^

Der Punkt U

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 25.06.2018
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Point u ist eine Ode aus den erogenen Zonen am Körper einer Frau. Lassen Sie uns sehen, wo Punkt ist und wie man es richtig stimuliert. Und auch viele sehr nützliche Informationen über die Überempfindlichkeitszonen am Körper der Frau - Punkte a und g.

Der weibliche Körper ist mit vielen erogenen Zonen behaftet, vor allem ist dies der bekannte Punkt g, der bis heute umstritten ist. Neben dem Punkt g gibt es einen Punkt u und sogar einen Punkt a. Aber das sind nicht alle sensiblen Bereiche des weiblichen Körpers. Die Besonderheit erogener Zonen besteht darin, dass eine Frau mit ihrer richtigen Stimulation ein unvergessliches Vergnügen und einen Orgasmus erhalten kann.

Punkt u ist ein weiches erektiles Gewebe, das mit Nervenenden punktiert ist. Point u befindet sich zwischen dem Eingang der Vagina und der Harnröhre. Sie können eine solche erogene Zone auf eigene Faust finden, während Sie baden oder duschen. Es geht nicht um Masturbation, zuerst müssen Sie den begehrten erogenen Bereich finden und verstehen, welche Stimulation Ihnen mehr Freude bereitet, seien es leichte Berührungen oder leichtes Streicheln. Nachdem du dein U gefunden hast, kannst du den Partner den sensiblen Bereich stimulieren lassen.

Beachten Sie, dass die Stimulation des Punktes nicht immer mit dem Geschlechtsverkehr endet. Sehr oft, einfache Finger streicheln und streicheln, können eine Frau zu einer unglaublichen Aufregung und sogar zum Orgasmus bringen. Da der Punkt in der Nähe der Klitoris ist, wird er mit der richtigen Stimulation eine neue Quelle der Freude werden.

Gua Punkte

Die Gua-Punkte sind die überempfindlichen erogenen Zonen am weiblichen Körper. Sehen wir uns die einzelnen Punkte, ihre Eigenschaften, die Stimulationsregeln und den Ort genauer an.

  1. G - der berühmteste erogene Punkt. Zone g ist für Frauen und Männer. Bei Frauen ist es an der vorderen Wand der Vagina, 5-6 Zentimeter tief, und bei Männern im Rektum, zwischen dem Anus und der Prostata. Stimulieren Sie den empfindlichen Bereich mit den Fingern und während des Geschlechtsverkehrs. Es gibt spezielle Posen, die dir erlauben, g während des Sex zu maximieren.
  2. U - im Gegensatz zu der oben beschriebenen erogenen Zone, weniger bekannt, aber nicht weniger empfindlich. Natürlich ist der Aufruf von u nicht ganz korrekt, da es einen ziemlich großen Bereich darstellt. Die erogene Zone befindet sich oberhalb der Harnröhre auf beiden Seiten. Laut den Ergebnissen der Studien ist der Punkt bei allen Frauen nicht empfindlich. Das heißt, nicht jede Frau genießt und ist begeistert von ihrer Stimulation. Punkt u ist ein erektiles Gewebe, das mit Nervenenden übersät ist. Mit der richtigen Stimulation der erogenen Zone hat eine Frau eine starke sexuelle Erregung und einen Harndrang.
  3. Punkt A ist eine Ansammlung von empfindlichem Gewebe an der Vorderseite der Vagina, zwischen dem Gebärmutterhals und der Blase. Eine besondere Erregung, wenn der Punkt a stimuliert wird, tritt zum Zeitpunkt der Kontraktion der Gewebe auf, die den Uterus umgeben. Die Stimulation der Zone a ist möglich, wenn der Penis etwa 3 cm in den Gebärmutterhals eindringt, wobei der Partner eine starke Kontraktion der Muskulatur der Frau und eine deutliche Befeuchtung der Organe spüren kann. Wenn dies passiert, wird der Punkt a korrekt gefunden.

Die Gua-Punkte sind spezielle erogene Zonen am weiblichen Körper. Die richtige Stimulation dieser Punkte führt zu Erregung und unvergesslichem Vergnügen. Aber die Hauptregel des Findens und Stimulierens, empfindlicher Gua ist das Vertrauen in den Partner.

