^

Reinigungsdiät

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 25.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Diäten sind nicht nur zur Gewichtsabnahme oder Behandlung, sondern auch zur Reinigung des Körpers von giftigen und schädlichen Substanzen, die wir während des gesamten Lebens ansammeln. Reinigungs-Diät ist eine gute Möglichkeit, chronische Müdigkeit zu überwinden, die Auswirkungen von Stress und Schäden an der Umwelt zu beseitigen, verbessern den Zustand der Blutgefäße, Haut und Haar.

Gegenwärtig gibt es viele Möglichkeiten, den Körper zu reinigen: Es sind Einläufe und Tjubazhi. Gleichzeitig ist diätetische Ernährung eine der sparsamsten und wirksamsten Möglichkeiten zur Reinigung.

Die Essenz einer reinigenden Diät ist das Essen von Lebensmitteln, die aus gesunden Naturprodukten bestehen, ohne chemische und andere künstliche Zusatzstoffe. Das Ergebnis einer solchen Ernährung wird greifbarer, wenn Sie gleichzeitig einen gesunden Lebensstil führen und sich an das Schlaf- und Ruhe-Regime halten. Es ist unwahrscheinlich, dass es einen Sinn in der reinigenden Diät gibt, wenn währenddessen weiterhin rauchen und Alkohol trinken.

Eine reinigende Diät von Giftstoffen wird nur dem Körper zugute kommen, unabhängig davon, wer es benutzt: Giftstoffe sammeln sich ohne Ausnahme in den Organen aller Menschen an. Es ist besonders wichtig, diejenigen zu reinigen, die Probleme mit dem Appetit haben, mit dem Verdauungssystem, mit der Haut, mit der Stimmung.

Es gibt mehrere Möglichkeiten zur Reinigung von Diäten. Alle verfolgen das gleiche Ziel - die Gefäße und Organe zu reinigen und auch die Ernährung der Gewebe zu erneuern. Heute werden wir die beliebtesten Arten von Reinigungskraftanlagen betrachten.

trusted-source[1], [2]

Reinigungsdiät für 7 Tage

Eine siebentägige Reinigungsdiät setzt die überwiegende Verwendung von Lebensmitteln mit hohem Ballaststoffgehalt voraus. Eine solche Nahrung wirkt sich wohltuend auf die Darmarbeit aus, reinigt ihre Wände und trägt dazu bei, Stoffwechselprodukte zu gewinnen.

Es wird empfohlen, die Reinigung regelmäßig 1-2 mal im Jahr durchzuführen. Tatsache ist, dass eine große Anzahl von Schlacken nicht nur unsere Stimmung beeinflusst, sondern auch den Stoffwechsel verschlimmert, Schlaflosigkeit oder Schläfrigkeit verursacht, den Appetit beeinträchtigt.

Um die Ernährung zu ändern, sollte im Voraus vorbereitet werden. 10 Tage vor dem Start sollten Sie starken Kaffee und Tee, Spirituosen aus der Diät ausschließen. Erlaubte Kräutertees, Mineralwasser ohne Kohlensäure, fettarme Milchprodukte. Es ist ratsam, eine Woche vor der Diät auf Salz und Pfeffer, von Fleisch und gebratenem Geschirr zu verzichten - dies wird helfen, 7-Tage-Änderungen in der Ernährung leicht zu übertragen.

Was Sie essen können:

  • weißes Fleisch ohne Fett;
  • alle Arten von Gemüse oder Obst;
  • Herkules;
  • fettfreie Sauermilchprodukte;
  • dunkles Brot;
  • pflanzliche Öle.

Während der gesamten Diätperiode, von Tag zu Tag, müssen Sie mindestens 1.5 Liter stilles Wasser trinken.

Das ungefähre Menü der Reinigungsdiät:

  • Erste Mahlzeit: 150 g Früchte oder Beeren, ein Sandwich mit Käse oder Quark, frisch gepresster Saft oder Kräutertee;
  • Die zweite Mahlzeit: ein Gemüsegericht (Suppe, Eintopf), ergänzt mit einer Scheibe gedünstetem Fleisch oder Salat.
  • Die dritte Mahlzeit: ein Gemüse- oder Fischauflauf oder Brei mit Gemüse oder ein Salat.

Kurz vor dem Schlafen dürfen Sie 150 ml Sauermilch oder Kefir trinken.

Reinigungsdiät für 5 Tage

Accelerated cleaning diitte-five-day period sorgt für eine vorübergehende Weigerung, Salz, Zucker, Backwaren und kohlensäurehaltiges Mineralwasser zu essen.

