^

Brennnessel vor Haarausfall und Wachstum

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 16.04.2020
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Das Arsenal der alternativen Kosmetologie wird von Rezepten dominiert, die auf praktischem Wissen und Naturbeobachtung beruhen. Die Haarpflege als wesentlicher Bestandteil des Aussehens einer schönen Frau war und ist eine Priorität. Für Männer respektabel wichtig auszusehen, und dies ist ohne ein ordentliches, schönes Haar nicht möglich. Die Verwendung von Brennnessel für Haare nach diesen Rezepten ersetzt teure Markenprodukte. Dies eliminiert den Einfluss von Chemikalien und anderen Komponenten, die sich nachteilig auf Haut und Haar auswirken.

Die Gattung Urtica gehört zur Familie der Urticaceae in der Hauptgruppe der Angiospermen (Blütenpflanzen). Es gibt 46 Arten von Blütenpflanzen der Gattung Urtica. Die bekanntesten Vertreter der Gattung sind die Brennnessel Urtica dioica L. Und die kleine Brennnessel U. Urens L., die in Europa, Afrika, Asien und Nordamerika wachsen. Pflanzen der Gattung Urtica sind krautige Stauden und können bis zu 2 m hoch werden.

Es wird gesagt, dass das Wort "Brennnessel" vom angelsächsischen Wort "noedl" kommt, was "Nadel" bedeutet, während sein lateinischer Name "Urtica" "brennen" bedeutet. Dies bezieht sich auf die brennende Wirkung winziger Haare auf die Stängel und Blätter, die beim Einreiben in die Haut ein brennendes Gefühl und einen vorübergehenden Hautausschlag verursachen. 

Angaben zur Ernennung

Aufgrund des einzigartigen Reichtums der Zusammensetzung der Brennnessel für Haare bringt unschätzbare Vorteile. Ein brennender Busch kann das Haar auf wundersame Weise revitalisieren, es glänzend, dick und gesund machen. Anwendungshinweise entstehen, wenn das Haar all diese Schönheit verliert. Werden Sie stumpf und schwach, spröde und dünn, fallen Sie aus und peelen Sie.

Für Extrakte von U. Dioica (Iranian Herbal Pharmacopoea Committee, 2003; Dar et al., 2012) wurden sowohl antibakterielle als auch antimykotische Wirkungen berichtet, und es wird in Shampoos zur Bekämpfung von Schuppen verwendet. [1]

Brennnesseln wirken sich positiv auf die Kopfhaut aus: Reizungen, Schuppen und Juckreiz beseitigen, Fettgehalt regulieren. Spülungen verhindern Schuppen und graues Haar, stimulieren Wachstum und Dichte, optimieren die Durchblutung und Atmung.

Alternativmedizin aus verschiedenen Ländern behandelt viele Krankheiten mit Brennnesseln: von Anämie bis Rheuma, von Blutstillung bis zu Frauenproblemen. Stechendes Unkraut ist sowohl als Lebensmittel als auch als Tierfutter gefragt. Natürlich nach der Verarbeitung, die die Klebrigkeit beseitigen soll.

Die in Brennnesseln enthaltenen nützlichen Verbindungen werden in der Medizin und Pharmakologie als sehr wichtig angesehen. Beispielsweise wurde gezeigt, dass Homovanilylalkohol vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützt,  [2] während Histamin die komplexe Physiologie des Gehirns beeinflusst und kognitive Prozesse wie Lernen und Gedächtnis  [3] sowie Neurotransmitter beeinflusst, die an Neuromodulationsprozessen beteiligt sind. Phytosterole reduzieren die Absorption von Cholesterin im Darm und senken dadurch den Cholesterinspiegel im Blut. Scopoletin ist ein Stimulans der Lipoproteinlipaseaktivität und schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen. [4] Lignane verbessern die Immunantwort. [5]

Brennnessel hat eine signifikante antimikrobielle Aktivität gegen grampositive und gramnegative Bakterien im Vergleich zu Standard- und starken antimikrobiellen Verbindungen wie Miconazolnitrat, Amoxicillin-Clavulansäure, Ofloxacin und Netilmicin. [6] Die Ergebnisse zeigen das große Potenzial dieser Pflanze, neue wirksame Verbindungen zu entdecken. [7], [8]