U-Punkt für Frauen

Der Punkt bei Frauen ist eine wenig bekannte erogene Zone. Das erotische und aufregende Potential des Punktes wurde kürzlich in klinischen Studien in den Vereinigten Staaten untersucht. Sein Name, der Punkt, den Sie von der englischen Harnröhrenspitze erhalten haben, das heißt, die Spitze der Harnröhre. Also, laut Studien, du bist eine andere erogene Zone am Körper einer Frau, mit der richtigen Stimulation, die es möglich ist, einen Partner zu einem Orgasmus und eine angenehme Erregung zu bringen.

U befindet sich außerhalb der Harnröhre, dh oberhalb der Öffnung des Eingangs zur Vagina. Der Punkt liegt etwas unterhalb der Harnröhre, zwischen ihr und der Vagina. Anatomisch ist der Punkt u definiert als die Hautdrüse oder in Form des Schwammkörpers des Kanals.

Die Hautdrüsen sind nach Alexander Skin benannt, der diese erogene Zone zuerst in der medizinischen Literatur entdeckt und beschrieben hat. Also, nach den Forschungen des Wissenschaftlers, heißt der Punkt klein vestibuljarnyj (paraurethralnyje) die Drüsen oder mit anderen Worten - die weibliche Prostata. Der Punkt befindet sich im gesamten schwammartigen Körper des Kanals und ist in seiner Struktur ähnlich, dh homolog zur Prostata eines Mannes. Punkt u fängt die Harnröhre, die Klitoris und den Eingang zur Vagina ein. All dies legt nahe, dass eine Frau mit der richtigen Stimulation des u-Punktes ein verrücktes Vergnügen bekommen kann, das den klassischen vaginalen Orgasmus übertrifft.

Wo ist der Punkt du?

Wo ist der Punkt und wie ist es richtig zu suchen? Vor allem lohnt es sich zu wissen, dass der Punkt oder die Zone ein besonderer Bereich des weichen erektilen Gewebes ist. Anregung ist aufgrund der Tatsache, dass auf dieser Seite gibt es viele Nervenenden. U befindet sich zwischen dem Eingang der Vagina und der Harnröhre.

Die Empfindlichkeit von u ist individuell. Außerdem hat die Zone für jeden der schönen Geschlechter ihren Standort. In einigen Fällen befindet sich der Punkt in der Mitte der Harnröhre, andere befinden sich näher am Eingang der Vagina. Von der Stelle hängt die Empfindlichkeit des Punktes ab.

In der Regel wird der Punkt während des Geschlechtsverkehrs nicht stimuliert und nicht einmal beeinflusst, so dass für zusätzliche Stimulation separate Aufmerksamkeit und Stimulation erforderlich ist. Um unvergessliche Empfindungen zu erhalten, können Sie versuchen, sofort in allen erogenen Zonen zu arbeiten. Für diese Zwecke ist die ideale Position ideal, wenn die Frau oben und leicht nach vorne geneigt ist. In diesem Fall wird die Wirkung auf den Punkt und die weibliche Prostata, dh die Hautdrüse, ausgeübt. Auf jeden Fall wird eine Frau bei der Suche nach einem Punkt sehr viel Spaß haben.

Wie finde ich den Punkt?

Wie finde ich den Punkt, eine Frage, die viele Frauen interessiert, die noch mehr Lust auf sexuelle Intimität haben wollen. Die Suche nach dem Punkt ist auch für Männer interessant, die mehr und mehr Wege suchen, ihren Partner zu erfreuen. Sein Name, die erogene Zone, stammt vom englischen Wort urin, also der Harnröhre oder Urethra. Die richtige Stimulierung des Punktes fördert die Produktion des Serotonin-Glückshormons.

Finde den Punkt, du bist sehr einfach, dafür ist es ausreichend, die Bereiche auf beiden Seiten der Harnröhre zu stimulieren. Stimulieren Sie die Frau selbstständig, mit leichten Berührungen und Schlägen der Fingerspitzen. Punkt u kann betroffen sein und während des Geschlechtsverkehrs. Dazu muss eine Frau das Becken an die Oberschenkel des Mannes drücken, damit die erogene Haut den Penis berührt.

