^

Gesundheit

Treppenmuskulatur

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 25.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Treppenmuskulatur - mm. Scalenii Heben Sie die oberen Rippen an, die als inspiratorische Muskeln wirken. Mit festen Rippen, die sich von beiden Seiten zusammenziehen, biegen sie den zervikalen Teil der Wirbelsäule und mit einseitiger Kontraktion - biegen Sie und biegen Sie sie zur Seite.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5]

Die vordere Treppe ist m.calenus anterior

Beginn: vordere Tuberkel der Querfortsätze von III-VI-Halswirbeln

Anlage: Tuberculum m. Scaleni anterioris I Rippen

Innervation: Spinalnerven C5-C7 - muskuläre Äste des Plexus cervicalis

Diagnose: Die Treppenmuskeln sind nach der Häufigkeit ihrer Niederlage durch myofasziale TK wie folgt verteilt: anterior, middle, posterior und am wenigsten. TK in der anterioren Treppe wird durch Palpation des Muskels unter der hinteren Kante des lateralen Kopfes des M. Sternocleidomastoideus erkannt. Auf der Höhe der Verbindungsstelle ihrer Vena jugularis externa, die prominent unter der Haut erscheint, wenn sie mit ihrem Finger direkt über dem Schlüsselbein gequetscht wird. Lokale Krampfanfälle in den Treppenmuskeln sind selten. Das Vorhandensein aktiver Triggerzonen in der Treppenmuskulatur wird immer von einem Punktschmerz im mittleren Teil der Fossa subclavia begleitet, wenn Druck darauf ausgeübt wird. Dies ist spezifisch für die Läsion der Treppenmuskulatur ein schmerzhafter Punkt, der über dem kleinen Brustmuskel oder etwas medial zu ihm liegt. Manchmal kann dieser schmerzhafte Punkt mit der Aktivität von Triggerzonen, Brustmuskeln, in Verbindung gebracht werden. Sind die Brustmuskeln nicht betroffen, verschwindet der schmerzhafte Punkt unmittelbar nach der Inaktivierung der Triggerzonen in den Treppenmuskeln.

Reflektierter Schmerz: Aktive Triggerzonen, die in einer der Treppenmuskeln lokalisiert sind, können Schmerzen in der Brust, im Arm, in der medialen Klinge und im Interklingenbereich verursachen. Zonen von hartnäckigen stumpfen Schmerzen im Bereich der Brust, ähnlich der Form von zwei Fingern, fallen auf die Höhe der Brustwarze. Die Quelle dieses Schmerzmusters sind meist die im unteren Teil der mittleren Treppe oder in der Hintertreppe lokalisierten Auslösezonen. Der reflektierte Schmerz in der vorderen Deltoideusregion mit Läsion der Treppenmuskeln wird von den Patienten nicht tief im Gelenk wahrgenommen, wie es bei subakuten Muskeln der Fall ist. Der Schmerz erstreckt sich entlang der vorderen und hinteren Schulterregion; weiter erstreckt es sich, ohne den Ellenbogen zu greifen, bis zum radialen Teil des Unterarms und auch zum Daumen und Zeigefinger. Die Quelle eines solchen schmerzhaften Musters, das den Arm ergreift, sind die im oberen Teil der vorderen Treppe und in der mittleren Treppe lokalisierten Auslösezonen. Schmerzen in der oberen Tante des medialen Randes des Schulterblatts und im angrenzenden Interblade-Abdomen verursachen meist Triggerzonen in der Vordertreppe.

Die durchschnittliche Leiter ist m. Scalenus medius

Beginn: Querfortsätze von I (II) - VII Halswirbeln

Ansatz: I Rippe, hinter Sulcus a. Subclaviae

Innervation: Spinalnerven С3-С8 - muskuläre Äste des Plexus brachialis

Diagnose: Die mittlere Treppe liegt tief vor der freien Kante der oberen Büschel des M. Trapezius. Bei der Palpation kann es gegen die hinteren Tuberkeln der Querfortsätze der Halswirbel gedrückt werden.

Reflektierter Schmerz: siehe oben

Die Hintertreppe ist m. Scalenus posterior

Beginn: hintere Tuberkel der Querfortsätze von V (VI) - VII Halswirbeln

Anhang: 2. Kante

Innervation: Spinalnerven С7-С8 - muskuläre Äste des Plexus brachialis

Diagnose: Die Hintertreppe ist durch Palpation schlecht zugänglich. Sie liegt hinter der mittleren Treppe und ihre Fasern sind mehr horizontal ausgerichtet als die Fasern der letzteren. Zur Erleichterung der Palpation der Hintertreppe wird der Muskel, der das darüber liegende Schulterblatt hebt, zur Seite verschoben, wo er unter der vorderen freien Kante des oberen Fasciculus des M. Trapezius hervortritt.

Reflektierter Schmerz: siehe oben

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.