Brennnessel kann helfen, Symptome von Arthrose und Gelenkschmerzen zu lindern, normalerweise in Händen, Knien, Hüften und Wirbelsäule. Brennnessel kann in Kombination mit nichtsteroidalen Antiphlogistika (NSAIDs) eingesetzt werden, wodurch Patienten den Einsatz von NSAIDs reduzieren können. [9]

Infusionen der Pflanze können bei Nasen- und Menstruationsblutungen, Diabetes, Anämie, Asthma, Haarausfall und zur Stimulierung der Laktation eingesetzt werden. Terpene und Phenole sind die Hauptgruppen, die mit der Hemmung von Krebs sowie mit der Behandlung von Kopfschmerzen, Rheuma und einigen Hauterkrankungen verbunden sind. [10] Phenole wurden auch mit der Hemmung von Atherosklerose und Krebs sowie mit altersbedingten degenerativen Erkrankungen des Gehirns in Verbindung gebracht.

In einer Studie von Bourgeois et al. Wurde Brennnessel zur kosmetischen Verwendung als Anti-Aging-Komplex verwendet, einschließlich der Hemmung der Kollagenase- und Elastaseaktivität. Diese Eigenschaften können auf Ursolsäure und Quercetin in Brennnesselextrakten zurückgeführt werden. 

Der Kräuterextrakt von Urtica-Pflanzen ist nützlich bei Erkrankungen der Blase, reduziert den postoperativen Blutverlust und beugt hämorrhagischen und eitrigen Entzündungen nach Adenomektomie vor. 

Brennnessel vor Haarausfall

Haarausfall kann ein normaler physiologischer oder pathologischer Prozess sein, der aus einer Reihe von Gründen verursacht wird. Vitaminmangel, Unterkühlung, Anämie, hormonelles Ungleichgewicht, Trauma - jede dieser Erkrankungen kann ein massives "Verlassen" des Kopfes mit Haaren hervorrufen. Ganz zu schweigen von spezifischen Pathologien und inneren Störungen.

  • Normalerweise wächst das Haar drei Jahre lang, fällt dann aus und an seiner Stelle erscheint ein neues. Pro Tag fallen etwa 100 Haare aus.

Wenn die Anzahl der Aussetzer diese Zahl deutlich überschreitet, gibt dies Anlass zur Sorge und die Anwendung von Maßnahmen zur Rettung der Zöpfe. Brennnessel gegen Haarausfall ist die beste Option für diejenigen, die natürlichen Heilmitteln vertrauen.

  • Es ist unwahrscheinlich, dass jemand denkt, die Haare seien ausgefallen. Dies macht sich höchstwahrscheinlich am Kamm oder an der Bürste bemerkbar, wenn Sie Ihre Haare waschen oder als Frisur.

Nachdem Sie dieses Phänomen entdeckt haben, ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen, um die Ursachen zu ermitteln. Vielleicht empfiehlt er Brennnessel für Haare als zusätzliche Behandlung. Schließlich wurden seine Vorteile durch die langjährige Praxis der Verwendung von Kräutern zur Stärkung und Verbesserung des Haares bewiesen.

Eine Brennnesselbrühe wird mit mit Reinigungsmitteln gewaschenen Zöpfen gespült. Neben Brennnesseln sind auch Klette oder Calamuswurzel, Rosmarin und Minze nützlich. Ein Löffel Zutaten wird in eine Schüssel gegeben, 2 Liter kochendes Wasser gegossen und ca. 2 Stunden ziehen lassen. Es ist besser, wenn das Brauen in einer Thermoskanne unter den für diesen Prozess günstigsten Bedingungen erfolgt. Die auf diese Weise hergestellte Infusion stärkt die Wurzeln, verleiht der Frisur Glanz und Pracht.

Brennnessel für fettiges Haar

Sie können Brennnessel für Haare in zwei Arten verwenden: trockene Apotheke oder in der Saison frisch gepflücktes Grün. Die Pflanze wächst und behält ihre vorteilhaften Eigenschaften den ganzen Sommer über: von Mai bis August. Um brennende Stängel mit einem scharfen Messer zu schneiden, müssen Sie Ihre Hände mit engen Handschuhen schützen. Bald hört die Pflanze auf zu brennen und die Blätter lösen sich ohne Verbrennungsgefahr von den Stielen.

  • Brennnessel für fettiges Haar wird aktiver verwendet als für andere Arten.

