^

You are here

Intime Probleme und Störungen

Sexualität spielt eine zentrale Rolle im Leben und in der Weltanschauung eines Menschen. Als Quelle der Fortführung der Gattung ist die Sexualität natürlich die wichtigste Funktion der menschlichen Psyche. Für jeden Menschen ist die sexuelle Identität ein grundlegender Bestandteil der Selbstidentifikation, sie reflektiert die somatische Verfassung, die Quelle unserer Entwicklung, beeinflusst das emotionale Leben, die Erfüllung sozialer Rollen und sogar die wirtschaftliche Existenz. Unsere sexuelle Funktion oder ihre Unzulänglichkeiten können tiefgreifende Auswirkungen auf das psychische Wohlbefinden, die persönlichen Beziehungen und die Beziehungen haben. Die Unfähigkeit einer Person, sexuelle Aktivität in Form sexueller Normen, die für ihr Geschlecht akzeptiert werden, zu offenbaren, kann zu ernsten Gefühlen und psychischen Traumata führen.

Ephebophilie

Ephebophilie ist eine psychische Störung, eine Art Pädophilie. Ausgedrückt in der sexuellen Anziehung eines erwachsenen Mannes oder einer erwachsenen Frau zu jugendlichen Kindern. 

Frigidität

Betrachten Sie die Arten dieser Störung, ihre Ursachen, Methoden der Diagnose, Behandlung und Prävention.

Anorgasmie

Diese Störung betrifft die Mehrheit der weiblichen Bevölkerung. Für Männer ist das sehr selten.

Schnelle Ejakulation

Dies ist eine Krankheit, die viele Männer betrifft. Betrachten wir die Hauptursachen für vorzeitige Ejakulation, Behandlungsmethoden und Methoden der Prävention.

Behandlung von Frigidität

Schauen wir uns die beliebtesten und wirksamsten Methoden zur Behandlung von Frigidität mit alternativen Drogen, Medikamenten und anderen Methoden an.

Angst vor Sex

Angst vor Sex (Genophobie oder Koitophobie) ist ein völlig unabhängiger Zustand, und folglich ist es schmerzhaft für eine Person, obwohl es aus der Sicht von Psychologie und Medizin verständlich ist.

Sexuelle Störungen bei Frauen

Viele Frauen initiieren oder stimmen zu, Geschlechtsverkehr zu haben, weil sie emotionale Nähe wünschen oder ihre Gesundheit verbessern, ihre Attraktivität bestätigen oder ihren Partner befriedigen möchten.

10 Hindernisse für den weiblichen Orgasmus

Wenn beim Sex die Frauen den Orgasmus nicht erreichen, beschuldigen sie die Liebhaber in der Regel. Allerdings kann der Orgasmus aus anderen Gründen "verschwinden".

Der Prozess der sexuellen Erregung und ihre Verletzung

Insbesondere die moderne Sexualwissenschaft (die Wissenschaft des Sexuallebens) zeigt solche drängenden Probleme auf: die Merkmale männlicher und weiblicher Sexualität in Aspekten und Psychophysiologie

Pages

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.