^
A
A
A

Biegen der Hände mit Dummköpfen in der Steigung

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 15.05.2018
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Sie benötigen:

Hanteln und eine Schrägbank.

Stärkt:

Bizeps

  • Ausgangsposition

Setzen Sie sich auf eine schräge Bank, die Rückseite ist neben der Bank. Heben Sie Hanteln auf und lassen Sie Ihre Hände entlang des Körpers hängen.

BITTE BEACHTEN SIE: Bei dieser Übung sollten Ihre Füße auf dem Boden liegen.

  • Grundlegende Bewegung

Heben Sie die Hanteln an den Seiten der Brust an und führen Sie mit den Händen halbkreisförmige Bewegungen aus.

BITTE BEACHTEN SIE: Die Ellbogen müssen eng am Körper anliegen. Wenn Sie Ihre Hände heben, sollten Ihre Handflächen nach vorne schauen.

  • Endgültige Position

Bringen Sie Kurzhanteln zu Ihren Schultern und senken Sie sie langsam in ihre ursprüngliche Position.

Bitte beachten Sie: Verwenden Sie kontrollierte Bewegungen - werfen Sie nicht nur Ihre Hände. Beim Absenken müssen die Hanteln dem gleichen Weg folgen. Stellen Sie sich vor, dass die Kurzhanteln sich entlang der Strecke bewegen.

trusted-source[1], [2]

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.