Als Antischuppenmittel ist es ein wirksames Naturheilmittel, reizt die Haut nicht, lindert im Gegenteil den gegenwärtigen Juckreiz. Normales Haar kann auch mit Brennnesseln behandelt werden, aber bei trockenem Haar ist es besser, vorsichtig zu sein oder nach einem anderen Mittel zu suchen.

  • Um überschüssiges Fett zu entfernen, sind sowohl Blätter als auch Stängel geeignet. Zum Mahlen werden sie in einen Mixer gegeben oder mit einem hölzernen Nudelholz zerknittert. Der resultierende Saft wird mit sanften kreisenden Bewegungen in die Kopfhaut gerieben und bis zu 15 Minuten lang aufbewahrt.

Spülen Sie die intensiv grüne Farbe mit sauberem Wasser oder Brennnesselaufguss ab. Es sollte eine angenehme Temperatur haben: Zu heiße und kalte Flüssigkeit bringt nicht nur keine Vorteile, sondern kann auch eine Erhöhung des Fettgehalts und der Schuppenmenge hervorrufen.

Wenn man Saft und „Müsli“ aus Brennnesseln verwendet, sollte man wissen, dass in hellen Tönen gemalte Locken ohne Grund ihre Farbe ändern. Es ist unwahrscheinlich, dass schmutzige grüne Locken Blondinen gefallen, selbst wenn sie nicht mehr fettig und mit Schuppen übersät sind. Daher ist das Rezept besser, braunhaarige Frauen und Brünette zu verwenden.

Brennnessel für Haarwuchs

Die richtige Verwendung der Brennnessel für das Haarwachstum bestätigt ihre Wirksamkeit. Dies ist ein echtes Geschenk der Natur für diejenigen, die sich für das Aussehen, die Jugend und die Gesundheit der Haare interessieren. Die regelmäßige Verwendung von Brennnesselsaft beschleunigt alle Prozesse, die die Follikel und Stängel stärken.

  • Über 5-6 Eingriffe mit Brennnessel für Haare finden wunderbare Transformationen statt: Schuppen- und Ekzemmanifestationen verschwinden, graues Haar und der Querschnitt der Haarspitzen werden beseitigt.

Brennnesselmasken geben Gesundheit, Kraft, Glanz zurück, beschleunigen das Wachstum, stärken die Struktur, stellen die gereizte Oberfläche wieder her. Wenn Sie bereit sind, Ihre eigenen Rohstoffe zuzubereiten, schneiden Sie die Stängel im Garten, Garten, auf dem Feld. Um die Umwelt nicht zu verschmutzen, umgehen Sie das Dickicht in der Nähe von Autobahnen oder Tankstellen. Bei trockenem Wetter schneiden, wenn die Pflanzen weniger Feuchtigkeit enthalten. Trocknen Sie die Brennnessel unter den Markisen und verteilen Sie eine dünne Schicht auf Stoff oder Papier.

Eine nützliche Infusion zum Spülen wird in den folgenden Anteilen hergestellt: 200 g Rohstoffe pro 2 Liter kochendem Wasser. In einem verschlossenen Behälter aufbewahren: erste 15 min. Bei schwacher Hitze, dann eine halbe Stunde ohne Feuer. Die Spülung sollte einen Monat lang jeden zweiten Tag erfolgen. Wiederholung - nach 3 Wochen. Verbessert einen gesunden Glanzzusatz bei der Infusion von 2 EL. Esslöffel Essig.

Stärkung des Brennnesselhaars

Was bedeutet die Stärkung des Brennnesselhaars? Dies bedeutet, eine Prophylaxe durchzuführen oder die Verlustrate zu verringern, wenn ein solches Phänomen bereits vorliegt. Dies erfordert, dass die Follikel, Wurzeln und Strukturen jedes Haaransatzes widerstandsfähiger werden. Brennnessel für Haare wird zu diesem Zweck auf verschiedene Arten verwendet. Der einfachste Weg, dem Shampoo Saft, Öl und Infusionen hinzuzufügen, die Ihr Haar ständig waschen, um seine Wirksamkeit zu verbessern.

  • Am besten waschen Sie es abwechselnd: entweder mit Shampoo oder Brennnesselbrühe ohne Shampoo.

