^

Gesundheit

A
A
A

Gesamtcholesterin im Blut

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 31.05.2018
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Cholesterin ist ein sekundärer einwertiger zyklischer Alkohol. Cholesterin gelangt in den Körper mit Nahrung, aber das meiste davon wird endogen gebildet (synthetisiert in der Leber). Cholesterin ist ein Bestandteil von Zellmembranen, eine Vorstufe von Steroidhormonen und Gallensäuren. Mindestens 10% der Bevölkerung leiden an Hypercholesterinämie. Die Hypercholesterinämie selbst ist asymptomatisch, kann jedoch zu ernsthaften pathologischen Veränderungen in den Wänden der Blutgefäße in lebenswichtigen Organen führen.

Cholesterin- und Triglyceridkonzentrationen im Blut sind die wichtigsten Indikatoren für den Fettstoffwechsel bei Patienten. Sie liefern wichtige Informationen für weitere Taktiken zur Diagnose von Fettstoffwechselstörungen, zur Lösung des Krankenhausaufenthalts, zur Auswahl einer Behandlungsmethode und zur Bewertung ihrer Wirksamkeit. Die Konzentration von Cholesterin über 6,5 mmol / l gilt als Risikofaktor für die Entwicklung von Atherosklerose. Es besteht ein Zusammenhang zwischen dem Anstieg des Cholesterinspiegels im Blut und dem Risiko, eine KHK zu entwickeln. Bei Personen, bei denen das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung besteht, wird empfohlen, die Definition von Cholesterin im Blut alle 3 Monate durchzuführen.

Die Referenzwerte (Norm) der Konzentration des Gesamtcholesterins im Blutserum

Altersgruppen

Der Gehalt an Gesamtcholesterin

Mg / dl

Mmol / l

Neugeborene

53-135

1.37-3.5

Kinder unter 1 Jahr alt

70-175

1.81-4.53

Kinder

120-200

3.11-5.18

Jugendliche

120-210

3.11-5.44

Erwachsene

140-310

3.63-8.03

Empfohlene Grenzwerte für Erwachsene

140-250

3.63-5.2

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.