^

Analyse von Knochengewebe und Blut: Wie kann man damit abnehmen?

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 01.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Sind Sie überrascht, dass Sie aus der Analyse des Knochengewebes Rückschlüsse auf die Gewichtskontrolle ziehen können? Und das ist so. Wir werden Ihnen sagen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie Knochen und Blut analysieren.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8], [9]

Die N-Telopeptidsubstanz

Diese Substanz wird als Folge der Zersetzung von Knochengewebe gebildet. Sein Gehalt kann nachgewiesen werden, indem Urin oder Blut zur Analyse ins Labor gebracht wird. Um die Tests genauer zu machen, sollte Urin täglich genommen werden.

Sie können aus dieser Analyse herausfinden, ob ein neues Knochengewebe schnell erstellt wird und ob das alte schnell zerstört wird. Wenn der zweite Indikator (Spaltung von Knochengewebe) höher ist als der erste (die Schaffung eines neuen), dann wird das Niveau des N-Telopeptids mehr als 35 Einheiten betragen.

Wenn die Zerstörungsraten des alten Knochengewebes und die Bildung eines neuen Knochens gleich sind, wird die N-Telopeptidsubstanz weniger als 35 Einheiten betragen.

Aber wenn das NT-Niveau viel höher als 35 Einheiten ist, werden die Knochen aktiv zerstört. Und selbst wenn sie gesund und stark aussehen, ist der Prozess ihrer Zerstörung bereits begonnen und die Knochen werden bald brüchig. Dies bedeutet, dass Sie häufige Frakturen haben können, die schwierig zu verschmelzen sind.

Was kann ich tun, um starke Knochen zu halten?

Zuerst müssen Sie den Prozess der Zerstörung von Knochengewebe stoppen. Um dies zu tun, müssen Sie Kalzium auf Empfehlung eines Arztes (Überschuß - auch nicht gut) aktiv nehmen.

Aber um die Knochen zu stärken, braucht man ständig aktive, aber machbare Übungen. Morgenübungen, die jeden Morgen 15 Minuten dauern, sind ein gutes Geschenk für Ihren Körper. Er kann Knochengewebe aktiv erhöhen und verdichten.

Es gibt auch Methoden zur Stärkung der Knochen. Dies ist eine Hormonersatztherapie. Solche Medikamente wie Fosamax, Astonel, Miicalcin, hilft Ihrem Körper, das Niveau der NT zu senken und es normal zu bringen.

Was sagt der allgemeine Bluttest?

Diese Analyse ist ein Indikator für den hohen oder niedrigen Blutzellspiegel, von dem die Blutqualität abhängt. Wenn der Indikator zu klein ist, können Sie an einer Anämie leiden (besonders bei Schwangeren). Oder eine Person kann Leukämie haben - eine schreckliche Blutkrankheit, die sehr schwer zu behandeln ist.

Um den aktiven Verlauf dieser Erkrankungen zu vermeiden, müssen Sie mindestens einmal jährlich einen allgemeinen Bluttest durchführen.

Analysen für Hämatokrit und Hämoglobin

Wie viele Blutzellen im Körper, in welchen Größen, können mit Hilfe von Tests für die folgenden Blutsubstanzen bestimmt werden.

  1. Hämoglobin
  2. Erythrozyten
  3. Hämatokrit

Ihre durchschnittlichen Mengen erlauben es dem Arzt, die Konzentration dieser Substanzen im Körper, ihr Niveau und ihre Verteilung im ganzen Körper zu bestimmen.

Für Frauen und Männer sind dies unterschiedliche Indikatoren, also sollten Sie sich nach den Regeln des behandelnden Arztes erkundigen.

Denken Sie an eines: Die Rate dieser Substanzen liegt deutlich unter 38 Einheiten - dies ist ein Indikator für die Entwicklung einer Anämie. Sowohl für Männer als auch für Frauen.

trusted-source[10], [11], [12], [13], [14], [15], [16], [17]

Leukozyten-Analyse

Leukozyten-Analyse

Diese Blutzellen spielen eine wichtige Rolle im Körper. Sie helfen einer Person, der Infektion zu widerstehen und die Immunität zu stärken. Was hat die Leukozytengruppe?