Natürliche Blondinen sollten wissen, dass Kräftigung mit Blitz kombiniert werden kann. Wenn Sie auf den Brennnesselblättern gleichermaßen mit Kamillenblüten bestehen und die Zöpfe mit einer solchen Flüssigkeit abspülen, bleibt ihre natürliche Schönheit ständig erhalten. Dieser Vorgang kann mehrmals hintereinander wiederholt werden, wobei jedes Mal Haare zum Erwärmen eingewickelt werden. Es wird nicht empfohlen, künstlich gefärbte Locken solchen Manipulationen auszusetzen: Sie können eine grünliche Färbung annehmen.

Die Stärkung von fettigem Haar und die Beseitigung von überschüssigem Talg ist wie folgt.

  • Brennnesselbrei aus frischen Blättern wird mit einem Teelöffel natürlichem Meersalz kombiniert. Aromen oder andere Zusatzstoffe sind ungeeignet. Nachdem die Mischung mit heißem Wasser gegossen wurde, muss sie bis zum Abkühlen aufbewahrt und mit feinen Bewegungen in die Kopfhaut eingerieben werden.

Brennnessel für Haarwurzeln

Die richtige Verwendung der Brennnessel für Haarwurzeln hilft, das Hauptproblem zu lösen: Verlust, Sprödigkeit und Zerstörung der Haarstruktur zu verhindern. Grüne Masse enthält die sogenannte. „Schönheitsvitamine“, Mineralien, flüchtige organische Säuren, wirken sich positiv auf die Hautoberfläche aus.

  • Brennnessel für Haare hat einen unschätzbaren Effekt: Sie lindert Juckreiz und Schäden, stärkt die Zwiebeln und Stäbchen und reduziert den Fettgehalt. Das Haar wächst besser, wird weich, üppig, glänzend.

Jeder weiß, wie eine stechende Pflanze auf die menschliche Haut wirkt. Das Blut fließt bis zum Kontaktpunkt und sättigt jeden Punkt der Haut mit Sauerstoff und Nährstoffen. Weniger intensiv und schmerzfrei, aber ähnliche Prozesse treten auf, wenn Saft oder Infusion auf die Kopfhaut aufgetragen werden. Daher führt die Stimulierung der Blutversorgung und Ernährung der Zwiebeln und Wurzeln tatsächlich zu einer Verbesserung des Haarzustands insgesamt.

  • Um das Haar zu stärken, ist es wichtig, es nicht durch Analphabeten zu schädigen.

Es sollte daher beachtet werden, dass Brennnesselverfahren die Zöpfe trocknen. Daher werden die vorbereiteten Produkte mit einer Tendenz zur Trockenheit in die Haut gerieben, jedoch nicht auf die gesamte Länge aufgetragen. Reiben Sie das Produkt beim Waschen in die Wurzeln und über die gesamte Länge und massieren Sie die Kopfhaut.

  • Eine bequeme Möglichkeit, die Lösung auf die Wurzeln aufzutragen, besteht darin, mit einer Spritzpistole zu sprühen.

Um die Locken nicht in einer unangenehmen grünlichen Farbe zu färben, sollten Blondinen entweder Zitronensaft zu den Zubereitungen hinzufügen oder überhaupt keine Brennnessel verwenden. Eine andere Möglichkeit ist, Brennnessel mit Kamillenblüten zu kombinieren.

Brennnessel für Spliss

Die moderne Kosmetik verwendet Brennnesseln aktiv für Spliss. Trockene Blätter und Wurzeln werden zur Herstellung von Zubereitungen verwendet, zu Hause werden auch frische Stängel und Blätter verwendet. Aus Brennnesselrohstoffen einen Abkoch-, Infusions-, Alkoholextrakt herstellen. Brennnesselöl für strapaziertes, sprödes, übergetrocknetes Haar ist die Hauptmedizin. Es wird in Apotheken verkauft und auf Wunsch leicht zu Hause aus Olivenöl und trockener Brennnessel zubereitet. Nach 2 Wochen Infusion und Filtration ist das Öl fertig.

  • Ein wirksamer Wechsel der Brennnesselpräparate beschleunigt die Behandlung von Spliss. Es ist auch nützlich, Brennnessel mit anderen für das Haar notwendigen Komponenten zu kombinieren.

Essig, Kamillenblüten, Meersalz, Klette, Eigelb, Vitamin B, Gelatine sind wunderbare natürliche Heilmittel, die das Haar zu einer echten Dekoration einer Frau machen. Mineralien erhöhen den Ton, Koffein.