Wenn Sie immer noch an der Empfindlichkeit des u-Punktes zweifeln, versuchen Sie, die erogene Zone leicht zu berühren. Beachten Sie, dass der Punkt die Klitoris und den Eingang zur Vagina erfasst. Das heißt, mit Stimulation können Sie einen enormen klitoralen Orgasmus bekommen. Es wird empfohlen, den Punkt auf verschiedene Arten zu stimulieren. Vor allem ist es Masturbation, wenn eine Frau unabhängig die Empfindlichkeit ihres Körpers studiert. Streicheln und vorbereitende Liebkosungen des Partners ist eine andere Möglichkeit, den Punkt zu finden und Freude zu bereiten.

Orgasmische Punkte gua

Orgasmuspunkte gua - eine Zone des weiblichen Körpers mit erhöhter Empfindlichkeit. Stimulation der einzelnen Punkte und alle auf einmal - ist eine großartige Gelegenheit, den sexuellen Akt zu diversifizieren, Sex intensiver, spannender und spannender zu machen. Jeder der Orgasmuspunkte ist ein Bündel von Nervenenden, die sich im weiblichen Körper ausbreiten und ein unbeschreibliches Vergnügen erzeugen.

Punkt A

Diese erogene Zone gilt nach g als zweite Empfindlichkeit. Der Punkt ist in der Vorderseite der Vagina, zwischen dem Gebärmutterhals und der Blase. Überempfindlich a - eine Ansammlung von Geweben mit Nervenenden, deren Berührung durch Freude und einen leichten Zittern im ganzen Körper erfolgt. Bei ausreichender Erregung und richtiger Stimulation von Punkt a beginnt sich das umgebende Gewebe des Uterus zu kontrahieren.

Der wirkliche Name des Punktes ist AFE (Anterior Fornix Erogenous). Die erogene Zone wurde 1994 von einem Gynäkologen aus Malaysia Chua Chi Ann eröffnet. Da Punkt a tief in der Vagina liegt, kann er nur mit Hilfe eines Vibrators oder beim Geschlechtsverkehr stimuliert werden. Wird der Punkt erkannt, beginnt Fett aktiv zuzuordnen, was auf den bevorstehenden Genuss hinweist. Sehr oft erreicht sogar der Penis den Punkt a nicht, so dass eine Frau ohne Sexspielzeuge niemals spüren kann, wie sensibel ihr Körper ist, besonders Punkt a.

Der Punkt U

Orgasmuspunkt befindet sich in der Nähe der Harnröhre am Eingang der Harnröhre. Einfach gesagt, der Punkt liegt zwischen dem Eingang der Vagina und der Klitoris. Die erogene Zone ist verantwortlich für die Produktion eines weiblichen Ejakulates (eine Flüssigkeit, die beim Orgasmus freigesetzt wird und mit einem Spritzer in Verbindung gebracht wird). Während der Stimulation der U-Zone Drang zum Wasserlassen. Dies wird dadurch erklärt, dass mit der Massage der Spitze unter dem Einfluss auch die Hautdrüsen eintreten, dh die weibliche Prostatadrüse am schwammartigen Körper der Harnröhre.

Um einen Orgasmus zu bekommen, kannst du dich mit deinen Fingern stimulieren oder deinen Partner danach fragen. Die beste Möglichkeit, die Stimulation von Ihnen zu genießen, ist der Cunnilingus, dh die Stimulation mit der Zunge. Dazu muss der Partner weiche Kreisbewegungen ausführen. Mit Orgasmus von Punkt u fühlt sich eine Frau schnell Krämpfe und Zittern am ganzen Körper. Beim normalen Sex ist der Punkt nicht betroffen. Die erogene Zone kann mit den Fingern stimuliert werden oder eine Position einnehmen, wenn die Frau oben ist und nach vorne geneigt ist. Übrigens, diese Position erlaubt es dir, alle Orgasmuspunkte zu bekommen und zu stimulieren. •

Der Punkt G

Die beliebteste erogene Zone ist eine kleine Dichtung an der Vorderwand der Vagina. Point g erhielt seinen Namen zu Ehren des deutschen Gynäkologen Ernst Grafenberg, der ihn 5 bis 6 cm tief hinter der Harnröhre und dem Schambein öffnete. G, wie Punkt u - die empfindlichsten erogenen Zonen auf dem weiblichen Körper. Der Punkt kann manuell stimuliert werden, wodurch der Frau ein unvergessliches Gefühl vermittelt wird oder spezielle Posen verwendet werden, die beim Sex stimulieren.

