^
A
A
A

Wissenschaftler haben herausgefunden, wie sich der Krebs entwickelt

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 20.05.2018
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

10 May 2016, 10:00

Am Cancer Research Institute (London) fand ein Team von Wissenschaftlern die Ursachen des Tumorwachstums heraus, sagte der Forscher, der Tumor könne zusätzliche Nahrung aus den angrenzenden Blutgefäßen erhalten.

Die Ergebnisse der Arbeit wurden bereits in einer der Fachzeitschriften veröffentlicht.

Bösartige Formationen bilden normalerweise ein separates Kreislaufsystem, das den Krebszellen Nährstoffe zuführt. Moderne Krebstherapien bei der Unterdrückung des Tumorwachstums mit antioangiogennyh Drogen gerichtet, aber neue Forschung hat, dass Krebs gezeigt aus den Blutgefäßen zusätzliche Nahrung in der Nähe, mit dem Ergebnis, befindet sich unter Umständen, dass Schübe auftreten. Wissenschaftler haben lange in der Lage gewesen, diesen Prozess zu verstehen, aber die Briten waren in der Lage, um zu bestimmen, dass der Tumor einfach andere Methoden der Entwicklung verwendet - wenn die Entwicklung des Kreislaufsystems im Tumor unterdrückt, wird sie in den benachbarten Gefäßen und Gewebe angebracht und sie als Quelle von Nährstoffen verwendet wird. Dies macht einen Tumor immun gegen eine Antikrebs-Therapie.

Die Ergebnisse der wissenschaftlichen Gruppe wurden durch Experimente mit Labor-Nagetieren bestätigt, die an Leberkrebs litten. Im Anfangsstadium der Behandlung erhielten die Mäuse Antiangiogene, die das Wachstum von Krebszellen wirksam inhibierten, aber schließlich haftete der Krebs an den benachbarten Gefäßen an und die Arzneimittel waren vollständig inaktiv. Auch Wissenschaftler bemerkten eine ungewöhnliche Eigenschaft - maligne Formationen reagierten auf das Ende der Behandlung, sobald Nagetiere aufhörten, antiangiogens zu erhalten, der Tumor schuf wieder sein eigenes Kreislaufsystem und fuhr fort zu wachsen. Laut Wissenschaftlern erklärt dieses Feature, warum einige Krebspatienten nach einer Unterbrechung der Behandlung eine positive Dynamik haben.

Englisch Experten sind sich sicher, dass das Verständnis des Mechanismus der Tumorentwicklung effektive Behandlungsmethoden schaffen und das Wachstum von Krebszellen vollständig unterdrücken wird.

Während einige Experten versuchen, die Entwicklung von Krebs zu verstehen, sagte eine andere Forschungsgruppe, dass es möglich ist, Krebs durch Aktivierung des eigenen Immunsystems des Patienten zu behandeln. Oberflächenproteine, die in Tumorproben gefunden werden, helfen dabei, die Arbeit des Immunsystems gegen einen Krebs- tumor zu lenken. Nach der Untersuchung der DNA der Patienten kamen die Wissenschaftler zu dem Schluss, dass es möglich ist, einen Impfstoff zu entwickeln, der auf den Proteinen des Tumors basiert und das Immunsystem aktiviert, um bösartige Zellen zu kontrollieren.

Eine solche Behandlung wurde jedoch noch nicht durch klinische Studien bestätigt, und das Forschungsteam hofft, in den nächsten 2 Jahren alle notwendigen Genehmigungen für weitere Experimente zu erhalten.

Es ist erwähnenswert, dass alle früheren Versuche von Wissenschaftlern, Krebs mit der Hilfe der eigenen Immunität des Patienten zu widerstehen, erfolglos waren. Experten erklärten, dass die Fehler darauf zurückzuführen seien, dass zunächst der Körper falsch ins Ziel gesetzt wurde - die Krebszellen mutieren, und ihr Aussehen und ihre Reaktion können unterschiedlich sein. Einer der Wissenschaftler stellte fest, dass die neue Studie herausfand, dass der Tumor Spuren hinterlässt, die das Immunsystem erkennen kann, so dass eine neue Behandlungsmethode ziemlich effektiv sein kann, aber am wichtigsten ist, dass eine solche Behandlung relativ billig ist.

trusted-source[1], [2], [3], [4]

Es ist wichtig zu wissen!

Es gibt viele Karzinogene, die Tumore bei Tieren in einem Experiment verursachen können, aber ihre Rolle bei der Entstehung von Tumoren beim Menschen ist nicht erwiesen. Zu solchen Karzinogenen gehören Beta-Dimethylaminoazobenzol (gelbe Farbe), Nitrosamine, Aflatoxin und Alkaloide des Kreuzkrauts. Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.