Hier ist eine ungefähre Ration für 5 Tage:

  • Erster und zweiter Tag essen wir nur Äpfel und trinken grünen Tee (es ist möglich mit dem Zusatz von Honig).
  • Am dritten Tag haben wir Frühstückbrei, wir essen zu einem Stück fettarmes Fleisch mit Gemüse, wir essen mit einer Portion gekochten Reis.
  • Der vierte Tag beginnt mit Haferflocken, wir essen mit mehreren Äpfeln, beim Abendessen essen wir eine große Orange.
  • Am fünften Tag frühstücken wir mit einem fettarmen Quark, wir essen zu Gemüsesalat mit Rohöl, wir essen mit einer Portion gekochtem Reis.

Zwischen den Mahlzeiten können Sie eine Tasse Tee mit Zitrone trinken oder etwas Gemüse oder ungesüßte Früchte essen.

Bei Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt sollte die Einhaltung der Diät mit dem Arzt abgestimmt werden.

Reinigungsdiät für 4 Tage

Eine solche Reinigung wird vorzugsweise im Sommer durchgeführt, wenn es möglich ist, frisches Gemüse oder Obst zu bestücken. Laut Bewertungen können Sie 4 Tage lang nicht nur den Körper reinigen, sondern auch 4 kg Übergewicht loswerden.

  • Ich Tag: nur Obst und Beeren sind in frischer Form oder in Form von frisch gepressten Säften erlaubt.
  • II Tag: Sie können nur Tee auf Kräutern oder Beeren trinken. Es kann Kamille, Himbeere, Johannisbeere, Minze usw. Sein.
  • III Tag: Es ist erlaubt, die Suppe auf der Grundlage von Kohl, Gemüse, Paprika und Zwiebeln den ganzen Tag zu essen.
  • IV Tag: Es wird empfohlen, eine Vielzahl von Gemüsesalaten, bis zu 2 kg pro Tag zu essen.

Zur gleichen Zeit sollten Sie das Trinkregime beobachten. Körperliche Aktivität ist wünschenswert zu begrenzen, aber Spaziergänge an der frischen Luft sind obligatorisch.

Diejenigen, die bereits eine viertägige Diät probiert haben, sprechen über eine effektive Körperreinigung. Ernährungsberater halten das vorgeschlagene Essen auch für zu streng und empfehlen nicht, sich an ein solches Lebensmittelregime zu halten.

Reinigungsdiät für 3 Tage

Express-Cleaning Diät, entwickelt für drei Tage, ist in kurzer Zeit entwickelt, um den Darm sauber zu machen. Um die Idee zu verwirklichen, benötigen wir eine Vielzahl von Obst und Gemüse sowie, falls gewünscht, einen Entsafter. Bevor Sie beginnen, den Körper zu reinigen, müssen Sie sich an einige einfache Regeln erinnern:

  1. während dieser drei Tage ist es wünschenswert, übermäßige körperliche Aktivität zu vermeiden;
  2. für die erfolgreiche Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper ist es wichtig, eine ausreichende Menge an Flüssigkeit zu trinken (nicht weniger als 2 Liter);
  3. Wenn es Erkrankungen des Verdauungstraktes gibt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.
  • Ich Tag ist fruchtig. Wir greifen auf Früchte zurück, die wir anstelle von Frühstück, Mittag- und Abendessen verwenden (aber nicht mehr als 200 g). Neben Obst dürfen nur Wasser und Kräutertee ohne Zucker verwendet werden.
  • Tag II - Gemüse. Den ganzen Tag über essen wir nur Gemüse in irgendeiner Form: Sie können gekocht, gebacken, gedünstet, in Salate geschnitten werden usw. Vergessen Sie außerdem nicht, Wasser oder Kräutertee zu trinken.
  • Der dritte Tag ist die Endreinigung der Säfte. Auf Wunsch bereiten wir Saft aus Gemüse oder Obst zu. Wenn es keinen Entsafter gibt, können Sie weiterhin Gemüse und Früchte in frischer Form essen, aber nicht mehr als 200 g pro Portion.

Nach drei Tagen sollte sich im Darm ein Gefühl von Leichtigkeit und Komfort zeigen. Darüber hinaus können ein paar zusätzliche Pfund gehen, wenn sie es waren.

Reinigungsdiät für Gewichtsverlust

Experten sagen, dass, um den Körper wirklich zu reinigen, die Diät mindestens 2 Wochen dauern sollte. Als Ergebnis werden die Organe effizienter arbeiten, und die Person selbst wird sich fröhlich und energiegeladen fühlen.