Aber zur gleichen Zeit ist der Punkt g nicht so bekannt für die Klitoris, und nicht viele Frauen wagen, nach dem geschätzten g zu suchen. Das Interessanteste ist, dass die G-Zone bei Männern ist, sie haben es im Anus, zwischen dem Anus und der Prostata. Bei Frauen ist der Punkt g wie eine Erbse, die während der Stimulation anschwillt, während das männliche g einer Kastanie ähnelt, die in einer Tiefe von 4-6 cm im Anus gefühlt werden kann. Die Stimulation und das Vergnügen des männlichen und weiblichen g ist völlig abhängig von dem Vertrauen in den Partner und der Emanzipation, dh die Bereitschaft, Spaß zu haben.

Stimulation des Punktes u

Die Stimulation des u-Punktes kann während der Masturbation oder während des Geschlechtsverkehrs erfolgen. Gute Möglichkeiten, diese erogene Zone zu stimulieren, sind die missionarische Haltung oder die Pose, in der das Mädchen oben ist. Aber die idealste Variante für die Stimulation ist ein Cunnilingus, also eine Massage nach Sprache. Was können Sie sonst noch mit einem so sensiblen Bereich tun, wenn nicht mit der Sprache? Darüber hinaus steuert der Mann diesen Prozess selbständig und konzentriert sich dabei auf die Reaktionen und Wünsche des Partners.

Die Stimulation des Punktes kann auch mit einem Finger erfolgen. Männliche Finger spielen eine der entscheidenden Rollen während des Streichelns und der Vorbereitung und stimulieren jeden Teil des weiblichen Körpers. Um Sie mit einem Finger zu stimulieren, genügt es, von der Spitze der Klitoris bis zum Anfang der Vagina zu ziehen. Aber drücke nicht hart auf die erogene Zone, denn statt Vergnügen kann es Schmerz und Weigerung eines Partners verursachen, weiterhin an solchen Liebkosungen teilzunehmen. Die Fingerbewegungen sollten sowohl vertikal als auch horizontal sein, für mehr Vergnügen können Sie ein Gleitmittel verwenden, das heißt Gleitmittel.

Um den Punkt mit Hilfe einer Sprache zu stimulieren, ist diese Methode komplizierter als die Stimulation mit einem Finger, aber sie ist viel effektiver. Das ganze Problem besteht darin, dass nicht alle Männer bereit sind, ihrem Partner orale Liebkosungen zu geben. Einfluss auf den Punkt Sie können auch ein sexuelles Mitglied sein. Um dies zu tun, können Sie die Pose verwenden, wenn die Frau oben ist, oder einfach den empfindlichen Bereich mit der Spitze des Penis streicheln.

Der erogene Punkt u

Der erogene Punkt u ist ein Abschnitt des erektilen Gewebes mit erhöhter Empfindlichkeit. Punkt u befindet sich auf beiden Seiten der Harnröhre, etwas oberhalb des Eingangs zur Vagina, aber unterhalb der Klitoris. Im Prozess der Studien- und Forschungspotenzial u erogenen Punkt wurde festgestellt, dass sensible Bereich kann die Finger während der Masturbation, Zunge oder Penis während des Geschlechtsverkehrs stimulieren und liebkosen.

Da der Punkt u Teil der Urethra ist, also der Urethra, ist es nicht überflüssig, an die weibliche Ejakulation zu erinnern. Zum Beispiel ist die Harnröhre bei Männern der Kanal, auf dem sich Flüssigkeit wie Samenflüssigkeit bewegt, also Sperma und Urin. Viele glauben fälschlicherweise, dass eine weibliche Harnröhre nur Urin zeigt, aber das ist sie nicht. Mit einem kraftvollen Orgasmus kann ein Teil des schönen Geschlechts eine spezielle Flüssigkeit aus der Harnröhre verabreichen, aber das ist kein Urin.