  1. Granulozyten
  2. Monozyten
  3. Lymphozyten

Für jeden von ihnen hat der Körper verschiedene Normen. Aber es ist wichtig für Sie zu wissen: Wenn eine Gruppe viel größer als die anderen zwei ist (bis zu 90% der Gesamtzahl der Zellen), dann ist es eine Fehlfunktion im Körper.

Neutrophile - ihr Level ist zu hoch - bis zu 80% - nur wenn du eine Infektion in deinem Körper hast. Das Virus kann dieses Niveau unglaublich erhöhen - bis zu 90% und sogar noch höher. Dann steigt der Spiegel von Monozyten und Lymphozyten.

Wenn der Index dieser Substanzen etwas höher als normal ist, ist das nicht schlimm. Es wird sich normalisieren, sobald Sie Ihren Arbeits- und Ruhezustand einstellen.

In der Norm der Blutzellen sollten Sie 4.5 - 10.6x103 haben

Thrombozytenanalyse

Diese Blutzellen steuern den Prozess der Blutgerinnung. Wie schnell oder langsam das Blut gerinnt, hängt von ihnen ab. Wenn die Blutplättchen viel niedriger als die Norm sind - bis zu 100.000 oder mehr als 500.000, bedeutet dies, dass der Körper die falschen Prozesse der Hämatopoese und des Blutflusses durchläuft.

Analyse für Antigene

Im Körper gibt es spezielle Substanzen - Antigene, von denen es abhängt, ob sich die Tumoren in verschiedenen Teilen des Körpers bilden und wachsen.

trusted-source[18], [19], [20], [21], [22], [23], [24], [25], [26], [27]

Krebsantigen RA 125

Dieses Antigen wird viel, wenn eine Frau Eierstockkrebs oder Fibrose hat. Sein Spiegel kann auch hoch sein, wenn sich die Ovarialzyste entwickelt oder sich eine Uterusfibrose entwickelt. Die Ursache für eine Erhöhung des Antigenspiegels, genannt PA 125, kann auch Endometriose oder Adenomatose sein. Entweder frühe Schwangerschaft.

Ein solcher Antikörpertest wird auch für diejenigen durchgeführt, die an Fettleibigkeit leiden. Denn das Vorhandensein dieser Substanz ist fast immer ein Indikator für die Entwicklung eines gutartigen oder, schlimmer noch, eines bösartigen Tumors.

Die Analyse dieses Antikörpers muss notwendigerweise von denjenigen durchgeführt werden, die eine genetische Prädisposition für Krebs haben, dh diejenigen, die nahe Verwandte mit ihnen haben.

Wenn die Symptome unklar sind, dh eine Person unbehagliche und unverständliche Empfindungen oder sogar Schmerzen im Bauch, Unterbauch, Magen oder Darm hat, ist auch ein Antikörpertest notwendig, um zu verfolgen, zu welcher Krankheit die Person neigt.

trusted-source[28], [29], [30], [31], [32], [33], [34], [35], [36], [37]

Analyse für Eisenspiegel

Diese Analyse ist notwendig, um die Arbeit des Herzens und die Neigung zu kardiovaskulären Erkrankungen zu überprüfen. Die Norm von Eisen im Körper ist 50-90 Einheiten, die in ng / ml gemessen werden.

Wenn das Eisen im Körper mehr als normal ist, kann dies auf eine Vorliebe für Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße hinweisen.

Der Eisengehalt von mehr als 200 Einheiten kann ein Signal für die Hämochromatose sein. Dies ist eine genetische Anomalie, in der eine Person erhöhte Eisenwerte in seinem Blut hat. Ein derart hohes Niveau kann auch bedeuten, dass Sie eisenhaltige Drogen missbrauchen. Dann sind zusätzliche Tests erforderlich, um die Ursache für erhöhte Eisen - Supplementierung oder schlechte Erblichkeit zu bestimmen.

Wenn der Eisengehalt mehr als 150 Einheiten erreicht, ist dies ein Signal für die schlechte Leistung nicht nur des Herzens, sondern auch der Nieren und Muskeln und sogar des Gehirns. Für Männer kann dies eine Abnahme der Libido und Schwäche der Erektion bedeuten. Für Frauen sind sie süchtig nach Diabetes.

