^
A
A
A

Wissenschaftler raten, Grillen zu essen

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 07.06.2019
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

18 February 2019, 09:00

Haben Sie geriebene Grillen probiert? In der Zwischenzeit raten amerikanische Wissenschaftler, diese Zutat der Nahrung zuzusetzen: Sie normalisiert die Immunabwehr und verbessert die Qualität der Darmflora.

Die exotische Küche vieler Nationen schlägt vor, eine Vielzahl von Insekten in ihre Nahrung aufzunehmen. Für uns Menschen, die solche „Freuden“ nicht gewohnt sind, möchten wir beispielsweise Grillen kaum probieren, auch wenn ein starkes Hungergefühl besteht.

Wissenschaftler der University of Wisconsin (Madison) sind zuversichtlich, dass Grillen in der Ernährung eine sehr nützliche Ergänzung sind.

Das folgende Experiment wurde durchgeführt. Zwanzig gesunde männliche und weibliche Teilnehmer (Durchschnittsalter 18–48 Jahre) verwendeten entweder Gewohnheitsnahrung oder die gleichen Nahrungsmittel wie das Frühstück, jedoch aromatisiert mit geriebenen, pulverförmigen Insekten und Grillen. Nach einigen Wochen wechselten die Teilnehmer die Plätze. Nun begannen diejenigen, die ihr übliches Essen aßen, Grillen als Lebensmittelzutat zu erhalten. Alle Freiwilligen haben regelmäßig Labortests bestanden: Blut, Kot für Mikroflora. Sie mussten auch detailliert über ihre Essgewohnheiten und -gewohnheiten berichten - während des gesamten Experiments, unabhängig davon, ob Insekten in der Nahrung vorhanden waren oder nicht.

Während der gesamten Studie traten unter den Teilnehmern keine unerwünschten Ereignisse auf, wenn das „Supplement“ angewendet wurde. Allerdings reduziert nach Analysen im Blut nach dem Verzehr der Grillen beim Menschen das Niveau der Proteinsubstanz TNF - bekannt Stimulans der Entzündungsreaktion. Somit konnte gefolgert werden, dass das "Cricket" -Nahrungsmittel zu normalen Immunprozessen führte. Und doch: Grillen erhöhten die Aktivität des Enzyms, dessen Vorhandensein als Indikator für die Gesundheit der Darmflora galt, und das Mikrobiom wurde zusätzlich mit einem nützlichen Bifidobakterium angereichert, das das Verdauungssystem optimiert.

Vielleicht werden viele bemerken, dass zu wenige Personen an dem Experiment teilgenommen haben. Daher ist es unmöglich, es als indikativ zu bezeichnen. Wiederholte Studien sind mit mehr Teilnehmern erforderlich. Außerdem muss geklärt werden: Welche Substanzen machen das Funkenpulver so nützlich? Wissenschaftler vermuten, dass Chitin als solcher Wirkstoff fungiert - ein natürliches Polysaccharid, das den äußeren Skeletttyp bei Wirbellosen ausmacht.

Die Wissenschaft kennt Chitin seit langem: Es ist eine Substanz, die pflanzlichen Ballaststoffen (auch Polysacchariden) chemisch nahe kommt. Solche Fasern sind ein unverzichtbares Produkt für eine hochwertige Darmflora: Unter ihrem Einfluss werden viele nützliche Substanzen freigesetzt und die Flora selbst wird maximal angereichert. Natürlich ist Chitin keine Faser, aber es kann durchaus sein, dass das menschliche Mikrobiom es für Lebensmittel verwenden kann, wobei es nur Nutzen zieht.

Detaillierte Informationen über die Studie von Wissenschaftlern auf den Seiten der Publikation Scientific Reports (https://www.nature.com/articles/s41598-018-29032-2).

trusted-source[1], [2]

Es ist wichtig zu wissen!

Der Appetit unterscheidet sich deutlich vom wahren Hunger, man kann solche Begriffe nicht verwechseln. Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.