^
A
A
A

Ein neuer Bluttest wird helfen, Alzheimer zu identifizieren

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 20.05.2018
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

21 June 2016, 13:00

In der Schweiz hat ein Team von Spezialisten eine Methode entwickelt, die es ermöglicht, Krankheiten wie Parkinson und Alzheimer frühzeitig zu erkennen. Experten stellten fest, dass die neue Methode es den Patienten ermöglichen wird, eine Wirbelsäulenpunktion zu vermeiden, die für die Analyse bis heute verwendet wird.
 

Die Verbindung zwischen Alter und der Schwächung der Erinnerung, der Geist wurde von den alten Griechen und Römern bemerkt, die Symptome der Parkinson-Krankheit finden sich in den Beschreibungen des 12. Jahrhunderts v. Chr. (vermutlich wurde diese Krankheit in einem der ägyptischen Pharaonen beobachtet).

Und jetzt sind die Alzheimer- und Parkinson-Krankheit für die Wirtschaft der entwickelten Länder ziemlich oft und kostspielig, so dass Wissenschaftler versuchen, neue wirksame Wege zur Diagnose und Behandlung dieser Störungen zu finden.

Jetzt bestimmen Ärzte das Stadium der Krankheit, indem sie bestimmte Proteine in der Gehirn-Rückenmarksflüssigkeit und im Blut messen. Die Erfindung von Schweizer Wissenschaftlern wird nicht nur bequemer sein, sondern kann auch bei der Entwicklung neuer Behandlungsmethoden helfen.

Bei neurodegenerativen Erkrankungen, Störungen und Tod von Nervenzellen zu beobachten, wurden Swiss Wissenschaftler versucht, die Blutspiegel eines Proteins neyrofelamenta (Teil der Nervenzellen) zu messen, die in das Blut während der Entwicklung von neurodegenerativen Erkrankungen freigesetzt wird. Als Ergebnis wurden die Annahmen der wissenschaftlichen Gruppe bestätigt - die Entwicklung der Krankheit kann entsprechend dem Niveau des Neurofilaments im Blut beobachtet werden. Dank einer neuen Testmethode konnten Wissenschaftler Daten über Verletzungen von kognitiven Funktionen erhalten. Die Studie umfasste mehr als 200 Freiwillige und der Test zeigte das Ergebnis mit 100% Genauigkeit, sogar in den frühen Stadien der Krankheit. Der Leiter der wissenschaftlichen Gruppe Jens Kule stellte fest, dass die neue Methode bei Tieren ebenso wie bei Menschen gleichermaßen wirksam ist. Laut Professor Kule ist es heute möglich, die Ergebnisse klinischer Studien an Tieren zu verwenden und sie später zu vergleichen, was die Entwicklung neuer Behandlungsarten ermöglicht. 

In Deutschland beispielsweise fand ein Team von Wissenschaftlern heraus, dass sich im Gehirn von Nagetieren mit neurodegenerativen Erkrankungen Alpha-Synuclein, Tau-Protein, Beta-Amyloid ansammelt. Die Beziehung zwischen dem Niveau des Neurofilaments im Blut und der Cerebrospinalflüssigkeit wurde durch Erfahrung bestimmt, zusätzlich steigt die Konzentration dieses Proteins, wenn sich die Krankheit entwickelt und das Gehirn geschädigt wird. Mit der künstlichen Zunahme oder Blockierung von pathologischen Prozessen im Tierkörper wurde eine Zunahme oder Abnahme des Niveaus des Neurofilaments im Blut festgestellt. Solche Ergebnisse veranlassten die Wissenschaftler zu der Annahme, dass es in der Zukunft möglich sein wird, das Stadium der Erkrankung zu bestimmen, ohne auf eine Punktion von Zerebrospinalflüssigkeit zu verzichten, was für ältere Patienten ziemlich unangenehm ist und nicht für häufigen Gebrauch geeignet ist.

In Kommentaren zur Studie stellte Professor Koole fest, dass die neue diagnostische Methode bei der Durchführung klinischer Studien helfen wird, zum Beispiel Medikamente gegen neurodegenerative Erkrankungen zu testen.

trusted-source[1]

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.