^
A
A
A

Vorschulkind im Auto: Wie kann man die Sicherheit des Kindes gewährleisten?

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 18.10.2021
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Kinder können die Gefahren einer Autofahrt nie verstehen. Sie gönnen sich sorglos, sie können sogar eine Spielzeugschlägerei veranstalten. Deshalb sollten wir, die Erwachsenen, auf die Sicherheit des Vorschülers im Auto achten. Wie mache ich das richtig?

Vorschulkind im Auto: Wie kann man die Sicherheit des Kindes gewährleisten?

trusted-source[1], [2]

Statistik von Verkehrsunfällen

Statistiken - eine hartnäckige Sache, und es sagt, dass mehr als 15% der Kinder im Vorschulalter, die in einem Auto fahren, wenn ein Unfall stirbt. Und mehr als 35% der Kinder, die im Verkehrsunfall waren, erleiden schwere Verletzungen. Die häufigsten Todesfälle von Kindern in Autos - der Tod von Kindern im Vorschulalter unter 6 Jahren. Warum passiert das?

Jeder Erwachsene, besonders Eltern, will sich das Schlimmste nicht vorstellen. Einschließlich der Tatsache, dass ihr Kind im Auto selbst sterben oder sich verletzen kann. Deshalb kümmern sich nur wenige um die Sicherheitsregeln im Auto: Sie verpflanzen ihr Kind auf den Rücksitz, kaufen einen Autositz für ihn, helfen dem Sohn oder der Tochter, den Sicherheitsgurt anzulegen. Aber das hängt sehr oft vom Leben des Babys ab, das im unerwartetsten Moment brechen kann.

Sie mussten oft einen Vorschüler sehen, der stolz auf dem Vordersitz in den Armen seiner Mutter sitzt, während die Regeln der Straße ihm streng auferlegen, auf dem Rücksitz zu sein? Aber meine Mutter will mit ihrem Mann zusammen sein, besonders wenn das Auto teuer ist und ein schönes Paar mit einem Kind so prestigeträchtig aussieht. Zur gleichen Zeit denken Eigentümer von teuren Modellen sogar nicht, dass Geld, das für Sicherheitsmittel für ihr eigenes Kind ausgegeben ist, mehrere Dutzendmal zurückzahlen wird. Aber es wäre es wert.

Sicherheitsregeln für Vorschulkinder in Autos

Sicherheitsregeln besagen, dass Kinder nur mit speziellen Mitteln in Autos transportiert werden können, um das Baby zu halten. Vor allem sollte das Kind im Vorschulalter sicher befestigt werden - das wird ihn vor vielen Verletzungen bewahren. Vor allem, weil der Körper des Babys sehr zerbrechlich ist, und in Fällen, in denen ein Erwachsener nur mit Kratzern und Prellungen davonkommt, kann das Kind eine Gehirnerschütterung oder andere ernsthafte Verletzungen haben.

Wenn das Kind noch nicht 3 Jahre alt ist, muss es im Auto nur auf dem Weg transportiert werden. Der vestibuläre Apparat des Kindes ist in diesem Alter noch sehr zerbrechlich, so dass das Kind sich krank fühlen kann, Erbrochenes und Kopfweh. Wenn ein Unfall passiert, werden Kinder, die nicht gereist sind, aufgrund der Zerbrechlichkeit der Knochen und insbesondere der Zerbrechlichkeit der Halswirbelsäule der Kinderrückgrat viel schwerere Verletzungen erleiden.

Der Transport des Vorschulkindes an seinen Händen ist eine direkte Verletzung der Sicherheitsvorschriften im Auto. Denn in unvorhergesehenen Situationen, wenn das Auto "rutscht" oder etwas auf der Straße passiert, kann ein Erwachsener mit seinem ganzen Gewicht auf den zerbrechlichen Körper des Babys drücken, und dann sind die Folgen unvorhersehbar. Es ist notwendig, kein Geld für den Autositz zu sparen, der auf dem Rücksitz installiert ist.

Die Mittel, um den Vorschüler im Auto zu halten, müssen unter Berücksichtigung seines Gewichts, seines Volumens, seiner Größe und seines Alters richtig gewählt werden. Wenn das Kind beispielsweise nicht bis zu 150 cm groß wird, reicht der Standard-Sicherheitsgurt nicht aus - Sie brauchen einen anderen, tiefer gelegenen. Solche Gurte sind auf den Rücksitzen vorgesehen. Neben dem Sicherheitsgurt soll das Auto spezielle Autositze halten, die für unterschiedliche Altersstufen von Kindern ausgelegt sind.

Wie wähle ich den richtigen Autositz für Kinder?

Der Autositz für den Vorschüler sollte nach Kategorie ausgewählt werden. Diese Kategorien sind für Kinder von Geburt bis 12 Jahren festgelegt. Werfen wir einen Blick auf diese Kategorien. Hersteller von Autositzen für Kleinkinder teilen sie in Gruppen ein:

  • Kind von Geburt bis 9 kg Gewicht (ein Sessel namens avtollyukoy)
  • Kind von 9 kg bis 15 kg (Autositz)
  • ein Kind ab 15 kg - bis 12 Jahre (Autositz).

