^

Gefährliche Hormonpräparate zur Gewichtsreduktion

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Sehr oft verspricht uns die Werbung Ergänzungen, einschließlich Hormone, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren. Aber nicht jeder weiß, dass diese Zusatzstoffe gefährliche Substanzen enthalten können, die nicht auf der Verpackung angegeben sind.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7]

Natürliche Ergänzungen können schädlich sein

Oft können Hersteller natürliche Produkte bewerben, die das Gewicht reduzieren sollten. Aber es reduziert es nicht. Im Gegenteil, es kann zusätzliche Pfunde hinzufügen und gesundheitliche Schäden verursachen.

Die Zusätze können wirklich natürliche Substanzen enthalten, aber sie sind nicht für den Körper nützlich. Zum Beispiel, Gras. Falsche Auswahl der Kräuter kann die Gesundheit des Herzens und der Nieren sowie die Leber schädigen, durch die alle Nahrung, die in den Körper eintritt, verarbeitet wird.

Es können stoffwechselanregende Medikamente, Medikamente mit Adrenalinhormonen, Präparate mit Kombinationen aus Eisen und Adrenalin sowie Medikamente mit Schilddrüsenhormonen sein, die unter den natürlichen Bedingungen die Schilddrüse produzieren. Unter solchen Präparaten kann auch ein beworbener Ginseng sein.

Lesen Sie die Anweisungen

Dies muss getan werden, um die Gesundheit von Medikamenten, die Dosen von Hormonen enthalten, die für Sie gefährlich sind, nicht zu schädigen. Zusatzstoffe mit Kräutern, die als natürliche Heilmittel zur Gewichtsreduktion beworben werden, können solche gefährlichen Eigenschaften haben

  1. Leberverletzungen, insbesondere Leberzirrhose, Hepatitis, Leberversagen, Entzündung dieses Organs zu verursachen. Dies sind Eichenblätter, Mutter-und-Stiefmutter, chinesische Kräuter, Beinwell, Mistel.
  2. Diese Kräuter: Ephedra (aus chinesischen Kräutern) und Zubereitungen mit Koffein können die Arbeit des Herzens stören (erhöhen oder verlangsamen den Herzrhythmus), erhöhen den Blutdruck.
  3. Zusatzstoffe, die als Tian Shi Supplements werben, können eine Leber- und Nierenfunktionsstörung (Nierenversagen sowie akute und chronische Nephritis) hervorrufen. Diese Medikamente können als entzündungshemmend bezeichnet werden, sie können Zusätze enthalten, die nicht auf dem Etikett aufgeführt sind, sowie Säuren, die Magen und Darm schädigen können.
  4. Kräuter, die als Gewichtsverlust Drogen beworben werden, dürfen nicht mit anderen Medikamenten, die eine Person nimmt, kombiniert werden. Zum Beispiel mit Antidepressiva.
  5. Die Kombination von Säuren und Antidepressiva kann zur Freisetzung von Serotonin führen, was zu Erregung und erhöhter Reizbarkeit, Schlaflosigkeit führen wird. Wenn eine Frau Kontrazeptiva verwendet, können Kräuter ihre Wirkung reduzieren oder sogar auf Null reduzieren. Und wenn einer Frau Hormontherapie verschrieben wird, kann es nicht das erwartete Ergebnis geben, da Kräuter die Wirkung von Hormonen um mehr als 50-70% reduzieren können.
  6. Präparate mit Melatonin in der Zusammensetzung, insbesondere dessen erhöhte Dosen, können zu Depressionen, Stimmungsschwankungen, Fettleibigkeit führen, starke Kopfschmerzen hervorrufen und das Niveau des Stresshormons Cortisol erhöhen.
  7. Wenn Additive in dem Hormone DHEA ist, kann es ein erhöhtes Risiko von Akne im Gesicht, Rötungen, Schälen der Haut, erhöhte Haarausfall, kann gesteigerter Appetit verursacht, vor allem für Süßigkeiten, und als Folge davon - die Menschen sammeln sie zusätzliches Gewicht statt, Gewicht zu verlieren.
  8. Zubereitungen mit Soja in der Zusammensetzung können die Sekretion der Hormone der Eierstöcke insbesondere während der Menopause unterdrücken. Wenn eine Person eine Schilddrüsenerkrankung hat oder eine Eierstockoperation hatte, ist es unerwünscht, Medikamente mit Soja zu kaufen.