Die Industrie bietet eine Auswahl an Kosmetika an, deren Formulierung Brennnesselkomponenten enthält. Die gleichnamige Naturmaske Dushka des ukrainischen Herstellers wurde entwickelt, um weibliche Locken wiederherzustellen, zu nähren und zu züchten. Es enthält neben Brennnesseln wesentliche Haarkomponenten von Primel, Kamelie, Mandel, Avocado, Macadamia, Mohn.

Unter dem Einfluss eines solchen Straußes wird das Wachstum gesunder Locken aktiviert, die Regeneration beschädigter Kerne und die Dichte erhöht. Kraft, Glanz und Pflege werden zur Norm, wenn Sie das Produkt mindestens einmal pro Woche auf Brennnesseln anwenden - auf trockenem Haar eine Stunde vor dem Waschen. Dushka in die Haut gerieben und in Strähnen verteilt, den Kopf in ein warmes Handtuch wickeln und nach dem Altern mit Shampoo abwaschen.

Brennnesselhaarfärben

Die Verwendung von Brennnessel für Haare durch Blondinen kann zu unerwarteten Konsequenzen führen: Lichtsträhnen nehmen die Farbe eines Suds oder einer Maske wahr und können leicht grün werden. Es ist unwahrscheinlich, dass jede Frau zu einer solch radikalen Veränderung des Aussehens bereit ist, aber eine unerwünschte Begrünung ist nicht schwer zu verhindern: Essig oder Zitronensaft sind in medizinischen Rezepten enthalten.

Einige Artikel sprechen über das Färben von Haaren mit Brennnesseln, um eine schöne Kastanienfarbe zu erhalten. Aus der Pflanze wird ein Sud hergestellt, dessen Verwendung nicht nur die Farbe ändert, sondern auch das Haar stark, stark und glänzend macht, Schuppen, überschüssiges Fett und übermäßige Trockenheit beseitigt. Das Rezept lautet wie folgt:

  • Nehmen Sie für 100 g trockene Rohstoffe eine halbe Liter Dose Wasser und die gleiche Menge Essig. Zum Kochen, ohne zu kochen, eine halbe Stunde bei schwacher Hitze eine weitere Stunde in eingewickelten Utensilien aufbewahren. Herausfiltern.

Nach folgendem Schema auftragen: Nach dem Waschen das Haar anfeuchten, die Wurzeln täglich nachts einreiben. Die Intensität des Farbtons hängt von der Reibdauer ab, die von einer Woche bis zu 2 Monaten durchgeführt werden kann.

Für viele interessierte Leser ist es jedoch zweifelhaft, eine Kastanie anstelle eines Grüntons zu färben. Vielleicht gilt dies nur für eine bestimmte Farbe und nicht für Haare? Es gibt keine Möglichkeit, Informationen zu klären, außer sie mit persönlicher Erfahrung zu überprüfen. Zweifellos hilft ein solches Verfahren, Schuppen und überschüssiges Fett zu stärken, zu wachsen, zu beseitigen.

Stränge aus der Pflanzenernte von Brennnessel + Kamille aufhellen. Die Infusion wird gewaschen und in Haare gewickelt und nach dem Trocknen mehrmals mit Kamillenwasser angefeuchtet.

Brennnessel zur Haarwiederherstellung

Die restaurativen Eigenschaften der Brennnessel für das Haar manifestieren sich aufgrund des Vorhandenseins von Vitamin A. Zubereitungen auf der Basis einer brennenden Pflanze können die Gesundheit auch stark geschädigter Follikel und Stängel wiederherstellen. Brennnesselbehandlungen zur Haarwiederherstellung tragen zu einem aktiveren Wachstum bei und verbessern den Zustand von Locken und Locken.

  • Brennnessel hat im Allgemeinen eine komplexe Wirkung. Verhindert Verlust, verleiht Glanz, gibt Elastizität zurück.

Ameisensäure, die sich in den Haaren einer Pflanze befindet, zersetzt sich bei hoher Temperatur in Wasser und Kohlendioxid. Wasser befeuchtet die Zöpfe, Kohlendioxid verdrängt die Umweltverschmutzung. Das Haar wird lebendig, glänzend, natürliche Farbe. Dank Vitamin C werden Kollagenfasern genährt, was für eine erhöhte Elastizität über die gesamte Länge des Haares sorgt. Vitamin K behält einen natürlichen, natürlichen, lebendigen und lebendigen Farbton bei.

