^

Vitamin B12

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 01.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Vitamin B12 ist sehr wichtig für unseren Körper, denn die harmonische Einnahme von Vitaminen hilft, gut auszusehen. Das Wort "Vitamin" kommt vom lateinischen "vita" - also Leben. Das Fehlen von mindestens einem Vitamin im menschlichen Körper verursacht alle Arten von Fehlern und Störungen. Vitamin B12 ist keine Ausnahme, und seine Rolle ist auch sehr wichtig.

Vitamin B12

Allgemeinwissen über Vitamin B12

Andere Namen dieses Vitamins klingen wie Cobalamin, antianämisches Vitamin, Cyanocobalamin.

Warum wird Vitamin B12 als "anti-anämisch" bezeichnet? Tatsache ist, dass die Entdeckung dieses Vitamins zu einem echten Durchbruch in Wissenschaft und Medizin geworden ist. Dank der Wirkung dieses Vitamins wird die hämatopoetische Funktion des Körpers von Menschen mit Anämie wieder normal. Schon ein Millionstel Gramm dieses Vitamins hilft, den Allgemeinzustand des Patienten zu verbessern. Im menschlichen Körper wird mit Hilfe der Mikroflora des Darms etwas Cobalamin produziert, der Rest kommt mit tierischer Nahrung.

Dieses Vitamin wird als löslich in Wasser angesehen, aber eine kleine Menge davon kann von der Leber abgelagert werden, vorausgesetzt, es ist völlig gesund.

Der tägliche Bedarf an Vitamin B12

Um dem Körper keine Misserfolge zu geben, müssen Sie nur bis zu 3 μg Vitamin B12 pro Tag zu sich nehmen. Es gibt keine besondere Grenze für seine Menge, da das maximal zulässige Niveau dieses Vitamins nicht bestimmt wird.

Bedingungen, unter denen die Nachfrage nach Vitamin B12 steigt

Wie bei jedem anderen Vitamin erhöht sich der Bedarf an Vitamin B12 bei übermäßiger körperlicher Anstrengung, Schwangerschaft und Stillzeit. Und auch beim Rauchen und Trinken von Alkohol in hohen Dosen.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8], [9], [10], [11], [12], [13], [14]

Absorptionsfähigkeit von Vitamin B12

Protein Mukoproteid, in Magensaft enthalten (auch der interne Faktor von Castle genannt) wird mit Vitamin B12 (ist ein externer Faktor von Castle) kombiniert, und daraus wird ein komplexes Protein gebildet. So wird Vitamin B12 leicht von den Magenwänden in das Blut aufgenommen.

trusted-source[15], [16], [17], [18], [19], [20], [21], [22], [23], [24], [25], [26], [27], [28], [29]

Nützliche Wirkungen von Vitamin B12

Das Hauptproblem von Vitamin B12 ist das Management der Funktion des Blutes. Cobalamin stimuliert das Wachstum des Körpers, reduziert die Menge an Cholesterin im Blut. Dank ihr wird Protein absorbiert, die Leberzellen metabolisieren Fett und das periphere und zentrale Nervensystem wird in einem gesunden Zustand gehalten.

Wechselwirkung mit anderen Körpersubstanzen

Vitamin B12 interagiert gut mit Vitamin B9 im Prozess der Hämatopoese, Stimulation des Wachstums und der Entwicklung unseres Körpers.

Anzeichen von Vitamin B12-Mangel im menschlichen Körper

Menschen mit einem offensichtlichen Mangel an Vitamin B12 können eine Vielzahl von Wunden im Mund haben, sie können sich brennend oder kribbeln in der Zunge fühlen. Der Körper solcher Menschen riecht unangenehm. Wenn eine Person sehr müde ist, sich schwach fühlt und an Kopfschmerzen leidet, dann lohnt es sich darüber nachzudenken, ob es sich um einen Mangel an Vitamin B12 handelt? Bei starker körperlicher Anstrengung kann eine Person den Rhythmus des Herzens dramatisch verändern und Kurzatmigkeit auftreten. Wenn dieses Vitamin mangelhaft ist, kann der Appetit verlieren, die Haut kann gelb werden. Manchmal gibt es ein Gefühl von "Gänsehaut" und Schwere beim Gehen.

Anzeichen eines Überflusses an Vitamin B12

Es gab keine Anzeichen für einen Überschuss an Cobalamin beim Menschen.

Was beeinflusst die Menge an Vitamin B12 in Lebensmitteln?

Die Menge an Cobalamin in Lebensmitteln kann nicht durch hohe Temperaturen beeinflusst werden, auch nach dem Kochen des Produkts, das Vitamin wird nicht seine Eigenschaften verlieren. Bei Raumtemperatur verliert das Vitamin auch nicht. Nur Sonnenlicht kann seine Aktivität reduzieren.

Warum kann Vitamin B12 Mangel sein?

Der Mangel an Cobalamin im Körper kann bei Erkrankungen des Verdauungssystems auftreten (Gastritis, Colitis, Geschwüre, bei Operationen zur Entfernung von Magen oder Darm). Wenn eine Person Helminthen im Körper hat, kann auch die Verdaulichkeit des Vitamins gestört sein. Leber- und Alkoholkrankheiten führen nicht dazu, dass Kobalamin normalerweise vom Körper aufgenommen wird. Bei solchen Problemen wird es in Form von Injektionen eingenommen.

Manchmal kann Vegetarismus eine schlechte Wirkung auf den Körper haben. Menschen, die nur vegetarisch essen, leiden zwangsläufig an einem Mangel an Vitamin B12, was sich negativ auf ihren Körper auswirken wird. Also sei vernünftig, kein Vorurteil ist deine Gesundheit wert!

Welche Lebensmittel enthalten Vitamin B12?

Sie können die Menge an Cobalamin im Körper durch den Verzehr von Kaninchenfleisch, Lamm, Schwein oder Rind ergänzen - sie enthalten 2 - 4,5 μg dieses Vitamins. Die Leber von verschiedenen Tieren enthält Vitamin B12 in verschiedenen Mengen: bis zu 60 mkg - Rindfleisch, bis zu 30 mcg Schweinefleisch und bis zu 16,58 mcg - Huhn. Apropos Fisch, eine große Menge Cobalamin enthält Kabeljau, Makrele, Sardine, Seebarsch und Karpfen - alle enthalten 1 bis 12 μg Cobalamin.

Octopus und Krabben enthalten auch Vitamin B12, so dass die Anwesenheit dieser Lebensmittel Ihrer täglichen Ernährung nicht schadet. Unter den Produkten aus Milch enthält eine große Menge an Vitamin B12 holländischen Käse und saure Sahne (0,4-1,4 mkg). Vergessen wir nicht Hühnereier. Sie sind auch sehr reich an Vitamin B12 (bis zu 0,5 kg).

Es ist wichtig zu wissen!

Im Plasma liegt Vitamin B12 in Form von Coenzymen vor - Methylcobalamin und 5'-Desoxyadenosylcobalamin. Methylcobalamin ist notwendig, um eine normale Hämatopoese sicherzustellen, nämlich für die Synthese von Thymidinmonophosphat, das Teil der DNA ist, und für die Bildung von Tetrahydrofolsäure. Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.