^

Vitamine und Sehvermögen

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 25.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Wenn du dein Augenlicht lange fühlen willst und deine Augen nicht müde sind, nimm Vitamine. Was, fragst du? Wir werden Ihnen darüber ausführlich berichten

Was haben unsere Vorfahren für gutes Sehen empfohlen?

Es gab Legenden, dass Leute, die im Dunkeln sahen, viele Karotten aßen und Fans dieses wundervollen Gemüses waren. Jeder weiß, dass Karotten viel Beta-Carotin enthalten, das von modernen Ärzten auch heute noch als Vitamin zur Verbesserung der Sehschärfe empfohlen wird.

Was die Nachtblindheit betrifft, so empfiehlt es sich, die Leber eines Bullen zu behandeln. In der Leber, so weit wir wissen (und nicht nur in der Leber des Bullen, aber in jedem) - viel Vitamin A. Dieses Vitamin hilft, die Sehfunktion wiederherzustellen. Bei einem Mangel an diesem Vitamin unterscheidet eine Person nicht gut genug Objekte in schlechtem Licht.

Der Mangel an Vitamin A führt auch zu einer übermäßigen Trockenheit der Hornhaut des Auges (der sogenannte Trocken-Pupillen-Effekt) sowie zu den rötlichen Venen auf dem Weiß des Auges, die wir bei Überlastung sehen. Mehr über Vitamine für eine gute Sehkraft

Thiamin (Vitamin B1)

Wenn Thiamin im Körper nicht genug ist, wird die motorische und sensible Innervation der Augen beeinträchtigt. Und dann werden wir viel schneller müde, werden sehr bald genervt, unsere Arbeitsfähigkeit nimmt ab, wir fühlen uns viel schlechter. Und das alles wegen des scheinbar harmlosen Vitamin-B1-Mangels.

Was zu tun ist?

Um genügend Vitamin B1 zu bekommen, müssen Sie die Leber in die Speisekarte aufnehmen (wir haben bereits darüber gesprochen), Fleischgerichte, Roggenmehl mit Kleie, Hefe, Bohnen, insbesondere Soja, sowie frisches Gemüse.

Was die Produktion von Vitamin B1 aus dem Pharma-Multivitamin-Komplex betrifft, reicht es für eine Person von 1 bis 1,5 mg pro Tag

Riboflavin (Vitamin B2)

Dieses Vitamin hilft, den Stoffwechsel zu normalisieren, was zu einer guten Verdauung und Assimilation der Nahrung beiträgt. Also, halten Sie das Gewicht in der normalen und nicht besser werden. Vitamin B2 hilft auch, den Metabolismus in der Linse und der Hornhaut zu normalisieren, und dies fördert einen guten Sauerstoffstoffwechsel in den Geweben des Auges und verbessert die Sehkraft.

Im Gegensatz dazu, wenn das Vitamin B2 im Körper klein ist, beginnt eine Person, die weniger empfängt, schlecht zu sehen, sogar in der Dämmerung, ganz zu schweigen von der Nachtsicht. Es kann durch ein brennendes Gefühl und "Sand" in den Augen gestört werden.

Was zu tun ist?

In die Ernährung Quellen von Vitamin B2 - Hefe (in einer Apotheke tablettiert verkauft), Äpfel, Weizenkeime, Käse, Käse, Nüsse, Leber, Eier - gekocht und gebraten.

Um Vitamin B2 aus Tabletten und Pillen zu erhalten, berücksichtigen Sie seine durchschnittliche Tagesdosis - von 2 bis 5 mg.

Cyanocobalamin (Vitamin B12)

Dieses Vitamin kann nur aus Tierfutter gewonnen werden. Wenn es im Körper nicht genug ist, kann der Prozess der Hämatopoese gestört werden. Tatsache ist, dass Cyanocobalamin (Vitamin B12) die Bildung von roten Blutkörperchen fördert.

Wenn die Ernährung zu wenig Vitamin B12 ist, ist die Arbeit des Nervensystems gestört, da die Beteiligung an der Bildung von Nervenzellen auch die Arbeit von Vitamin B12 ist.

Das Aussehen einer Person mit einem Mangel an Vitamin B12 ist müde, tränende Augen, eine trübe Hornhaut, rote Venen von Blutgefäßen auf Proteinen. Um solch ein ekliges Aussehen zu vermeiden, müssen Sie dem Vitaminkomplex genug Aufmerksamkeit schenken.

Was zu tun ist?

Zu essen tierischen Ursprungs, wo gibt es Vitamin B12, nämlich Eier (vor allem Eigelb), Milch-und Sauermilchprodukte, Leber, fettes Meer Fisch. Es ist gut, sie mit Rübensalaten zu essen - es hilft, dieses Vitamin aufzunehmen.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8]

Ascorbinsäure (Vitamin C)

Es ist ein universelles Vitamin, das Ärzte nicht nur als Vitamin für gutes Sehvermögen empfehlen, sondern auch zur Stärkung der Nerven, Erhöhung der Immunität.

Vitamin C - der Normalisierer des Kohlenhydratstoffwechsels, es hilft auch, die Wände der Kapillaren zu stärken, verbessert ihre Durchlässigkeit und reguliert die Prozesse der Erholung im Körper.

Wenn einem Menschen Vitamin C fehlt, kann dies zu einer Zerstörung des Augengewebes, sowie der Zerbrechlichkeit der Kapillaren und der Zerbrechlichkeit der Augengefäße führen. Es kann sogar eine Blutung geben, besonders wenn eine Person viel am Computer arbeitet und oft die Augen strapaziert. Darüber hinaus ist Vitamin C der Schöpfer von Kollagenfasern, die zur Elastizität von Geweben beitragen. Mit seinem Mangel ist die Stärke und Elastizität der Augenmuskeln beeinträchtigt. Entsprechend beginnen wir, schlechter zu sehen.

Was zu tun ist?

Trinken Sie Abkochungen von Hagebutten (in ihnen ist das Niveau von Vitamin C ist 30-mal höher als in Zitrone oder Orange), sowie eine Abkochung oder Infusion von Eberesche Beeren. Vergessen Sie nicht rote Paprika, frische Karotten, Tomaten, Salate mit grünen Blättern, Sauerampfer, verschiedene Kohlarten, Kartoffeln. All dies sind Quellen von Vitamin C oder Ascorbinsäure. Dies verbessert den mentalen Zustand einer Person und normalisiert die Arbeit des Nervensystems.

Nehmen Sie die richtigen Vitamine, um Ihr Sehvermögen zu verbessern und gesund zu bleiben.

trusted-source[9], [10], [11], [12]

Es ist wichtig zu wissen!

Rauchen erhöht unseren Bedarf an Vitaminen erheblich - das ist eine Tatsache. Lesen Sie mehr...

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.