  • Das freut die braunhaarige Frau und die Brünetten, aber die Blondine kann verärgert sein. Daher müssen sie entweder die Brennnessel verlassen oder Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Die Tannine der Pflanze widerstehen Schuppen und Reizungen. Darüber hinaus fühlen sich die Stränge weich und angenehm an.

Flavonoide schützen vor Verlust, nähren und reichern sich mit nützlichen Substanzen an, insbesondere in der Nebensaison. Organische Säuren verhindern Juckreiz und die damit verbundenen Beschwerden.

Brennnessel für Haardichte

Neben Brennnesseln sind Kombinationen mit anderen Heilpflanzen für die Haardichte sehr nützlich. Zu diesem Zweck werden nicht nur grüne Grundteile verwendet, sondern auch Brennnesselwurzeln. In Kombination mit den Früchten der Kapuzinerkresse bieten sie ein wirksames Mittel, um die Dichte und Pracht von Frisuren zu erhöhen.

  • Eine Mischung aus zerkleinerten Brennnesselwurzeln und Kapuzinerkresse wird in eine Flasche Wodka gegeben, einen Monat lang inkubiert und alle fünf Tage geschüttelt. Zweimal pro Woche ungefilterte Tinktur einreiben.

Brennnessel für Haare mit Klettenöl verbessert gegenseitig die heilenden Eigenschaften beider Komponenten. Verwenden Sie für die Haardichte das folgende Rezept.

  • Nach 1 EL. Löffel Butter und Honig mit zerdrückter roher grüner Brennnessel (3-4 Esslöffel) kombinieren. Die gemischte Masse wird auf die Wurzeln aufgetragen und kombiniert Aktionen mit Massieren. Decken Sie Ihren Kopf mit Polyethylen und einem Handtuch ab und lassen Sie ihn bis zu einer halben Stunde einweichen. Die Maske ist für jede Art von Haar geeignet.

Es sei daran erinnert, dass der menschliche Körper ein integrales System ist, ein harmonischer Mechanismus. Bei einer Fehlfunktion eines der Organe treten an anderen Stellen Verstöße auf. Haar ist eine Art Indikator, der den Zustand der inneren Organe widerspiegelt. Die Überwachung Ihrer Haare hilft nicht nur, ihnen rechtzeitig zu helfen, sondern auch, Fehlfunktionen im Körper zu erkennen.

Nützliche Eigenschaften der Brennnessel

Urtica dioica oder Dioica Brennnessel ist die am häufigsten untersuchte Pflanze. Die Wirksamkeit bei der Behandlung der symptomatischen benignen Prostatahyperplasie (BPH) ist die am besten untersuchte Richtung dieser Pflanze, die hauptsächlich auf ihre Aktivität der 5α-R-Hemmung zurückzuführen ist. [11],  [12],  Die [13] Hemmung von 5α-Reduktase - Inhibitoren verhindert die Umwandlung von Testosteron zu Dihydrotestosteron (DHT), einem hohen Maß an denen mit BPH assoziiert sind. [14] Die gleiche Pathogenese gilt auch für androgenetische Alopezie. [15],  [16] Traditionell Obwohl Brennnesselblätter für Haarausfall verwendet werden, bestätigt die klinischen Studien noch fehlen. In einer Studie, die mit einer Kombination von Pflanzenextrakten, einschließlich Brennnessel, durchgeführt wurde, wurde festgestellt, dass diese Kombination die Proliferation menschlicher dermaler Papillenzellen in Konzentrationen von 1,5% bis 4,5% signifikant erhöht. Brennnessel enthält β-Sitosterol, das die Angiogenese stimuliert, indem es die Synthese des vaskulären endothelialen Wachstumsfaktors (VEGF) erhöht und neues Haarwachstum unterstützt. [17]

Die unglaublichen Vorteile von Brennnesselhaar können als unglaublich bezeichnet werden! Darin sind so viele Bestandteile gesammelt, dass selbst wenn es keine anderen Heilpflanzen gäbe, die Menschheit dennoch flauschig und dickhaarig wäre, mit schönen männlichen Haaren und weiblichen Locken. Wenn ich die Geschenke der umliegenden Natur großzügig nutzen würde. [18]