Ab dem 12. Lebensjahr kann das Kind ohne Rücksicht auf Gewicht oder Körpergröße ohne Autositz sicher auf dem Rücksitz sitzen. Aber vor 12 Jahren wird ein solcher Kauf zuverlässig und nützlich sein, weil das Gewicht jedes Kinderautositzes zusätzlich zu dem spezifizierten Gewicht zusätzliche 10 kg aushalten kann.

In der Auswahl der Modelle gibt es Nuancen: Wenn Sie ein kleines Kind ein Auto kaufen, und keinen Autositz für mehr Erwachsene, ist dies die richtige Wahl. Die Tatsache, dass das Auto dem Kind die Möglichkeit gibt, in der Position zu bleiben, die seinem Alter vertrauter ist. Im Auto kann das Baby liegen oder sitzen. Dieses Modell ist für Kinder bis 4 Jahre geeignet.

Wenn das Kind 4 Jahre alt ist und sein Gewicht in der Neuverteilung von 9-15 kg liegt, können Sie einen Erwachsenenautositz kaufen. Im Vergleich mit avtolyubkoj wird dieses Modell dem Kind nicht nur erlauben, polulezhat darin, sondern auch zu sitzen. Kinder ab 4 Jahren sind sehr wissbegierig, sie sind daran interessiert, ins Fenster zu sehen oder im Auto zu spielen, so dass Sie kaum in der Lage sein werden, es nur durch Liegen oder Liegen wie in einer Wiege zu begrenzen.

Beide Autositze, die für Kinder bis 15 kg ausgelegt sind, sind gut, da sie einen speziellen Griff haben, um dieses bequeme Design leicht zu tragen. Autositze werden dafür Sessel-Transfers oder Cradles-Shifts genannt. Sie sind sehr zuverlässig durch verstärkte Seitenwände und spezielle Punktgurte. In den Sesseln gibt es auch Kopfstützen für Babys, die noch nicht 4 Monate alt sind. Und für die Kinder mit einem Gewicht von bis zu 9 kg gibt es in den Autositzen zusätzliche Polster für die Schultern. Ein echtes Nest, in dem es gemütlich und friedlich ist!

Was haben Hersteller für Kinder ab 15 kg gewagt? In solchen Autositzen gibt es Kopfstützen und Armlehnen, und beide Eltern können regeln, dass ihr Sohn oder ihre Tochter so bequem wie möglich war. Wenn sich das Baby wegen des kleinen Wachstums nicht besonders wohl fühlt, werden in den Autositzen spezielle Booster bereitgestellt, die es ermöglichen, das Baby aufzuziehen und höher zu stellen. Und damit das Küken nicht herausfällt, wird es zuverlässig mit einem Sicherheitsgurt geschützt. Der Booster ist praktisch, weil er abnehmbar ist. Sie können es entweder legen oder entfernen - wenn nur das Vorschulkind sich wohl fühlte.

Was sollte ich bei der Auswahl eines Autositzes für Kinder im Vorschulalter beachten?

Verlass dich nicht auf dein eigenes Auge und wähle einen Stuhl ohne Kind. Dies ist ein ernsthafter Kauf, also müssen Eltern sicherstellen, dass der Stuhl richtig zusammengebracht wird. Um dies zu tun, müssen Sie beim Kauf das Baby dort hinsetzen oder setzen und sicherstellen, dass es dort bequem ist. Heute hat der Markt eine große Auswahl an Autositzen, und die Eltern haben viele Möglichkeiten, das Modell auszuwählen, das am besten zu ihrem Kind passt.

"Geeignet" bedeutet, dass das Baby im Autositz nicht fest sitzt, dass er dort Platz hat und sein Wachstum für die nächsten 2-3 Jahre berücksichtigt. Außerdem wird das Baby im Winter wärmer angezogen, deshalb ist es notwendig, einen Sessel angesichts dieses Umstandes zu wählen. Er muss den Vorschüler sowohl in Winter- als auch in Sommerkleidung frei aufnehmen können.

Bei der Wahl eines Kinderautositzes sich an der Markierung orientieren. Die zuverlässigsten europäischen Modelle sind mit den Buchstaben ECE 44/03 oder ECE 44/04 gekennzeichnet. Dies bedeutet, dass das Modell Tests und Tests bestanden hat.

Seien Sie nicht falsch, je mehr Sie für einen Sessel zahlen, desto zuverlässiger ist es. Das ist bei weitem nicht der Fall. Angesichts der Informationen, die Sie oben gelesen haben, muss der Stuhl zuerst dem Kind in Größe und Alter angepasst werden. Wenn Sie Fragen zu den Modellen der Autositze haben, können Sie die Dienste eines Verkaufsberaters nutzen.

Bei der Wahl eines Autositzes für einen Vorschulkinder gibt es noch eine Nuance. Bei seiner Auswahl haben Sie das Recht, den Verkäufer um ein Zertifikat zu bitten, in dem angegeben werden muss, dass der Autositz den Crashtest mit einer Fahrzeuggeschwindigkeit von mindestens 50 km / h bestanden hat.

Einfache Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit auf der Straße tragen dazu bei, Ihren Vorschulkind im Auto zu schützen. 90% seines Lebens und seiner Gesundheit - in den Händen liebender Eltern.

Translation Disclaimer: For the convenience of users of the iLive portal this article has been translated into the current language, but has not yet been verified by a native speaker who has the necessary qualifications for this. In this regard, we warn you that the translation of this article may be incorrect, may contain lexical, syntactic and grammatical errors.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.