^

Diät für die erste Blutgruppe: Wie man richtig Gewicht verliert

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Menschen - "Jäger", die die erste Blutgruppe besitzen, leiden an bestimmten Krankheiten. Es ist notwendig, eine Vorstellung davon zu haben, welche Probleme Jäger erleben, wenn Sie eine Diät für die erste Blutgruppe wählen.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5]

Was ist eine Diät für die erste Blutgruppe

Menschen, die regelmäßig nach Wild suchen, leiden unter einer schlechten Anpassung an ihre Menüs. Sie können als Konservative bezeichnet werden. Warum mit ihren Gewohnheiten kämpfen, wenn das Gespräch über Essen ist, warum diese Schwierigkeiten? Magst du leckere Gerichte? Das ist großartig. Verweigere dir nicht das Vergnügen.

Wenn Sie Ihren Körper zwingen, Essen zu essen, was er ablehnt - wird die Immunität "enttäuschen". Wer möchte im Zusammenhang mit der Ernährungsumstellung dann mit verschiedenen Krankheiten kämpfen, den Belastungen einer verdorbenen Stimmung, Angst vor dem, was morgen stören wird und zu welchem Arzt man gehen muss?

Exotisches Land - Immunität bei "Nullen"

Stellen Sie sich vor, Sie hätten sich in einem exotischen Land oder an einem Ort ausruhen müssen, wo das Klima keine gewohnte Ähnlichkeit mit Ihrem Lebensraum hat. Essen hat einen anderen Geruch, der Geschmack ist aufgrund der unterschiedlichen Kochmethoden und der Küche schwer zu erkennen. In diesem Fall haben Sie keine Angst, wenn der Körper beim Essen offensichtliche Schwierigkeiten erleiden wird.

Treten die Veränderungen noch auf, beginnt das Immunsystem zuweilen aktiver zu agieren. Manchmal kann sogar er selbst gegen seinen eigenen Organismus handeln. Es kann zu Reizungen oder allergischen Reaktionen auf solche Dinge kommen, die in Konflikt mit den seit langem bestehenden Wahrnehmungsstandards unseres Körpers geraten.

trusted-source[6], [7], [8], [9], [10], [11]

Ruhe öfter, um mit Glück erfüllt zu sein

Um Austauschprozesse waren genug aktiv - manchmal verlassen für die Natur (See oder Wald). Unser Körper ist manchmal nützlich frank "zabuchka", damit er aktiv ist.

Sport treiben, es wird nur ein positives Ergebnis bringen. Laufen oder Skifahren, Aerobic, Fitness, Schwimmen ist nur ein Pluspunkt auf dem Weg zum Abnehmen.

Studien von Wissenschaftlern und Ernährungswissenschaftlern haben gezeigt, dass Jäger häufig an Gelenkerkrankungen leiden, unter einer erhöhten sauren Umgebung im Magen leiden und eine schlechte Gerinnbarkeit des Blutes aufweisen. Ein erhöhter Säuregehalt kann übrigens sogar zu einem Geschwür führen.

Vitamin K, sagen Hefe "Tschüss"

Um das Problem der schlechten Gerinnbarkeit des Blutes zu lösen, erhöhen Sie die Menge an Vitamin K in Ihrer Ernährung. Vitamin K ist in ausreichender Menge in Fleisch, Eiern, Leber, Grün, Salat und Algen enthalten. Damit die Wirkung der Diät am effektivsten ist - schließen Sie Hefe-Elemente von Ihrer Speisekarte aus, essen Sie keine Hefe-Produkte.

Aspirin oxidiert stark

Wenn Sie sich entscheiden, eine zweite Aspirin-Pille zu nehmen - denken Sie daran, es verdünnt das Blut, wodurch das Blut sehr schlecht koaguliert.

Um die Oxidation zu minimieren, sollten Sie in die Liste der bevorzugten Produkte diejenigen aufnehmen, die den Säuregehalt neutralisieren und die negativen Folgen "negieren". Wenn Sie dies nicht tun, sind Sie mit Gastritis oder einem Geschwür bedroht. Wir bezweifeln, dass Sie der Besitzer solcher nicht verlockenden Krankheiten werden möchten.

Sie verabschieden sich leicht mit Übergewicht, wenn Sie ein paar echte Dinge berücksichtigen und die Wahl ihres Essens überarbeiten.

trusted-source[12], [13], [14], [15], [16]

Menü für die erste Blutgruppe - "Gewicht" wird zu einem einfachen Wort

Zu Beginn, schließen Sie Hülsenfrüchte, Weizen, Maisprodukte und Linsen aus Ihrem Menü aus. Diese Produkte führen zu einer sehr langsamen Produktion von Insulin, wodurch der Prozess der Spaltung verschiedener Substanzen sehr langsam wird.

Lernen Sie "Nein" zu Brüssel und Blumenkohl zu sagen, Weißkohl aus diesem Moment wurde auch Ihr Feind. Wegen dieser Produkte werden Schilddrüsenhormone schlecht produziert. Anschließend gibt der Stoffwechsel im Körper keine qualitative Wirkung und es wird sehr langsam.

Erhöhen Sie den Jodfluss in den Körper, indem Sie die "richtigen" Produkte verwenden. Meeresfrüchte und Grüns tragen zur Entwicklung von Jod bei und verbessern das Funktionieren der Schilddrüse, es wird jeder Person zugute kommen.

Auch wenn Sie nicht abnehmen wollen, geben Sie jodiertes Salz und andere Produkte, die Jod enthalten, nicht auf. Wenn Sie versuchen, alles richtig zu machen - wird der Stoffwechsel beschleunigen.

Rettich, Rettich und Rettich vermischen sich in gleichen Mengen mit Karottensaft, was die Schilddrüsenfunktion verbessert.

Achten Sie während einer Diät darauf, Sport zu treiben, niemand wird es für Sie tun. Bei aktivem Sport nimmt das Gewicht viel schneller ab als bei jeder Diät.

Die Diät für die erste Blutgruppe wird das Leben nur mit Willenskraft in Vertrauen verwandeln Jede Diät ist für Menschen konzipiert, die an sich selbst arbeiten, für diejenigen, die nur an das Beste glauben. Und für Sie, die Optimisten und die absoluten Gewinner, wünschen wir Erfolg bei allem, was Sie beginnen. Es ist Zeit für Veränderung, diese Zeit ist jetzt!

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.