^

Gesundheit

A
A
A

Epidemiologie der arteriellen Hypotension

 

Die Prävalenz der arteriellen Hypotension. Nach verschiedenen Autoren, ist im Bereich von 0,6 bis 29% bei Erwachsenen und von 3 bis 21% bei Kindern. Die Prävalenz nimmt mit dem Alter zu. Also, wenn unter den Kindern des Grundschulalters es 1-3% ist, dann unter den Kindern des älteren Schulalters - 10-14%. Mädchen leiden etwas häufiger an arterieller Hypotonie als Jungen.

Ursachen für die Variabilität in der Prävalenz der arteriellen Hypotonie

  • Inhomogenität der untersuchten Patienten.
  • Verwendung verschiedener Blutdruckstandards während der Forschung.
  • Durchführen einer Umfrage in verschiedenen Jahreszeiten (die Prävalenz der arteriellen Hypotension steigt im Winter-Frühling, wenn tägliche Änderungen der meteorologischen Bedingungen zusätzliche Spannung der Regulationssysteme erfordern).
  • Durchführen einer Umfrage zu verschiedenen Tageszeiten (Tagesschwankungen Blutdruck bei gesunden Kindern sind 10-16 mm Hg, Blutdruck ist am höchsten um 12-15 Uhr, die niedrigste um 3-4 Uhr).
  • Verschiedene klimatische und geographische Bedingungen, in denen Studien durchgeführt wurden (in den nördlichen Regionen trägt die Kälte zum Spasmus der peripheren Gefäße und Erhöhung des arteriellen Druckes bei und Aufenthalt in einem heißen Klima - Vasodilatation und Senkung des Blutdrucks).

Das Verfahren zur Bestimmung und Beurteilung des Wertes des Blutdrucks

Um die arterielle Hypotension zu diagnostizieren, ist es notwendig, das Niveau des Blutdruckes richtig zu bestimmen.

Regeln zur Bestimmung des Blutdrucks

  • Der arterielle Druck sollte mehrmals (mindestens 3 Mal) mit einer Periodizität von 3 Minuten gemessen werden.
  • Die Messung des Blutdrucks sollte in der ersten Hälfte des Tages, nicht früher als 1 Stunde nach Sportunterricht oder Tests, in komfortablen Bedingungen nach einer fünfminütigen Pause durchgeführt werden.
  • Die Blutdruckmessung sollte in sitzender Position erfolgen, wobei sich die Ulna Fossa auf der Höhe des Herzens befindet.
  • Es ist notwendig, die Größe der Manschette entsprechend dem Alter des Kindes zu verwenden, entsprechend der Länge des Schulterumfangs.
  • Für systolischen Blutdruck nehmen Sie die erste Phase von Korotkovs Tönen; für den diastolischen arteriellen Blutdruck - die fünfte Phase der Töne Korotkows oder der vierte während des "Phänomens" des unendlichen Lautes.

Kriterien für die Diagnose von niedrigem Blutdruck Es gibt zwei grundlegende Ansätze zur Entwicklung von Kriterien für niedrigen Blutdruck. Verwenden Sie die Durchschnittsaltersindikatoren (einzelne Kriterien) oder die Verteilung der Blutdruckindikatoren nach dem Zentil, wobei Alter, Geschlecht und Wachstum berücksichtigt werden.

Die systolischen Indizes des systolischen und diastolischen Blutdrucks. Sie beruhen auf einer Massenuntersuchung von Kindern und Jugendlichen gleichen Alters und Geschlechts. Nach Erhalt der Blutdruckmessdaten wird eine Blutdruckverteilungskurve erstellt und eine Verteilungsskala erstellt. Bei arterieller Hypotension werden Blutdruckwerte unter dem 10. Perzentil der Verteilungskurve bei der Kinderpopulation für eine dreifache Messung genommen.

Vereinheitlichte Kriterien für arterielle Hypotension

Alter

Systolischer BP, mmHg

Diastolischer Blutdruck, mmHg

7-9 Jahre

80

40

10-13 Jahre alt

85

45

14-15 Jahre alt

90

50

16-17 Jahre alt

90

55

Es ist wichtig zu wissen!

Nicht-medikamentöse Behandlungsmethoden für arterielle Hypotonie umfassen Normalisierung des täglichen Regimes, dynamischer Sport, Massage, Diät, diuretische Kräuter, Physiotherapie und psychologische Methoden. Lesen Sie mehr...

Zuletzt rezensiert von: Alexey Portnov , medizinischer Sachverständiger, am 16.05.2018
!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.