^

Diät für die dritte Blutgruppe

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Für Menschen mit einer dritten Blutgruppe sind die Produkte leicht zu erlernen. Es wird geglaubt, dass Vertreter dieser Gruppe fast alles essen. Lassen Sie uns in die Details schauen.

trusted-source[1], [2], [3], [4],

Die dritte Blutgruppe - was essen wir?

Vertreter der dritten Blutgruppe haben einen sehr gut entwickelten und gesunden Verdauungstrakt. Dies ermöglicht es, ihnen jegliche Nahrung ohne Konsequenzen zu verdauen und zu assimilieren. Es besteht jedoch auch die Gefahr des Überessens, da gesunde Menschen keine Unannehmlichkeiten mit Lebensmitteln haben.

Das Hauptanliegen von Menschen mit einer dritten Blutgruppe besteht also nicht so sehr darin, Nahrung zu wählen, als sich auf ihre Quantität zu beschränken. Und dann wird alles in Ordnung sein.

Menschen mit einer dritten Blutgruppe haben eine weitere hervorragende Eigenschaft. Sie passen sich schnell an Veränderungen in der Ernährung an. Daher können sie leicht die Küche eines Landes essen. In vernünftigen Grenzen natürlich.

Dank dieser bemerkenswerten Eigenschaft können Menschen mit einer dritten Blutgruppe - im Gegensatz zu vielen anderen Gruppenvertretern - einen abwechslungsreichen Tisch haben. Und wenn sie nicht eifrig alles essen, eine ausgezeichnete Figur und gute Gesundheit, zusammen mit starker Immunität, werden sie zur Verfügung gestellt.

Was ist in der Diät-Menü für die dritte Blutgruppe vorzuziehen?

Milch

Nach der Theorie des Auftauchens verschiedener Blutgruppen trat das dritte zu der Zeit auf, als eine Person wilde Tiere zähmte. Eines dieser Tiere war eine Kuh. Und Schafe, die auch Milch geben, und Kamele. Und Pferde können der gleichen Kaste zugeschrieben werden.

Daher Milch- und Sauermilchprodukte für die Vertreter der dritten Blutgruppe - es ist die Speisekarte. Sie versorgen sie mit gesunden Knochen, Haaren, Zähnen. Still Sauermilchprodukte reinigen einen Organismus perfekt.

Aber von Käse mit Schimmel zu solchen Menschen ist es besser, sich zu enthalten, als auch von Schmelzkäsen - sie sind kalorisch und können nicht gut auf dem Körper arbeiten, die Fermentation im Darm verursachend.

Fleisch

Fleischgerichte sind sehr gut für Vertreter der dritten Blutgruppe. Es ist am besten, in der Diät besonders nützliches Lamm- und Kaninchenfleisch einzuschließen. Richtig, mache dies besser 2-3 Mal pro Woche maximal, um die Arbeit des Gastrointestinaltraktes nicht zu überlasten.

Aber das Hühnchen sollte überhaupt nicht gekocht werden. Aufgrund der hohen Lektine in der Zusammensetzung (ein Protein, das die Fähigkeit, Kohlenhydratreste auf der Oberfläche von Blutzellen zu binden) kann, Huhn negativ auf Blutzellen zusammen mit ihnen kleben beeinflussen und dem Blutsystem verstopfen.

Darüber hinaus kann eine große Menge an Lektin im Körper den Magen-Darm-Trakt stark beeinträchtigen und so eine schlechte und unangenehme Krankheit wie Dysbiose verursachen. Lektine sind auch in der Lage, eine Entzündung der inneren Organe zu fördern. Also sollten sie im Menü auf das Maximum beschränkt sein.

Fisch

Vertreter der dritten Blutgruppe werden sehr ermutigt, Fisch von fettarmen Sorten zu essen. Insbesondere Meeresfisch (Flunder, Hering, Lufar, Stöcker, Saurie). Fett von Meeresfischen hilft, das Niveau von "schlechtem" Cholesterin im Blut zu senken. Und diese Fischarten werden gut aufgenommen und sättigen den Körper mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die das Altern bekämpfen.

Aber Meeresfrüchte sollten vermieden werden: Sie können zu einer schlechten Verdauung aufgrund von Proteinen mit spezieller Zusammensetzung beitragen. Also, wenn Sie eine dritte Blutgruppe haben und angeboten werden, Austern, Krabben oder Muscheln zu essen, denken Sie und stimmen Sie nicht zu. Es ist eine Quelle von Giftstoffen im Magen-Darm-Trakt für Sie.

Kartoffel und Bohnen

Kohlenhydrate sind nützlich und gut für Menschen mit einer dritten Blutgruppe. Aber nicht alle, nicht alle. Sie können bitte Kartoffeln und Bohnen essen. Aber Mais und Buchweizen sind nicht notwendig. Sie stören die Operation der Bauchspeicheldrüse und verändern den Zuckergehalt im Blut.

Weizen und seine Produkte sollten auch vermieden werden. Aus dem gleichen Grund, wenn Sie den Stoffwechsel nicht verlangsamen und sich erholen wollen.

Gemüse und Früchte

Tomaten zu Vertretern der dritten Blutgruppe werden nicht empfohlen (in jedem Fall können sie selten gegessen werden). Dies liegt an dem hohen Gehalt an Lectinen in ihrer Zusammensetzung (erinnern Sie sich an die Eigenschaften des Huhns?).

Blattsalate, Karotten, Kohl, Gurken - roh essen oder kochen ohne Öl zuzufügen - das wird nur davon profitieren. Insbesondere verbessert es die Darmfunktion und stärkt das Immunsystem.

Nüsse

Sie sind besser für Vertreter der dritten Blutgruppe überhaupt. Zugegeben, aus Walnüssen und Mandeln kann man manchmal nicht aufgeben, sondern nur gelegentlich. Sonst riskieren Sie eine Störung der Bauchspeicheldrüse.

Getränke

Sie dürfen grünen Tee ohne Zucker und Mineralwasser - leicht vergast oder ohne Gas. Sie können auch Kaffee ohne Zucker trinken.

Sie können mit Weißdorn, Ginseng, Johannisbeeren, Himbeeren, und auch sehr nützlich Kohlsaft, Tomatensaft

Fette

Von diesen ist Butter erlaubt

Abnehmen mit uns und mit der Diät für die dritte Blutgruppe leicht und gerne!

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.