Mit der richtigen Stimulation des erogenen Punktes kommen die Hautdrüsen unter den Einfluss, die eine alkalische Flüssigkeit erzeugen, die in ihrer chemischen Struktur männlichen Spermien ähnlich ist. Die Menge einer solchen Flüssigkeit kann von einigen Tropfen bis zu 2-4 Esslöffeln betragen. Bei einer starken Kontraktion der Beckenmuskulatur tritt die Flüssigkeit wie ein Jet aus und ein ähnliches Phänomen wird Squirting genannt. Das Interessanteste ist, dass eine solche Manifestation vollkommener Lust und ein anschauliches Beispiel für den Orgasmus zu Konflikten zwischen Partnern führen kann. Da einige Männer, die nicht ausgebildet sind und nicht in den Nuancen des weiblichen Orgasmus angegeben sind, spritzen für einen Strom von Urin.

Orgasmus des Punktes u

Orgasmus des Punktes wird oft assoziiert und mit Klitoris Orgasmus verglichen. Dies liegt an der Tatsache, dass während der Stimulation der Harnröhre und der Spitze unter dem Einfluss, die Klitoris auch eintritt. Diese Art von Orgasmus kann von jeder Frau erfahren werden. Darüber hinaus ist in der postpartalen Phase der Orgasmus des Punktes u und der Klitorisorgasmus der einzig verfügbare Weg, die Frau zu befriedigen, da Kontakte mit Penetration verboten werden können.

Aber am häufigsten kommt der Orgasmus des Punktes beim Masturbieren vor. Um den Orgasmus durch Stimulation des Punktes zu erreichen, können Sie Ihre Finger, Penis oder Cunnilingus benutzen. Um einen Orgasmus zu erreichen, können Sie spezielle Körperhaltungen benutzen, zum Beispiel Körperhaltung 69, wenn jeder Partner orale Liebkosungen bekommt. Um zu stimulieren, helfen Sie der Pose, wenn die Frau oben ist und leicht nach vorne kippt oder irgendeine andere Position, in der die Frau oder der sexuelle Partner den Punkt mit ihrem Finger anregen kann. Viele Sexualtherapeuten empfehlen, Sexspielzeuge zu verwenden, mit denen Sie das Sexualleben diversifizieren und durch alle erogenen Punkte und Zonen des weiblichen Körpers arbeiten können.

Massagepunkt

Die Massage des Punktes u, dh die Stimulation einer der überempfindlichen weiblichen erogenen Zonen sollte korrekt sein. Zunächst einmal muss man gespannt sein, denn dieses Vorpetting oder Petting ist geeignet. An diesem Punkt kann ein Mann anfangen, den u-Punkt zu massieren. Damit die Massage zur Ursache des Orgasmus wird, ist es empfehlenswert, die Technik des Cunnilingus zu verwenden, dh die Wirkung auf den erogenen Bereich mit der Zunge. Zusätzlich zu den oralen Liebkosungen kannst du dich mit deinen Fingern stimulieren. Dies kann sowohl unabhängig während der Masturbation getan werden, und eine vertrauliche Angelegenheit dem Partner anvertrauen.

Aber ärgern Sie sich nicht, wenn während der Stimulation des Punktes und Orgasmus nicht erreicht wurde oder keine besonderen aufregenden Empfindungen aufgetreten sind. Jede Frau ist einzigartig, so dass man durch eine leichte Stimulation des erogenen Punktes einen rasenden Orgasmus erleben kann, und zum anderen ist ein Orgasmus nur mit vollem Geschlechtsverkehr möglich.

Punkt u ist eine der überempfindlichen erogenen Zonen am Körper einer Frau. Die Stimulation dieses Punktes kann ein angenehmes Gefühl der Erregung und einen langen Orgasmus geben. Es gibt mehrere Arten der Stimulation, von denen jede den weiblichen erogenen Punkt u. Die Hauptsache ist, keine Angst vor Experimenten zu haben und dem Partner zu vertrauen.

Es ist wichtig zu wissen!

Sehr häufig Schmerzen beim Orgasmus ist ein Signal, Hormonstörungen, Infektionen des Urogenitalsystems, unzureichende Feuchtigkeits Vaginalschleimhaut, mögliche Allergien zu Spermien. Lesen Sie mehr...

!
Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.