Die beliebteste Reinigungsdiät kombiniert Trink- und Ernährungstage, die nacheinander abwechseln. Während der Reinigung sollten pflanzliche Produkte bevorzugt werden, die mindestens Fette und Proteine tierischen Ursprungs verzehren. Dies verbessert die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems und sättigt den Körper mit Vitaminen und Mineralstoffen.

Diät-Regeln:

  • Sofort nach dem Aufstehen ist es ratsam, eine Tasse Wasser mit einer kleinen Menge Zitronensaft oder grünem Tee ohne Zucker zu trinken.
  • Als Frühstück können Sie einen Obstsalat, Käse mit Beeren oder Haferflocken auf Wasser oder fettarme Milch wählen.
  • Zum Mittagessen ist es besser, einen Gemüsesalat mit Kräutern oder Gemüsesuppe oder Porridge zu bevorzugen.
  • Zum Abendessen können Sie eine Portion gedünstetes Gemüse oder eine Beilage aus Müsli oder Hülsenfrüchten essen.
  • Zwischen den Hauptmahlzeiten darf eine kleine Menge Nüsse oder Trockenfrüchte verwendet werden.
  • Bevor Sie zu Bett gehen, sollten Sie ein Glas Milch oder Kefir trinken.
  • An einem Tag ist es notwendig, ausschließlich Trink-Tage zu verbringen, während denen feste Nahrung nicht akzeptiert wird. Stattdessen verwenden sie grünen oder Kräutertee oder Mineralwasser ohne Kohlensäure mit Zitronensaft.

Diese Diät ist für maximal drei Wochen ausgelegt. Langfristige Einhaltung einer solchen Diät wird nicht empfohlen, da es zu einer Fehlfunktion der Stoffwechselprozesse führen kann.

trusted-source[3]

Reinigende Buchweizendiät

Buchweizen ist ein sehr wertvolles Lebensmittel, das oft in verschiedenen Diäten verwendet wird. Buchweizen enthält viele nützliche Substanzen wie Vitamine, Spurenelemente, Proteine, Ballaststoffe. All dies ermöglicht nicht nur den Körper zu reinigen, sondern auch um mehrere Kilogramm Gewicht zu verlieren.

Um die Wirksamkeit der Diät zu stärken, können Sie grünen (weißen, unverarbeiteten) Buchweizen essen, vorausgesetzt, Sie haben keine entzündlichen Erkrankungen des Verdauungssystems. Buchweizen darf sich mit einem Salat aus Gemüse und Gemüse kombinieren.

Die Reinigung wird für 2 Wochen durchgeführt. Nach dem Aufwachen und bis zu einem starken Hungergefühl ist nur reines Wasser erlaubt. Sobald der Hunger sich bemerkbar macht, sollte in Mehl 100 g Getreide gemahlen werden und es in trockenen Form zu verwenden, Kauen gut und befeuchten mit Speichel. In extremen Fällen ist es erlaubt, Buchweizenmehl mit einer kleinen Menge Gemüsesaft zu vermischen.

Nach 2-3 Stunden können Sie etwas Obst oder Gemüse essen oder 200 ml Kefir trinken.

Wenn die vorherige Option nicht zu Ihnen passt, dann können Sie eine Diät auf gedünstetem Buchweizen versuchen. Brei wird am Abend zubereitet: Sie müssen 2 Tassen Getreide in die Thermoskanne gießen und mit 4 Tassen kochendem Wasser übergießen. Brei über Nacht wird anschwellen und bis zum Morgen fertig sein.

Solcher Buchweizen muss in mehrere Portionen aufgeteilt werden (für 5-6 Aufnahmen). Sie können kein Zucker, Salz, Butter usw. Zum Müsli hinzufügen Sie können 1 Liter Kefir, sowie mehrere Äpfel verwenden.

Reinigende Buchweizen-Diät kann bis zu 2 Wochen, aber nicht mehr als 2 Mal pro Jahr dauern.

trusted-source[4]

Reis-Diät reinigen

Für einen Tag darf man 180 Gramm Reis essen, aufgeteilt in drei Mahlzeiten. Neben Reis, ist es möglich, 100 g frische oder getrocknete Früchte aufbrauchen, Gemüse bis 300 g und 20 g Pflanzenöl, und zusätzlich - auf Gemüse-Brühe ohne Salz und Pfeffer.

Morgens auf nüchternen Magen trinken Sie 200 ml reines Wasser oder Tee auf der Basis von Minzblättern oder der Farbe der Kamille.

