich des unteren Augenlids (eine kleine Dosis von etwa 10 mm) angewendet. Das Verfahren wird bis zu 3 mal täglich wiederholt. Der therapeutische Kurs kann je nach Entscheidung des Arztes zwischen 7 und 14 Tagen dauern.

Während der Behandlung mit Salbe wird empfohlen, die Verwendung von Kontaktlinsen vorübergehend einzustellen. Wenn Salbentropfen auch für die Augen verschrieben werden, sollte zwischen ihrer Anwendung eine Zeitspanne von mindestens 15-20 Minuten standhalten können.

trusted-source[14], [15], [16], [17], [18], [19]

Dosierung und Verabreichung

Antibakterielle Salben von Konjunktivitis

Tetracyclin-Salbe

Erythromycinsalbe

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Augensalbe von Konjunktivitis mit Antibiotikum. Im allgemeinen fällt der Blutfluss nicht.

Antibakterielle Augensalbe von Konjunktivitis, ohne systemische Exposition. Ist ein Vertreter von Makrolid-Antibiotika.

Verwendung von Salben aus Konjunktivitis während der Schwangerschaft

Aufgrund der unzureichenden Untersuchung der Eigenschaften des Arzneimittels wird seine Verwendung durch schwangere Patienten nicht empfohlen.

Verwendung ist nicht erwünscht.

Kontraindikationen für den Einsatz

Hyperallergische Empfindlichkeit, Kinder unter 8 Jahren.

Allergien gegen Makrolide.

Nebenwirkungen von Salben von Konjunktivitis

Rötung und Jucken der Augen, die die Entwicklung des allergischen Prozesses anzeigen.

Anzeichen von Schleimhautreizungen, Allergien, sekundäre mikrobielle Kontamination.

Dosierung und Verwaltung

Das Bewerbungsverfahren wird bis zu 5 Mal am Tag durchgeführt. Die minimale Anzahl von Anwendungen ist 3 mal am Tag.

Bewerben Sie sich für das untere Augenlid mindestens 3 mal am Tag.

Überdosierung von Salben von Konjunktivitis

Es gab keine Situationen.

Es gab keine Situationen im Zusammenhang mit einer Überdosierung.

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Kann mit anderen antibakteriellen Arzneimitteln kombiniert werden.

Es wird nicht empfohlen, mit Cephalosporinen, Antibiotika der Penicillin-Reihe zu kombinieren.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Lagerung ist erlaubt bei t bis zu + 15 ° C, bis zu 3 Jahren.

Salbe wird im Kühlschrank gelagert, bis zu 3 Jahren.

Antivirale Salben von Konjunktivitis

Salbe Acyclovir

Salbe Viferon

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

3% ige Salbe mit antiviraler Wirkung, deren aktive Komponente ein synthetisches Analogon von Thymidin ist. Es konzentriert sich hauptsächlich im Kammerwasser.

Salbe Viferon mit Konjunktivitis hat eine antivirale, antiproliferative und immunmodulatorische Wirkung. Die aktive Komponente ist Interferon. Systemische Absaugung ist spärlich.

Verwendung von antiviralen Salben aus Konjunktivitis in der Schwangerschaft

Anwendung wird nicht empfohlen.

Verwendung in empfohlenen Mengen ist akzeptabel.

Kontraindikationen für den Einsatz

Allergische Neigungen.

Allergische Neigungen.

Nebenwirkungen von antiviralen Salben von Konjunktivitis

Allergie, selten - ein Gefühl der Reizung der Schleimhaut, Keratopathie.

Kleine Rhinitis, Niesen, Brennen der Schleimhaut.

Methode der Anwendung und Dosis

Bewerben Sie sich alle 4 Stunden, bis zur vollständigen Wiederherstellung.

Salbe wird 3-4 mal am Tag verwendet und dauert bis zu 1 Woche.

Überdosierung von antiviralen Salben durch Konjunktivitis

Bei äußerer Anwendung ist eine Überdosierung nahezu unmöglich.

Situationen werden nicht beschrieben.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Eine Kombination mit immunstimulierenden Arzneimitteln wird empfohlen.

Es ist nicht schlecht in Kombination mit anderen Medikamenten.

Bedingungen für die Lagerung von antiviralen Salben und deren Verfallsdatum

Das verschlossene Rohr wird bis zu 3 Jahre bei Normaltemperatur gelagert. Die geöffnete Tube ist für 30 Tage zu verwenden.

Halten Sie im Temperaturbereich von + 2 ... + 8 ° C bis zu 1 Jahr.

Prophylaktische Salben für Konjunktivitis

Oksolinovaya Salbe

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Oksolinovaya Salbe mit Konjunktivitis kann für die Therapie von Adenovirus und Herpes-Infektion verschrieben werden. Es sammelt sich nicht im Gewebe an und gelangt nicht in den Blutkreislauf.

Verwendung der Salbe während der Schwangerschaft

Nicht empfohlen.

Kontraindikationen für die Verschreibung

Allergie gegen Tetraoxolin oder andere Zutaten Zutaten.

Nebenwirkungen der Salbe

Vorübergehendes Gefühl von Reizung und Juckreiz.

Dosierung und Verwaltung

Das Auftragen der Salbe wird alle 6-8 Stunden wiederholt.