Präparate mit Drüsen von Tieren

Große und nicht richtig berechnete Dosen von Medikamenten mit Drüsen von Tieren können irreparable Gesundheitsschäden verursachen. Tiere, die Drogen genommen haben, können mit verschiedenen Krankheiten infiziert sein, Menschen können sich auch infizieren.

Darüber hinaus können diese Formulierungen große Mengen an Schilddrüsenhormon enthalten, oder Adrenalin, und es kann die Sekretion von Eierstockhormone, sowie zu provozieren Angriffe von Aggression, Schwäche, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen hemmen.

Und mehr Präparate mit Drüsen von Tieren können unerklärt sein, was das Risiko der Entwicklung von Infektionskrankheiten erhöht.

Präparate mit Drüsen von Tieren, die eine Person in Kombination mit Medikamenten zur Aktivierung oder Unterdrückung der Schilddrüse verwendet, können eine Überdosierung von Schilddrüsenhormonen im Körper verursachen. Zusätzlich können Schilddrüsenhormone der Schilddrüse das Niveau des Hormons MGH unterdrücken.

Dann produziert die Schilddrüse zu viele Hormone, was eine Unterdrückung der Funktionen des Fortpflanzungssystems zur Folge hat.

Dennoch ist es eine erhöhte Belastung für das Herz, Blutgefäße, das Risiko der Entwicklung von Bluthochdruck aufgrund von erhöhtem Blutdruck oder deren Veränderungen. Die Knochen leiden auch, ihre Zerbrechlichkeit wird provoziert und das Risiko von Brüchen nimmt bei einer Person zu.

Vorbereitungen für Gewichtsverlust und Temperatur

Einige der Additive wirken temperaturreduzierend und reduzieren gleichzeitig das Gewicht. Dies kann ein sehr hohes Risiko sein, besonders für Frauen in der Menopause oder nach dem Höhepunkt. Bei solchen Medikamenten erhöht sich in der Regel eine erhöhte Dosis an Schilddrüsenhormonen.

Aber mit reduzierten Mengen von Testosteron und Östradiol Hormone bei Frauen für 40-45 Ergänzungen, entwickelt, um die Körpertemperatur zu reduzieren, kann gefährlich sein. Denn gleichzeitig ist die Arbeit einer Frau an Herz und Blutgefäßen gestört - für sie ist das eine große Überlastung.

Wenn Sie Zweifel haben, dass Ihr Hormonhaushalt nicht normal ist und Nahrungsergänzungsmittel für Sie schädlich sind, machen Sie einen Test auf Hormone. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, das Niveau der Hormone im Blut herauszufinden, um herauszufinden, welche Hormone in Ihrem Körper Überschuss sind, und welche die Nachteile sind, und eine bewusste Entscheidung darüber treffen, welche hormonellen Ergänzungen für Sie hilfreich wären.

Ergänzungen mit Ginseng

Dieses vielseitige Kraut wird oft als belebendes Mittel empfohlen, das gegen viele Krankheiten hilft. Werbetreibende sagen, dass Ginseng Ihr Immunsystem stärken und stärken kann, sowie die Resistenz gegen Infektionen. All dies ist wahr, aber wie hilft Ginseng gegen Fettleibigkeit und hilft es?

Frauen, die Ginseng als Hilfsmittel gegen Fettleibigkeit einsetzten, bemerkten keine Gewichtsabnahme. In dieser Ausgabe ist Ginseng nutzlos, schreiben Ärzte, die Studien zum Einfluss von Ginseng auf das Gewicht durchgeführt haben. Aber Menschen mit Übergewicht haben oft Probleme mit dem Blutdruck, das heißt, entweder ihre Unterschiede, oder erhöht. Und Ginseng kann das Niveau des Blutdruckes weiter erhöhen.

Welche Ergänzungen können Gewichtszunahme provozieren?

Unter den Hormonpräparaten, die eine Gewichtszunahme hervorrufen können, können folgende Medikamente enthalten sein.

Beta-Blocker

Sie können eine Reihe von Pfunden provozieren und die Immunität des Körpers gegen Glukose und Insulin stärken. Daraus ergibt sich ein Risiko für die Entwicklung von Krebstumoren und Diabetes. Die Stimmung einer Person, die diese Medikamente nimmt, ist krampfhaft: etwas Schlechtes, etwas Gutes, eine Libido wird reduziert, Apathie kann zum Leben erwachen.

trusted-source[8], [9], [10], [11], [12], [13], [14], [15]

Antidepressiva mit Trizyklika

Diese Medikamente mit Tricyclen tragen nicht zum Gewichtsverlust bei. Sie geben einer Person, anstatt Licht zu fühlen, eine andere Empfindung - einen ständigen Hunger. Eine Person, die diese Antidepressiva einnimmt, beginnt, viel zu essen und zu essen, so dass er Gefahr läuft, an Gewicht zuzunehmen, was schwer zu kontrollieren ist.