Wenn das Eisen mehr als 125 Einheiten enthält, ist es nicht zu hoch, aber immer noch hoch genug, um die Einnahme von Vitaminkomplexen mit Eisen zu stoppen. Um den Eisengehalt im Blut zu reduzieren, reicht es aus, wenn man mehrere Male als Spender Blut spendet (wenn keine Kontraindikationen vorliegen).

Wenn das Eisen normal ist - können Sie den Körper einfach mit der Aufnahme von eisenhaltigen Vitaminen unterstützen.

Wenn das Eisen weniger als normal ist - das heißt, weniger als 40 Einheiten - können Sie unter Schlaflosigkeit, Ermüdung der Muskeln, besonders der Beinmuskeln, Krampfanfällen und erhöhter Müdigkeit leiden.

Haarausfall ist auch innerhalb der zulässigen Grenzen möglich (wenn die Haare auf der Haarbürste liegen oder viele auf dem Kopfkissen liegen, Kleidung).

Um den Eisenspiegel im Körper zu erhöhen, ist es wichtig, einen Arzt zu konsultieren über die Einnahme von Eisen enthaltenden Vitaminen. Sie müssen genommen werden, bis Sie eine Anämie entwickeln.

Die Dauer der Einnahme dieser Ergänzungen ist nicht so gering - von sechs Monaten bis neun Monaten. Die Dauer der Einnahme dieser Medikamente hängt davon ab, wann der Eisengehalt stabil die Norm erreicht - von 50 bis 90 Einheiten.

trusted-source[38], [39], [40], [41], [42], [43], [44], [45], [46], [47], [48], [49]

Was wird die Analyse von Urin, Speichel und Haar zu erzählen

Nach diesen Tests wissen Sie genau, ob Sie einen Hormonausfall in Ihrem Körper haben. So viele Quellen sagen, bieten Sie an, für diese Tests zu bezahlen. In der Tat ist das nicht so. Das Ungleichgewicht der Hormone kann oder kann nicht aus diesen Ergebnissen berechnet werden.

Dies belegen Studien, in denen Ärzte die Analysen von Speichel und Blut derselben Person innerhalb eines Tages verglichen. Es stellte sich heraus, dass die Analyse von Blut und Urin so unterschiedliche Ergebnisse zeigt, dass ein genaues Bild des hormonellen Gleichgewichts im Körper nicht funktionierte.

Was ist bei der Blutanalyse zu beachten?

Es kommt vor, dass alle Hormone im Körper innerhalb normaler Grenzen sind. Aber Gesundheit ist nicht in Ordnung, und das wird vor allem durch das Gewicht signalisiert. Es erhöht oder verringert sich. Eine Person kann sein Gewicht nicht kontrollieren, ohne zu wissen, was der Grund ist.

Also: Die durchschnittliche Rate der Hormone im Körper kann sich signifikant von Ihrer persönlichen Rate unterscheiden, in der Sie gesund oder krank sein werden. Insbesondere können die folgenden Indikatoren abweichen

  • Die Norm der Hormonproduktion von Eierstöcken: Estradiol oder Testosteron
  • Die Norm der Produktion von Schilddrüsenhormonen, zum Beispiel Schilddrüsenhormon

Diese Indikatoren können höher oder niedriger als die medizinischen Standards sein, aber für Sie, um der Norm zu entsprechen. Dies bedeutet, dass der Arzt nach der Entdeckung leicht erhöhter Parameter bestimmter Hormone zuerst herausfinden muss, wie Sie sich gleichzeitig fühlen.

Wenn es gut ist - Behandlung ist nicht erforderlich. Wenn sich dies auf Ihre Gesundheit auswirkt, benötigen Sie zusätzliche Tests.

Es ist wichtig zu wissen!

Die Bildung der meisten hypothalamischen Hormone beginnt in der pränatalen Phase, so dass alle hypothalamischen Kerne bis zu 14 Wochen der Schwangerschaft differenzieren. Am 100. Tag der Schwangerschaft wird das Portal-System der Hypophyse vervollständigt, und das Hypothalamus-Hypophysen-System vervollständigt die morphologische Entwicklung in der 19. Bis 21. Schwangerschaftswoche. Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.