Überdosis-Salbe

Situationen werden nicht beschrieben.

Wechselwirkung mit anderen Medikamenten

Es ist gut mit anderen Medikamenten kombiniert.

Aufbewahrungsbedingungen und Haltbarkeit der Salbe

Sie können die Salbe bis zu 24 Monate im Kühlschrank aufbewahren.

Salbe von allergischer Konjunktivitis

Hydrocortisonsalbe

Maxisode

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Hydrocortison Salbe mit Konjunktivitis hat eine entzündungshemmende und antiallergische Wirkung, deren Mechanismus noch nicht vollständig geklärt ist.

Kortikosteroidsalbe basierend auf Dexamethason. Hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung.

Ernennung von Salben von allergischer Konjunktivitis in der Schwangerschaft

Ordnen Sie mit großer Sorgfalt zu.

Die Verwendung von schwangeren Patienten sollte begrenzt sein.

Kontraindikationen für die Verschreibung

Allergische Tendenzen, virale Keratitis, Augenschäden, erhöhter Augeninnendruck, pilzliche und tuberkulöse Läsionen des Auges.

Allergische Empfindlichkeit, Varizellen und neuere Impfung gegen Windpocken, Pilzläsionen der Augen, herpetische Keratitis.

Nebenwirkungen von Salben von allergischer Konjunktivitis

Katarakt, erhöhter Augeninnendruck, allergische Manifestationen.

Gefühl von Unbehagen, Reizung der Schleimhaut, erhöhter Augeninnendruck, Kopfschmerzen, Allergien.

Dosierung und Verwaltung

Verwenden Sie mehrmals am Tag, mit einem Kurs von nicht mehr als 2 Wochen.

Verwenden Sie alle 4-6 Stunden.

Überdosierung von Salbe durch allergische Konjunktivitis

Überdosierung ist nicht zu erwarten.

Es gab keine Nachrichten.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Es kann nicht mit Medikamenten kombiniert werden, die den Augeninnendruck erhöhen.

Zwischen der Einnahme anderer Medikamente für die Augen sollten mindestens 15-20 Minuten vergehen.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Öffnen Sie das Rohr erst nach 2 Jahren bei normaler Temperatur. Nach dem Öffnen der Tube wird die Lagerzeit auf 1 Monat reduziert.

Sealed Tube kann für bis zu 2 Jahren und nach dem Öffnen gelagert werden - bis zu 1 Monat.

Salbe für Konjunktivitis für Kinder

Tebrofen-Salbe

Floxal

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Eine antivirale Augensalbe ist 0,5%, für die Verwendung bei Säuglingen zugelassen.

Salbe von Konjunktivitis für Neugeborene und ältere Kinder. Die Grundlage des Arzneimittels ist Ofloxacin, das ein Vertreter der Fluorchinolon-Reihe ist.

Gebrauch von Salbe von Konjunktivitis während der Schwangerschaft

Erlaubt unter der Aufsicht eines Arztes.

Die Verwendung wird nicht empfohlen.

Kontraindikationen für den Einsatz

Neigung zu allergischen Reaktionen.

Neigung zu allergischen Reaktionen auf Fluorchinolon-Formulierungen.

Nebenwirkungen von Salben von Konjunktivitis

Juckreiz, Allergien.

Rötung der Bindehaut, Allergie, Unwohlsein, lokales Ödem, äußerliche Reizung.

Dosierung und Verwaltung

Bewerben Sie sich bis zu 4 Mal am Tag, bis zu 1 Monat.

Bewerben Sie sich für das untere Augenlid dreimal täglich, mit einem Kurs von nicht mehr als 2 Wochen.

Überdosierung von Salbe von Konjunktivitis

Situationen werden nicht beschrieben.

Solche Situationen sind derzeit nicht bekannt.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Es passt gut zu anderen externen Medikamenten.

Unerwünschte Interaktionen sind nicht bekannt.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

In Räumen mit einer Temperatur von bis zu + 20 ° C bis zu 2 Jahren aufbewahren.

Salbe wird für 3 Jahre unter normalen Bedingungen gelagert. Nach dem Öffnen der Tube ist das Medikament für eineinhalb Monate geeignet.

Beim Legen der Salbe ist es wünschenswert, spezielle Stifte zu verwenden, die mit der Röhre geliefert werden. Neugeborene und Kleinkinder Salbe geben saubere, frisch gewaschene Hände.

Salbe von Konjunktivitis sollte nur einzeln verwendet werden, achten Sie auf die Haltbarkeit des Arzneimittels nach dem Öffnen der Tube. Wenn Sie eine Salbe mit einer abgelaufenen Nutzungsdauer verwenden, kann der Verlauf der Konjunktivitis viel komplizierter werden.

trusted-source[20], [21], [22], [23], [24], [25], [26]

Es ist wichtig zu wissen!

In den meisten Fällen ist dies keine eigenständige Krankheit, sondern eines der Symptome einer anderen, schwereren Erkrankung. Das Symptom manifestiert sich auf verschiedene Art und Weise: beginnend mit einer einfachen Entladung von eitrigem Exsudat aus dem Auge, endet mit komplexen Fällen mit Schmerzen und Fieber.

Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Salben für Konjunktivitis" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.