Diese Medikamente verursachen auch einen Mangel an Glukoseaufnahme, erhöhen das Niveau des Hormons Serotonin. Daher empfehlen Ärzte, sie für kurze Zeit zu nehmen, und wenn eine Person den Zeitpunkt der Aufnahme verletzt, werden die Konsequenzen negativ sein. Medikamente mit trizyklischen Antidepressiva können auch die Konzentration von Prolaktin im Blut erhöhen, was zur Ansammlung von Fettablagerungen und Kohlendioxid führt.

trusted-source[16], [17], [18], [19], [20], [21], [22], [23], [24], [25], [26], [27]

Antidepressiva vom gemischten Typ

Wenn Sie sie in Kombination mit Hormonen konsumieren, können sie einen aktiven Einfluss auf das Gewicht haben. In Richtung seiner Zunahme. Zusätzlich können gemischte Antidepressiva die Konzentration des Hormons Estradiol im Blut signifikant reduzieren. Und mehr - um Schläfrigkeit, Schwäche, Kopfschmerzen, erhöhte Müdigkeit zu provozieren.

trusted-source[28], [29], [30], [31], [32], [33], [34], [35], [36]

Hormone, die die Stimmung stabilisieren

Auch sie können in Kombination mit anderen Medikamenten zu einem erhöhten Ermüdungsgefühl und einer Zunahme von überschüssigen Kilogramm führen.

Medikamente mit harntreibender Wirkung

Sie sollten nicht von Frauen mit einer Menstruation innerhalb einer Woche eingenommen werden. Medikamente mit harntreibender Wirkung, insbesondere Thiaziddiuretika, können eine Woche vor dem Monat zu Flüssigkeitsretention führen.

Dann verursachen sie einen Verlust von Kalium, und dies verlangsamt den Stoffwechsel und die Frau leidet unter Symptomen von PMS ist viel schwieriger. Im Körper einer Frau, die diese Diuretika einnimmt, kann sich auch eine Glukoseintoleranz entwickeln und das Niveau des schlechten Cholesterins kann ansteigen.

trusted-source[37], [38], [39]

Medikamente mit Lithium

Sie sind entworfen, um den Appetit zu erhöhen und der Körper als Folge Fettablagerungen akkumuliert. Die Konzentration von Schilddrüsenhormonen steigt, die Aktivität der Schilddrüse steigt, die Person erholt sich. Arzneimittel mit Lithium im Körper kämpfen aktiv mit den Symptomen von Depression und manischen Zuständen, aber für die Gewichtskoordination sind sie schlechte Helfer, wahrscheinlicher sogar Feinde.

Antihistaminika

Sie aktivieren die Hungerzentren im Gehirn und steigern so den Appetit. Diese Medikamente sind nur für den vorübergehenden Gebrauch gut, sonst riskieren Sie eine starke Erholung. Antihistaminika werden verschrieben, um Allergiesymptome zu lindern. Das ist - für eine kurze Zeit, bis eine Person mit ihren Manifestationen fertig wird.

trusted-source[40]

Medikamente, die den Gewichtsverlust verhindern

Diese Medikamente können eine andere therapeutische Funktion erfüllen, aber sie werden nicht helfen, das Gewicht zu kontrollieren - es wird vielmehr seine Stabilität hervorrufen. Sie können Hormone enthalten, die zur Ansammlung von Fettablagerungen beitragen.

Zum Beispiel das Hormon Prolaktin, das als Hormon der Schwangerschaft gilt und den Körper dazu zwingt, Fettgewebe "in Reserve" anzusammeln.

Falls Sie irgendwelche Medikamente einnehmen , sprechen Sie mit Ihrem Arzt über deren Dosierung und Dauer der Behandlung. Einige hormonelle Medikamente können Symptome der Depression entfernen, aber akkumulieren Gewicht, so dass sie nur kurzfristig genommen werden können.

trusted-source[41], [42], [43], [44], [45], [46], [47], [48], [49], [50]

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Gefährliche Hormonpräparate zur Gewichtsreduktion" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.