^

Gesundheit

Behandlung von Psoriasis mit Essig

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 01.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Natürlicher Essig auf Fruchtsäurenbasis - es ist ein fast universelles und einzigartiges Werkzeug, das in der alternativen Medizin und in der Kosmetik verwendet wird. Qualitätsessig wird auf natürliche Weise gewonnen: durch Fermentation unter Beteiligung von Sauerstoff und Essigsäure. Das resultierende Mittel wird durch viele Krankheiten behandelt und verhindert. Insbesondere ist es möglich, Psoriasis mit Essig zu behandeln. Zubereitet nach allen Regeln der Droge enthält eine Menge Vitamine, Mineralstoffe, ätherische Öle, Aminosäuren, organische Substanzen und Alkohole, die er der modifizierten betroffenen Haut verleiht.

Kann es mit Essigherden von Psoriasis behandelt werden?

Je nach Herkunft kann der Essig in den auf industriellem Wege gewonnenen Essig und in die Zubereitung zu Hause aufgeteilt werden. In der Industrie wird Essigsäure in Verdünnung mit Wasser 3%, 6% oder 9% freigesetzt. Hausessig hat einen niedrigeren Säureprozentsatz, aber seine Vorteile sind viel greifbarer.

Wie wird das erklärt? Tatsache ist, dass in natürlichem Essig, der unabhängig hergestellt wird, viel nützlichere Substanzen gespeichert werden. In diesem Fall kann das Produkt nicht nur aus Äpfeln, sondern auch aus Trauben, Datteln usw. Hergestellt werden.

Die Praxis zeigt, dass sogar das übliche Reiben von praktisch gesunden Haut mit hochwertigen Essig Flüssigkeit kann eine Person vor Juckreiz und Entzündungen mit Verbrennungen, Insektenstichen.

Die Behandlung von Psoriasis mit Essig macht es möglich, Krusten und Keratinisierung zu erweichen, Juckreiz und unangenehme Empfindungen zu beseitigen, um den Zustand des Patienten zu lindern. Bei der Behandlung von Psoriasis-Läsionen minimieren Fette die Interaktion mit Säure, so dass die Haut nicht übertrocknet, sondern gereinigt und gestärkt wird.

trusted-source[1]

Rezepte aus Essig zur Behandlung von Psoriasis

Zur Behandlung von Psoriasis mit Essig können die folgenden nützlichen Rezepte verwendet werden.

  • Eine Baumwollscheibe oder eine Serviette wird in Apfelessig stark angefeuchtet und die betroffenen Hautpartien behandelt. Diese Behandlung wird eine Woche lang täglich nachts wiederholt. Danach sollten Sie in 1 Monat eine Pause machen und den Verlauf der Behandlung erneut verwalten.

Eine solche Behandlung ermöglicht es Ihnen, die Haut von toten Hautschichten zu reinigen.

  • Apfelessig mit abgekochtem Wasser im Verhältnis 1: 5 verdünnen, zu der Lösung von 1 EL hinzufügen. L. Kräuter wechseln sich ab und werden an einem kühlen Ort für 5-6 Tage gelagert. Nach dem Bestehen wird das Medikament äußerlich für Lotionen auf Psoriasis-betroffenen Gebieten verwendet.

Anstelle einer Schnur können Sie das Grasschilfkraut verwenden.

  • Um die Haut weich zu machen und bei ausgedehnten Psoriasisläsionen werden Essigbäder angewendet. In einem Bad mit warmem Wasser, gießen Sie 0,5 Liter natürlichen Essig und tauchen Sie es für 10-15 Minuten ein.
  • Bei kleinen psoriatischen Plaques kann das folgende Rezept helfen. Nehmen Sie 100 ml Apfelessig, 1 EL. L. Honig und 2 EL. L. In Mehl von Haferflocken gemahlen. Die Zutaten werden gemischt und einmal täglich für 20 Minuten auf die betroffenen Stellen aufgetragen, wonach sie mit warmem Wasser abgewaschen werden.

Externe Behandlung von Psoriasis ist erfolgreich mit der Einnahme von Apfelessig im Inneren kombiniert: 1 TL. Dreimal täglich, gelöst in 100-200 ml Wasser. Der Verlauf der Therapie beträgt 2 Wochen.

Apfelessig bei Psoriasis

Apfelessig hat eine Menge medizinischer Eigenschaften, weil er ein ganzes Lager nützlicher Substanzen gefunden hat:

  • notwendige Spurenelemente in Form von Magnesium, Eisen, Phosphor, Calcium, Silizium, Fluor usw .;
  • eine reichhaltige Säurezusammensetzung (Essigsäure, Milchsäure, Zitronensäure);
  • Kaliumcarbonat, Pektin;
  • Vitamine (Gruppe B, Vitamine A, P, C, E usw.).

