^

Gesundheit

Birnenförmige Muskel- und Rückenschmerzen

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 25.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Birnenförmiger Muskel - m. Piriformis

Wenn das Bein frei von Unterstützung ist, zeigt der birnenförmige Muskel eine große Stärke: Indem man ihn zusammenzieht, kann man den Oberschenkel nach außen drehen. Zieht den um 90 ° gebogenen Femur ein.

  • Anfang: Facies pelvina sacrum
  • Anlage: Trochanter major.
  • Innervation: Spinalnerven S1-S3 - Plexus sacralis - rr. Musculares.

trusted-source[1], [2], [3], [4]

Diagnose

Triggerzonen sind häufiger lokalisiert: im lateralen Teil des Muskels; im medialen Teil des Muskels in der Nähe des Kreuzbeins. Das Studium der Muskelgruppe der seitlichen Rotatoren des Oberschenkels wird dadurch erschwert, dass sie unter dem großen Gesäßmuskel liegen. Birnenförmiger Muskel kann entlang seiner gesamten Länge untersucht werden, und das mediale Ende ist für eine fast direkte Untersuchung durch das Rektum oder die Vagina verfügbar. Die Lokalisation des birnenförmigen Muskels wird durch äußere Untersuchung der birnenförmigen Linie von der großen Nehrung bis zum kranialen Rand des großen Ischiadicum foramen bestimmt. Wenn die Glutealmaus entspannt ist, kann ein großer Spieß unter Verwendung einer tiefen kreisförmigen Palpation der lateralen Oberfläche des Oberschenkels bestimmt werden. Der innere Rand der großen Ischiasöffnung entlang der lateralen Kante des Kreuzbeins kann durch den entspannten großen Gesäßmuskel nach unten von der hinteren unteren Iliakalwirbelsäule palpiert werden. Triggerzonen des lateralen Muskelteils befinden sich üblicherweise an der Grenze des mittleren und lateralen Drittels des birnenförmigen Muskels. Diese Triggerzonen sind nur für externe Abtastung verfügbar. Die Triggerzone des medialen Muskelteils zeigt eine ausgeprägte Morbidität mit dem Druck in medialer Richtung im Bereich des großen Ischiadicum Foramen. In der Studie des Beckens sind diese medialen Triggerzonen schmerzhafter. Wenn Zweifel am Vorhandensein von Triggerzonen bestehen, sollte eine vaginale oder rektale Untersuchung durchgeführt werden.

trusted-source[5], [6], [7], [8], [9]

Reflektierter Schmerz

Die meisten Schmerzen spiegeln sich im Iliosakralbereich, im Gesäß und hinter dem Hüftgelenk wider. Manchmal erstreckt sich der Schmerz bis zu den oberen zwei Dritteln der Rückseite des Oberschenkels. Das Schmerzmuster aus den Triggerzonen der lateralen und medialen Muskelteile ist gleich.

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.