^

Gesundheit

Analyse für Allergie: Indikationen und Norm

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 01.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Ein Allergietest ist ein notwendiger Test, um ein Antigen zu identifizieren, das eine allergische Reaktion hervorruft und rechtzeitig mit der Behandlung beginnt. Darüber hinaus ist es fast unmöglich, das Ergebnis zu erreichen und wirklich die Allergie zu stoppen, wenn nicht die Ätiologie der Krankheit und das tatsächliche Allergen zu klären. Die diagnostische Methode umfasst die Durchführung von Hauttests "in vivo" sowie die "in vitro" -Methode, die die Antikörper des Blutes untersucht. Dies sind allergische Tests und der Nachweis von IgE im Blut, der Hauptsubstanz, die für die aggressive Reaktion des Immunsystems auf das allergische Antigen verantwortlich ist.

Allergoproby - vor allem für Heuschnupfen sowie Neurodermitis ernannt, Allergien gegen Medikamente, Nahrungsmittel-Allergien, allergische Rhinitis und Sinusitis Ätiologie, manchmal mit Asthma und Lungenentzündung. Nicht für Allergietests empfohlen, wenn sie von Infektionskrankheiten ausgedrückt, Tuberkulose, akuter Exazerbation von Allergien, Hormontherapie Fälle Allergietests an Schwangeren und den allgemeinen Zustand des Patienten nicht leiten.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8]

Dermal (Hauttest)

Dermal (Hauttests) sind konventionell in direkte und indirekte unterteilt. Direkte Hauttests beinhalten die Einführung eines Antigens (Allergens) unter die Haut oder auf die Haut, eine indirekte Methode ist die Einführung von Serum, das IgE enthält, und dann die Einführung des Antigens. Technisch gesehen haben Proben auch Varianten - sie werden durch eine Tropfenmethode, durch eine Skarifikationsmethode, durch eine Applikationsmethode oder durch einen Pricktest hergestellt. Methode, hängt die Methode direkt von der Form der allergischen Erkrankung, der Grad der Empfindlichkeit der vorgeschlagenen Reaktion. All diese Informationen geben eine vorab gesammelte Geschichte. Die Analyse auf Allergien in Form von Allergenen basiert auf einer möglichen Reaktion auf die Verabreichung des mutmaßlichen Allergens. Abhängig von der Reaktion - sofort oder verzögert - können Sie das Ergebnis innerhalb von 30 Minuten oder 8 Stunden feststellen. Nach 20-30 Minuten wird eine sofortige Reaktion für den Bereich der Hyperämie am Methotrex und auch für die Blase festgestellt. Wenn die Proben für Haushalts- oder Nahrungsmittelallergene genommen werden, sollte die Information bis zu acht Stunden und manchmal sogar einen Tag warten. Allergische Tests werden in hell genug Licht untersucht, ein positiver Test wird erwogen, wenn die Papel 2 mm erreicht.

Ein Verfahren kann bis zu 20 Proben für verschiedene Allergene enthalten. Um sicherzustellen, dass die Ergebnisse von allergischen Tests nicht verzerrt werden, sollte der Patient die Anwendung von Antihistaminika ausschließen.

trusted-source[9], [10], [11], [12], [13], [14], [15], [16], [17], [18]

Allergietest mit IgE-Immunglobulin-Assay

Ein Antikörper namens IgE ist für alle allergischen Reaktionen verantwortlich. IgE-Immunglobulin wirkt im Serum nicht länger als drei Tage, etwa zwei Wochen in den Membranen von Basophilen und Mastzellen. Dieser Antikörper hat die Eigenschaft, auf den Zellen der Schleimhaut auf der Haut fixiert zu sein, so dass Blut nicht sein bevorzugter Ort der Dislokation ist. Ein Anstieg der IgE-Spiegel im Plasma kann auf eine Form der allergischen Reaktion hinweisen. Das Immunogramm bei Kindern ist informativer als bei Erwachsenen. Diese Methode der analytischen Forschung für Allergie ist jedoch sehr effektiv und wird weltweit aktiv eingesetzt. Der Test ist immer noch gut und die Tatsache, dass eine Person nicht direkt mit dem Allergen in Kontakt kommen muss, wie im Falle eines allergischen Tests. Darüber hinaus hat der Test keine Kontraindikationen, er eignet sich auch für schwere, akute Formen von allergischen Erkrankungen.

Indikationen, in denen der IgE-Test durchgeführt wird: 

  • Alle Formen und Arten von Allergien; 
  • Einschätzung des Allergierisikos bei erblicher Anamnese; 
  • Infektion mit Helminthen.

Ein Allergietest mit IgE-Antikörpern erfordert die Einhaltung bestimmter Regeln, darunter: 

  • Ausschluss jeglicher körperlicher Anstrengung und emotionalem Stress; 
  • Das Verfahren wird auf nüchternen Magen durchgeführt; 
  • Am Vorabend des Verfahrens ist es tagsüber ratsam, eine schonende Diät einzuhalten, alkoholische Getränke, starken Kaffee und Tee auszuschließen.

Die IgE-Raten hängen vom Alter ab und sollten solchen Indikatoren entsprechen:

  • Kinder bis 1 Jahr - 0-15 Einheiten / ml;
  • Kinder von 1 Jahr bis 6 Jahren - 0-60 Einheiten / ml;
  • Kinder von 6 Jahren bis 10 Jahren - 0-90 Einheiten / ml;
  • Kinder von 10 Jahren bis 16 Jahren - 0-200 Einheiten / ml;
  • Erwachsene - 0-200 Einheiten / ml.

Jede Erhöhung der Normgrenzen zeigt eine aktive Antwort von IgE-Immunglobulin auf die Invasion eines Antigens oder einer Infektion an.

Die Analyse zeigt die Reaktion von Immunglobulin auf fast alle Nahrungsmittelantigene, es gibt etwa 90 Namen auf der Liste. Das Ergebnis sind solche Varianten von Indikatoren: 

  • Negativ - bis zu 50 Einheiten / ml; 
  • Schwache Empfindlichkeit + 50-100 Einheiten / ml; 
  • Moderate Empfindlichkeit ++ 100-200 Einheiten / ml; 
  • Hohe Empfindlichkeit +++ mehr als 200 Einheiten / ml.

Analyse Allergie - Hauttests oder immunologische Untersuchung sind beiden Verfahren notwendig und wichtig, um rechtzeitig zu erkennen und bestimmen das Allergen therapeutische Wirkung, das Ziel, wie die Analyse als Testreaktion auf der Anwendung von verschiedenen Arten von Medikamenten verwendet wird, um ihre Wirksamkeit zu ermitteln.

trusted-source[19], [20], [21], [22], [23], [24], [25]

Es ist wichtig zu wissen!

Liegen keine Verstöße durch Stoffwechselvorgänge sowie Anzeichen chronischer Infektionen vor, ist eine umfassende Untersuchung des Immunstatus und der Diagnose von Allergien eine wichtige Aufgabe. Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.