Studien zur Brennnesselzusammensetzung zeigten, dass Pflanzen eine signifikante Menge an biologisch aktiven Verbindungen enthalten. Brennnesselblätter enthalten Terpenoide,  [19] Carotinoide, darunter β-Carotin, Neoxanthin, Violaxanthin, Lutein und Lycopin, Fettsäuren, insbesondere Palmitinsäure, tsis.-9,12-Linol- und α-Linolensäure, verschiedene Polyphenolverbindungen  [20],  [21]essentielle Aminosäuren, Chlorophyll, Vitamine, Tannine, Kohlenhydrate, Sterole, Polysaccharide, Isolektine und Mineralien, von denen das wichtigste Eisen ist.

Frische Blätter enthalten hohe Konzentrationen an Vitamin A, C, D, E, F, K und P sowie Vitamin B-Komplexe. [22] Es ist auch bekannt, dass Blätter eine besonders große Menge an Selen-, Zink-, Eisen- und Magnesiummetallen enthalten. Rafajlovska et al. Stellte fest, dass die Blätter, Stängel und Wurzeln der Brennnesseln mehr Kalzium als Magnesium enthielten. Diese beiden Elemente waren in Blättern fast dreimal höher als in Stielen und Wurzeln. Zink wurde in den höchsten Konzentrationen in den Blättern gefunden (27,44 mg / kg Trockengewicht), gefolgt von Kupfer (17,47 mg / kg) und Mangan (17,17 mg / kg). Der durchschnittliche Kobaltgehalt war in den Blättern signifikant höher als in den Stielen und Wurzeln. Brennnesselblätter enthalten zusätzlich Bor, Natrium, Jod, Chrom, Kupfer und Schwefel. 

Der Gesamtphenolgehalt in einem Gramm Brennnesselpulver beträgt 129 mg GAE (entspricht Gälelsäure) und ist damit doppelt so hoch wie der Phenolgehalt in 100 ml Cranberrysaft (66,61 mg GAE). Es wurde gezeigt, dass Brennnessel mit einzelnen Polyphenolen gesättigter ist als andere Wildpflanzen. Gaima und seine Kollegen stellten fest, dass der Gehalt an Phenolverbindungen in Brennnesselblättern signifikant höher war als in Löwenzahnblättern. Vayich et al. Berichteten, dass Rutin die vorherrschende Phenolverbindung in Brennnesselblättern ist. Mittels Ultraschallextraktion wurden Ferulasäure, Kaffeesäure, Chlorogensäure und Synapinsäure in Brennnesseln nachgewiesen. 

Krauss und Spitteler identifizierten achtzehn Phenolverbindungen (einschließlich Homovanilylalkohol, Vanillin, Vanillesäure und Phenylpropane) und neunzehn Liganden (einschließlich Isobarsäure, Areresinol, Secoisolaricresinol und Neo-Olivyl) in Wurzelextrakten. Scopoletin, ein Derivat von Cumarin, wurde auch in Brennnesselwurzeln gefunden. 

Die Blätter der Pflanze enthalten auch Carotinoide, hauptsächlich β-Carotin, Violaxanthin, Xanthophylle, Zeaxanthin, Luteoxanthin und Luteinepoxid. Fünf Monoterpenoidkomponenten wurden auch in Brennnesselblättern gefunden: Terpendiole, Terpendiolglucoside, α-Tocopherol.

Brennnessel für Haare ist unverzichtbar, es ist sogar seltsam, dass nicht alle Menschen dies verstehen. Enthält Carotinoide, Antioxidantien, Flavonoide, Vitamin C, Mineralien, organische Säuren, entzündungshemmende, straffende, bräunende und antibakterielle Komponenten, die das Haar wie folgt beeinflussen:

  • Toxine und freie Radikale neutralisieren;
  • angereichert mit Pantothensäure;
  • Reizungen, Juckreiz reduzieren;
  • befeuchten Sie die Hautoberfläche;
  • Zellen aktualisieren;
  • die Produktion von "Kahlheitshormon" blockieren;
  • widerstehen Fett, Schuppen, Seborrhoe;
  • Blutgefäße erweitern, die Ernährung der Follikel verbessern;
  • nähren die Wurzeln, was das Haarwachstum stimuliert.