Reis-Reinigungs-Diät dauert eine Woche. Das Menü für jeden Tag kann etwa so aussehen:

  • Ich Tag. Die erste Mahlzeit - eine Reisgarnitur auf dem Wasser mit Apfelscheiben und Zitronenschale. Zum Abendessen - Reis mit Dill und etwas Rohöl, Gemüsesalat. Als Abendessen - eine Tasse Gemüsebrühe und ein wenig Reis.
  • II Tag. Zum Frühstück - eine Mandarine und eine Reisbeilage. Zum Mittagessen - Reis und Gemüseeintopf. Als Abendessen - eine Tasse Gemüsebrühe mit dem Zusatz von Reis Getreide.
  • III Tag. Die erste Mahlzeit ist Reis mit einer Prise Zimt. Zum Abendessen - Zucchini, mit Reis gebacken. Zum Abendessen - gedämpfter Reis mit Kohl.
  • IV Tag. Statt Frühstück - eine Fruchtmischung und Reisbrei. Zum Abendessen - Reis mit Karotten, Salat. Zum Abendessen - eine Tasse Gemüsebrühe mit Reis.
  • V Tag. Zum Frühstück - Reis und Trockenfrüchte. Zum Abendessen - Reis, Gemüse. Zum Abendessen - Reis mit Dill und Zwiebeln, Brühe.
  • VI Tag. Zum Frühstück - Reisbrei mit einer Birne. Zum Abendessen Reis, ein Salat aus Paprika und Frühlingszwiebeln. Zum Abendessen - Äpfel und etwas Reis mit Basilikum.
  • VII Tag. Zum Frühstück - gekochter Reis mit Zitrone. Zum Mittagessen - eine Tasse Brühe mit Reis und Tomaten. Zum Abendessen - Reis mit Zucchini oder Auberginen.

Der Weg aus der Diät ist schrittweise, vorzugsweise mit Sauermilchprodukten und frisch gepressten Säften. Sofort auf normales Essen umstellen wird nicht empfohlen.

Haferflocken-Reinigungsdiät

Die Essenz der Hafer-Diät liegt im Ausschluss von Süßigkeiten, Backwaren und tierischem Fett aus der Nahrung. Das Hauptnahrungsmittel ist Haferflocken - zum Frühstück, Mittag-und Abendessen.

Die Dauer solcher begrenzten Lebensmittel beträgt bis zu 10 Tage, zweimal im Jahr. Einige arrangieren einen Entladetag einmal pro Woche auf Haferflocken.

Haferbrei wird auf Wasser oder Milch gekocht, ohne Salz, Zucker und Öl. Das Hinzufügen ungesüßter Früchte ist erlaubt.

Es ist wichtig, nicht zu viel zu essen: eine Portion sollte etwa 150-200 Gramm Porridge pro Portion betragen. Eat sollte 5-6 mal am Tag sein, und die letzte Mahlzeit - für 3 Stunden vor dem Schlafengehen.

Was Sie essen können, außer Haferflocken:

  • ungesüßte Früchte und Beeren (hauptsächlich morgens);
  • Gemüse;
  • getrocknete Früchte;
  • Bohnen;
  • Grüns;
  • Kefir oder Joghurt.

Was du nicht essen kannst:

  • Bananen, Trauben;
  • Zucker, Salz;
  • Fleisch, Fisch, tierische Fette;
  • Milch, Butter, saure Sahne;
  • alkoholische Getränke.

Während des Tages ist es notwendig, Wasser - nicht weniger als eineinhalb Liter zu trinken. Es ist auch erlaubt, grünen Tee und frische Säfte (bis zu 0,5 Liter) zu trinken. Trinken Sie etwas vor oder nach dem Essen, aber nicht während des Essens.

Wenn Sie die Diät genau befolgen, können Sie nicht nur den Körper reinigen, sondern auch 5 Pfunde pro Woche loswerden.

Reinigung Kefir Diät

Die reinigende Diät auf Kefir ist ziemlich streng, deshalb kann es Leuten nicht empfohlen werden, die irgendwelche Krankheiten des Verdauungstraktes, der Nieren oder der Leber haben. Aus dem gleichen Grund sollten Sie nicht auf diese Diät oft sitzen und auch für mehr als eine Woche fortsetzen.

Essen wird ungefähr 4 Mal am Tag eingenommen. In den Zwischenräumen trinken Sie klares Wasser (ohne Einschränkungen) oder grünen Tee ohne Zucker.

Es wird nicht empfohlen, Änderungen in der Ernährung vorzunehmen.

