^
A
A
A

Pflanzliche Präparate können Krebs verursachen

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 20.05.2018
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

20 May 2016, 11:00

Es gibt eine Meinung, dass pflanzliche Arzneimittel für den Körper sicherer sind als chemische Präparate, aber amerikanische Forscher haben es widerlegt. Ihrer Meinung nach sind solche Medikamente für die Gesundheit sogar noch schädlicher als Chemikalien und können ernsthafte Krankheiten und Mutationen in den Genen hervorrufen.

Die Ergebnisse ihrer Forscher beschrieben in einem Artikel, der in einer der wissenschaftlichen Publikationen veröffentlicht wurde. Kräutermediziner wurden für destruktiv für die menschliche Gesundheit erklärt und die Autoren des Projekts forderten ihre Kollegen auf, globale Studien in diesem Bereich durchzuführen, um das Ausmaß der Toxizität solcher Medikamente sowie ihre Wirksamkeit zu bestimmen.

Als Beispiel führten Wissenschaftler die Pflanze Aristolohia (Kirkazon) an, eine Studie, die zeigte, dass sie einen hohen Gehalt an Karzinogenen enthält (es ist erwähnenswert, dass der Kirkason in der Medizin seit mehreren Jahrtausenden verwendet wird).

Auch bei ihrer Arbeit stellten die Wissenschaftler fest, dass etwa 5% der Bevölkerung unseres Planeten genetisch prädisponiert sind für die toxische Wirkung von Substanzen, die im Körper gebildet werden, wenn sie in der Aristolochie aufgenommen werden. Diese Wechselwirkung führt zu verschiedenen DNA-Mutationen, und gesunde Zellen können zu atypischen degenerieren. Der Eintritt einer Aristolochie kann zu schweren Störungen der Nierenfunktion, entzündlichen Prozessen, Harnwegskrebs führen. Darüber hinaus haben Experimente die Beziehung zwischen der Einnahme von pflanzlichen Drogen und Leberkrebs bestätigt.

Die Behandlung mit pflanzlichen Präparaten ist in Ländern Asiens und Afrikas weit verbreitet. In diesen Regionen treten häufig nach der Einnahme von pflanzlichen Arzneimitteln negative Reaktionen auf. Laut Donald Marcus, Professor für Medizin und Immunologie, können die meisten dieser Medikamente ernsthafte Pathologien verursachen, dies bedeutet jedoch nicht, dass es sich lohnt, solche Medikamente vollständig aufzugeben. Ziel der Autoren des neuen Forschungsprojekts war es, die WHO-Vertreter auf die Notwendigkeit vertiefter Studien in diesem Bereich aufmerksam zu machen, um mögliche toxische Effekte von Arzneimitteln auf Basis von Pflanzenbestandteilen zu identifizieren.

In einer anderen Studie fanden die Forscher heraus, dass Erkältungsmittel ein Gesundheitsrisiko für Kinder darstellen können, insbesondere für rezeptfreie Medikamente, die Eltern oft unter dem Einfluss von Werbung kaufen.

Solche Schlussfolgerungen wurden nach der Umfrage von mehr als dreitausend Eltern und ihren Kindern bis zu 6 Jahren gemacht. Die meisten Wissenschaftler waren daran interessiert, welche Medikamente Kindern zwischen Erkältungen und Husten zwischen 2008 und 2011 verabreicht wurden und wie oft Eltern ihren Kindern solche Medikamente verabreicht haben. Die Umfrage half dabei, etwa 300 Namen von Kombinationsmedikamenten zu identifizieren, die bei den Eltern am beliebtesten waren. Außerdem fanden Wissenschaftler heraus, dass mehr als 15% der Kinder Medikamente nehmen, die nicht vom Kinderarzt verschrieben wurden, und Eltern sind sich nicht einmal bewusst, dass eine solche Behandlung das Leben des Kindes gefährden kann und weiterhin auf Werbung angewiesen ist, anstatt professionelle Hilfe zu suchen.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7]

Es ist wichtig zu wissen!

Bei der Vorbeugung oder Behandlung von Krebs ist körperliche Aktivität eine ausgezeichnete Hilfe, da sie die Immunität stärken kann, indem sie die Synthese von Immunzellen stimuliert. Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.