Bei der Herstellung hausgemachter Spülungen werden nützliche Brennstoffe aus Brennnesseln gewonnen. Für sie nehmen sie getrocknete oder frische Rohstoffe, manchmal fügen sie einen anderen nützlichen Trank hinzu: Salbei, Kamille, Klette, Rosmarin, Lavendel, Zitronenmelisse und Schafgarbe. Die Zusammensetzung hängt von der Situation und der Art der Haare ab.

Durch die kombinierte Wirkung dieser Substanzen wird das Haar stärker, kräftiger, glänzender und üppiger. Was ist erforderlich, um mit Brennnesseln zu erreichen.

Gegenanzeigen

Empfindlichkeit, Geschwüre und jede Verletzung der Unversehrtheit der Haut sind eine Kontraindikation für die äußerliche Anwendung von Samen oder Brennnesselsaft für Haare.

  • Brennnesseln sollten nicht intern bei Blutungen eingenommen werden, die durch weibliche Probleme oder Nierenversagen verursacht werden.

Abkochungen, Pulver und Infusionen sind bei Bluthochdruck, erhöhter Blutgerinnung, Arteriosklerose sowie bei Frauen in Position kontraindiziert. Daher ist es ohne Rücksprache mit einem Arzt besser, die Pflanze nicht zu verwenden.

Die richtige Verwendung des Grases verhindert die Entwicklung möglicher Komplikationen. Um solche Phänomene zu verhindern, sollte man wissen, dass Brennnesseln eine trocknende Wirkung haben und trockenes Haar härter machen. Um dies zu vermeiden, ist es besser, sie nicht auszuspülen, sondern nur die Tinktur in die Wurzeln zu reiben.

Blondinen laufen Gefahr, einen hässlichen Farbton zu bekommen. Daher ist es besser, keine Brennnessel für die Haare zu verwenden oder Zitronensaft hinzuzufügen, um grüne Pigmente beim Abkochen zu neutralisieren.

Bewertungen

In den Bewertungen berichten Frauen nicht nur über persönliche Erfahrungen mit Brennnesseln, sondern teilen auch die Geheimnisse der Selbstbeschaffung von Rohstoffen. Brennnessel für Haare, nennen viele die einzige Rettung, eine ausgezeichnete Alternative zu Industrieprodukten. Verwenden Sie Abkochungen, Öle und selbstgemachte Masken.

Ergebnisse

Unabhängig von der Art des Rohmaterials werden positive Ergebnisse erzielt: ob es sich um frische Brennnessel handelt, die von Hand gemäht oder von Apothekern getrocknet wird, die jede Apotheke anbietet. Brennnessel für Haare ist ein ausgezeichnetes Produkt, das Probleme beseitigt und Wachstum, Heilung und Stärkung der Zöpfe fördert. Sie werden glänzend, gepflegt, seidig, glatt. Schuppen, Juckreiz und Reizungen, die mit seiner Anwesenheit verbunden sind, verschwinden.

  • Das Haar ist mit wertvollen Nährstoffen angereichert, kämmt gut und glänzt wunderschön.

Erinnern Sie sich an Frauen vergangener Jahrhunderte mit hohen Damenfrisuren und an Mädchen mit glänzenden Locken oder dicken langen Zöpfen. Aber sie verwendeten ausschließlich alternative Mittel, vor allem Brennnesseln und keine Shampoos-Conditioner-Conditioner, die heute in Mode sind!

Einige Quellen berichten, dass sich das Haar nach der ersten Anwendung zum Besseren verändert. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, sind längere Verfahren erforderlich. Zusätzlich zum Spülen sind Brennnesselmasken wirksam, insbesondere durch die Zugabe von Vitamin- und Nährstoffkomponenten.

Durch die Verwendung von Brennnesselpräparaten verschwindet Schuppen und manchmal wird die Menge an grauem Haar sogar reduziert.

Jäten, stechen und beißen jeden, der es berührt - das ist den meisten von uns Brennnesseln bekannt. Aber hinter dem scharfen "Charakter" und der Immunität steckt viel Gutes. Die Verwendung von Brennnessel für Haare ist ein klarer Beweis dafür. Das Spülen oder Reiben von Brennnesseln bewältigt perfekt alle Mängel, die der Kopfhaut innewohnen. Ein wenig Geduld - und jeder kann mit einer Frisur zur Schau stellen, um die sowohl Freunde als auch Feinde beneiden werden.

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Brennnessel vor Haarausfall und Wachstum" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.