Die Eigenschaften von Essig sind besonders relevant für Psoriasis:

  • Beschleunigung der lokalen Stoffwechselprozesse, Beseitigung toxischer Substanzen;
  • bakterizide Wirkung, Stabilisierung des Gleichgewichts der Oberflächenflora;
  • antimykotische Wirkung;
  • Wiederherstellung der Gewebe, Beseitigung von übermäßiger Keratinisierung und Juckreiz;
  • Hautverbesserung.

Essig ist ein natürliches Heilmittel, daher kann seine Verwendung den Körper nicht schädigen. Wenn jedoch auf der Haut zusätzlich zu psoriatischen Eruptionen Geschwüre, Schnitte und andere Verletzungen der Unversehrtheit der Haut auftreten, ist die Verwendung von Säure an solchen Stellen unerwünscht.

trusted-source[2]

Salbe für Psoriasis aus Eiern und Essig

Nehmen Sie ein frisches Hühnerei, legen Sie ein klares Glas und gießen Sie mit Essigessenz (70%). Das Glas ist in einem Schrank oder einer anderen abgedunkelten Stelle versteckt und für 5 Tage belassen. Während dieser Zeitspanne löst sich die Eierschale auf und das Ei behält seine Form auf Kosten des Films.

Das Ei wird entfernt, von der Folie entfernt und vorsichtig mit natürlicher Butter bis zu einer steilen Mischung eingerieben. Öl sollte kein Salz enthalten.

Weiter, in einer dicken Masse fügen Sie allmählich die Essenz hinzu, in der das Ei bestanden wurde. Gut umrühren bis eine cremige Konsistenz entsteht. Die resultierende Salbe wird auf die betroffene Hautoberfläche aufgetragen.

Bevor mit der Behandlung der Psoriasis begonnen wird, sollte berücksichtigt werden, dass das vorbereitete Produkt an den Applikationsorten zu starkem Brennen und Kribbeln führen kann. Aus diesem Grund ist es nicht ratsam, Salbe auf gesunde Haut aufzutragen oder in großen Mengen zu verwenden, da es zu schweren Verbrennungen kommen kann. Es ist besser, wenn diese Behandlung unter der Kontrolle eines medizinischen Spezialisten steht.

Ei und Essig aus Psoriasis können nicht nur mit Butter, sondern auch mit Schweinefett (Smaltz) und sogar mit Vaselinöl gemischt werden. Im Originalrezept gibt es jedoch eine cremige ungesalzene Butter.

Behandlung von Psoriasis mit Fruchtessig

Natürlicher hausgemachter Essig kann nicht nur Apfel sein. Es wird auf der Basis von Trauben, Datteln, Feigen, Zuckerrüben und sogar Wassermelonen zubereitet. Alle Arten von Obstessig sind auf ihre Art nützlich. In den meisten Rezepten ist Essig austauschbar: das heißt, statt Apfel können Sie Wein oder Traube verwenden.

Wir machen Sie auf einige Rezepte aus der Psoriasis mit Obstessig aufmerksam.

  • Nehmen Sie eine Mullserviette, vorzugsweise mehrlagig. Essig wird leicht erhitzt, angefeuchtet mit einer Serviette und auf der Haut, die von psoriatischen Plaques betroffen ist (Gesicht - 10 Minuten, Gliedmaßen und Körper - 20 Minuten), gestohlen. Nach der erforderlichen Zeit wird die Binde entfernt, aber die Haut wird für eine weitere Stunde nicht gespült. Ein solches Verfahren sollte selten, nicht öfter als einmal im Monat durchgeführt werden.
  • Nehmen Sie eine Baby-Creme und mischen Sie sie mit einer gleichen Menge Obstessig. Das resultierende Produkt wird vor dem Zubettgehen mit von Psoriasis betroffenen Bereichen geschmiert. Dauer der Behandlung - 2 Wochen.
  • Sehr wirksame Bäder und Bäder für psoriatisch befallene Extremitäten werden in Betracht gezogen. Obstessig (100 ml pro 1 l Wasser) und eine kleine Menge Backpulver werden dem Verfahrenswasser zugegeben. Die Dauer des Badens beträgt 10 Minuten. Häufigkeit - täglich oder jeden zweiten Tag, für 2 Wochen.

In der Tat sind viele solcher Rezepte bekannt, da die Behandlung von Psoriasis mit Essig als sehr beliebt angesehen wird. Es ist wichtig: Die Behandlung wird immer nur mit frisch zubereiteten hochwertigen Produkten durchgeführt und bei der Verwendung von Essenzen ist größte Vorsicht geboten, um chemische Verbrennungen zu vermeiden.

Es ist wichtig zu wissen!

Psoriasis ist eines der wichtigsten medizinischen und sozialen Probleme der modernen Dermatologie. Die Signifikanz dieser Erkrankung ist aufgrund ihrer hohen Populationshäufigkeit (2-3%), systemischer Manifestationen, Torpidität der traditionellen Therapie, eine signifikante Abnahme der Lebensqualität der Patienten.

Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.