  • I Tag: 1 l Kefir, 4 mittlere gekochte Kartoffeln.
  • II Tag: 0,5 Liter Kefir, 400 g einer Mischung aus Pflaumen, getrockneten Aprikosen, Feigen und Datteln.
  • III Tag: 1 Liter Kefir, 0,5 kg fettfreier Hüttenkäse.

Die Tage wechseln sich nacheinander ab, je nachdem, wie lange Sie diese Diät einhalten wollen.

Am Morgen können Sie eine Tasse frisch gebrühten Kaffee ohne Zusatzstoffe und Zucker trinken.

Für eine Woche solcher Nahrung können Sie bis zu 5 Pfunde verlieren.

Der Weg aus der Diät ist schrittweise: Es wird empfohlen, weiterhin Kefir oder Joghurt für weitere 1-2 Wochen zu trinken.

Reinigungsdiät von Akne

Der Zustand der Haut ist ein Spiegel der Gesundheit und Reinheit des gesamten Organismus. Wenn das Blut mit giftigen Substanzen gefüllt ist und der Darm seine Aufgabe nicht bewältigt, können unerwünschte Ausschläge im Gesicht und Körper - Akne auftreten.

Der beste Weg, um mit Pickel zu füttern ist das richtige ausgewogene Menü.

Folgende Produkte werden empfohlen:

  • Getreide, Kleie;
  • weißes Fleisch, Seefisch;
  • fermentierte Milchprodukte;
  • alle Arten von Obst und Gemüse;
  • von Getränken - Tees mit Kräutern und Ingwer, mit Zitrone, Honig und frisch gepresstem Saft.

Was du nicht essen kannst:

  • Fast Food;
  • Halbzeuge;
  • Produkte mit Konservierungsstoffen, Verdickungsmitteln, Süßstoffen, Farbstoffen, Stabilisatoren usw .;
  • Konserven;
  • Marinaden, Soßen;
  • Gewürze und Würzmittel;
  • tierische Fette (Schmalz, Sahne, Butter);
  • Zucker, Süßigkeiten;
  • Salz;
  • alkoholische Getränke, Bier;
  • kohlensäurehaltige Getränke.

Ein ungefähres Reinigungsmenü für Akne sieht so aus:

  • Am Morgen - jeden Brei auf dem Wasser, Joghurt.
  • Snack - ein Obst-Joghurt-Salat.
  • Mittagessen - Gemüsebeilage mit einer Scheibe Hähnchenfilet, Saft.
  • Nachmittagssnack - Karottensalat, Hagebutten.
  • Zum Abendessen - gedämpfter Fisch, Reis, Tee mit Ingwer.

Dieses Essen ist ziemlich ausgewogen, es kann für einen ausreichend langen Zeitraum verfolgt werden.

Die Ergebnisse einer solchen Diät sind die Entfernung von überschüssigen Salzen, giftigen Substanzen, Schlacken aus dem Körper sowie die Wiederherstellung des Gewichts.

trusted-source[5]

Effektive Reinigungsdiät - was ist das?

Um die Reinigung effektiver zu gestalten, empfiehlt es sich, vor Beginn der Diät einen Reinigungseinlauf vorzunehmen. Die Diät selbst sollte mindestens eine Woche dauern - nur dann wird der Körper von schädlichen Substanzen befreit und die Stoffwechselprozesse werden angepasst. Nicht lange Arten von Diäten reinigen den Körper nur oberflächlich.

Rezepte Diäten können unterschiedlich sein, aber es ist wichtig, die folgenden Regeln einzuhalten:

  • nicht zu fasten;
  • vermeiden Sie die Verwendung von Produkten mit chemischen Zusätzen;
  • trink keinen Alkohol, rauche nicht, versuche keine Medikamente einzunehmen.

In der Zeit der eingeschränkten Ernährung können Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Defäkationsstörungen auftreten. In den meisten Fällen ist dies ein Zeichen der Reinigung. Aus diesem Grund empfehlen Experten, den Körper während der Ruhezeit zu reinigen - zum Beispiel in den Ferien. Leichte Morgengymnastik wird nicht weh tun.

Am Ende einer Diät gibt es normalerweise ein Gefühl der inneren Freiheit, Leichtigkeit.

Die reinigende Diät wird durch eine Vielzahl von Optionen repräsentiert, und welche man wählt, bleibt Ihnen überlassen. Für jemanden ist ein Energieschema wirksam und für jemand anderes ein anderes. Daher versuchen und wählen, nicht zu vergessen, regelmäßig mit einem Arzt zu überprüfen.

trusted-source[6], [7]

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.